Gastgebermagazin

Das Ende von Provisionssorgen und anonymer Vermietungen

Inhaltsverzeichnis

Mit Ferienhausmiete.de zu klaren Preisen und direktem Kontakt

Warum Ferienhausmiete.de zu den Grundlagen guter Vermietung zurückführt

In einer Branche, die immer häufiger durch wechselnde Besitzverhältnisse, Konzernzugehörigkeiten, komplexe Gebührenstrukturen, verflochtene Geschäftsbeziehungen und anonyme Call-Center im Ausland gekennzeichnet ist, setzt Ferienhausmiete.de konsequent seinen Weg der Fairness, Transparenz und Eigenständigkeit fort.

Denn zu den Grundlagen einer guten Ferienhausvermietung zählt eine transparente Preisgestaltung und direkter Kommunikation mit Gästen, um individuelle Urlaubswünsche zu erfüllen. Diese Elemente fördern Vertrauen und garantieren Gästezufriedenheit.

Vermieter erwarten heutzutage zurecht von ihren Vertriebspartnern genau diese Schlüsselqualitäten: Eine offene, klare Kommunikation, faire Preise und wesentlich die Freiheit, ihr Geschäft nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. Das umfasst die Möglichkeit, Bedingungen und Regeln selbst festzulegen sowie die Vermietung auf ihre eigene, individuelle Art und Weise durchzuführen. Diese Erwartungen spiegeln den Wunsch nach Autonomie, Transparenz und Partnerschaft wider, die es Gastgebern ermöglicht, ihre Unterkünfte erfolgreich und nach persönlichen Präferenzen zu vermarkten, ohne dabei durch starre Richtlinien oder versteckte Gebühren eingeschränkt zu werden.

Ein Beispiel für problematische Praktiken großer Online-OTAs sind die „engen“ Bestpreisklauseln von Booking.com, die von Vertragspartnern fordern, auf keiner Ihrer eigenen Online-Vertriebskanäle günstigere Preise anzubieten und bereits gerichtlich als wettbewerbswidrig eingestuft wurden. Und dies ist nur ein Bespiel von umlauernden Geschäftspraktiken, die mit dem Digital Markets Act* jetzt ein Riegel vorgeschoben wird.

*Das Gesetz über digitale Märkte (Digital Markets Act) ergänzt das Wettbewerbsrecht und beschränkt die Macht marktbeherrschender Digitalkonzerne.

Klare Preise, kein Rätselraten: Der offene Weg zur Fairness

Bei der Auswahl von Plattformen für die Vermarktung von Ferienunterkünften stehen Vermieter vor unterschiedlichen Kostenmodellen, die in ihre Entscheidung maßgeblich mit einfließen sollten.

Während Airbnb eine Kombination aus Gast- und Gastgeberprovisionen anwendet, mit Gastgebergebühren von etwa 3% in Deutschland, und Booking.com eine variable Provision von 10% bis 25% vom Gastgeber fordert, bietet Traum-Ferienwohnungen ein Modell, bei dem es zwar eine fixe Jahresgebühr ohne Provisionen bietet, diese aber ab dem 2. Jahr basierend auf dem Buchungsvolumen variiert. Im Kontrast dazu steht Ferienhausmiete.de, das sich durch eine feste Jahresgebühr auszeichnet, die Vermietern eine unbegrenzte Anzahl von Buchungen ohne zusätzliche Kosten ermöglicht. Diese fixe Gebühr bietet eine klare und vorhersehbare Kostenstruktur, die es Vermietern erleichtert, ihre Finanzen zu planen, ohne sich um steigende Gebühren sorgen zu müssen. Dieses Modell fördert eine transparente und faire Vermarktung, die den Vermietern volle Kontrolle über ihre Einnahmen lässt.

Im Gegensatz dazu zwingen hohe Provisionen Gastgeber oft dazu, diese Kosten durch höhere Preise an die Urlauber weiterzugeben. Diese Preiserhöhungen führen wiederum dazu, dass bei Urlaubern die Erwartungen an ihren Aufenthalt steigen – nach dem Motto: „Schließlich habe ich so viel bezahlt.“ Diese Spirale aus steigenden Kosten und Erwartungen kann den Druck auf Gastgeber erhöhen und das Urlaubserlebnis für Gäste beeinträchtigen, da die gestiegenen Preise eine höhere Leistungserwartung schaffen.

Intelligente Kanalsteuerung: Weniger Provision, mehr Profit

Für viele Ferienhausvermieter ist die ausschließliche Vermietung über die eigene Webseite zwar ein Ideal, in der Praxis bleibt dies jedoch oft ein unerreichbarer Traum. Die intelligente Kanalsteuerung (gezielte Vermarktung über mehrere Plattformen und die eigene Webseite) stellt daher eine realistische und effektive Strategie dar, um die Rentabilität der eigenen Immobilie zu maximieren.

Sind wir mal ehrlich – ganz im Sinne des offenen Weges zur Fairness: Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass die Exklusivität auf einem einzigen Portal die beste Methode sei, um Buchungen zu generieren. Die Wahrheit ist, dass die Präsenz auf mehreren Buchungsplattformen, Vorteile mit sich bringen kann.

Erhöhte Sichtbarkeit: Verschiedene Buchungsportale erhöhen die Sichtbarkeit Ihrer Unterkunft im Internet. Jedes Portal hat seine eigene Nutzerbasis und Reichweite, die Ihre potenzielle Gästekreis erweitert.

Zugang zu verschiedenen Zielgruppen: Unterschiedliche Plattformen ziehen verschiedene Arten von Reisenden an. Durch die Listung auf mehreren Portalen können Sie eine breitere und diversifizierte Zielgruppe erreichen.

Optimierte Buchungsrate und gesteigerte Einnahmen: Hochwertige Anzeigen auf Plattformen mit vielen Besuchern können dazu beitragen, Ihre Buchungsrate zu verbessern und Ihre Einnahmen zu erhöhen.

Jedoch ist es wichtig zu erkennen, wann und wie man die Vorteile einer jeden Plattformen/ eines jeden Kanals am besten nutzt, besonders in Bezug auf die Kosten. In nachfragestarken Zeiten, insbesondere in den Sommermonaten, kann es sinnvoll sein, Verfügbarkeiten in den Kalendern auf Portalen mit hohen Provisionen oder zukünftig steigenden Inseratspreisen zu blockieren.

Dieser Ansatz erlaubt es Vermietern, ihre Unterkunft auf teureren Portalen nur dann anzubieten, wenn es sich wirklich lohnt – nämlich in der Nebensaison, wenn die zusätzliche Reichweite und Bekanntheit dieser großen Player zu einer Buchung führen kann, die sonst vielleicht ausgeblieben wäre.

Das bedeutet nicht, dass Gastgeber die teureren, großen Portale ganz meiden sollten. Vielmehr geht es darum, eine ausgewogene Strategie zu entwickeln: Nutzen Sie die globale Reichweite und Bekanntheit der großen Plattformen in Zeiten geringerer Nachfrage, um Ihre Buchungschancen zu maximieren, während Sie in Zeiten hoher Nachfrage auf kosteneffizientere Optionen wie Ferienhausmiete.de setzen, um Ihre Vertriebskosten zu minimieren.

Diese strategische Nutzung verschiedener Kanäle erfordert ein gewisses Maß an Engagement und Management, aber die potenziellen Vorteile – maximale Buchungen bei minimierten Vertriebskosten – sind es wert. Indem Sie sich mit dieser Strategie auseinandersetzen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Ferienwohnung nicht nur gut gebucht ist, sondern dass Sie auch den größtmöglichen Profit aus Ihren Investitionen ziehen.

Keine versteckten Gebühren, kein Provisionsschauer – nur reiner Profit!

Vermieten Sie immer dann, wenn es geht, ohne Provision!

Mehr als nur eine Buchungsnummer: Wissen, wer bucht

In der Ferienvermietung ist der persönliche Kontakt zwischen Gast und Gastgeber essenziell, um die Anonymität eines Buchungssystems zu durchbrechen. Ferienhausmiete.de ermöglicht genau diese direkte Kommunikation – ob per Telefon, E-Mail oder über unser internes Messenger-System. Anders als Plattformen, die Direktbuchungen ohne vorherigen Austausch erzwingen, fördert Ferienhausmiete.de den Dialog über wichtige Details und individuelle Wünsche. Dies schafft eine Vertrauensbasis und vermeidet Missverständnisse, während es gleichzeitig eine auf die Bedürfnisse zugeschnittene Gastfreundschaft ermöglicht, die über eine bloße Schlüsselübergabe hinausgeht.

Menschlicher Support, wenn’s drauf ankommt: Echt, nah, unverzichtbar

Ja, die digitale Welt bietet viele Vorteile, und zahlreiche Standardfragen lassen sich effizient durch Chatbots beantworten. Doch im Vermietungsbusiness treten immer wieder Momente auf, in denen kein Algorithmus, sondern echtes menschliches Einfühlungsvermögen und Fachwissen gefragt sind. Es sind diese herausfordernden Situationen, in denen Gast oder Gastgeber nicht in einer anonymen Call-Center-Warteschleife hängen bleiben wollen, sondern einen direkten, persönlichen Ansprechpartner benötigen. Sei es eine spezielle Anfrage, eine unvorhergesehene Herausforderung mit der Unterkunft oder eine sensible Beschwerde – Ferienhausmiete.de stellt sicher, dass in diesen entscheidenden Momenten echter menschlicher Support bereitsteht. Dieser Ansatz unterstreicht unser Engagement für eine Gastfreundschaft, die auf echter Nähe und Unverzichtbarkeit des persönlichen Kontakts beruht, und stellt sicher, dass jede Vermietungserfahrung so reibungslos und angenehm wie möglich verläuft.

Der finanzielle Vorteil: Zahlen, die überzeugen

Ein klarer Blick auf die Zahlen offenbart den unbestreitbaren finanziellen Vorteil, den Ferienhausmiete.de Vermietern bietet:

Nehmen wir einen Reisepreis von 2600 € an und vergleichen eine angenommene Kommission von 14% mit einem Festpreis von 120 € pro Jahr pro Anzeige:

Bei einer Kommission von 14% auf einen Reisepreis von 2600 € würden die Kosten für den Gastgeber 364 € betragen. Im Gegensatz dazu steht der Festpreis von Ferienhausmiete.de von 120 € pro Jahr pro Anzeige, unabhängig davon, wie viele Buchungen getätigt werden.

Das bedeutet, mit dem Modell von Ferienhausmiete.de spart der Gastgeber im direkten Vergleich 244 € bei nur einer einzigen Buchung im Wert von 2600 €. Bei weiteren Buchungen über das Jahr verteilt erhöht sich die Ersparnis noch weiter, da keine zusätzlichen Kommissionen anfallen.

Fazit

Das Ende von Provisionssorgen und anonymer Vermietung beginnt bei Ferienhausmiete.de, wo wir zu den Grundprinzipien einer erfolgreichen Vermietung zurückkehren: Transparenz, direkte Kommunikation und faire Preise. Mit einer festen Jahresgebühr von nur 120 € bietet Ferienhausmiete.de einen klaren finanziellen Vorteil gegenüber den provisionsbasierten Modellen anderer Plattformen.

Ermöglichen Sie sich und Ihren Gästen eine individuellere Vermietungserfahrung durch unsere intelligente Kanalsteuerung, ohne dabei auf den menschlichen Support zu verzichten, der in entscheidenden Momenten zählt.

Treten Sie Ferienhausmiete.de bei und gestalten Sie Ihre Vermietung nach Ihren eigenen Regeln. Beginnen Sie jetzt, Ihre Einnahmen zu maximieren und werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die echten Wert auf Gastfreundschaft und Fairness legt.

Beitrag teilen

Verwandte Artikel

Eine Antwort

  1. Toll dass ihr seriös bleiben wollt!
    Ich habe die Nase so voll von der Amerikanischen Maffia, die ich glaube 6 Gänster haben sich sicher abgesprochen.
    Mir war immer der persönliche Kontakt sehr wichtig, dass man die Stimme und die Wünsche der Mieter vor einer Anmietung hören kann.
    Leider lassen sich viele ….. Menschen von der Betrügerischen Werbung in großem Stil blenden, und glauben die Lügen von Sicherheit und Vertrauen.
    Was ist gefährlicher als das viel zu viele abgezockte Geld an der Börse anzulegen, dass Geld wird eingenommen dann angelegt und wenn man Glück hat mit Einzug oder danach überwiesen.
    Aber nicht nur die Abzocke und Falsche Versprechen sind schlimm, auch das kein Kontakt zwischen Mieter und Vermieter möglich ist.
    Bei airbnb kommen noch die Vorschriften hinzu, was man stellen sollte, und dass ich für ein Kind keine Miete verlangen kann.
    Neuerdings wollen die eine Kurtaxe vorher abziehen, und 21% Steuern von der Miete abziehen, dass ist einfach unglaublich, ein Werbeprtal masst sich an meine Aufgaben zu erledigen, die dem Portal nichts angehen. Nur Geld unterschlagen.

    Gott sei Dank bleibt ihr seriös, ich dachte schon ihr seid auch von der Maffia aufgekauft.

    Danke, so werde ich gern bei Euch bleiben und auch weiter empfehlen.

    Jürgen Kaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ihre Ferienhaus-Experten

Wir sind für Sie da

Portal-News
Unser Angebot

Jahresinserat

in nur 10 Minuten erstellt
10 pro Monat*
  • Provisionsfreie Anfragen zum Festpreis
  • Keine Service- oder Buchungsgebühren
  • Integration in Google Vacation Rentals
  • Veröffentlichung auf 8 intern. Seiten
  • Kundenservice per Telefon & Mail
provisionsfrei
Gratis Downloads
Schnellstart gewünscht?

Erfolgreich inserieren & vermieten

Erreichen Sie Millionen von Urlaubern. Steigern Sie Ihre Auslastung mit einem Inserat auf Ferienhausmiete.de! Für nur 10,- € pro Monat.

Newsletter anmelden

Monatlich für Gastgeber

Exklusiver Newsletter für Vermieter

Sie sind Vermieter einer Ferienimmobilie? 
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie monatlich exklusive Tipps und Insights, die Ihnen den Vermieteralltag erleichtern – direkt in Ihr Postfach!

5/5

Schließen Sie sich über 25.000 erfolgreichen Gastgebern an!

Erhalten Sie jeden Monat frische Ideen, kostenlose Mustervorlagen und exklusive Expertentipps.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese. Ich kann mich jederzeit vom Newsletter abmelden.

Mehr Vermietungserfolg in 3 Schritten

Suche