Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Cala Pi

In einer der 8 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Cala Pi erholen Sie sich am Strand unter der wärmenden Sonne Mallorcas. Hier können Sie baden, tauchen oder Bootstouren unternehmen. Bei Ausflügen an Land lassen sich interessante Sehenswürdigkeiten entdecken.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
8 Ergebnisse
CZESC EWA

CZESC EWA

max. 8 240 m² 4 SZ 2 BZ

Dieses 240 m2 grosse, hübsche Ferienhaus liegt im Wohnort Cala Pi und bietet Platz für 8 Gäste.

ab 152 pro Nacht
ab 152 pro Nacht
GARONDA VILLA

GARONDA VILLA

max. 6 180 m² 3 SZ 2 BZ

Ein elegantes Haus mit privatem Pool in Cala Pi gelegen mit Platz für bis zu 6 Personen.

ab 157 pro Nacht
ab 157 pro Nacht
CASA GARONDA

CASA GARONDA

max. 6 150 m² 3 SZ 2 BZ

Willkommen in dieser wunderschönen Villa mit privatem Pool, wo 6 Gäste ihre Ecke nur 1,2 km vom Strand von Cala Pi entfernt finden.

ab 143 pro Nacht
ab 143 pro Nacht
CASA CUBA - ADULTS ONLY

CASA CUBA - ADULTS ONLY

max. 5 150 m² 3 SZ 2 BZ

Dieses schöne Reihenhaus mit Gemeinschaftspool ist dank der geringen Entfernung von nur 1.6 km zur Bucht von Cala Pi ideal für bis zu 5 meeresaffine Gäste.

ab 151 pro Nacht
ab 151 pro Nacht
CAN NAVARRO

CAN NAVARRO

max. 8 270 m² 4 SZ 2 BZ

Wunderschönes Chalet für 8 Personen mit grossem Pool und gepflegtem Garten in Cala Pi.

ab 110 pro Nacht
ab 110 pro Nacht
CASA HABANA - ADULTS ONLY

CASA HABANA - ADULTS ONLY

max. 5 150 m² 3 SZ 2 BZ

Nur 1.6. km von der paradiesischen Bucht Cala Pi entfernt, heißt dieses fantastische Reihenhaus bis zu 5 Gäste herzlich willkommen.

ab 138 pro Nacht
ab 138 pro Nacht
CAN BOSQUERRÓ

CAN BOSQUERRÓ

max. 5 150 m² 3 SZ 2 BZ

Der private, 9m x 3.5m grosse und 1.65m tiefe Pool lädt zusammen mit der Aussendusche zu einer wohltuenden Erfrischung an heissen Sommertagen ein.

ab 224 pro Nacht
ab 224 pro Nacht
CZESC EWA (CAN PUNXA)

CZESC EWA (CAN PUNXA)

max. 8 240 m² 4 SZ 2 BZ

Der gechlorte Pool ist 7 x 4 Meter gross und zwischen 1 und 1,8 Meter tief. Der Pool ist privat und wird von einer 50 m2 grossen Terrasse umgeben, auf der Sie 6 Sonnenliegen und 1...

ab 146 pro Nacht
ab 146 pro Nacht

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Die malerische Bucht von Cala Pi ist die Mündung des Torrent de Cala Pi, eines Sturzbachs, der nur nach starken Regenfällen Wasser führt.
  • Die ersten Touristen auf Mallorca interessierten sich weniger für den Strand als für Kunst und Kultur.
  • Die Glasfertigung auf den Balearen wurde bereits seit 600 v.Chr. betrieben.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Cala Pi?

Anreise zum Ferienhaus in Cala Pi


Die Ortschaft Cala Pi befindet sich an der Südküste der Ferieninsel Mallorca, nicht weit entfernt von der Hauptstadt Palma de Mallorca und 18 km südlich von Llucmajor. Für Ihre Anreise zum Ferienhaus mit Pool oder der privaten Villa nutzen Sie von Deutschland aus am besten den Flieger oder fahren gemütlich mit dem Auto und setzen mit der Fähre vom Festland über. Der Flughafen auf Mallorca befindet sich in Palma. Er ist der drittgrößte Flughafen von Spanien und bietet günstige Verbindungen in alle großen Städte Europas an. Auf der Insel gibt es noch weitere kleine Flugplätze, die zu Teil auch von privaten Maschinen angeflogen werden können. Möchten Sie Ihre Unterkunft mit Pool per eigenem Auto erreichen, fahren Sie auf dem Festland über die Autobahnen oder Schnellstraßen bis nach Barcelona oder Valencia. Von dort starten die Autofähren nach Mallorca und bringen Sie zu den Häfen in Palma oder in Alcudia. Falls Sie einen Mietwagen benötigen, reservieren Sie diesen am besten schon vor Antritt der Reise, besonders, wenn Sie in der Hauptsaison fahren möchten.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Cala Pi?

Das Klima auf Mallorca


Für Ihre Urlaubszeit in der privaten Villa oder dem modernen Ferienhaus mit Pool in Cala Pi können Sie mit herrlichem Wetter rechnen. Das Klima auf Mallorca wird als gemäßigt und mediterran bezeichnet. Es hat milde Winter und heiße Sommer mit viel Sonne und wenig Regen. Ab dem Monat Mai ist das Wasser im Mittelmeer warm genug zum Baden. Diese Saison geht bis in den September hinein und kann mit etwas Glück bis Mitte Oktober dauern. Zwischen Ende Oktober und Dezember herrscht eine kleine Regenzeit auf Mallorca. Es wird kühl und man kann nicht mehr baden. Trotzdem ist es zu dieser Zeit immer noch wesentlich wärmer als in Deutschland. Im Winter kann man mit Temperaturen zwischen 6 °C und 18 °C rechnen. Im Hochsommer sind Temperaturen zwischen 20 °C und 31 °C üblich. Bei entsprechender Wetterlage kann es aber auch noch viel heißer werden. Die Wassertemperatur beträgt im Winter um die 15 °C, im Sommer genießen Sie Wassertemperaturen zwischen 20 °C und 27 °C. Packen Sie für Ihren Strandurlaub in Cala Pi unbedingt Sonnenschutz, Badesachen und leichte Kleidung ein.

SehenswürdigkeitenWas sind die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Cala Pi?

Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung


Von Ihrem Ferienhaus in Cala Pi können Sie eine schöne Entdeckungstour zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Llucmajor starten. Vom Haus ist die idyllische Badebucht am Strand von Cala Pi nicht weit entfernt. Hier finden Sie einen herrlich weißen Strand mit feinem Sand vor. Am südöstlichen Eingang der Bucht steht der Torre de Cala Pi, ein Wachturm aus dem 17. Jahrhundert. Er wurde erbaut, um den Ort Cala Pi vor Angriffen nordafrikanischer Korsaren zu schützen. In der nahen Stadt Llucmajor können Sie das Rathaus und die Kirche San Miguel besichtigen. Südöstlich vom Marktplatz befindet sich ein Denkmal für die Schuhmacher. Eine Attraktion ist der große Markt, der in der Stadt immer sonntags, mittwochs und freitags stattfindet. Hier werden Waren aller Art, Lebensmittel wie Obst und Gemüse sowie Fisch, Fleisch und Molkereiwaren angeboten. Auch wenn Sie sich in Ihrer Unterkunft im Ferienhaus nicht selber verpflegen, lohnt sich ein Bummel über den Markt, um dem bunten Treiben zuzusehen. Sehenswert ist auch der Botanicactus, ein botanischer Garten für Kakteen in der Nähe von Ses Salines.

Kunst & KulturWas muss man in Cala Pi gesehen haben?

Kunst und Kultur erleben


Ob Sie auf einer Finca ein Haus mit Pool oder am Strand eine Ferienwohnung mit Meerblick auf Mallorca gebucht haben - Kunst und Kultur sind in Spanien nie weit entfernt. Begeben Sie sich von Ihrer Unterkunft zu den Promenaden, um Straßenkünstlern bei ihrer Musik zuzuhören oder ihnen beim Malen und Zeichnen zuzusehen. In den Galerien der Balearen finden Sie wundervolle zeitgenössische Kunst, die sich oft mit dem Thema Meer und Menschen beschäftigt. In den Wintermonaten bietet die Oper von Palma einen gut gefüllten Spielplan an. Im Sommer wird das schöne Wetter für Konzerte im Freien genutzt. Es gibt zahlreiche Festivals für klassische Musik, Theater, Jazz, Ballett und moderne Aufführungen. Öffentliche Stiftungen wie die Stiftungen Pilar und Joan Miró, la Caixa, Sa Nostra und March unterstützen zahlreiche Künstler bei ihrer Arbeit. Das Es Baluard ist ein Museum für zeitgenössische Kunst in Palma. Im Haus der Winzer von La Granja können Sie sich einen Einblick in das mallorquinische Leben verschaffen und erfahren, wie hier der Weinanbau betrieben wird.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Cala Pi zu bieten?

Spanisch essen und trinken


Cala Pi bietet Ihnen eine reiche Auswahl an tollen Lokalen und kleinen Imbiss-Stuben. Am Strand Punta de Cala Pi sind mehrere Tavernen und Fischrestaurants zu finden. Wenn Sie die Abwechslung mögen und viel unterwegs sein wollen, können Sie jeden Tag in einem anderen Ort speisen. Vielleicht machen Sie einen Ausflug nach Campos, um sich dort in der historischen Altstadt zwischen urigen Steinmauern eine kleine Auszeit vom Baden zu gönnen. Mallorquinische Spezialitäten sind viele Fischgerichte und die sogenannte “Coca de verdura”. Dieses Gericht wird als Pizza bezeichnet, ist aber genau genommen ein kalter Gemüsekuchen. Als Basis dient ein Teig aus Wasser, Mehl und Olivenöl. Das Gebäck kommt ganz ohne Käse, Fleisch oder Fisch aus. Probieren Sie die köstlichen Reistöpfe, die je nach Hausrezept mit Innereien, Fisch, Meeresfrüchten oder Schnecken zubereitet werden. Dazu passt ein aromatischer Wein von den Balearen oder vom spanischen Festland.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Cala Pi?

Entspannter Urlaub mit der Familie in Cala Pi


Ein Ferienhaus in Cala Pi mit Blick auf die schöne Bucht - so können Sie Ihren Urlaub mit der Familie ganz relaxt verbringen. Spanien ist ausgesprochen familienfreundlich und bietet Kindern eine Menge Beschäftigungsmöglichkeiten. Steht die Villa dicht am Wasser, braucht man im Sommer kaum noch etwas anderes. Die Kleinen können sich stundenlang mit Sand, Matsch und Steinen beschäftigen. Vielleicht werden im kristallklaren Wasser auch interessante Lebewesen wie Fische, Muscheln oder Krebse entdeckt. Die lassen sich in der Lagune in aller Ruhe beobachten. Besonders schöne Strände befinden sich zum Beispiel auch im nahe gelegenen Sa Rapita. Hat man genug vom Strand, kann man Ausflüge zu den zahlreichen Freizeitparks und Sehenswürdigkeiten unternehmen. So gibt es zum Beispiel einen Abenteuer- und Freizeitpark in Magaluf, einen Safari-Zoo in San Coma und ein großes Aquarium in Palma. Unternehmen Sie mit Ihren Kindern schöne Bootstouren. Dazu können Sie sich Tretboote oder Schlauchboote ausleihen, um selber aktiv zu werden.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Cala Pi am Schönsten?

Highlights für Ihre Ferien auf der Insel


Nutzen Sie Ihre Villa als Basis für Erkundungstouren zu den schönsten Stränden der Balearen. Ob Steilküste, Sandstrand oder Felsen - jeder dieser Orte versprüht einen ganz eigenen Zauber. Sie erreichen die Orte auf dem Landweg oder lassen sich mit einem Boot zu den schönsten Plätzen fahren. An der Anlegestelle von Cala Pi können Sie die Charterboote buchen oder Sie fahren ein Stück bis nach Palma, um von dort auf die größeren Schiffe umzusteigen. Ein besonderes Erlebnis ist eine Tour mit einem Segelboot oder einem Katamaran. Nur vom Wind getrieben gleiten diese Schiffe majestätisch und leise über die Wellen. Wer dieses erhebende Gefühl einmal verspürt hat, muss aufpassen: Man könnte süchtig danach werden. Auf Ihrem Weg sollten Sie einen Abstechern nach Es Trenc machen. Die Salinen von Es Trenc bieten einen unvergleichlichen Anblick. Hier wird immer noch das kostbare Meersalz wie vor alter Zeit mit Hilfe der Sonne gewonnen. Es häuft sich zu riesigen weißen Bergen auf, die im Licht ein gleißendes Funkeln versprühen.