Ferienhäuser & Ferienwohnungen günstig von privat mieten

Freiheit frei Haus

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in
Westsachsen

Sie finden hier 15 Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Westsachsen für Ihren Urlaub in Sachsen. Buchen Sie Ihre Unterkunft günstig - direkt von privat!

Über 15 Mio. Urlauber

vertrauen uns jedes Jahr

274.754 Bewertungen

mit Ø 4.4 von 5 Sternen

Keine Buchungsgebühren

Buchen ohne Zusatzkosten

Geprüft und zertifiziert

vom Ferienhausverband e.V.

Weitere beliebte Regionen für Ihren Urlaub in Westsachsen

15 traumhafte Unterkünfte an den schönsten Orten in Westsachsen

Ideen für den perfekten Urlaub in Westsachsen

Ob Urlaub mit Pool, Strandurlaub oder Städtereise - wir bieten für jeden das richtige Domizil!

Urlaub mit Hund in Westsachsen

Urlaub mit Hund

in Westsachsen

Strandurlaub in Westsachsen

Strandurlaub

in Westsachsen

Ihr Urlaubswetter in Westsachsen

Dieses Klimadiagramm zeigt das Reisewetter in Westsachsen. Am sonnigsten ist der Juli, am unfreundlichsten hingegen der Januar. Das Reisewetter zeigt sich im August bei 25° von seiner besten Seite. Im Februar können die Temperaturen dann auf bis zu -2° sinken. Der Juli ist aufgrund von 12 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im April.

Jan Januar
Feb Februar
Mär März
Apr April
Mai Mai
Jun Juni
Jul Juli
Aug August
Sep September
Okt Oktober
Nov November
Dez Dezember
Max.
Min. -2°
2 h/Tag
12 Tage
Max.
Min. -2°
3 h/Tag
7 Tage
Max. 10°
Min.
5 h/Tag
7 Tage
Max. 15°
Min.
6 h/Tag
6 Tage
Max. 19°
Min.
7 h/Tag
9 Tage
Max. 23°
Min. 12°
7 h/Tag
9 Tage
Max. 25°
Min. 14°
8 h/Tag
12 Tage
Max. 25°
Min. 13°
7 h/Tag
11 Tage
Max. 20°
Min. 10°
5 h/Tag
8 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
11 Tage

Reisetipps in Westsachsen

Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Westsachsen

Westlich von Chemnitz führt die Reise nach Westsachsen. Der Landstrich ist auf Grund seiner vielfältigen Naturschönheiten zu jeder Jahreszeit eine beliebte Ferienlandschaft. In Westsachsen laden geschichtsträchtige Ortschaften zu einem Rundgang ein. Bräuche und Traditionen sind hier tief verwurzelt und werden vielerorts erlebbar gemacht. Die Volkskunstherstellung hat das Erzgebirge weltberühmt gemacht und besonders in der Advents- und Weihnachtszeit, wenn beleuchtete Schwibbögen und Lichterengel in den Fenstern ihren Zauber entfalten, wird ein Urlaub im “Weihnachtsland” noch lange in Erinnerung bleiben. 



Zwickau stellt das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Westsachsens dar. Die viertgrößte Stadt Sachsens ist von einer dynamischen wirtschaftlichen Entwicklung geprägt. Ihr Ruf wurde mit dem legendären Trabant in alle Welt getragen. In der Stadt an der Zwickauer Mulde kann eine Ferienwohnung genutzt werden, um zu Wanderungen oder Radtouren in das nahe Westerzgebirge aufzubrechen. Von einem Ferienhaus lohnt ein kurzer Spaziergang zum Hauptmarkt. Dieser bildet das lebendige Zentrum der Stadt. Vom Marktplatz zweigen Fußgängerzonen ab, welche zu einem Shoppingbummel einladen oder zum Dom St. Marien führen. Auch das Zwickauer Gewandhaus zählt zu den zentralen Wahrzeichen der Stadt. Wer privat Ferien in Zwickau macht, wird sich im August-Horch-Museum über die Automobilgeschichte informieren können. Zu Ehren ihres berühmtesten Sohnes verfügt die Stadt Zwickau über die weltweit größte Robert Schumann Sammlung. 



Wer sich nach Ferien in einer beschaulichen Mittelgebirgsregion sehnt und dennoch viel Abwechslung erleben möchte und zudem an Geschichte und Kultur interessiert ist, dem kann das Erzgebirge nur empfohlen werden. Die Wälder und sanften Höhenzüge spannen zwischen dem Auersberg und dem Geisingberg einen mehr als einhundert Kilometer weiten Bogen. Der Name des Mittelgebirges ist auf die lange Tradition des Bergbaus in der Region zurückzuführen. Entlang der Sächsischen Silberstraße gelangen Urlauber zu den Stätten und Ortschaften, welche seit Jahrhunderte eng mit dem Bergbau verbunden sind.



Schneeberg ist das Zentrum der Volkskunstherstellung. Von einem Ferienhaus gelangt man in wenigen Minuten zum Erzgebirgshaus, wo die begehrte Volkskunst ganzjährlich zum Kauf angeboten wird. Wer noch unentschlossen ist, welches Mitbringsel er erwerben möchte, kann im Gewölbekaffee einkehren. Im Museum für bergmännische Volkskunst werden Schnitzarbeiten aus mehreren Jahrhunderten gezeigt. Ein weiteres Schmuckstück stellt die St. Wolfgang Kirche dar, wo ein von Lucas Cranach d. Ä. geschaffener Flügelaltar bestaunt werden kann. Im Sommer werden Reisende am nahen Filzteich Strandfeeling erleben. 



Schwarzenberg wird auch “Perle des Erzgebirges” genannt. Den Blickfang stellt das prächtige Schloss dar, welches zur Besichtigung offen steht. Weniger imposant, aber dennoch sehenswert, präsentiert sich die Miniatur-Schauanlage “Klein Erzgebirge” in Waschleithe. Wer in einer Ferienwohnung im Erzgebirge übernachtet, wird Kindheitsträume im Spielzeugdorf Seiffen zum Leben erwachen lassen können. In den Schauwerkstätten kann man mitverfolgen, wie die berühmten Reifentiere entstehen. Das Spielzeugmuseum erlaubt, im Schatten einer riesigen Pyramide, einen Rundgang durch die Geschichte des für die Region prägenden Wirtschaftszweiges zu unternehmen. 



Westsachsen ist besonders für Aktivurlauber Grund genug, ein Ferienhaus zu buchen. An den Hängen des Fichtelberges sind Wintersportler in ihrem Element. Radler und Wanderer finden mehr als 150 Kilometer gut ausgebaute Strecken. Kletterer bezwingen die Greifensteine und Wellnesstouristen verbringen ihren Urlaub in einer Ferienwohnung in Wiesenbad. 



Ganz gleich, mit welchen Ambitionen man eine Reise nach Westsachsen antritt, in der Mittelgebirgsregion kommt niemand zu kurz. Die Entscheidung für das passende Quartier kann nachfolgend getroffen werden. 

Jetzt auf Ferienhausmiete.de vermieten

Reise-Inspiration frei Haus

Erhalten Sie regelmäßig Angebote für traumhafte Ferienunterkünfte, tolle Gewinnspiele und spannende Reisetipps!

Ja, ich möchte regelmäßig per E-Mail den Newsletter der resido GmbH erhalten. Die Anmeldung kann ich jederzeit widerrufen.