Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Weserbergland

Das Weserbergland ist die perfekte Umgebung für Aktivurlaub aller Art. Urlaub machen, wo zahlreiche Grimm‘schen Märchen und Sagen beheimatet sind: 51 Ferienwohnungen & Ferienhäuser bringen Ihnen das Weserbergland, eine idyllische Mittelgebirgslandschaft entlang dem Lauf der Weser, auf märchenhaft-komfortable Weise näher.

Ihr Urlaubswetter in Weserbergland

Max.
Min. -2°
1 h/Tag
15 Tage
Max.
Min. -2°
2 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
9 Tage
Max. 13°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 17°
Min.
6 h/Tag
11 Tage
Max. 20°
Min. 10°
6 h/Tag
10 Tage
Max. 23°
Min. 12°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 22°
Min. 12°
6 h/Tag
11 Tage
Max. 18°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max. 13°
Min.
3 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
16 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt das typische Wetter für Weserbergland. Der regenreichste Monat ist der Dezember mit 16 Tagen, während es im April im Durchschnitt nur an 8 Tagen regnet. Wer die Sonne nicht so gut verträgt, der sollte im Januar in Weserbergland reisen, denn in diesem Monat scheint die Sonne nur 1 Stunden pro Tag. Während der Juli der wärmste Monat ist, fallen die Temperaturen im Februar bis auf -2°.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Weserbergland

  1. Rinteln
  2. Höxter
  3. Bodenwerder
  4. Holzminden
  5. Kalletal

Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Weserbergland mieten - das ist Urlaub so nah an der Natur wie nur möglich



Das Weserbergland hat eine Menge zu bieten. Endlose Wanderwege, Radwege, die Sie begeistern werden, Ferienhäuser und Ferienwohnungen der Extraklasse. Und Natur, soweit das Auge reicht. Die Weser ist einer der schönsten Flüsse der Republik und er ist dazu einer der Flüsse, die Ihnen mit die meisten Möglichkeiten bieten. Ob Sie Schwimmen oder eher Kanufahren möchten, in Ihrem Aktivurlaub im Weserbergland ist alles möglich.

Dazu kommt, dass das Weserbergland eine lange und ereignisreiche Geschichte hinter sich hat. So hat sich in dieser Region Deutschlands im 16. Jahrhundert gar eine eigene Architektur entwickelt - die sogenannte Weserrenaissance. Wer sich in der Deutschen Sagen- und Märchenwelt auskennt, wird darüber hinaus auch bereits einiges über das Weserbergland gelesen und gehört haben, denn auch wenn das nicht auf den ersten Blick auffallen mag, manches Märchen von den Gebrüdern Grimm spielt in dieser beschaulichen Gegend. Und natürlich hat es auch die eine oder andere mehr oder weniger historische Gestalt gegeben, die aus dem Weserbergland stammt.

Eine Ferienunterkunft im Weserbergland in Hameln - das heißt eintauchen in die Deutsche Geschichte



Wer kennt sie nicht, die Geschichte des Rattenfängers von Hameln. Ein Mann, beauftragt die Ratten des Ortes einzufangen, der nach getaner Arbeit mit Schimpf und Schande aber ohne den eigentlich verdienten Lohn aus der Stadt gejagt wurde. Doch er kam wieder und nahm bitterliche Rache. Denn statt die Ratten des Städtchens lockte er diesmal die Kinder, die auf den Straßen waren, mit dem Spiel seiner Flöte davon. Manche sagen, die Gruppe hätte sich später einem Kinderkreuzzug angeschlossen, andere sagen, es handele sich einfach und schlichtweg nur um eine Sage. Doch die Stadt Hameln ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Und die Geschichte vom Rattenfänger wird Ihnen dort an allen Ecken begegnen.

Eine andere mehr oder minder historische Person aus dem Weserbergland ist der Lügenbaron Münchhausen, der aus dem Städtchen Bodenwerder stammt. Neben dem staatlich anerkannten Namen "Münchhausenstadt" ist Bodenwerder ein Erholungsort. Das perfekte Ziel also, wenn Sie einen Erholungs- oder Wellnessurlaub machen möchten.

Urlaubsunterkunft im Weserbergland von Privat - beste Gelegenheit mehr über die Region zu erfahren



Der große Vorteil, wenn Sie sich für eine Ferienwohnung von privat entscheiden, ist der direkte Zugang zu Einheimischen. Und im Weserbergland haben die Einheimischen allerhand zu berichten. Natürlich gibt es viele Informationen zu möglichen Aktivitäten in der Umgebung. Aber mancher der Einheimischen ist auch ein guter Geschichtenerzähler. Denn nicht ohne Stolz geben die Einwohner im Weserbergland gern die eine oder andere Geschichte der Gebrüder Grimm zum Besten, die in ihrer Region spielt. Drei der berühmten Märchen stechen dabei besonders hervor:

Da wäre zum einen Schneewittchen, ein Märchen das im schönen Alfeld spielen soll. Ein Turm der Trendelburg, oberhalb der gleichnamigen Stadt, soll die Kulisse für den weltberühmten Satz "Rapunzel, lass dein Haar herab" gewesen sein. Und Dornröschen soll ihren zweieinhalb Ewigkeiten anhaltenden Schlaf in einer Burg, deren Ruine heute noch besichtigt werden kann, nämlich der Sababurg bei Hofgeismar gehalten haben. Das bietet mir Sicherheit eine Menge Gesprächsstoff für lange Abende vor dem Kamin oder in einem guten Restaurant, von denen es im Weserbergland wahrlich reichlich zu entdecken gibt.

Eine Ferienwohnung im Weserbergland auf dem Bauernhof - der perfekte Urlaub für die ganze Familie



Ein Urlaub auf dem Bauernhof ist der perfekte Familienurlaub, egal welches Alter Ihre Kinder sein mögen. Morgens vom Hahn geweckt zu werden, dem Bauern anschließend in der Scheune bei den Tieren zu helfen und sich so das Frühstück und die obligatorische Tasse Kaffee oder heiße Schokolade erst so richtig zu verdienen, so kann ein guter Urlaubstag beginnen. Wenn Sie eine Ferienwohnung im Weserbergland auf dem Bauernhof mieten, haben Sie in der Regel mehr, als nur eine Unterkunft und ein paar Tiere in der Nähe - Sie haben unmittelbaren Familienanschluss. Denn die Bauernfamilie bei der Sie zu Gast sind, wird Sie herzlich in Ihre Mitte aufnehmen und Ihnen einen der schönsten und ereignisreichen Urlaube, die Sie bislang erlebt haben, schenken.

Dabei haben Sie die Wahl, ob es ein klassischer Bauernhof sein soll, oder doch eher ein Reiterhof. Schauen Sie sich in Ruhe in der Datenbank unserer Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Weserbergland um, mit Sicherheit ist auch die richtige Ferienwohnung im Weserbergland auf dem Bauernhof für Sie dabei.

Ein Ferienhaus im Weserbergland mit Sauna - nach einem anstrengenden Tag die Seele baumeln lassen



Das Weserbergland bietet zwei groß angelegte Wege, auf denen Aktivurlauber in den Jahreszeiten zwischen Frühling und Herbst ihre wahre Freude haben. Das wäre einmal der Weser-Radweg und einmal der Weserberglandweg. Der Weser-Radweg ist über 500 Kilometer lang und zieht sich durch vier Bundesländer (Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen) ehe er Sie bis an die Nordsee führt. Eine tolle Route für Fahrradfahrer. Dabei haben Sie zwei Möglichkeiten, diesen Weg zu erkunden. Sie können ihn komplett abfahren und sich auf Ihrer Reise jeweils eine Übernachtung über uns sichern, indem Sie ein Ferienhaus im Weserbergland mieten und am nächsten Abend im nächsten Ferienhaus unterkommen. Oder aber Sie entscheiden sich dafür, an einem Ort zu bleiben und fahren dann an mehreren Tagen den Weser-Radweg in verschiedene Richtungen ab.

Mindestens ebenso interessant gestaltet sich der Weserberglandweg, ein Wanderweg der Sie auf 13 Etappen durch das Weserbergland führt. Von Hann und Münden bis nach Porta Westfalica durchqueren Sie das gesamte Weserbergland. Und natürlich lohnt es sich auch hier jeden Abend ein anderes Ferienhaus im Weserbergland aufzusuchen.
Zum Seitenanfang