Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Chiclana de la Frontera

320 Sonnentage im Jahr, zwei traumhafte Strände und ein interessantes kulturelles und historisches Erbe. Urlaubsherz, was willst du mehr? Mieten Sie jetzt eine von 10 Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Chiclana de la Frontera an der Costa de la Luz in Andalusien.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Chiclana de la Frontera mieten: schon ab 47 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Chiclana de la Frontera

  1. Chiclana La Barrosa

Ihr Urlaubswetter in Chiclana de la Frontera

Max. 16°
Min. 10°
6 h/Tag
6 Tage
Max. 16°
Min. 10°
7 h/Tag
7 Tage
Max. 18°
Min. 12°
7 h/Tag
5 Tage
Max. 20°
Min. 14°
9 h/Tag
5 Tage
Max. 23°
Min. 17°
11 h/Tag
3 Tage
Max. 26°
Min. 20°
11 h/Tag
0 Tage
Max. 28°
Min. 22°
12 h/Tag
0 Tage
Max. 29°
Min. 22°
11 h/Tag
1 Tage
Max. 26°
Min. 21°
9 h/Tag
3 Tage
Max. 24°
Min. 18°
7 h/Tag
7 Tage
Max. 20°
Min. 13°
6 h/Tag
6 Tage
Max. 17°
Min. 11°
6 h/Tag
6 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Finden Sie den perfekten Monat für Ihren Urlaub in Chiclana de la Frontera. Der Oktober zeigt sich mit 7 Regentagen von seiner feuchten Seite. Im Juli regnet es dagegen nur an 0 Tagen. Sonnenanbeter sollten sich den Juli in ihrem Kalender notieren, denn in diesem Monat kann man mit 12 Stunden Sonne am Tag rechnen: die perfekten Voraussetzungen für einen Urlaub! Die durchschnittlichen Tiefstwerte liefert der Februar mit nur 10°. Im August kann man mit höheren Werten um die 29° rechnen.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Chiclana de la Frontera?

Im Süden der Bucht


Um einen herrlichen Strandurlaub in Chiclana de la Frontera an der Costa de la Luz in Andalusien zu verbringen, braucht es nicht viel. Am besten suchen Sie sich eine günstige Ferienwohnung oder ein geräumiges Ferienhaus, eventuell mit Pool und großem Schlafzimmer, und schon kann es losgehen! Chiclana de la Frontera gehört zur Provinz Cádiz in Spanien. Der Ort befindet sich im Süden der Bucht von Cádiz. Mit dem Flugzeug erreichen Sie Chiclana über den Flughafen Jerez de la Frontera, Sevilla, Gibraltar oder Málaga. Der nächste Bahnhof befindet sich in der Nachbarstadt San Fernando. Chiclana ist außerdem gut an das spanische Autobahnnetz angebunden.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Chiclana de la Frontera?

Das Land der Sonne


Andalusien zählt mit seinen 320 Sonnentagen im Jahr und der durchschnittlichen Temperatur von 20 Grad Celsius zu den wärmsten Urlaubsregionen in ganz Europa. Wer hier ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat mietet, verbringt seine Ferien im Paradies! Selbst die Winter sind äußerst mild und locken viele Besucher, auch aus Deutschland, an. Interessieren Sie sich für einen Urlaub mit Hund in Chiclana de la Frontera? Sprechen Sie den Vermieter Ihrer Unterkunft oder der Villa an und fragen Sie nach den Bedingungen bzw. dem Service für Hunde.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Chiclana de la Frontera zu bieten?

Gazpacho und Tapas


Auf nach Chiclana de la Frontera! Mieten Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus und starten Sie in ein einzigartiges Urlaubsabenteuer, das auch kulinarisch viel Interessantes bereithält. Eine typische Vorspeise in Andalusien ist Gazpacho, eine kalte Tomatensuppe. Besonders lecker sind auch die Churros, frittierte Kringel als Pfannkuchenteig, die in Schokolade getaucht werden. An der Costa de la Luz gibt es natürlich viel frischen Fisch und Meeresfrüchte in vielen unterschiedlichen Variationen. Die andalusische Küche pflegt außerdem eine ausprägte Tapa-Kultur. Darunter werden kleine, kalte oder warme Häppchen bezeichnet, die hauptsächlich mittags gegessen werden. Am Strand werden häufig Sardinen über glühendem Holz gegrillt und mit Zitrone und Salz serviert. In Andalusien wird gerne Sherry zu den Hauptmahlzeiten getrunken.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Chiclana de la Frontera?

Traumhafte Strände mit Umweltsiegel


Das Highlight für Familien ist das Mittelmeer. Sie können sich vom Ambiente am Strand Sancti Petri mit dem Jachthafen und dem acht Kilometer langen Playa de la Barrosa verzaubern lassen. Beide liegen rund sieben Kilometer vom Zentrum von Chiclana de la Frontera entfernt. Es gibt auch Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die sich unmittelbar am Strand befinden. Der Playa de la Barrosa gilt als besonders sauber und rein. Hier finden Sie auch eine lange Küstenpromenade, Läden, Restaurants, Ruhezonen und Gärten. Der Strand Sancti Petri besticht durch seine Naturbelassenheit. Auch dieser Abschnitt ist mit mehreren Umweltsiegeln versehen. Auf einer vorgelagerten Insel liegt das sehenswerte Castillo de Sancti Petri.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Chiclana de la Frontera am Schönsten?

Wenn der Karneval nicht enden will


Sie haben eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, vielleicht eine Villa in Chiclana de la Frontera gefunden und möchten sich die Highlights der Region ansehen? Wir empfehlen Ihnen einen Start im historischen Ortskern von Chiclana mit Kloster, Kirche, Puppen- und Stierkampfmuseum, Weinkellereien oder dem Kurbad Fuente Amarga. In Chiclana kommen außerdem Golfspieler voll auf ihre Kosten. Vor allem Novo Sancti Petri verfügt über eine ganze Reihe an Golfplätzen. Im benachbarten Jerez de la Frontera können Sie jährlich Ende Februar das Flamenco-Festival besuchen. Anfang Mai lockt die Pferdemesse (Feria del Caballo) viele Besucher nach Jerez. Landesweit berühmt ist der Karneval in Cádiz. Ähnlich wie in Rio den Janeiro dauert der Karneval hier eine Woche länger. Die besten Gruppen dürfen am folgenden Wochenende nochmals auf die Straßen. An der Costa de la Luz steht auch der Wassersport hoch im Kurs. Vor allem in Tarifa, dem südlichsten Ort Europas, verlocken die kräftigen Winde zum Surfen. In der Sierra de Lijar bei Algodonales können Sie das Gleitschirmfliegen ausprobieren. Wanderfreunde kommen im Frühjahr, im Herbst und im Winter auf ihre Kosten. Wer Ausflüge in das Umland in Andalusien plant, dem seien z.B. das historische Zentrum von Córdoba, die Kathedrale mit Kolumbusgrab und Alcázar in Sevilla oder die Renaissance-Bauten von Baeza und Úbeda empfohlen.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Der Ortsteil Sancti Petri gilt als ehemaliges Fischerdorf für Thunfisch.
  • Andalusien ist für seinen Sherry berühmt. Benannt ist das Getränk nach der Stadt Jerez.
  • Chiclana de la Frontera ist der Endpunkt der Ruta del vino (Wein-Route), die alle Städte im Anbaugebiet des Sherrys verbindet.

Beliebte Reiseziele in Chiclana de la Frontera