Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Umbrien

Umbrien wird gern als das „grüne Herz“ Italiens bezeichnet. Umbrien punktet bei seinen Besuchern durch seine romantischen Städte Perugia und Assisi und jede Menge idyllische Hügellandschaft mit schönen Naturparks, die Sie ausgehend von einer der 43 Ferienwohnungen & Ferienhäuser erkunden können.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Umbrien mieten: schon ab 34 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Umbrien

  1. Perugia & Umland
    • Perugia
    • Bettona
    • Passignano sul Trasimeno
    • Cerreto di Spoleto
    • Collazzone
  2. Terni

Ihr Urlaubswetter in Umbrien

Max.
Min.
8 Tage
Max.
Min.
11 Tage
Max. 12°
Min.
11 Tage
Max. 17°
Min.
9 Tage
Max. 21°
Min. 12°
10 Tage
Max. 26°
Min. 17°
7 Tage
Max. 30°
Min. 20°
5 Tage
Max. 29°
Min. 19°
5 Tage
Max. 23°
Min. 15°
8 Tage
Max. 17°
Min. 11°
9 Tage
Max. 12°
Min.
10 Tage
Max.
Min.
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Entdecken Sie das Reiseklima in Umbrien. Wer lieber in die Sonne fährt, sollte den März als Reisemonat meiden und lieber im August dieses Reiseziel aufsuchen, denn dann regnet es im Durchschnitt nur an 5 Tagen. Als beliebter Reisemonat gilt der Juli mit Durchschnittstemperaturen von 30°. Im Dezember wird es um einiges kälter.

Ein Ferienhaus in Umbrien mieten - das erwartet Sie in der italienischen Region



Umbrien ist eine Region Italiens, die bislang noch nicht so richtig in Erscheinung getreten ist, was den Tourismus angeht. Doch, dass schadet nicht unbedingt, hat das doch nur zur Folge, dass die kleinen Städtchen der einzigen Region Italiens, die weder eine Grenze mit einem anderen Staat noch eine Küste hat, deutlich weniger überlaufen sind. Dabei hat Umbrien eine Menge zu bieten. Zwischen Geschichte und Gegenwart, Landwirtschaft und langsam aufstrebendem Tourismus finden Sie in der Region, die zwischen der Toskana, Latium und den Marken liegt die verschiedensten Möglichkeiten, einen Urlaub der besonderen Art zu verbringen.

Denn gerade die Vielseitigkeit dieses schönen Landstrichs ist das, was hier den außergewöhnlichen Reiz ausmacht. Vom Wanderurlaub über einen Aktivurlaub bis hin zum Kultururlaub kann mir hier die unterschiedlichsten Reisen machen. Und auch ein ganz klassischer Familienurlaub mit Abenteuern für jede Altersklasse lässt sich in Umbrien sehr gut organisieren. Wenn wir an Italien denken, dann an Strände und Meer. Und wenn es Felder, Hügel und Weinberge sind, die uns in den Sinn kommen, denken wir meistens an die Toskana. Lernen Sie Umbrien kennen und Sie werden verstehen warum schon die Wohlhabendsten unter den Römern in der Antike Umbrien am ehesten für ihre Landsitze gewählt haben.

Eine Ferienunterkunft in Umbrien nahe der Toskana - die perfekte Möglichkeit den eigenen Horizont zu erweitern



Sie möchten in den zwei oder drei Wochen, die Sie in Italien sind, möglichst viel sehen und kennen bislang weder Umbrien noch die Toskana? Dann wird es Zeit, dass Sie beide Regionen kennenlernen. Eine der besten Möglichkeiten hierfür ist ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Umbrien nahe der Toskana. Von hier aus können Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten und Städte, die Sie in Umbrien auf jeden Fall besuchen sollten, ansteuern, sondern können auch Tagesausflüge nach Pisa, Florenz oder Lucca machen.

Wenn es Sie dann mehr in die Städte Umbriens zieht, stehen Ihnen Perugia, Orvieto, Deruta und viele andere sehr interessante italienische Städte, die teilweise auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken, offen. Wenn Sie sich für einen Kultururlaub entscheiden, in dem Sie jeden Tag eine andere Stadt der beiden Regionen Umbrien und Toskana besuchen, lohnt es sich am ehesten, sich für ein Ferienhaus in Umbrien mit Pool oder eine Ferienwohnung in Umbrien mit Pool zu entscheiden. Denn da Ihnen hier die Abkühlung am Abend durch das Meer so gänzlich abgeht, wird ein abendliches Bad im Pool nach einem langen Tag voller Sehenswürdigkeiten und historischer Altstädte Sie mit Sicherheit erfrischen.

Urlaub in Umbrien am Lago Trasimeno - ein Ausflug in die dunklen Zeiten der römischen Geschichte



Der Lago Trasimeno ist einer der schönsten Seen Italiens und der größte See Umbriens. Hier, im Herzen des Naturschutzgebietes Lago di Trasimeno finden Sie einen See, der nur unwesentlich kleiner ist als der Comer See beispielsweise. Drei Inseln liegen im Lago die Trasimeno, doch nur eine von ihnen ist bewohnt. Das Seeufer ist dicht bewachsen mit Schilfgras und dichter, grüner Vegetation. Die kleinen Dörfer rund um den See herum, die eine wundervolle Peripherie für diesen Bergsee inmitten der Bergwelt des Umbrischen Appenins bilden. Besucht man die Ortschaften Passignano, Monte del Lago oder Castiglione del Lago, bekommt man das Gefühl, dass sich diese Dörfer in den letzten hundert Jahren oder mehr nicht verändert haben.

Doch am Lago Trasimeno fanden auch einige historische Höhepunkte statt, die das alte Rom in seinen Grundfesten erschütterten. Hier fand beispielsweise eine Schlacht zwischen Hannibal von Karthago und dem römischen Feldherrn Gaio Flaminio statt. Auch Flaminio selbst fiel in dieser Schlacht, die nur eine von mehreren Siegreichen auf dem Feldzug des großen Hannibals war.

Eine Ferienwohnung in Umbrien in Perugia mieten - wenn das Gestern lebendig wird



Perugia ist so eine Stadt, in der man das Gefühl hat, plötzlich verstehen zu können, wie die Menschen früher gelebt haben. Die wunderschöne Altstadt mit Häusern aus allen Epochen dieser Stadt lädt zu Spaziergängen und Shoppingtouren ein. Dabei hat Perugia eine ebenso lange wie bewegte Geschichte hinter sich. Von den Etruskern im Ursprung errichtet, von den Römern erobert um- und ausgebaut, nachdem ein Brand im Jahr 41 v. u. Z. im Rahmen des römischen Bürgerkrieges die Stadt fast vollständig zerstört hatte. Nach den Römern kamen die Goten, gefolgt von den Byzantinern. Dann folgten die Langobarden als Herren über Perugia und schließlich der Vatikanstaat. All diese Fremdherrscher haben ihre Spuren hinterlassen. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie noch heute viel davon erkennen.

Doch Perugia lebt nicht nur von seiner Geschichte. Auch heute ist die Stadt mit rund 150.000 Einwohnern eine kleine Kulturmetropole geblieben. So findet hier beispielsweise jährlich die international beachtete Schokoladenmesse Euro Chocolate statt. Die Messe im Oktober wird dabei in der gesamten Stadt quasi wie ein Stadtfest zelebriert und gefeiert. Dazu kommt im Sommer einmal im Jahr das Umbria Jazz Festival.

Urlaub in Umbrien von Privat buchen- weil Geheimtipps immer von Einheimischen kommen



Wer könnte besser geeignet sein, Ihnen die kleinen aber feinen Geheimnisse Umbriens zu eröffnen, als ein Einheimischer. Vielleicht erzählt er Ihnen ja auch etwas zu der Küche Umbriens. Hier, wo man überwiegend auf naturbelassene Produkte setzt, legt man großen Wert auf die Qualität der Speisen. Das spüren Sie auch, wenn Sie Erzeugnisse aus der Region verkosten. Die Weine aus Umbrien beispielsweise sind grundsätzlich vollmundig und bringen eine fruchtige Note mit sich. Das Kaltgepresste Olivenöl ist so kräftig im Geschmack, dass Sie es problemlos als Brotaufstrich verwenden können. Weitere Spezialitäten der Region sind schwarze und weiße Trüffel.

Egal, ob Sie sich für eine Ferienwohnung in der Provinz Perugia entscheiden oder doch eher in der anderen Provinz Umbriens, in Terni, wohnen möchten - von hier aus haben Sie die besten Möglichkeiten, sich auch über die Grenzen Umbriens hinaus Italien einmal in Ruhe anzusehen und die unterschiedlichsten Eindrücke von diesem ebenso schönen wie zuweilen widersprüchlichen Land mitzunehmen.

Beliebte Reiseziele in Umbrien

Zum Seitenanfang