Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arezzo Region

Die Provinz Arezzo in der Toskana bietet historischen Spurensuchern aber auch Genießern mit 99 Ferienwohnungen & Ferienhäusern wunderbare Ausgangsorte für individuelle Erkundungen zwischen Kultur, Architektur und Natur.

Ihr Urlaubswetter in Arezzo Region

Max.
Min.
8 Tage
Max.
Min.
11 Tage
Max. 12°
Min.
11 Tage
Max. 17°
Min.
9 Tage
Max. 21°
Min. 12°
10 Tage
Max. 26°
Min. 17°
7 Tage
Max. 30°
Min. 20°
5 Tage
Max. 29°
Min. 19°
5 Tage
Max. 23°
Min. 15°
8 Tage
Max. 17°
Min. 11°
9 Tage
Max. 12°
Min.
10 Tage
Max.
Min.
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Klimadiagramm zeigt das Reisewetter in Arezzo Region. Im Durchschnitt eher kälter wird es im Dezember bei 3°. Sommerlich zeigt sich dagegen der Juli mit durchschnittlichen Werten um die 30°. Der regenreichste Monat ist der März mit 11 Tagen, während es im August im Durchschnitt nur an 5 Tagen regnet.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Arezzo Region

  1. Arezzo
  2. Cortona
    • Marciano della Chiana
  3. Castiglion Fiorentino
  4. Poppi
  5. Bucine
  6. Lucignano
  7. Monte San Savino
  8. Mercatale di Cortona
  9. Bibbiena
  10. Anghiari
Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Arezzo

Arezzo ist der Name einer toskanischen Stadt und die Bezeichnung der Provinz, deren Hauptstadt sie ist. Die Provinz Arezzo liegt im Binnenland, so dass dort vor allem Wanderer und Städtereisende ihre Ferien verbringen. Besonders gut erhalten wurde die mittelalterliche Altstadt in Arezzo selbst, wo sich auch das Museum Mecenate befindet, dessen Ausstellung Fundstücke aus etruskischer und altrömischer Zeit zeigt. Die bekanntesten sakralen Bauwerke in Arezzo sind der Dom und die ehemalige Klosterkirche Sante Flora e Lucilla. In der vormaligen Klosterkirche sind vor allem der begehbare mittelalterliche Hochaltar mit zahlreichen Museen und der Kreuzgang erwähnenswert, während im Dom die sieben von Guillaume de Marcillat zwischen 1516 und 1524 angefertigten Fensterbilder hervorstechen.



Cortona liegt nicht weit vom Lago Trasimeno entfernt, so dass sich ein dortiges Ferienhaus auch für Badeurlauber anbietet. Während der äußere Bau der Kathedrale ungewöhnlich schlicht gestaltet wurde, ist der Innenraum der Domkirche mit zahlreichen Kunstwerken ausgestattet. Interessante äußere Bauformen weisen hingegen die Renaissance-Kirchen Madonna del Calcinaio und Santa Maria Nuova auf. Außerhalb der eigentlichen Stadt liegt das frühere Franziskanerkloster Le Celle auf einem Berg. Franziskus hatte dieses Kloster selbst gegründet und es bei zwei späteren Reisen ebenfalls besucht. Das frühere Kloster dient heute als spirituelles Zentrum, dessen Angebote wie Gottesdienste und Aufführungen religiöser Musicals und Theaterstücke auch Gäste eines Ferienhauses in Cortona gerne nutzen. Eine für Italien ungewöhnliche Namensgeschichte weist die heutige Kirche San Donnino im Stadtteil Mercatale di Cortona auf, denn sie war ursprünglich eine Marienkirche und wurde Anfang der 1780er Jahre bei ihrer Erhebung zur Pieve (Taufkirche) umbenannt. Der Begriff Cortona Area umfasst die ländlich geprägten Dörfer rund um Cortona, die dort gelegenen Ferienwohnungen bieten sich besonders für einen erholsamen Familienurlaub an.



Die zahlreichen Palazzi in Bibbiena zeigen noch heute die große mittelalterliche Bedeutung der Stadt. Ein Palazzo heißt übersetzt Palast, der Begriff kann aber auch eine größere innerstädtische Villa bezeichnen. Pilger reisen vor allem zum Beten in der Wallfahrtskirche Santa Maria del Sasso nach Bibbiena, deren Anlage aus drei Einzelkapellen besteht. Das beeindruckendste Kunstwerk in der unteren Pilgerkirche ist die Holzfigur Madonna del Buio. Das Museum der Volkstraditionen in Anghiari informiert Urlauber über traditionelle Bräuche der toskanischen Bevölkerung. Als religiöse Sehenswürdigkeit ist für Anghiari die Badia (Klosterkirche) San Bartolomeo zu nennen, deren Einweihung 1004 stattfand.



Städtereisende wählen für ihre Ferien in der toskanischen Provinz Arezzo gerne eine private Ferienwohnung in Pratovecchio, dessen aus dem Jahr 1088 stammendes Kastell auf einer zweihundert Meter hohen Erhebung oberhalb des Hauptortes steht. Die heutige Hauptpfarrkirche Santissimo Nome di Gesù stammt aus dem frühen siebzehnten Jahrhundert, wesentlich älter sind die Kirchen San Biagio und Santa Maria a Poopiena. Ursprünglich war die Pieve San Pietro das zentrale Kirchengebäude von Pratovecchio, worauf der Name hinweist, denn Taufen durften in Norditalien ursprünglich nicht in allen Kirchen, sondern nur in Pievi durchgeführt werden.



Mit Poppi besuchen Urlauber eines der schönsten italienischen Dörfer. Am beeindruckendsten ist dort die Klosterkirche des Klosters Camaldoli. Die Kirche enthält die wichtigsten Werke von Girogio Vasari, der Künstler lebte von 1511 bis 1574. Das interessanteste profane Gebäude stellt die 1191 fertiggestellte Burg dar.

Zum Seitenanfang