Suchen
Suche
Gäste 2 Gäste

Ferienhaus nahe zu Meer und Bergen

Südfrankreich, Languedoc-Roussillon, Pyrénées-Orientales

Max.  10   Gäste
210m²  Wohnfläche
5 Schlafzimmer
3  Badezimmer
Max. 10  Gäste
210m²
5 Schlafzimmer
fhm-common::rebranding.favorit_hinzu
Teilen

Tolle Lage

Blitzsaubere Unterkunft

100% Weiterempfehlung

10 mal in Wunschlisten

Seit über 4 Jahren online


Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein für genaue Preise
2 Gäste

DFV logo
Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V.
Trustpilot
Über 900 verifizierte Bewertungen auf Trustpilot
Best Price
Buchen ohne Gebühren
und Provisionen

Tolle Lage

Blitzsaubere Unterkunft

100% Weiterempfehlung

10 mal in Wunschlisten

Seit über 4 Jahren online



Bestpreis-Garantie

  • Garantiert nirgendwo günstiger
  • Vom Gastgeber 100% bestätigt
  • Gilt bei gleichem Reisezeitraum zu gleichen Leistungen
Mehr Informationen
Bestpreis-Garantie

Beschreibung

Das große, ruhig gelegene Ferienhaus im katalanischen Baustil liegt im südfranzösischen Dorf Villelongue dels Monts in der Region Roussillon, nur 20 Minuten vom Mittelmeer entfernt und am Fuße der Pyrenäen. Von den beiden Dachterrassen erstreckt sich ein weiter Blick über das Land und in die Bergwelt des Massiv des Albères bis hin zum Meer. Im Garten des freistehenden Hauses ist das private Schwimmbad und der Grill. Der Pool ist 8,5 m lang und 1,5 m tief. Zur Sicherheit für Kleinkinder ist das Schwimmbad mit einem Schutzzaun umrandet.

Das großzügige Ferienhaus hat 5 Schlafzimmer mit 10 Betten: zwei Zimmer mit Doppelbetten und drei Zimmer mit zwei getrennten Betten. Die Gäste können vier Badezimmer nutzen: ein Badezimmer mit Dusche, Badewanne, WC; drei Bäder mit Dusche/WC und eine Gästetoilette. Für Kleinkinder gibt es ein Kinderbett und einen Hochsitz. Das Haus ist für große und kleine Gruppen und Familien geeignet (max. 10 Personen).

Das geräumige Wohn- und Esszimmer verfügt über einen langen Massivholz-Esstisch und einer Sofa-Sitzgruppe um den Kamin. Die besondere katalanische Architektur mit Galerie, Innentreppe und einer zehn Meter hohen Decke gestalten den Raum südländisch großzügig. Selbst an heißen Sommertagen bleibt es durch die hohe Decke angenehm kühl. Der lange Esstisch ist für gemeinsame Mahlzeiten bei größere Gruppen geeignet. Die dreiteilige Sofasitzecke um den Kamin lädt zu gemütlichen Gesprächen ein. Im Wohnzimmer stehen den Gästen Spiele und Reiseinformationen zur Verfügung. Vom Wohnzimmer gelangt man zur Südterrasse mit Garten, Schwimmbad und gemauertem Grill. Wohnzimmer, Galerie und Küche sind groß genug, um auch bei Regen sehr schöne Tage im Haus verbringen zu können.

Über eine Holztreppe im traditionell katalanischen Stil gelangt man in das Obergeschoß mit Galerie mit Leseplatz, der großen Sundowner-Terrasse und zu einem separaten Schlafzimmer mit eigenem Badezimmer und Balkon. Großzügige Flächen und separate, gemütliche Ecken erstrecken sich auf insgesamt 220 Quadratmeter Wohnfläche und 60 Quadratmeter Terrassen. So bietet das Haus viel Raum für unterschiedliche Aktivitäten – lesen, schlafen, schwimmen, spielen, kochen, Musik hören oder arbeiten.

Eine Besonderheit des Hauses sind die vier Balkone und Terrassen in alle vier Himmelsrichtungen: Von der großen Sundowner-Terrasse im ersten Obergeschoß erstreckt sich ein herrlicher Ausblick über in die Berge, zur Dorfkirche und über das weite Land bis zum Meer bei Argelès-sur-Mer. Die Terrasse ist nach Südwesten ausgerichtet und eignet sich ideal für Drinks und Abendessen bei Sonnenuntergang. Die große Südterrasse liegt im Garten zwischen Pool und Grill. Die beiden kleineren Balkone sind vor der Küche und der Galerie.

Die große Küche ist voll ausgestattet mit Gasherd, Elektro-Backofen, Dunstabzugshaube, Spülmaschine, Mikrowelle, einem großen Kühlschrank mit Gefrierteil, Kaffeemaschine und Geschirr für 10 Personen. Der Küchentisch eignet sich für kleinere Mahlzeiten oder als Arbeitsbereich beim Kochen. Direkt von der Küche gelangt man zu einem überdachten Essplatz zum Essen im Freien oder einem Frühstück in der Morgensonne. Im Keller steht ein zweiter großer Kühlschrank.

Das Haus verfügt über Elektroheizungen und in den Schlafzimmern stehen mobile Ventilatoren. Alle Betten haben Leselampen. Die Schlafzimmer sind mit Teppichboden ausgestattet, alle anderen Räume sind gefliest. Alle Fenster haben Klappläden aus Holz.

Im Keller befindet sich das dritte Bad, die Tischtennisplatte und die Waschmaschine. Zur Ausstattung gehören zudem Internetanschluss (WLAN/Wifi), 8 Gartenstühle, 2 Strandstühle, 8 Liegen, große und kleine Esstische auf den Terrassen, Wäschespinne und Wäscheständer, Gartendusche zum Abduschen des gechlorten Poolwassers, Pool-Abdeckplane, eine Pool-Heizung für die Monate Oktober-April, Pool-Sandfilter und Umwälzpumpe sowie eine Garage.

Das Ferienhaus wurde 1976 erbaut. Die Terrassen sind speziell an Licht und Tageszeit ausgerichtet. Das Grundstück hat insgesamt 978 qm und ist komplett eingezäunt. Es ist umgeben von anderen Wohnhäusern.

Garten
Das freistehende Haus ist mit einem kleinen mediterranen Garten umgeben. Im Sommer ist der Rasen sehr trocken und karg. Zwischen Schwimmbad und Grill ist eine kleine flache Liegewiese zum Spielen. Die weiteren Rasenflächen des Hanggrundstücks fallen schräg ab. Im oberen Teil des Gartens wachsen ein Mandelbaum, ein Feigenbaum und ein Pfirsichbaum. Auf der Nordseite des Hauses steht ein Aprikosenbaum. An den Mauern wachsen Rosen und Kräuter wie Rosmarin, Salbei, Thymian.

Auf der Südterrasse am Schwimmbad stehen ausreichend Gartenstühle, Standstühle und Liegen zur Verfügung. Sonnenschirme, Gartendusche und Wäschespinne ergänzen das Angebot. Der rund 30 qm große Pool hat ein Einstiegstreppen und ist 1,50 m tief. Zum Schutz von Kleinkindern und gemäß französischer Vorschrift müssen Schwimmbäder mit einem Schutzzaum gesichert sein. Der Pool hat eine Unterwasser-Beleuchtung.

Einfach und ehrlich - Buchen ohne Gebühren!

Ferienhausmiete.de gibt den vollen Preis an den Gastgeber weiter – wir erheben keine Servicegebühren oder Provisionen.* Buchen Sie dieselbe Unterkunft daher bis zu 25% günstiger als auf anderen Portalen.

Mehr erfahren

* bei Anfragebuchungen

Promo

Schlafmöglichkeiten

Schlafzimmer 1
Doppelbett
Schlafzimmer 2
Doppelbett
Schlafzimmer 3
Doppelbett
Schlafzimmer 4
Doppelbett
Schlafzimmer 5
Doppelbett

Zimmer und Ausstattung

Haustiere nicht erlaubt Haustiere nicht erlaubt
Pool Pool
Nichtraucher Nichtraucher
WLAN WLAN
Garten Garten
Fernseher Fernseher
Terrasse Terrasse
Spülmaschine Spülmaschine
Waschmaschine Waschmaschine
Gesamte Ausstattung anzeigen

Anreise/Lage

Landkarte anzeigen

Anreise und Entfernungen

Strand 17 km

17 km

See 16 km

16 km

Skilift 90 km

90 km

Einkaufsmöglichkeit 0.7 km

0.7 km

Restaurant 0.7 km

0.7 km

Ortsmitte 0.7 km

0.7 km

Bus 0.7 km

0.7 km

Flughafen 90 km Girona (GRO)

90 km

Bahnhof 10 km Argelès sur Mer

10 km

Autobahnabfahrt 10 km A9-Le Boulou

10 km


Ort und Lage der Unterkunft

Adresse: 66740 Villelongue dels Monts, 19, Carrer del Prat d’en Vigo, Frankreich.

Das Ferienhaus liegt im südfranzösischem Dorf Villelongue dels Monts, südlich von Perpignan, zwischen dem Mittelmeer und der Bergwelt der Pyrenäen, am Fuße des Massiv des Albères, mit herrlichem Blick über das Land bis hin zum Meer.

Die Lage der Ferienvilla ist ideal: zwischen Meer und Bergen, zwischen Frankreich und Spanien, zwischen Sandstränden und Felsenküsten, Weinbergen und Hochgebirge, in der uralten Kulturregion des Roussillon, der wärmsten Region Frankreichs. Die Restaurants, die Bar und der Laden im Dorf sowie ein kleiner Wochenmarkt sind zu Fuß erreichbar und viele faszinierende Ausflugsziele sind nur wenige Autominuten entfernt.

Die Lage des Hauses erlaubt eine unglaubliche Vielfalt: Vom entspannten Badeurlaub über Ausflüge für Kunst- und Kulturinteressierte bis hin zu jeder Art von Outdoor-Aktivitäten, alles ist möglich. Die Region bietet historische Altstädte, Kathedralen, französische und spanische Küche, beste Weine und viele Weingüter, Hafenstädte, frischen Fisch sowie die Bergwelt, die Schluchten, Burgen, Klöster und die heißen Quellen des 2.785 m hohen „Pic du Canigou“ machen, dem zweithöchsten Berg der Pyrenäen.

Vom entspannten Badeurlaub über Kultur-Ausflüge bis zu jeder Art von Outdoor-Aktivitäten und Wassersport -- die Vielfalt der Möglichkeiten ist unglaublich. Die Region ist geprägt von historischen Altstädten, Kathedralen, französischer und spanischer Küche, besten Weinen, moderner Kunst von Dali, Picasso bis Matisse und Chagall. In der faszinierende Bergwelt mit ihren Schluchten, Burgen, Klöstern und den heißen Quellen 2.785 m hohen „Pic du Canigou“ kommen auch Naturliebhaber, Kletterer und Mountainbiker auf ihre Kosten.

Schwimmen, Fahrrad fahren, wandern oder klettern ist ganzjährig möglich: erst Fahrrad fahren oder wandern und anschließen schwimmen im Meer oder Pool. Gäste können von der unglaublichen Vielfalt aussuchen, was sie am liebsten mögen.

Die nahe gelegenen, kilometerlangen Standstrände von Argelès-Plage und die Felsenküste mit kleinen Badebuchten von Collioure bis Cerbère sind mit dem Auto gut zu erreichen. So sind Sie in 18 Minuten am 17 km entfernten Strand „Plage du Racou“ bei Argelès-Port. Aber das Mittelmeer sehen Sie bereits von den Sonnenterrassen des Hauses sowie vom Schwimmbad im Garten. Südlich von Argelès-sur-Mer in Richtung Spanien beginnt die eindrucksvolle Steilküste Cote Vermeille (Veillchenküste) mit den wunderschönen Städten Collioure, Port Vendres, Banyuls-sur-Mer, Cerbère und vielen kleinen Badebuchten dazwischen.

Auch zwei große Badeseen sind in unmittelbarer Nähe. Auf dem halben Weg nach Perpignan liegt der See „Lac de Villeneuve-de-la-Raho“ (16 km) und hinter Boulou geht es zu den Seen Les lacs de Saint Jean Pla de Corts (13 km). Beide Süßwasserseen sind Freizeitgebiete und ermöglichen Aktivitäten wie Boot- Kanu- und Kajakfahren, Stand-up-Paddling oder Flying Fox. Sie sind mit Spielplätze ausgestattet und ein ausgedehntes Wegenetz lädt zum Joggen oder Fahrradfahren ein.

Fast direkt von Haus können Wander-, Kletter- und Fahrradtouren gestartet werden. Das Massiv der Albères bietet eine große Anzahl von ausgewiesenen Wegen und Touren aller Schwierigkeitsgrad und ist zudem ein ökologisch wertvoller Raum und auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe.

Das freistehende Haus liegt in einer ruhigen Wohnsiedlung und in einer Sackgasse am Berg von Villelongue dels Monts. Zur Dorfmitte gelangen Sie zu Fuß in zehn Minuten. Für die kleinen Einkäufe, die frischen Croissants oder den Restaurant- und Barbesuch kann das Auto also stehen bleiben.

Die umliegenden, sehr schönen Dörfer Laroque-des-Albères, Saint-Génis-des-Fontaines, Saint-André und Le Boulou bieten viele ursprüngliche Restaurants, Bars und Cafés in den historischen Altstädten sowie Einkaufsmöglichkeiten, von lokalen Bäckereinen, Konditoreien, Metzgereien und Weingenossenschaften. In allen Dörfern bieten kleine Märkte frisches lokales Gemüse und Obst an. Die großen französischen Supermärkte wie Carrefour in Laroque des Albères, Intermarché in Soréde) oder Leclerq und Casino in Argelès mit ihren unglaublichen Fisch-, Fleisch- und Käsetheken sind in rund 15 Minuten mit dem Auto erreichbar.


Freizeitmöglichkeiten

Angeln
Bergsteigen
Fahrradfahren
Golf
Inlineskating
Kanufahren
Mountainbiking
Reiten
Schwimmen
Segeln
Skifahren
Snowboard
Surfen
Tauchen
Tennis
Wandern
Wasserski
Kitesurfen
Alle Freizeitmöglichkeiten anzeigen Weniger Freizeitmöglichkeiten anzeigen

Richtlinien

Hinweise des Vermieters

Check-in: 16:00
Check-out: 11:00
Kaution: 500 €
Anzahlung: 100 % bei Buchung
Restzahlung: bei Buchung

Zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Im Mietpreis sind alle Kosten inbegriffen, bis auf die Endreinigung. Sie kostet 150,00 EUR zusätzlich zum Mietpreis.

Mit dem Mietpreis wird eine Kaution von 500,00 EUR erhoben, die nach dem Aufenhalt ohne Schäden zurück bezahlt wird. Bitte geben Sie bei Bezahlung der Kaution Ihre IBAN-Nummer für die Rückzahlung an.

Stornierungsbedingungen:

  • Sie bekommen die Hälfte des Buchungsbetrages abzüglich der Stornierungsgebühr zurückerstattet, wenn Sie die Buchung mindestens 30 Tage vor dem geplanten Check-in bis 12 Uhr mittags MEZ (Mitteleuropäische Zeit) stornieren. Bei Stornierungen, die weniger als 30 Tage vor Check-in vorgenommen werden, bekommen Sie nichts zurückerstattet.

Weitere Informationen:

Strände
Das Meer ist auf der schnellsten Route in rund 17 min (17 km) mit dem Auto erreichbar. Auf der landschaftlich reizvolleren Strecke über die Hügel und durch die kleinen Dörfer dauert es etwa 25 min (18 km). Mit dem Fahrrad braucht man rund 50 min. Man erreicht den kleinen See- und Yachthafen Port-Argelès. Der vom Haus nächstgelegene Strand Le Racou liegt neben dem Yacht- und Fischerhafen Port-Argelès in Richtung Collioure. Le Racou ist ein ruhiger Sandstrand mit Rettungsschwimmstation, Badeinsel, kostenfreiem Parkplatz und öffentlicher Toilette.

Nördlich vom Hafen Port-Argelès erstrecken sich die wunderschönen, unverbauten weißen Strände des Languedoc-Roussillon. Es beginnt in Argelès-Plage, dem sieben Kilometer langem Strand von Argelès-sur-Mer mit feinem hellen Sand. Kleine Strandclubs biete eine breite Palette an Wassersport-Aktivitäten an: vom Parasailing bis hin zum Surf- oder Segelkurs. Wellenreiten ist nicht möglich, da die Brandung nicht stark genug ist. Hinter den Stränden liegen flach die vielen typischen Campingplätze Südfrankreichs.

Der unverbaute Sandstrand reicht über 20 km bis nach Saint Cyprien Plage und weiter bis zu Canet Plage, dem Stadtstrand der 5 km entfernten Regionalhauptstadt Perpignan. Saint Cyprien Plage ist ein belebter, mit feinem weißen Sand bedeckte Strand und flachem Ufer. Der große Yachthafen hat 2.000 Anlegeplätze. Hinter der Küste schmiegen sich flach die vielen Campingplätze ins Land. An dem vier Kilometer langen Strand zwischen Saint Cyprien und Carnet Plage bieten rund 20 Clubs die verschiedensten Freizeitaktivitäten an und versorgen den Gast mit Speisen und Getränken.

In der Mitte der Strecke zwischen Argelès Plage und Carnet Plage liegt das Küstenschutzgebiet Réserve Naturelle Nationale du Mas Larrieu. Dort mündet der Fluss Tech in das Meer. Sein kleines Delta bildet eine besondere Naturlandschaft. Die Naturstrände sind nur zu Fuß von einem Parkplatz des Naturparks zu erreichen (chemin de l'embouchure du Tech, 66700 Argelès-sur-Mer).

Côte Vermeille
Südlich von Argelès-sur-Mer beginnt die Felsenküste der Côte Vermeille (Veillchenküste). Dort fällt die Bergwelt der Pyrenäen in das Meer und schafft eine Steilküste mit kleinen Badebuchten und engen Küstendörfer. Die Côte Vermeille gilt als einer der schönsten Küstenabschnitte des Rousillon. Entlang der gesamten Steilküste führt ein gekennzeichneter Wanderweg in das Küsten- und Unterwasserschutzgebiet „Cerbère-Banyuls“. Die Stadtstrände, Häfen und lebendigen Innenstädte von Collioure, Port Vendres, Banyuls-sur-Mer und Cerbère sind bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Für einen Altstadtbummel oder ein Abendessen im 21 Kilometer entfernten Colliure benötigen Sie mit dem Auto rund 20 Minuten.

Auch der Süßwassersee Lac de Villeneuve-de-la-Raho ist mit dem Auto rund 20 Minuten (16 km) entfernt. Der wunderschöner See mit Blick auf die Berge lädt mit seinem guten Uferweg zum Spazierengehen oder Joggen ein. Der größte Teil des Ufers ist Naturschutzgebiet, Baden ist in einem Strandbad möglich. Adresse: 66180 Villeneuve-de-la-Raho.

Ort
Villelongue-dels-Monts ist ein typisch südfranzösischer Ort und liegt in den Bergen „Des Albères“, einem Vorgebirge der Pyrenäen. Die 1.700-Einwohner zählende Gemeinde bietet eine gute Infrastruktur und ist fußläufig vom Haus erreichbar: zwei Restaurants, der Einkaufsladen Vival mit frischem Gemüse und Backwaren sowie Lebensmittel, Drogerie- und Haushaltswaren, eine Bar & Café, Rathaus, Schule, Post, die Kirche Saint-Etienne, Tennisplatz, Bouleplatz, Friseur, Autowerkstatt, einem Hausarzt, Campingplatz und Spielplätze im Zentrum. Mittwochvormittag ist Markttag.

Die Bevölkerung ist eine Mischung aus der alten Dorfgemeinschaft, neu zugezogenen, jungen französischen Familien sowie Feriengästen. Diese kommen hauptsächlich aus Frankreich, Großbritannien, den Benelux-Ländern, Deutschland und Skandinavien.

Wie überall in der Region Pyrénées-Orientales ist katalanisch offizielle Zweitsprache, was Besuchern durch die zweisprachige Beschilderung sofort ins Auge fällt. Fahnen mit gelbrotem Streifen und dem „C“ stehen für „Catalunya“ und zeigen die katalanischen Wurzeln und Verbundenheit mit dem spanischen Nachbarn. In der Dorfmitte unweit des Rathauses befindet sich das kleine Stadtmuseum in einem alten Steinhaus.

Der französische Name Villelongue dels Monts bedeutet „Langer Ort der Berge“ und beschreibt die Form der Gemeinde recht gut. Sie gleicht einem langen schmalen Streifen, der sich auf 10 km Länge vom Bergmassiv des Albères zwischen den Orten Montesqieu und Larqoue des Alberes abwärts schlängelt und bis nach unten in die Flussebene des Tech erstreckt. Den höchsten Punkt des Ortes bildet der Berggipfel Pic d’Aureille (katalanisch: Puig d’Orella) auf 1030 Metern Höhe. Die Dorfmitte im Flusstal liegt nur 35 Meter über dem Meeresspiegel. Auf sechs Kilometern werden also fast 1.000 Höhenmeter überwunden.


Verfügbarkeit

12 Monate anzeigen

frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 08.02.2024


2 Bewertungen

Gesamtbewertung

5,0 von 5
5.0 Ausstattung
4.8 Preis/Leistung
5.0 Service
5.0 Lage
5.0 Sauberkeit
Die Bewertungen werden auf ihre Echtheit überprüft. Mehr dazu in unseren Bewertungsrichtlinien.
Die Bewertungen werden auf ihre Echtheit überprüft. Mehr dazu in unseren Bewertungsrichtlinien.

Oktober 2023

Doris B. aus Hannover

5,0
5 5 5 5 5

Haus in Villalongue

Wunderbares Haus-,schöne Ausstattung!
Wir haben viel gekocht und dann auf den verschiedenen Terrassen je nach Sonnenstand
gegessen!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub

August 2019

Holger S. aus Hamburg, Germany

4,9
5 4.5 5 5

Super!

-Haus ist tip top und riesig.
-Aussicht auf den Balkonen grandios (Meer, Berge, Städte).
-Pool top, immer von Sonne bescheint (Gitter herum ist etwas nervig, aber Vorschrift)
-Alles sauber!
-Schöne Strände + Städte (auch viele kleine typisch französische Dörfer)
-Abendsonne auf Balkon grandios

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub


Kontakt

Firma Comac
Herr N. Eder

Herr N. Eder

Hallo, ich bin Norbert Eder, Vermieter des wunderschönen Hauses in Südfrankreich. Mit dem Ferienhaus haben wir uns einen Traum erfüllt und vermieten es für Gäste, dort einen tollen Urlaub erleben können. Die Einnahmen brauchen wir für den Unterhalt und zur Finanzierung. Schon als Jugendlicher bin ich viel gereist und habe mich für fremde Kulturen und Landschaften interessiert. Südfrankreich ist für mich ideal wegen Wetter, Landschaft und Kultur. Ich bin freiberuflich tätig als Berater für Pressearbeit von Technologieunternehmen und habe meine Einzelfirma Comac (Communications and Management Consulting). Beruflich arbeite ich in Sachsen, Berlin, Hessen und wohne in Baden-Württemberg. Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und hoffe, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.


Weitere Unterkünfte von Herr N. Eder


Weitere Unterkünfte, die Ihnen auch gefallen könnten


Weitere Informationen

Objektnummer: 272129

Zuletzt aktualisiert: 19.02.2024

Inserat online seit: 4 Jahren

URL: https://www.ferienhausmiete.de/272129.htm

Herr Norbert Eder

Hasenweg 44

71063 Sindelfingen

0162-6914064

DE304791318


«Ferienhaus nahe zu Meer und Bergen» erreicht eine Urlauberbewertung von 5 (Bewertungsskala: 1 bis 5) bei 2 abgegebenen Bewertungen.

Entfernen
Zu den Favoriten
Bitte geben Sie Ihre Reisedaten ein für genaue Preise
2 Gäste

DFV logo
Geprüft und zertifiziert vom Deutschen Ferienhausverband e.V.
Trustpilot
Über 900 verifizierte Bewertungen auf Trustpilot
Best Price
Buchen ohne Gebühren
und Provisionen

Beliebte Unterkunft!

Diese Unterkunft ist normalerweise schnell ausgebucht.

Kontaktdaten des Gastgebers anzeigen