Kinderfreundliches Ferienhaus

Mit Pool und Spielgarten
In der Urlaubsregion: Balaton- Nordufer

Kinderfreundliches Ferienhaus  in Balatonfüred - Bild 1
Kinderfreundliches Ferienhaus  in Balatonfüred - Bild 1
Kinderfreundliches Ferienhaus  in Balatonfüred - Bild 2
Kinderfreundliches Ferienhaus  in Balatonfüred - Bild 3
Kinderfreundliches Ferienhaus  in Balatonfüred - Bild 4
Kinderfreundliches Ferienhaus  in Balatonfüred - Bild 5

5
Pers.

60 m²
Wohnfl.

2
Schlafz.

ab 60 € pro Nacht

Kontaktdaten

Frau R. Rácz Hideghétiné

Telefonnummer


Zu den Favoriten

Das Ferienhaus

VORSAISON AKTION: bis Ende Juni 2016 400 EUR/ Woche


Wir erwarten Sie und Ihre Familie im Ferienzentrum von Balatonfüred, 500 m vom Strand, im ganzen Jahr.Mit zwei Ferienobjekt, an einem großen Grundstück sichern wir für beide Familie Ihre Ruhe , mit der Möglichkeit, im Garten mit der anderen Familie gemeinsam spielen, baden, oder grillen.
Im Garten mit Spielplatz ( Rutschen, Schaukel, Sandkasten, Spielzeugen, Spielhaus), Grillpavilon,Sonneliegen, Pool usw. stehen wir für unsere Gästen zur Verfügung.
1.) Ferienhaus: Unten ausgerüstete Küche-Eßnische-Zimmer,mit Sat TV und Doppelbett,Dusche mit Toilette, oben mit einem 3-Bettzimmer mit extra Babybett.Große Terasse mit Gartenmöbel.
2.) Ferienwohnung: 1 2-Bettzimmer(Stockbett+Babybett),1 Doppelzimmer,Vorraum, Badezimmer mit Eckbadewanne und Toilette, Wohnzimmer mit Sat TV und einer Küche mit extra Ausrüstung.Terasse mit Gartenmöbel vor der Küche.Im Hof findet man Parkplätze für PKW-s.(ab 600 Euro/Woche im Hauptsaison)
Weitere Fotos,Beschreibung, freie Termine per Mail.

Zimmer und Ausstattung


max. 5

60 m²

Internet Anschluss

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt: 2
  • 1 Doppelzimmer
  • 1 Dreibettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt: 1
  • 1 Badezimmer mit Dusche
  • 1 Gäste-WC

Aussenausstattung

  • Garten
  • Grillplatz
  • Kinderspielplatz
  • Pool
  • Sandkasten
  • Stellplatz für PKW
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Aufzug
  • Zentralheizung

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • Fahrräder
  • Fernseher
  • Internet Anschluss
  • TV Kabel
  • Sonnenliegen

Ausstattung der Küche

  • 2-Plattenherd
  • Einzelkochfeld
  • Geschirrspüler
  • Kühlschrank

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Langzeitmiete möglich
  • Nichtraucherdomizil
  • Haustiere nicht erlaubt
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen

Anreise und Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit: 0.1 km
Flughafen:
Sármellék/FlyBalaton - 60 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Fahrradfahren
Golf
Kanufahren
Mountainbiking
Reiten
Schwimmen
Segeln
Surfen
Tennis
Wandern
Wasserski

Ort und Lage der Unterkunft

Balatonfüred ist eine Kleinstadt mit 13.500 Einwohnern an der nördlichen Seite des Plattensees, die von Halden umgeben wird. Egal, wie der Besucher Balatonfüred annähert -mit der Bahn, auf der Autobahn oder auf dem Wasser-, wenn er in der Stadt ankommt, wird er sowohl die Vergangenheit, als auch die Gegenwart spüren. Zuerst sieht er die geographische Landschaft: von Norden die Berge, vom Süden den See, welcher schon seit Jahrhunderten die pannonische Heiterkeit ausstrahlt. Diese ist eine alte Siedlung, die schon im romanischen Alter bewohnt war, und in der der Besucher ständig in die Erinnerungen der Verganheit stolpert. Alte Wohnviertel, Gebäude, Kirchen, stimmungsvolle Weingärten, Parkanlagen und uralte Bäume grüßen den heutigen Menschen.
Sein Name wird zuerst im Bodenkataster der tihanyer Abtei in 1211 erwähnt. Auf dem Gebiet des heutigen Füred waren im Mittelalter mehrere Siedlungen. In erster Linie das heute noch lebendige Füred, das aber nur seit der Reformzeit eine größere Rolle hat. Südlich davon war Papsoka -welches ab dem 14. Jh. Siske genannt wird-, in einer kurzen Zeit wurde es mit Füred zusammengebaut. Südlich von Füred war der Kéki-Tal, der den Namen vom ehemaligen Kék Dorf bis heute bewahrt hat. Arács, das heute der nordöstliche Teil von Füred ist, war bis 1954 eine selbstsändige Gemeinde. Die südöstlich von Arács liegende Siedlung Magyaré wurde bis Ende des Mittelalters gleich mit Arács.
Die Lebensform und das Verhalten der Einwohner und Gäste von Füred wurden jederzeit von der historischen Tradition bestimmt. Sein Fremdenverkehr reicht bis zu Jahrhunderten zurück, und nachdem es in der ersten Hälfte der 1700-er Jahre als Heilurlaubsort erklärt worden ist, geriet er gleich in den Fokus des Landes. Seit 1971 ist es der erste Heilkurort unserer Heimat, und 'die Internationale Stadt der Trauben und des Weines'. (seit 1987) Balatonfüred ist eine Kleinstadt mit 13.500 Einwohnern an der nördlichen Seite des Plattensees, die von Halden umgeben wird. Egal, wie der Besucher Balatonfüred annähert -mit der Bahn, auf der Autobahn oder auf dem Wasser-, wenn er in der Stadt ankommt, wird er sowohl die Vergangenheit, als auch die Gegenwart spüren. Zuerst sieht er die geographische Landschaft: von Norden die Berge, vom Süden den See, welcher schon seit Jahrhunderten die pannonische Heiterkeit ausstrahlt. Diese ist eine alte Siedlung, die schon im romanischen Alter bewohnt war, und in der der Besucher ständig in die Erinnerungen der Verganheit stolpert. Alte Wohnviertel, Gebäude, Kirchen, stimmungsvolle Weingärten, Parkanlagen und uralte Bäume grüßen den heutigen Menschen.
Sein Name wird zuerst im Bodenkataster der tihanyer Abtei in 1211 erwähnt. Auf dem Gebiet des heutigen Füred waren im Mittelalter mehrere Siedlungen. In erster Linie das heute noch lebendige Füred, das aber nur seit der Reformzeit eine größere Rolle hat. Südlich davon war Papsoka -welches ab dem 14. Jh. Siske genannt wird-, in einer kurzen Zeit wurde es mit Füred zusammengebaut. Südlich von Füred war der Kéki-Tal, der den Namen vom ehemaligen Kék Dorf bis heute bewahrt hat. Arács, das heute der nordöstliche Teil von Füred ist, war bis 1954 eine selbstsändige Gemeinde. Die südöstlich von Arács liegende Siedlung Magyaré wurde bis Ende des Mittelalters gleich mit Arács.
Die Lebensform und das Verhalten der Einwohner und Gäste von Füred wurden jederzeit von der historischen Tradition bestimmt. Sein Fremdenverkehr reicht bis zu Jahrhunderten zurück, und nachdem es in der ersten Hälfte der 1700-er Jahre als Heilurlaubsort erklärt worden ist, geriet er gleich in den Fokus des Landes. Seit 1971 ist es der erste Heilkurort unserer Heimat, und 'die Internationale Stadt der Trauben und des Weines'. (seit 1987)

Preisrechner

Mietpreis: ab 60 €

pro Nacht, inkl. fixe Nebenkosten

Mietpreis und Modalitäten

Folgend eine Übersicht der Positionen (keine Endpreise), aus denen der Preisrechner den Endpreis ermittelt.
Um den Endpreis zu ermitteln, verwenden Sie bitte nur den Preisrechner.

minimaler Mietpreis: ab 60 € pro Nacht

Preise sind angegeben - pro Objekt - bei einer Belegung bis zu: 4 Personen
Aufschlag je weitere Person: 10 € Nacht / 70 € pro Woche

Reisezeitraum Mindest-
aufenthalt
pro
Nacht
pro
Woche
pro Folgenacht
(ab 8. Nacht)
25.06.16 - 27.08.16
Hauptsaison
7 Nächte 80 € 560 € --
27.08.16 - 31.10.16
Nebensaison
3 Nächte 60 € 420 € --
ab 31.10.16 Auf Anfrage
Nebenkosten (fix)
Endreinigung einmalig 30 €

Mietbedingungen

Anreisetag: nach Absprache
Anzahlung: 200€ bei Buchung
Restzahlung: bei Ankunft

Belegungskalender Kinderfreundliches Ferienhaus

Legende: frei belegtAn bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 26.08.2015

Kontaktdaten

Frau R. Rácz Hideghétiné

Frau R. Rácz Hideghétiné

Wir sprechen Deutsch, Englisch, ungarisch

Vermieterporträt lesen

Als Vermittler beschäftigen wir uns mit Ferienhäusern in Balatonfüred ab 1998.
Mit einem großen Auswahl stehen wir zu Ihrer Verfügung.

0036 (0) 20 411 5520

Objektnummer 20593 bei Ferienhausmiete.de

Kinderfreundliches Ferienhaus  in Balatonfüred - Bild 1
gute Ausstattung
Seit über 8 Jahren online
14 mal der Wunschliste hinzugefügt

Kinderfreundliches Ferienhaus

5 Personen
60 m² Wohnfläche
2 Schlafzimmer

ab 60 pro Nacht

Das Ferienhaus hat noch keine Bewertungen.

Kontakt

Weitere Unterkünfte von Frau R. Rácz Hideghétiné

Panorama
Bianca
Gästehaus Jäger_Mariapfarr

Alle Unterkünfte anzeigen