Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Thüringer Wald

Wald, Berge, Burgen, tolle Ausflugsziele und das grüne Herz Deutschlands. Erleben Sie den Thüringer Wald in seiner ganzen Pracht und mieten Sie eine von 236 Ferienwohnungen oder Ferienhäusern in diesem wunderschönen Landstrich im Freistaat Thüringen.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Thüringer Wald mieten: schon ab 16 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Thüringer Wald

  1. Rennsteig
    • Westlicher Rennsteig
    • Mittlerer Rennsteig
  2. Werratal
  3. Schwarzatal
    • Ruhla
    • Unterweißbach
    • Oberhain
    • Elleben

Hätten Sie es gewusst?

  • Laut einer bekannten Sage verirrte sich 1177 Graf Poppo VI. von Henneberg beim Jagen im Thüringer Wald. Er wurde von einem Köhler aufgenommen und wieder auf die Straße Erfurt-Nürnberg gebracht. Aus Dank hatte der Retter einen Wunsch frei. Er wünschte sich eine Kapelle. So ließ der Graf das Gebetshaus bauen, das ab 1218 dem Kloster Veßra übertragen wurde. Dies war auch die erste urkundliche Erwähnung des Ortes Frauenwald.
  • Einzigartig in Bad Salzungen: Der Erlensee wurde als Binnensalzstelle mit einer seltenen Halophytenflora bereits 1940 als Naturdenkmal ausgewiesen.
  • Hier kommen Leckermäuler auf ihre Kosten: In der Nougat-Welt in Schmalkalden lernen Sie alles über die süßen Leckereien.

Ihr Urlaubswetter in Thüringer Wald

Max. -1°
Min. -5°
1 h/Tag
17 Tage
Max. -1°
Min. -5°
2 h/Tag
12 Tage
Max.
Min. -1°
5 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
9 Tage
Max. 13°
Min.
5 h/Tag
13 Tage
Max. 17°
Min.
6 h/Tag
12 Tage
Max. 19°
Min. 11°
6 h/Tag
15 Tage
Max. 19°
Min. 11°
6 h/Tag
12 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
3 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min. -3°
1 h/Tag
17 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

So wird das Wetter in Thüringer Wald. Am sonnigsten ist der Juni, am unfreundlichsten hingegen der Januar. Als beliebter Reisemonat gilt der August mit Durchschnittstemperaturen von 19°. Im Februar wird es um einiges kälter. Wenn Ihr Urlaub nicht ins Wasser fallen soll, würden wir Ihnen nicht den Dezember als Reisemonat empfehlen, sondern eher den April mit nur 9 Regentagen.

AnreiseWie komme ich nach Thüringer Wald?

1.000 Quadratkilometer Paradies


Es gibt einige Regionen in Deutschland, in denen Sie hoch hinaus können. Ein Urlaub in den Bergen im Thüringer Wald mit Ferienhaus oder Ferienwohnung ist ein perfektes Beispiel dafür. Doch die Umgebung hat noch mehr zu bieten. Das grüne Herz Deutschlands wirkt wie ein gigantischer Garten und erstreckt sich auf rund 1.000 Quadratkilometern im Freistaat Thüringen. Mit viel Wald und beliebten Ausflugszielen in guter Lage. Wenn Sie mit dem Flugzeug Richtung Unterkunft reisen, landen Sie z.B. am Flughafen Erfurt, Frankfurt am Main, Leipzig oder auch Nürnberg. Auch mit der Deutschen Bahn können Sie bequem in den Urlaub reisen. Von Eisenach, Erfurt, Gotha oder Würzburg verkehren einige günstige Regionalbahnen, mit denen Sie z.B. nach Sonneberg, Meiningen, Bad Tabarz, in den Ilm-Kreis oder Katzhütte kommen. Wer sich für eine Anfahrt mit PKW entscheidet, kommt über die Autobahnen 4 (Erfurt - Bad Hersfeld), 71 (Erfurt - Würzburg) oder 73 (Suhl - Nürnberg). Auch die Bundesstraßen 19, 62, 89 und 281 führen durch den Thüringer Wald.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Thüringer Wald?

Thüringer Wald: Je höher umso frischer


Mieten Sie eine günstige Ferienwohnung von privat oder ein Ferienhaus und seien Sie im Thüringer Wald zu Gast! Die Region liegt in der mitteleuropäischen Übergangszone zwischen dem typischen Kontinentalklima Osteuropas und dem vom Atlantik beeinflussten Seeklima Westeuropas. Feuchte Luftmassen treffen den Thüringer Wald vorwiegend aus dem Westen. Deshalb haben die westlichen Hänge und die Kammlagen die meisten Niederschläge. Das Thüringer Becken im Nordosten liegt im Regenschatten. Die Region zählt zu den niederschlagsärmsten in ganz Deutschland. Die durchschnittlichen Temperaturen im Juli sinken mit steigender Höhe von rund 15,5 Grad (500 Meter) auf 14 Grad (700 Meter) und 12,5 Grad (900 Meter). In den niedrigeren Lagen des Thüringer Beckens beträgt der Wert im Schnitt 18 Grad Celsius. Der Jahresschnitt beträgt 6,5 Grad auf 500 Metern, 5 Grad auf 700 Metern und 4 Grad in den Kammlagen. Im Thüringer Becken beträgt der Wert im Schnitt 8,5 Grad Celsius.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Thüringer Wald?

Ursprung des Tannhäusers


Wer ein günstiges Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat im Thüringer Wald mietet, der kommt um die Wartburg-Stadt Eisenach mit seinen Sehenswürdigkeiten kaum herum. Sie können z.B. die eindrucksvolle Geschichte der Automobiltradition im Automobilmuseum nacherleben. Die legendäre Wartburg ist natürlich eines der beliebtesten Ausflugsziele. Hier hat sich der sagenumwobene Sängerkrieg ereignet, der Richard Wagner zu seiner Oper "Tannhäuser" inspirierte. Wer in die Natur möchte, kann die herrliche Umgebung der Stadt im Nationalpark Hainich in unmittelbarer Nähe zur Rhön genießen. Auch die Stadt Oberhof ist reich an Sehenswürdigkeiten und lockt jährlich viele Urlauber an. Genießen Sie hier die ruhige Lage, die saubere Luft und die herrliche Natur. Mit dem Rennsteiggarten, einem botanischen Garten für Gebirgspflanzen mit rund 4.000 Arten, besitzt der Ort eine einzigartige Sehenswürdigkeit. Oberhof ist aber auch ein Wintersport-Hotspot. Hier finden Weltmeisterschaften, Weltcups und internationale wie nationale Highlights statt. Auch Sie selbst können aktiv werden: Wir empfehlen eine Gästebobfahrt auf der Rennschlitten- und Bobbahn. Doch auch Biathlon, Bowling, Tennis, Squash oder Klettern können ausprobiert werden. Stürzen Sie sich ins Vergnügen - mitten im Thüringer Wald.

Kunst & KulturWas muss man in Thüringer Wald gesehen haben?

Von Luther bis Bach und Wagner


Eisenach ist eines der angesagtesten Ausflugsziele für Urlauber, die sich auch die kulturellen Höhepunkte nicht entgehen lassen möchten. Erfahren Sie im Lutherhaus den beeindruckenden Werdegang des großen Reformators Martin Luther. In der Georgenkirche sang der junge Luther als Lateinschüler und predigte später auch hier. In der Kirche wurde außerdem der berühmte Komponist Johann Sebastian Bach getauft. Mehr über das Musik-Genie erfahren Sie im Bachhaus am Frauenplan. Ebenfalls beeindruckend ist das Reuter-Wagner-Museum, das einst das Haus des niederdeutschen Dichters Fritz Reuter war. Hier finden Sie die nach Bayreuth zweigrößte Richard-Wagner-Sammlung in Deutschland. Besuchen Sie außerdem das Schloss Friedenstein und lassen Sie sich in die Zeit des 17. Jahrhunderts mitnehmen. Das Schloss steht majestätisch über der Altstadt von Gotha. Das herrschaftliche Haus wurde immer wieder umgebaut, blieb aber stets ein wichtiges Zentrum für Thüringen. Heute beherbergt es Ausstattungen vom Barock bis zum Historismus. Im Ensemble können Sie auch das Thüringische Staatsarchiv, die Forschungsbibliothek Gotha, Schlossmuseum, das Museum der Natur und das Museum für Regionalgeschichte besuchen. Mieten Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Thüringer Wald und erleben Sie historische Städte, höchste Berge, beeindruckende Burgen und Schlösser mit jeweils großem Garten.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Thüringer Wald essen gehen?

Im Bratwurstweg wird es lecker


Von Bad Blankenburg bis Nahetal-Waldau oder Bad Langensalza: Entdecken Sie die kulinarischen Besonderheiten bei einem Urlaub mit Ferienwohnung oder Ferienhaus im Thüringer Wald. Die gemütlichen Einheimischen schwören auf ihr Bier, besonders aus den beliebten Familienbrauereien, die Pilsner oder Schwarzbier herstellen. Eine weltberühmte Delikatesse ist die Thüringer Bratwurst aus Schweine-, Kalb- oder Rindfleisch. Sie wird mit Pfeffer, Salz, Kümmel und Knoblauch gewürzt. Empfehlung für Bratwurst-Freunde: Besuchen Sie das Deutsche Bratwurstmuseum im Bratwurstweg (!) im Amt Wachsenburg. Die Küche in Thüringen kennt weiterhin noch viele Gerichte aus Zeiten, als die Kartoffel das Hauptnahrungsmittel war. Bekannt sind z.B. die Grünen Klöße, die nur aus roher Kartoffelmasse hergestellt werden. Auch zu dieser Spezialität gibt es ein eigenes Museum: das Thüringer Kloßmuseum hat in Heichelheim eine Unterkunft gefunden. In Schmölln haben die Restaurants gar einen Schwerpunkt: Omas Kloß-Küche. Hier gibt es in vielen Häusern Klöße in vielen Varianten, inklusive Kloß-Burger und Schnitzel im Kloßteigmantel.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Thüringer Wald erleben?

Groß und Klein beeindruckt über Groß und Klein im Thüringer Wald


Die Lage in der Natur ist auch für Vierbeiner ideal. Ein Urlaub mit Hund im Thüringer Wald - mit Ferienwohnung oder Ferienhaus - eignet sich bestens, um mit dem Haustier gemeinsam die Ferien zu verbringen. Wer ein großes Ferienhaus mietet, kann sowieso die ganze Familie einpacken und hat beste Voraussetzungen für einen Traumurlaub mit toller Unterkunft. Ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein ist das "H2Oberhof" Wellnessbad. Hier können Sie mit Blick zum Schneekopf baden, Ihre Kids können die Riesenrutsche hinunterbrettern oder Sie relaxen im Saunabereich. In der Nähe des Rennsteigs hat sich in den letzten Jahren ein einzigartiger Freizeitpark entwickelt. Im Miniaturpark mini-a-thür sehen Sie auf 18.000 Quadratmetern Thüringens bekannteste Baudenkmäler im detailgetreuen Maßstab 1:25. Über 100 Modelle portraitieren den Freistaat im liebevollen Kleinformat. Ein Highlight für die ganze Familie! Sie können aber auch in das Reich der Feen und Bergleute eintauchen: in den Saalfelder Feengrotten. Besuchen Sie das Grottoneum, ein Museum zum Mitmachen und erfahren Sie alles zur Entstehungsgeschichten der beeindruckenden Feengrotten. Lassen Sie sich mit einem Führer tief in den Berg führen und staunen Sie über die "farbenreichste Schaugrotte der Welt" (Guiness-Buch der Rekorde). Hier können Sie auch etwas für Ihre Gesundheit tun: Die Grubenluft im Heilstollen ist äußerst rein. Sie können also gezielt Ihr Immunsystem stärken.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Thüringer Wald erlebt haben?

Der Rennsteig fasziniert alle


Sie haben eine gemütliche und top-ausgestattete Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in idyllischer Lage im Thüringer Wald gefunden? Dann heißt es: raus in die Landschaft und die Region außerhalb der Unterkunft kennen lernen! Der Rennsteig ist Thüringens schönster Wanderweg und eines der großen Highlights. Der Höhenweg verläuft über den Kamm des Waldes und des Thüringer Schiefergebirges und teilweise auch durch den nördlichen Frankenwald. Wichtige Orte am Rennsteig sind unter anderem Bad Liebenstein, Blankenstein, Eisenach, Floh-Seligenthal, Masserberg, Oberhof, Schmiedefeld am Rennsteig, Steinbach-Hallenberg, Suhl, Tambach-Dietharz oder Zella-Mehlis. Die höchste Erhebung im Thüringer Wald ist der Große Inselsberg (916 m ü. NN). Hier erleben Sie einen einzigartigen Blick - bei klarem Wetter bis zur Wasserkuppe in der Rhön und bis zum Brocken im Harz. Oder Sie stehen auf schönste Langlaufstrecken? Dann kommen Sie nach Oberhof und lassen Sie sich vom umfangreichen Netz an Skiwanderwegen beeindrucken. Wer lieber bergab fahren möchte, dem empfehlen wir das Familienskigebiet Fallbachhang Oberhof. Die Piste weist eine Strecke von 1.000 Metern auf. Eine Flutlicht- und eine Beschneiungsanlage sind vorhanden. Ein weiteres Highlight ist die Talsperre Schönbrunn mit 66 Meter hohem Schuttdamm und einem 18 Kilometer langen Rundwanderweg. Die Gegend gehört teilweise zum UNESCO-Biosphärenreservat Vesserthal-Thüringer Wald.
Zum Seitenanfang