Ferienhäuser & Ferienwohnungen im Dahme-Seengebiet

Traumhafte Natur, idyllische Ferienorte und zahlreiche Angebote für Aktivsportler - mieten Sie eine von 24 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Dahme-Seengebiet. Südöstlich von Berlin sind einmalige Familienerlebnisse und wohltuende Naturbegegnungen garantiert.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen im Dahme-Seengebiet mieten: schon ab 31 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub im Dahme-Seengebiet

  1. Schwerin
  2. Teupitz
  3. Heidesee
  4. Wildau

Ihr Urlaubswetter im Dahme-Seengebiet

Max.
Min. -3°
1 h/Tag
12 Tage
Max.
Min. -3°
3 h/Tag
7 Tage
Max. 10°
Min.
5 h/Tag
8 Tage
Max. 15°
Min.
6 h/Tag
6 Tage
Max. 20°
Min.
7 h/Tag
8 Tage
Max. 24°
Min. 10°
8 h/Tag
7 Tage
Max. 26°
Min. 13°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 25°
Min. 12°
7 h/Tag
9 Tage
Max. 20°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
8 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min. -1°
2 h/Tag
12 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

So wird Ihr Urlaubswetter in Dahme-Seengebiet. Als beliebter Reisemonat gilt der Juli mit Durchschnittstemperaturen von 25°. Im Januar wird es um einiges kälter. Der freundlichste Monat ist der Juni mit 8 Sonnenstunden am Tag. Im Dezember scheint im Gegensatz dazu nur 1 Stunden am Tag die Sonne. Der feuchteste Monat ist der Januar, der trockenste der April.


Tipps von unserem Reiseexperten Florian Wein

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Dahme-Seengebiet?

Eine wunderschöne Reiseregion

Sichern Sie sich eine schöne Ferienwohnung von privat oder ein Ferienhaus und verbringen Sie einen herrlichen Strandurlaub im Dahme-Seengebiet! Das Seenland ist eine von 13 Brandenburger Reiseregionen und grenzt südöstlich an Berlin. Zum Gebiet zählen Königs Wusterhausen, Bestensee, Heidesee, Mittenwalde, Schönefeld, Teupitz und auch Zeuthen. Das Dahme-Seenland können Sie mit dem Auto gut und bequem erreichen - z.B. über den Berliner Autobahnring (A10) und die A13 (Berlin - Dresden). Wer mit der Bahn fahren möchte, kann die Regionalexpresslinie RE2 nach Königs Wusterhausen oder die Regionalbahnen RB24 und RB36 nutzen.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Dahme-Seengebiet?

Regen als Seltenheit

Wer eine Ferienwohnung von privat oder ein Ferienhaus im Dahme-Seengebiet mietet, befindet sich im Übergangsbereich zwischen ozeanischem und kontinentalem Klima. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 9 Grad Celsius. Am kältesten wird es mit im Schnitt -1 Grad Celsius im Januar. Der wärmste Monat ist mit 18 Grad Celsius der Juli. Mit weniger als 600 mm durchschnittlicher jährlicher Niederschlagsmenge ist Brandenburg eines der trockensten Bundesländer in Deutschland. Deshalb bietet sich auch ein Urlaub mit Hund im Dahme-Seengebiet an.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Dahme-Seengebiet zu bieten?

Bodenständig und lecker

Die Küche im Dahme-Seengebiet und im Bundesland Brandenburg gilt als bodenständig. Häufig werden in den Lokalen frischer Fisch aus den zahlreichen Seen angeboten. Wild und Pilze kommen aus den umliegenden Wäldern. Obst und Gemüse bekommt man von den örtlichen Bauern. Ein typisches Gericht ist Quark mit Leinöl und Pellkartoffeln. Mit der Region verbunden sind außerdem Beelitzer Spargel, Teltower Rübchen, Leberwurstbrot, Brathering mit Schmorgurken oder die Spreewälder Gurke. Eine Spezialität, die Sie während eines Urlaubs mit Ferienhaus oder Ferienwohnung ebenfalls probieren sollten, ist Knieperkohl mit Kassler, Kohlwurst und Kartoffeln.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern im Dahme-Seengebiet?

Indoor- und Outdoor-Spaß

Top-Highlight für Familien ist die weit verzweigte Seenkette mit mehr als 70 Seen und rund 80 Kilometer langen Wasserstraßen über den Fluss Dahme. Der Naturpark Dahme-Heideseen gilt als ideales Erholungsgebiet. Weit über die Grenzen der Region bekannt ist Tropical Islands, die größte tropische Indoor-Urlaubs- und Erlebniswelt. Hier schlagen nicht nur Kinderherzen höher. Wer ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat im Dahme-Seengebiet mietet, hat auch die Möglichkeit an einer Lama- und Alpakawanderung teilzunehmen. Auf diese Weise lernen Sie die einzigartige Region auf einem besonderen Wege kennen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es im Dahme-Seengebiet am Schönsten?

Natur, Kultur und Radio

Auch bei Kanufahrern ist ein Urlaub mit Ferienhaus oder Ferienwohnung sehr beliebt. Das Dahme-Seengebiet gilt als Paradies für Wassersportler. Es gibt zahlreiche Bootsverleiher, die Kanus, Tretboote, Ruderboote, Motor- oder Segelboote anbieten. Sogar Wasserski und Windsurfen sind in der Region teilweise möglich. Oder Sie springen gleich selbst ins kühle Nass - wie z.B. am Wolziger See, der über besonders klares Wasser verfügt. Zum Baden und Angeln ist auch der Teupitzer See bestens geeignet. Auf ihre Kosten kommen in der Region auch Radfahrer, Wanderer oder Nordic Walker, die herrliche Bedingungen in der Natur vorfinden. Beliebt sind zudem geführte naturkundliche Wanderungen bzw. Pilz- und Jägerwanderungen durch die idyllischen Wälder. Wer eine Unterkunft im Dahme-Seenland bezieht, kann auch die deutsche Hauptstadt Berlin erkunden. Mit dem Regionalexpress oder der S-Bahn ist die Stadt bequem und schnell zu erreichen. Doch auch Königs Wusterhausen ist einen Ausflug wert. Besonders imposant ist das königliche Jagdschloss im Zentrum der Stadt. Wenn Sie hier an einer Führung teilnehmen möchten, sollten Sie diese unbedingt vorab buchen. Zu empfehlen ist auch ein Besuch im Schlossmuseum, wo Sie Gemälde von Friedrich Wilhelm I. sehen können. Auf dem Funkerberg wurde 1920 die erste deutsche Radiosendung ausgestrahlt. Hier lohnt sich ein Streifzug durch das Funkmuseum. Sehenswert sind auch das Märkische Haus des Waldes, das Dahmelandmuseum, das Freilichtmuseum "Germanische Siedlung" oder das Heimathaus Prieros. Auch Mittenwalde ist einen Besuch wert. Der Ort ist ein klassisches Beispiel für eine Ackerbürgerstadt in Brandenburg. Neben der Altstadt sollten Sie sich auch den Motzener See nicht entgehen lassen.


Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Der Waldfriedhof Halbe ist als größter Soldatenfriedhof in ganz Deutschland bekannt. Hier wurden rund 28.000 Opfer des Krieges begraben.
  • Ottomar Rodolphe Vlad Dracula Prinz Kretzulesco ist 2007 in Königs Wusterhausen verstorben. Er war adoptierter Nachfahre des Adelsgeschlechts Dracula.
  • Der Name 'Dahme' leitet sich womöglich vom slawischen Begriff 'Dembrowa' ab, der 'Eichenwald' bedeutet. Andere Deutungen weisen darauf hin, dass eine alte germanische Vorbevölkerung den Namen geprägt haben könnte und damit einen dunklen Fluss bezeichneten.

Beliebte Reiseziele im Dahme-Seengebiet