In einer der 9.946 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Niedersachsen erholen Sie sich ausgiebig vom Alltag. Hier finden Sie viel Abwechslung: Berge, Heidelandschaften, die Nordsee und jede Menge Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie die schönsten Plätze dieser Region!

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Niedersachsen mieten: schon ab 18 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Niedersachsen

  1. Nordsee
    • Ostfriesland
    • Ostfriesische Inseln
    • Butjadingen
    • Wangerland
    • Jadebusen
  2. Harz
    • Harz - Niedersachsen
  3. Lüneburger Heide
    • Lüneburg
    • Südheide
    • Nordheide
    • Heidekreis
    • Uelzen & Umland
  4. Altes Land
    • Jork
    • Grünendeich
  5. Weserbergland
    • Bad Pyrmont
    • Bodenwerder
    • Holzminden
    • Hannoversch Münden
    • Reinhardshagen
  6. Emsland
    • Papenburg
    • Haselünne
    • Haren
    • Emsbüren
    • Geeste
  7. Wendland
    • Gartow am See
  8. Ammerland
    • Bad Zwischenahn
    • Westerstede
  9. Osnabrücker Land
  10. Oldenburger Land
  11. Braunschweiger Land
    • Wolfenbüttel
  12. Hannover Region
    • Hannover
    • Steinhude
    • Laatzen
    • Sarstedt
    • Burgwedel
  13. Mittelweser
    • Dümmer See
  14. Oldenburger Münsterland
    • Oldenburg
    • Friesoythe
    • Garrel
  15. Land zwischen Elbe u. Weser
    • Stade
    • Buxtehude
    • Wingst
    • Hollern-Twielenfleth
    • Osterholz-Scharmbeck

Hätten Sie es gewusst?

  • Den Bewohnern der Region Hannover wird nachgesagt, dass sie das reinste Hochdeutsch des Landes sprechen.
  • Grünkohl wird in einigen Gegenden von Niedersachsen auch Braunkohl genannt.
  • Die Braunschweiger Mumme ist ein zähflüssiges Starkbier, das früher die Seefahrer von Skorbut schützte.

Ihr Urlaubswetter in Niedersachsen

Max.
Min.
1 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
5 h/Tag
9 Tage
Max. 13°
Min.
7 h/Tag
8 Tage
Max. 16°
Min. 10°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 19°
Min. 13°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 22°
Min. 15°
7 h/Tag
13 Tage
Max. 21°
Min. 15°
7 h/Tag
13 Tage
Max. 17°
Min. 12°
5 h/Tag
10 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
14 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
13 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Finden Sie den perfekten Monat für Ihren Urlaub in Niedersachsen. Der April verspricht mit nur 7 Regentagen bestes Urlaubswetter. Der kälteste Monat ist der Februar, während es sich im August am besten aushalten lässt. Im Januar zeigt sich die Sonne im Durchschnitt nur an 1 Stunden pro Tag. Im Mai dagegen werden 7 Sonnenstunden täglich gemessen.

AnreiseWie komme ich nach Niedersachsen?

Ihre Anreise zum Ferienhaus in Niedersachsen


Ihr Ferienhaus oder die private Ferienwohnung in Niedersachsen erreichen Sie bequem mit Bus und Bahn, mit dem Flugzeug oder mit Ihrem eigenen Fahrzeug. Wichtige Knotenpunkte für die Bahn befinden sich in Hannover, Osnabrück und Bremen. Zu den meisten größeren Ortschaften besteht eine Anbindung mit Schnellzügen und Regionalbahnen. Weiter kommen Sie mit Bussen oder einem Taxi. Moderne Routenplaner zeigen Ihnen die Reiseverbindungen von Bus, Bahn und Flugzeug mit allen Entfernungen und Reisezeiten an. Flughäfen mit internationalen Zielen befinden sich in Hannover und Bremen. Wer mit dem eigenen Auto anreist, kann über ein gut ausgebautes Netz von Autobahnen und Schnellstraßen reisen. Wichtige Nord-Süd-Verbindungen sind die Autobahnen A1 und A7, aus Richtung Osten kommen die A39 von Mecklenburg-Vorpommern und die A38. Über die A27 und die A29 gelangen Sie schnell an die Nordseeküste uns nach Ostfriesland.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Niedersachsen?

Das Klima im Norden Deutschlands


Für den Urlaub in Ihrer Ferienwohnung oder dem Ferienhaus in Niedersachsen erwartet Sie ein gemäßigtes Klima. Die Region erhält Einflüsse aus der Westwindzone und befindet sich im Übergangsbereich zwischen dem maritimen Klima in Westeuropa und dem kontinentalen Klima in Osteuropa. Im Nordwesten an der Nordseeküste ist ein atlantisches bis subatlantisches Klima vorherrschend. Es hat im Jahresverlauf eine geringe Temperaturamplitude und einen Wasserbilanzüberschuss. Nach Südosten hin wird das Klima zunehmend kontinentaler beeinflusst. Im Harz sind die höchsten Niederschläge zu verzeichnen, da der niedersächsische Teil die Luvseite dieses Mittelgebirges darstellt. Auf dieser Seite entlädt sich regelmäßig der Steigungsregen. Die Temperaturen sinken im Winter nur wenig unter den Gefrierpunkt. Im Sommer kann man mit Temperaturen zwischen 12 °C und 20 °C im Durchschnitt rechnen. Welches Wetter Sie in Ihrem Urlaub erwartet, hängt stark von der Lage Ihrer Ferienwohnung oder Ferienhaus ab.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Niedersachsen?

Sehenswürdigkeiten entdecken


Niedersachsen hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten. Von Ihrer Ferienwohnung aus können Sie den Schiefen Turm in Suurhusen, die Kaiserpfalz in Goslar oder den Erlebnis-Zoo in der Stadt Hannover besuchen. Das wundervolle Schloss Marienburg liegt auf dem Marienberg bei Hannover. Es wurde von König Georg V. von Hannover von 1858 bis 1869 als Sommerresidenz, Jagdschloss und späterer Witwensitz erbaut. Das Neue Rathaus von Hannover ist ein wilhelminischer, schlossähnlicher Prachtbau in eklektizistischem Stil. Das Haus wurde in der Zeit 1901 bis 1913 erbaut. In Göttingen sind das Alte Rathaus, der historische Wasserturm und die mehr als 500 Fachwerkhäuser in der Altstadt sehenswert. Ein Ausflug zur Autostadt Wolfsburg lohnt sich für alle Fans von Fahrzeugtechnik. In der Autostadt von Wolfsburg befinden sich ein Museum und ein Freizeitpark, die von der Volkswagen AG betrieben werden. Weitere interessante Ausflugsziele sind das Schloss Bückeburg, das Landesmuseum der Stadt Hannover, der Park der Gärten in Bad Zwischenahn, das Schloss Osnabrück und das historische Schloss Dankern. Eine Städtereise, Ferien am Meer oder Urlaub mit Hund - in Niedersachsen ist alles möglich.

Kunst & KulturWas muss man in Niedersachsen gesehen haben?

Kunst und Kultur in Niedersachsen


Nutzen Sie eine ruhige Stunde in Ihrem Ferienhaus oder der Ferienwohnung, um sich den aktuellen Veranstaltungsplan für Musik, Lesungen, Theater und Volksfeste zu Gemüte zu ziehen. Fast jede Woche gibt es in der Hannover Region etwas zu feiern. Im Winter sind die Weihnachtsmärkte in Stadt und Land eine Attraktion. Zur Walpurgisnacht strömt alle Welt zum Harz und auf den Brocken, um dort dem magischen Spektakel zuzusehen. Im Sommer finden an der Nordsee Seglertreffen und Freilichtveranstaltungen am Strand statt. Für Kunstinteressierte lohnt sich ein Besuch von Uelzen. Der Bahnhof hier wurde von dem bekannten Architekten und Künstler Friedensreich Hundertwasser entworfen. Das Ostfriesische Teemuseum präsentiert Wissenswertes zur Teekultur im Norden. Auf dem Pastruper Gräberfeld finden sich Reste der Megalithkultur. Im Oldenburger Münsterland hat die Blasmusik eine lange Tradition, die fast in jeder Gemeinde gepflegt wird. Als eines der schönsten Welfenschlösser in Norddeutschland und größtes Schloss der südlichen Lüneburger Heide gilt das Schloss Celle. Die ehemalige Burg beherbergt das älteste Barocktheater Europas sowie eine Renaissance-Schlosskapelle, die echten Seltenheitswert besitzt.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Niedersachsen essen gehen?

Kulinarische Spezialitäten


Ostfriesland, Lüneburger Heide, Osnabrücker Land, Weserbergland oder das Oldenburger Münsterland - jede der Regionen hat eigene kulinarische Spezialitäten zu bieten. Haben Sie eine Ferienwohnung im Raum Mittelweser gebucht, dann probieren Sie so leckere Speisen wie Grünkohl, Weserfisch oder Wildgerichte. Im Braunschweiger Land haben Lebkuchen eine lange Tradition. Im Frühjahr genießt man Spargel in allen Variationen und waschechten Braunkohl mit Bregenwurst bekommen Sie nur hier. Die Stadt Braunschweig ist die Heimat von Till Eulenspiegel - angelehnt an seine lustigen Streiche können Sie in so mancher Bäckerei “Uhlen un Apen” (Eulen und Affen) kaufen und als köstliches Gebäck verzehren. Falls Ihr Haus mit der Unterkunft in Cuxhaven steht, werden Sie sich die Gelegenheiten für frischen Fisch, Muschel oder Nordseekrabben nicht entgehen lassen. Labskaus wird hier mit Spiegelei serviert. Als Nachtisch reicht man in Cuxhaven gerne eine Rote Grütze mit Vanillesoße oder Eis. Möchten Sie sich in Ihrer Ferienwohnung günstig selber privat verpflegen, dann finden Sie ein reiches Angebot von regionalen Lebensmitteln auf den Märkten und in den Hofläden.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Niedersachsen erleben?

Entspannter Urlaub mit der ganzen Familie


In einem geräumigen Ferienhaus oder einer komfortabel eingerichteten Ferienwohnung können Sie mit der ganzen Familie einen erholsamen Urlaub in Niedersachsen verbringen. Planen Sie einen schönen Wanderurlaub in Niedersachsen, bei dem Sie den Harz oder das Weserbergland erkunden. Schauen Sie sich die historische Altstadt von Braunlage an oder machen Sie von Ihrem Ferienhaus aus einen Ausflug nach Bad Harzburg oder auf den Brocken. Mit der Wurmbergseilbahn kann man dort ganz gemütlich bis auf den Gipfel fahren. Zieht es die Familie und den Hund eher ans Wasser, dann sind Sie an der Nordsee und auf den Ostfriesischen Inseln wie Borkum, Norderney oder Wangerooge richtig. Die Nordsee mit ihrer heilsamen Salzluft bietet mehr als nur ein Badevergnügen. Bei Wattwanderungen und Bootsfahrten können viele interessante Tiere und Naturwunder beobachtet werden. Steht das Haus mit Ihrer Ferienwohnung in der Nähe einer Stadt, können Sie interessante Ausflüge ins Museum machen. Das Schnarchmuseum in Alfeld-Langenholzen ist sicher nicht nur für Kinder sehenswert. In Ebergötzen steht das Europäische Brotmuseum - ein vielfältiges Museum, bei man alles rund um Brot, Mehl und alte Traditionen der Brotbäckerei erfahren und ausprobieren kann. Ein sehr kinderfreundliches Ferienresort ist Bad Bentheim in der Grafschaft Bentheim. Im Rasti-Land in Salzhemmendorf gibt es mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte, die Spaß und Spannung sorgen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Niedersachsen erlebt haben?

Highlights für die Zeit in Niedersachsen


Für den Aufenthalt in Ihrem privaten Ferienhaus in Niedersachsen können Sie sich die schönsten Ziele aus einer unglaublichen Fülle von Naturschönheiten, historischen Bauwerken, kulturellen Angeboten und Vergnügen aussuchen. An der Nordsee wird Wassersport an erster Stelle stehen. Beobachten Sie die Fischer bei ihrer Arbeit oder lassen Sie sich auf Abenteuer bei Kite-Surfen ein. Eine besondere Schau zeigt der Weltvogelpark Walsrode mit seinen Flugvorführungen von Raubvögeln und den Fütterungen. Wer möchte, darf hier sogar die Tukane oder Pelikane selber füttern. Besonders niedlich sich die kleinen Vogelbabys, deren Pflege man in der gläsernen Vogelaufzuchtstation beobachten kann. Wer sich für Wildtiere interessiert, kann im Wolfcenter Dörverden, im Wildpark Lüneburger Heide oder im Sea Life Hannover viele Arten sehen und mehr über ihre Lebensräume erfahren. An der Küste der Nordsee sind die vielen Leuchttürme sehr sehenswert. Vielleicht haben Sie von Ihrem Ferienhaus einen Blick auf eines dieser attraktiven Seezeichen. In der Messestadt Hannover findet jedes Jahr das größte Schützenfest der Welt statt. Es dauert 10 Tage und wird in den Monaten Juni und Juli ausgerichtet. Mehr als eine Million Besucher kommen jährlich, um sich das Spektakel anzusehen.
Zum Seitenanfang