Casinha Bem Estar

Kleine Fe-Wo nah vom Meer (3km), mit Garten & Pool zur alleinigen Nutzung. Wellnessangebot auf Anfrage. Ruhige, ländliche Lage auf Privatgrundstück, 7km von Tavira entfernt.
In der Urlaubsregion : Ostalgarve

Ausstattung / Kontakt

2
Pers.

30 m²
Wohnfl.

1
Schlafz.

ab 315 € pro Woche
entspricht  45 € pro Nacht
Preisrechner

 Antwortrate: 100%
 Antwortzeit: unter 3h

4.9
3 Bewertungen

  • gute Ausstattung
  • 10 mal in Wunschlisten
  • von 100 % der Gäste empfohlen

Beschreibungen

Das Ferienhaus

'Casinha Bem Estar' bedeutet übersetzt: ein Häuschen zum Wohlfühlen!
Als eigenständiges, ebenerdiges Appartment ist es dem Wohnhaus der Besitzerin angeschlossen. Es verfügt über einen kleinen Garten mit Liegewiese, Terrassen und Pool (ca. 4m x 4m x 1,20m tief) zur alleinigen Nutzung.
Das kleine Häuschen bietet auf 30qm Platz für nur 2 Personen. Sowohl Pärchen (gerne auch Flitterpärchen), als auch Alleinreisende oder Single-Elternteile mit Kind (ab 11 Jahre) sind willkommen! Für Kleinkinder ist der Bereich leider nicht geeignet.

Die Einrichtung ist einfach, zweckmässig und gepflegt, aber auch überaus charmant und individuell, mit einer ganz besonderen Atmosphäre, in der man sich von Anfang an wohl und willkommen fühlt.
Die Küche ist ausreichend ausgestattet zur Selbstverpflegung, mit allen nötigen Gerätschaften, Koch- und Essgeschirr.
Das Schlafzimmer verfügt über ein franz. Bett (140cm x 200cm) und ein Hochbett, so dass bei Bedarf auch zwei Freunde/innen in zwei getrennten Betten schlafen können. Das Bad hat Dusche, Waschbecken, WC und Badschrank.

Im Aussenbereich stehen verschiedene Sitz- und Liegemöglichkeiten zur Verfügung (Aussensofa und Hängematte unterm Baum dürfen nicht fehlen!), und der hübsche kleine Pool lädt im Sommer zu Erfrischung und Plantschen ein. Ein Gartengrill ist natürlich vorhanden - frischen Fisch, Fleisch und Obst/Gemüse gibt es u. a. auf dem Markt im 2km entfernten Örtchen Luz de Tavira. Wir verköstigen unsere Gäste auch gerne mit einem Krug Wein vom benachbarten Weingut.

Ausserdem ist die Eigentümerin ausgebildete Kosmetikerin und Masseurin. Im Mietpreis ist eine Ganzkörpermassage für eine Person (50min) oder jeweils 25min. Massage für 2 Personen inbegriffen - im Sommer gerne auch im Freien unterm schattigen Baum, ansonsten im eigenen Studio im ersten Stock. Weitere Massagen und Gesichtsbehandlungen können auf Wunsch vor Ort dazugebucht werden - Infos auf Anfrage.

Privatssphäre ist bei uns groß geschrieben! Der Aussenbereich ist so gestaltet, dass die Gäste auch nacktbaden können, der Poolbereich ist nicht einsehbar.
Die Gastgeberin (seit 26 Jahren ansässig und entsprechend orts- und sprachkundig) lebt im Haupthaus vor Ort und ist jederzeit bei Fragen oder für Tipps und Ratschläge ansprechbar, hält sich ansonsten aber dezent zurück und lässt den Gästen stets ihren Freiraum.

Die Casinha ist kein Urlaubsziel für Leute, die Trubel, Party und Nachtleben suchen (das kann man natürlich in den benachbarten Ortschaften auch mal haben!); wohl aber für Leute, die als 'Individualtouristen' eine ruhige, bescheidene Unterkunft mit persönlicher Note suchen, in der man sich wohl und zu Hause fühlen kann.
Je nach Befinden kann man ausgedehnte Strandtage einlegen, die sehenswerten Ortschaften der Umgebung besichtigen, Bootstouren in der Ria Formosa oder Wanderungen im reizvollen Hinterland unternehmen... - oder man verbringt die Tage einfach faul zu Hause in der Hängematte und am Pool und lässt den Tag auf Wunsch mit einer wohltuenden Massage direkt im Garten ausklingen.
Bei uns herrscht eine lockere, freundliche Atmosphäre, und wir sind gerne per Du mit unseren Gästen.
Deshalb, und auch aufgrund der Einrichtung her (das Bett -mit Hochbett- steht an der Wand, ist also nicht von zwei Seiten zugänglich), fühlen sich vielleicht eher junge oder junggebliebene Gäste angesprochen :-)







Zimmer und Ausstattung


max. 2

30 m²

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt : 1
  • 1 Doppelbettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt 1
  • 1 Badezimmer mit Dusche

Aussenausstattung

  • Garten
  • Grill
  • Pool
  • PKW-Stellplatz
  • Terrasse
  • eingezäunter Garten

Innenausstattung

  • Küchenzeile
  • sep. Eingang

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • CD-Spieler
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Sonnenliegen
  • Gartenmöbel
  • WLAN
  • Föhn
  • Terrassenmöbel

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Kühlschrank
  • Backofen
  • Kaffeemaschine
  • Toaster
  • Besteck
  • Gläser
  • Geschirr

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Nichtraucher
  • für Allergiker geeignet
  • Haustiere nicht erlaubt
  • für Kinder nicht geeignet
Lage

Anreise und Entfernungen

Strand: 5 km
Einkaufsmöglichkeit: 2 km
Restaurant: 3 km
Bus: 2 km
Flughafen:
Faro - 27 km
Bahnhof:
Luz de Tavira - 3 km
Autobahnabfahrt:
Moncarapacho - 5 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Fahrradfahren
Golf
Kanufahren
Mountainbiking
Paragliding
Reiten
Schwimmen
Segelfliegen
Segeln
Surfen
Tauchen
Tennis
Wandern
Wasserski
Wellenreiten
Kitesurfen

Ort und Lage der Unterkunft

Die Unterkunft liegt ruhig an einem Feldweg, am Rande einer ländlichen Siedlung namens Amoreira, 2km ausserhalb des Örtchens 'Luz de Tavira'.
Ringsherum grenzen die Orangenplantagen und Weinfelder der Nachbarschaft an.
Trotz der ruhigen Lage hat das Haus eine gute Verkehrsanbindung, man erreicht in wenigen Minuten die schönen langen Sandstrände der Ostalgarve und die umliegenden Ortschaften. Die Stadt Tavira, das "Venedig der Algarve", sowie der nächst gelegene Strand "Praia Barril" in Pedras des Rei (bei Santa Lucia), und auch das nette Badeörtchen Fuzeta sind jeweils 10 Autominuten entfernt. Die Stadt Faro und der Flughafen sind in nur 40 Autominuten erreichbar, und die Stadt Olhao mit den schönen alten Markthallen in 15 Autominuten.

Im 2km entfernten Dorf "Luz de Tavira" gibt es eine kleine Markthalle (frischer Fisch, Obst/Gemüse), Lebensmittelgeschäfte, Metzgerei, Bank, Post, Apotheke und Ärzte. Mittelpunkt des ansonsten eher unscheinbaren Dorfes entlang der Nationalstrasse ist die Kirche aus dem 16. Jh., mit ihrem imposanten Hauptportal.

Mehr Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten bieten natürlich die Städte Tavira und Olhao.
Beide sind sehr unterschiedlich: Tavira, eher pittoresk, idyllisch, mit vielen sehenswerten Kirchen und den typischen Quatro-Aguas-Dächern (Pagodendächern) sowie dem Fluss Gilao, der die Stadt teilt, ist heutzutage etwas touristischer geworden! Die Stadt ist jedoch genauso maurisch geprägt wie Olhao, die 'Hauptstadt der Algarve'. Olhao kommt im Erscheinungsbild jedoch ganz anders daher, mit typisch weissgekalten Flachdachhäusern, sehr authentisch und weniger touristisch beeinflusst, mit einem nach wie vor ganz lebendigem Fischereihafen und den wunderbar renovierten alten Markthallen, wo man eine unglaubliche Auswahl an frischen Fischen und Meeresfrüchten/Krebsgetier hat. Es macht Spass, die gepflasterte Fussgängerzone mit den vielen kleinen Gässchen zu erkunden, und in einem der zahlreichen Fischrestaurants zu speisen.

Wichtig zu erwähnen sei noch, dass unsere Küste hier im Osten der Algarve Naturschutzgebiet ist. Die 'Ria Formosa', wie die Küste des Sotavento genannt wird, ist ein weitverzweigtes Lagunengebiet mit Salinen, Prielen, Marschland und vorgelagerten Inseln, in dem sich nicht nur Krebsgetier tummelt, sondern das als großes Feuchtgebiet im Winter auch über 20.000 Wasservögel beherbergt (u. a. die herrlichen Flamingos, die hier regelmäßig überwintern). Bei verschiedenen -auch themenbezogenen- Bootstouren kann man dieses Gebiet wunderbar erkunden und zu bestimmten Zeiten nicht nur diverse Seevögel sondern auch Seepferdchen und Delphine sehen (wobei die Seepferdchen aufgrund ihrer Sensibilität und Bedrohung doch besser in Ruhe gelassen werden sollten)!

Die schönen langen Sand-Strände der Ria Formosa erreicht man in der Regel mit Fährbooten, die die Badegäste auf die Inseln übersetzen (z. B. ab Fuzeta, Tavira, Santa Luzia, Olhao etc). Eine Ausnahme bildet der Strand "Praia Barril" in Pedras del Rei/St. Luzia, wo eine kleine Bimmelbahn durch das Marschland zum Strand führt - hier kann man auch neben den Schienen auf einem 1,5km langen Fusspfad zum Strand spazieren.
Ausserdem gibt es ein, zwei Geheimtipps für Strände, die selbst zur Hochsaison fast menschenleer sind, die aber natürlich nur hauseigenen Gästen vorort verraten werden...

Wir haben eine ausführliche Informationsmappe im Haus hinterlegt, mit viel Wissenswertem, Ausflugstipps und Infos zu den jeweiligen Ortschaften und Stränden der Umgebung. Auch das Hinterland der Algarve bietet schöne Ausflugsziele!

Preise

Preisrechner

Mietpreis : ab 315 € pro Woche entspricht  45 € pro Nacht

inkl. fixe Nebenkosten

Hinweise des Vermieters

Anreisetag: beliebig
Anzahlung: 50 % bei Buchung
Restzahlung: bei Ankunft

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Der Mindestaufenthalt beträgt eine Woche.
Die Preise beinhalten alle Nebenkosten + final cleaning.
Bitte eigene Strandhandtücher mitbringen.

Weitere Informationen

Die Karte zeigt nur die ungefähre Lage des Hauses. Auf Anfrage schicke ich die genauen Geodaten vom Haus, und bei Buchung gibt es natürlich eine ausführliche Wegbeschreibung ab Flughafen Faro (knapp 40min Fahrtzeit).

Ein Mietwagen ist notwendig, um sowohl Strände wie umliegende Städte besuchen zu können. Gerne organisiere ich für Euch einen Wagen und schicke die Preisliste unserer lokalen Leihwagenfirma.

Auf Wunsch ist eine 50min. Ganzkörpermassage für eine Person, oder je 25min. (Teil-)Massage für 2 Personen kostenfrei dabei (dies ist ein freiwilliges Angebot meinerseits und als Bonus zu betrachten - bei Nicht-Inanspruchnahme, beispielsweise wegen Krankheit oder weil kein geeigneter Termin wahrgenommen werden kann, kann selbstverständlich auch kein Geld zurück verlangt werden). Weitere Massagen oder Gesichtsbehandlungen können nach Absprache vor Ort entgeltlich dazu gebucht werden.

Weiterhin vertrauen wir auf anständige Menschen, die mit fremdem Eigentum verantwortungsvoll und sorgfältig umgehen und sich an die Hausordnung halten (z. B. das Einhalten der Nachtruhe und ein ordentliches Hinterlassen der Unterkunft).

Verfügbarkeit

Belegungskalender Casinha Bem Estar

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 19.08.2018

Kontakt

Vermieter/in

2
Pers.

30 m²
Wohnfl.

1
Schlafz.

ab 315 € pro Woche
entspricht  45 € pro Nacht

Kontaktdaten

S.

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch

Vermieterporträt lesen

Hallo und 'bem vindos' in der Casinha!

Seit meinem 17. Lebensjahr bin ich im Osten der Algarve zu Hause. Im Jahr 2000 konnte ich meinen Traum vom eigenen Grundstück verwirklichen und habe bald darauf gebaut. Seither beherberge ich in meiner kleinen Oase, die ich stetig weiter verschönert, um- und ausgebaut habe, die unterschiedlichsten Menschen. Ich freue mich über die große Zahl an Stammgästen genauso wie über jeden Neuankömmling.
Eine ruhige, lockere und persönliche Atmosphäre ist mir wichtig, in der die Urlauber ein zweites Zuhause finden können.
Das Wohl meiner Gäste liegt mir am Herzen - denn nur wenn sich meine Gäste wohlfühlen, fühle auch ich mich wohl! Schließlich ist es mein privates Heim, das ich teile, und kein anonymes 0815 Ferienhaus :-)
Als zusätzliches Verwöhnprogramm biete ich im eigenen Haus Massagen an.

Ich heisse Euch aufs Wärmste willkommen und wünsche einen unbeschwerten Urlaub!

00351(0) 00351...

Objektnummer 118223 bei www.ferienhausmiete.de

  S.
Bewertungen

Das Ferienhaus hat 3 Bewertungen.

4.9
von 5
4.7
Ausstattung
5
Preis/Leistung
5
Service
5
Lage



Wir hatten den schönsten Urlaub aller Zeiten :-) - Danke!

von Kalle F. aus 38102 Braunschweig

4.8 4 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2018


Ein wunderschöner Urlaub an der Algave - die Casinha erfüllt alles was man in einem Urlaub erwarten kann - wunderbare Küche, sauberes Bad, gemütliches Schlafzimmer ( für mehr als 2 Personen gibt es ja auch noch ein Hochbett) und ein Außenbereich - Garten, Frühstücksbereich, Pool und Hängematte - ich habe auch einige Nächte im Außenbereich geschlafen - wirklich traumhaft - eine tolle Vermieterin - immer hilfsbereit und gibt wertvolle Anregungen für die Umgebung - in der nähe wohl der traumhafteste Strand den man sich vorstellen kann - nie überlaufen, tolles Wasser, viele Muscheln und eine unglaubliche Ruhe alles zu genießen -Danke Birgit für die tolle Zeit bei Dir, gern kommen wir wieder ( so schnell wir möglich ) und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen
( bei meinen Freunden habe ich geschwärmt von der Casinha und der Region der Algave )
)

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub


Vermieter-Kommentar:
Vielen lieben Dank Kalle, ich freu mich auch schon auf euren nächsten Aufenthalt, ihr seid jederzeit willkommen!

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Sehr schönes und individuelles Refugium!

von Oliver, Olga und Arthur aus Hamburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Juli 2018


Wir können diese Unterkunft absolut weiter empfehlen - alles ist schön, praktisch und mit Blick für Details gestaltet. Der schöne Garten und der Pool machen es oft gar nicht notwendig, an einen der tollen Strände der Umgebung zu fahren. Wir kommen auf jeden Fall wieder!

Empfohlen für: Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Charmantes Kleinod

von Imke aus Oldenburg

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: April 2018


Zurück in Deutschland.... Hier ist es inzwischen auch schön warm, aber die Casinha und das ganze Drumherum fehlen: das Frühstück auf der Terrasse, dann die Frage, welcher der schönen Strände in der Nähe angesteuert werden soll (diese kilometerlangen Sandstrände, einfach grandios) oder ob man doch erst noch nach Tavira (Markthalle - frischer Fisch) fährt oder es sich wenigstens für ein halbes Stündchen mit einem Buch in der Hängematte gemütlich macht, in den Pool springen könnte man ja auch noch...
Wir sind bereits das dritte (aber nicht das letzte) Mal in diesem Häuschen gewesen und immer wieder ganz begeistert, weil man dort einfach so schön entspannen kann. Der Kontakt zur Vermieterin ist freundlich; sie ist da, wenn man Fragen hat, ist aber nie aufdringlich und man läuft sich nicht über den Weg, wenn man nicht möchte; gute Tipps hat sie natürlich auch. Die Casinha ist individuell eingerichtet und mit allem ausgestattet, was zwei Personen so brauchen. Besonders gut gefällt mir der Außenbereich mit dem Sofa; da dann abends noch einen Wein (die Variante Cuba Libre im Pool gab es auch schon mal ;-)...
Vielen Dank Birgit und bis bald hoffentlich.

Empfohlen für: Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

2 von 2 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Urlaubsideen: Pool, Romantikurlaub, Urlaub am Meer
Objektnummer: 118223
Zuletzt aktualisiert: 07.08.2018
Diese Anzeige ist online seit: 0 Jahre, 3 Monate.
URL: https://www.ferienhausmiete.de/118223.htm