Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Cortona

Buchen Sie eine der 18 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der alten Etruskerstadt Cortona. Kunsthistorische Sehenswürdigkeiten und eine malerische Landschaft sorgen für einen gelungenen Urlaub.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Cortona mieten: schon ab 69 € pro Übernachtung

Ihr Urlaubswetter in Cortona

Max.
Min.
8 Tage
Max.
Min.
11 Tage
Max. 12°
Min.
11 Tage
Max. 17°
Min.
9 Tage
Max. 21°
Min. 12°
10 Tage
Max. 26°
Min. 17°
7 Tage
Max. 30°
Min. 20°
5 Tage
Max. 29°
Min. 19°
5 Tage
Max. 23°
Min. 15°
8 Tage
Max. 17°
Min. 11°
9 Tage
Max. 12°
Min.
10 Tage
Max.
Min.
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Das Wetter in Cortona wird anhand dieses Diagramms anschaulich dargestellt. Sonnig mit nur 5 Regentagen zeigt sich der August. Ungemütlich kann es im März werden, denn im Durchschnitt regnet es in diesem Monat an 11 Tagen. Mit nur 3 im Durchschnitt ist der Dezember der kälteste Monat. Im Juli können die Temperaturen dagegen auf durchschnittlich 30° steigen.


Tipps von unserer Reiseexpertin Sabine Eselgrim

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Cortona?

Viele Wege führen von Deutschland nach Cortona


Cortona befindet sich im Südosten der Toskana, in der Provinz Arezzo. Am südlichen Hang des Berges Monte S. Egidio gelegen, haben Sie einen herrlichen Panoramablick über das Val di Chiana. Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung von privat erreichen Sie auf verschiedenen Wegen. Der Ort befindet sich an der Bahnstrecke Florenz-Arezzo-Rom, der Bahnhof selbst liegt rund vier Kilometer vom Ortszentrum entfernt. Zu den umliegenden Städten und Dörfern besteht eine gute Verbindung. Vom Bahnhof Camucia-Cortona fährt jede halbe Stunde ein Bus in die Altstadt hinauf. LFI-Busse bringen Sie zum Lago Trasimeno oder in die bezaubernde Stadt Arezzo. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Florenz. Von hier gelangen Sie mit einem Leihwagen oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu Ihrer Unterkunft in Cortona.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Cortona?

Heiße Sommer, milde Winter


Die beliebteste Reisezeit für einen Urlaub in Italien ist von Mai bis September. In dieser Zeit warten angenehme Temperaturen und nur sehr wenig Niederschlag auf Sie. Im August beträgt die durchschnittliche Tagestemperatur 29 Grad, die niedrigste Temperatur mit sieben Grad gibt es im Januar. Dank des Mittelmeerklimas sind die Sommer in der Arezzo Region heiß und trocken und die Winter mild. Für einen Wanderurlaub in Cortona bieten sich der milde Frühling und der Herbst an.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Cortona zu bieten?

Für viele das beste Essen überhaupt


Die traditionell toskanische Küche sieht auf den ersten Blick einfach aus, ist aber wegen der feinsten und frischesten Produkte ein absolutes Highlight. Kräuter wie Salbei, Rosmarin und Basilikum sowie das regionale Öl verleihen den Gerichten das typische Aroma. Des Weiteren gibt es in der Toskana viel Fleisch – Schwein, Rind, Lamm, Wild, Kaninchen und Geflügel. Aus den Bauerngärten kommt frisches Gemüse hinzu. Eine köstliche Spezialität, die Sie während Ihres Urlaubs in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus von privat probieren sollten, ist der Schafskäse Pecorino, den es in verschiedenen Reifestadien gibt. Ob zu Vorspeisen, zum Hauptgericht oder beim Dessert: Antipasti dürfen bei keinem Gericht fehlen.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Cortona?

Abwechslungsreiche Ferien für die ganze Familie


Cortona ist auch für eine Familie mit Kindern ein interessantes Reiseziel. Schon die Lage an den Hängen der Apennin-Ausläufer ist wegen des atemberaubenden Ausblicks einen Urlaub wert. Erkunden Sie auf einem Spaziergang von einer der Ferienwohnungen oder von Ihrem Ferienhaus von privat die mittelalterliche Innenstadt, die als eine der besterhaltenen in Italien gilt. Während des Bummels durch die Gassen bieten deren Höhenunterschiede jede Menge Abwechslung. Von einem der Cafés können Sie bei Cappuccino und Eis das bunte Treiben genießen. Ein Highlight für Familien mit Kindern ist das etruskische Museum. Von Ihrer Unterkunft gelangen Sie nach zwölf Kilometern an den Trasimeno-See. Hier führt ein Radweg um den See, der immer wieder einen herrlichen Panoramablick bietet. Mit einem Ausflugsboot können Sie zu den unter Naturschutz stehenden Inseln übersetzen. Wenn Sie eine Ferienwohnung von privat für einen Wanderurlaub in Cortona oder im Nachbarort Poppimieten möchten, werden Sie im Umland auf wunderschöne Urlaubsmotive treffen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Cortona am Schönsten?

Einzigartige, historische Schätze


Cortona ist eine der ältesten toskanischen Siedlungen und beheimatet zahlreiche Kirchen, kleine Plätze und Gassen. Unvergleichlich ist der Ausblick von Cortona über Crete Senesi und Chianatal bis zum Lago Trasimeno. Gegründet wurde der Ort von den Umbrern, die ihm an die Etrusker weitergegeben haben. Anschließend wurde die Siedlung römisch, um dann von den Florentiner regiert zu werden. Stark verwitterte Stadtmauern zeugen von einer bewegten Stadtgeschichte. Im August findet das Fest Sagra della Bisteca statt, bei dem sich alles um kulinarische Genüsse dreht. Aber auch im Mai findet mit dem traditionellen Wettkampf der Bogenschützen Giostra dell‘ Archidado ein interessantes Fest statt. Über die gepflasterten Gassen mit Gefälle gelangen Sie zu den alten Stadttoren, die Sie in ein mittelalterliches Ambiente entführen. Auf dem Hauptplatz laden kleine Geschäfte und Werkstätten zum Bummeln ein. Das beeindruckende Diözesanmuseum mit seinen Gemälden und schöne Kirchen mit Elementen aus der Romanik, Gotik und Renaissance ziehen Kulturliebhaber schnell in ihren Bann. Über der Stadt, auf einer Höhe von 650 m befindet sich die Ruine der alten Medicifestung. Von hier haben Sie einen tollen Blick auf das harmonische Chianatal und die angrenzenden Landstriche. Unter der Festung thront die Wallfahrtskirche Santa Margherita, die die Schutzheilige der Stadt beheimatet. Die bezaubernde Landschaft und die kulturelle Vielfalt sind bestens für einen Romantikurlaub in Cortona geeignet.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Cortona ist eines der schönsten Bergdörfer der Toskana.
  • In Cortona wurde im Jahr 2003 der Film „Under the tuscan sun“ gedreht.
  • Die Geschichte Cortonas reicht bis ins 7. Jahrhundert v. Chr. zurück.