Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Wendland

Niedersachsens wilder Osten heißt Sie in einer der 13 Ferienwohnungen und Ferienhäuser herzlich willkommen. Ein Aufenthalt im Wendland verspricht Erholung und Ruhe in ländlicher Umgebung.

Ihr Urlaubswetter in Wendland

Max.
Min. -2°
1 h/Tag
12 Tage
Max.
Min. -2°
2 h/Tag
7 Tage
Max. 10°
Min.
5 h/Tag
6 Tage
Max. 15°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 19°
Min.
7 h/Tag
8 Tage
Max. 22°
Min. 10°
8 h/Tag
9 Tage
Max. 25°
Min. 13°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 24°
Min. 12°
7 h/Tag
9 Tage
Max. 20°
Min.
5 h/Tag
7 Tage
Max. 14°
Min.
3 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
11 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Oben sehen Sie die Wetterlage für Ihren kommenden Urlaub in Wendland. Wenn Ihr Urlaub nicht ins Wasser fallen soll, würden wir Ihnen nicht den Januar als Reisemonat empfehlen, sondern eher den März mit nur 6 Regentagen. Die besten Wetteraussichten bietet der Juni mit 8 Sonnenstunden täglich. Der Januar kann hier mit nur 1 Stunden nicht Schritt halten. Im Durchschnitt eher kälter wird es im Februar bei -2°. Sommerlich zeigt sich dagegen der Juli mit durchschnittlichen Werten um die 25°.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Wendland

  1. Gartow am See

AnreiseWie komme ich nach Wendland?

Anreise ins Wendland


Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus im Wendland erreichen Sie entweder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto. Von Lüneburg fährt eine Regionalbahn im Dreistundentakt nach Dannenberg mit Halt in Hitzacker. Zusätzlich gibt es viele Verbindungen von Bremen, Hamburg, Hannover und Magdeburg über Uelzen bzw. Salzwedel. Ein weiterer Bahnhof im Landkreis befindet sich in Schnega. Von Salzwedel und Uelzel kommen Sie mit dem Bus nach Lüchow. Aber Achtung, am Wochenende fahren manche Busse nur nach Anforderung. Mit dem Auto fahren Sie von Hamburg auf der A7 oder der A1 in Richtung Lüneburg und wechseln dann auf die A250. Hier bleiben Sie, bis nach Lüneburg kommen, von dort gelangen Sie automatisch auf die Stadtautobahn und nehmen die Abfahrt Dannenberg auf die B216. Anschließend geht es weiter zum jeweiligen Reiseziel. Von Hannover aus kommend nehmen Sie Autobahnausfahrt Soltau-Ost und fahren dann auf die B71 nach Uelzen. Anschließend biegen Sie links ab, auf die B 191 in Richtung Dannenberg. Wenn Sie aus Berlin kommen, nehmen Sie die A10 in Richtung Rostock/Hamburg. Von hier kommen Sie automatisch auf die A24 und fahren dann über das Autobahndreieck Wittstock bis zur Ausfahrt Neustadt-Glewe. Hier nehmen Sie die B191 nach Ludwigslust und dann geht es weiter bis Dannenberg.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Wendland?

Ein Urlaub im Wendland lohnt sich zu jeder Jahreszeit


Das Klima im Wendland ist gemäßigt klassifiziert und warm. Die beste Reisezeit ist abhängig davon, ob Sie einen Wanderurlaub, Badeurlaub oder einen Fahrradurlaub verbringen möchte. Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zum Schwimmen buchen möchten, ist die beste Reisezeit von Juni bis August. In diesen Monaten klettert die durchschnittliche Tageshöchsttemperatur auf rund 22 °C. Im Herbst begeistert die Naturlandschaft durch spektakuläre Herbstfarben. Vor allem die Lüneburger Heide erstrahlt in Farben, die ihresgleichen suchen. Aber auch der Winter im Wendland hält viele Highlights für Sie bereit. Wie wäre es beispielsweise mit einer tollen Winterwanderung? Vor allem bei Sonnenschein und Schnee gibt es nichts Schöneres als eine ausgedehnte Wanderung durch verschneite Landschaften. Nicht weniger reizvoll ist eine Frühlingswanderung durch blühende Täler und grüne Wälder.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Wendland?

Einzigartige Landschaften und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten


Die Elbtalaue und der Drawehn, ein bis zu 142 Meter hoher Höhenzug, machen die Landschaft des Wendlandes herrlich abwechslungsreich. Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein günstiges Ferienhaus von privat in der Flusslandschaft mieten möchte, ist der Ort Hitzacker zu empfehlen. Das romantische Örtchen mit seinen schönen Fachwerkhäusern befindet sich an der Mündung der Jeetzel in die Elbe und verfügt über die nördlichsten Weinberge überhaupt. Ebenfalls bekannte Ortschaften in der Region sind Gartow am See, Dannenberg und Zernien sowie Gorleben. Die Landschaft des wunderschönen Wendlandes können Sie sehr gut per Schiff, bei einer Wanderung oder während einer Radtour erkunden.

In der Kreisstadt Lüchow wartet eine bezaubernde Altstadt mit einem beeindruckenden Einblick in die Deutsche Fachwerkstraße auf Sie. Fachwerkhaus an Fachwerkhaus reihen sich in der historischen Innenstadt aneinander. Die in verschiedenen Farben angestrichenen Häuser werden Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Und auch das in Deutschland einzigartige Pflanzenfeld mit Feuerlilien in Govelin löst ein Feuerwerk der Farbenpracht aus. Wenn die Lilien im Sommer blühen, leuchtet das Feld in strahlenden Farben, die Sie mit Sicherheit noch nie gesehen haben.

Falls Sie bei einem Urlaub in einer günstigen Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus im Wendland aber nicht nur die unberührte Natur hautnah erleben möchten, sondern auch sportlich aktiv sein möchten, haben Sie auch hierfür zahlreiche Möglichkeiten: Gummistiefelweitwurf, Segeln auf dem Gartower See oder Bogenschießen sorgen für eine gelungene Abwechslung. Auch die Nemitzer Heide ist ein beliebtes Ausflugsziel, durch die Sie ein 25 Kilometer langer Wanderweg führt. Besonders beeindruckend ist eine Wanderung im August und September, wenn das Heidekraut in voller Blüte steht. Aber auch zu anderen Jahreszeiten hat die karge Dünenlandschaft einen Reiz.

In Gorleben verbringen Sie inmitten beeindruckenden Naturlandschaft mit großen Waldgebieten schöne Urlaubstage. Dank der Lage direkt an der Elbe im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue gibt es hier zahlreiche Freizeitaktivitäten für Wanderer, Wassersportler und Angler. Eine Radtour oder ein Spaziergang direkt an der Elbe ist zu jeder Jahreszeit in tolles Erlebnis. Des Weiteren verfügt die Stadt über einen modernen Sportboothafen.

Kunst & KulturWas muss man in Wendland gesehen haben?

Kunst und Kultur in der Urlaubsregion Wendland


Wenn Sie einen Urlaub in einem gemütlichen Ferienhaus oder einer privaten Ferienwohnung in ruhiger Lage in Niedersachsen verbringen, sollten Sie sich die kulturellen Highlights der Region nicht entgehen lassen.

Das gibt es nur im Wendland: Dörfer, die im Kreis gebaut sind. Die berühmten Rundlinge sind auch heute noch in einigen wendländischen Dörfern die typische Form. Nirgendwo sonst als im hannoverschen Wendland gibt es diese spezielle Art der Bauweise. Überzeugen können Sie sich von der Schönheit der alten Rundlinge zum Beispiel im Rundlingsdorf Lübeln. Jedes Jahr zwischen Pfingsten und Himmelfahrt sind im Wendland an über 100 Ausstellungsorten Kunsthandwerk und Kunst zu bestaunen.

Zum Museumsverbund Lüchow-Dannenberg gehören 13 Museum, in denen gesammelt, bewahrt, vermittelt und geforscht wird. Im Museum Wustrow beispielsweise werden wechselnde Ausstellungen zur jüngeren Geschichte des Wendlands, die neben sozial- und wirtschaftsgeschichtlichen Themen auch politische Ereignisse behandeln, gezeigt.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Wendland erleben?

Spaß und Abwechslung für die ganze Familie


Im Naturpark Elbhöhen-Wendland erleben Kinder und Eltern schöne Wälder, die Elbhöhen, Bachläufe und Heideflächen, den Staatsforst und die Hügellandschaft des Drawehn. Der Naturpark beheimatet zahlreiche, zum Teil selten gewordene Tier- und Pflanzenarten und lädt zu langen Spaziergängen ein.

An regnerischen Tagen ist die Wendlandtherme in Gartow mit seiner Badelandschaft, Erlebnisduschen, Außenbecken und einer Saunalandschaft der perfekte Ort für die ganze Familie. Lassen Sie sich in einem der angenehm warmen Becken treiben, während sich Ihre Kinder auf der Riesenrutsche und im Gegenstrombecken austoben. Zur Therme gehört ein Restaurant, sodass Sie sich jederzeit stärken können.

Im schönen Wendland können Sie auch eine ruhige Ferienwohnung auf einem Bauernhof mieten, in der Kinder und Hunde herzlich willkommen sind. Hier können Ihre Kinder mit den Haustieren spielen, Nutztiere kennenlernen und ungestört spielen und toben. Viele der angebotenen Wohnung und Ferienhäuser sind modern eingerichtet und mit W-Lan ausgestattet, sodass Sie auch während des Urlaubes nicht auf das Internet verzichten müssen.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Wendland essen gehen?

Regionale Spezialitäten aus dem Wendland


Nirgendwo zeigt sich die wendländische Lebensart besser als in der Küche. Schwarzsauer, Blutsuppe oder Schwarze Suppe wird nur direkt am Schlachttag gegessen und ist eher etwas für Hartgesottene. Wie auch im Rest von Niedersachsen ist die wendländische Küche zum Teil deftig und bodenständig. Vor dem Hauptgericht wird oft eine Suppe gereicht, sehr beliebt ist hierbei die sogenannte Hochzeitssuppe. Kartoffeln werden häufig, in verschiedenen Varianten, als Beilage gereicht. Ein landestypisches und beliebtes Gericht im Winter ist der Grünkohl. Im Südteil der Lüneburger Heide wird Spargel angebaut und gerne gegessen. Zum Kaffee genießt man oft Butterkuchen, Torten oder andere Desserts wie zum Beispiel die Welfenspeise. Wenn Sie in Ihrer Ferienwohnung oder in Ihrem Ferienhaus kochen möchten, sollten Sie sich in einem der vielen Hofläden oder auf dem Markt frische Produkte aus der Region besorgen. So schmeckt das Essen ganz besonders gut.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Wendland erlebt haben?

Die Schönheiten des Wendlands erkunden


Die kleinen Städte Dannenberg, Lüchow und Hitzacker laden zum Einkaufen und Bummeln ein. In Hitzacker gibt es den Weinberg mit herrlichem Blick auf die Elbe und die Gelegenheit auf der Elbe eine Bootsfahrt zu unternehmen. Von Architektur bis Geschichte, von Kultur bis zur Natur, ein Urlaub in einer privaten Unterkunft im Wendland bietet für jeden passende Unternehmungen. Abwechslungsreich wird die Landschaft durch den Drawehn, einem bis zu 142 Meter hohen Höhenzug, und durch die die Elbtalaue.

Das Wendland in der östlichen Lüneburger Heide bietet hervorragende Möglichkeiten, um die Natur und die Schönheiten der Landschaft zu genießen. Aber darüber hinaus locken auch viele Sehenswürdigkeiten Besucher in die Region. Weltweit absolut einzigartig sind Rundlingsdörfer im Wendland, aber auch die Naturlandschaften Nemitzer Heide und die Elbtalaue haben einen ganz besonderen Reiz.
Zum Seitenanfang