Ferienhäuser & Ferienwohnungen in den Dolomiten

Reinhold Messner und Le Corbusier sind sich einig: Die Dolomiten sind das schönste Bauwerk der Welt. Bei einem Urlauber in einer der 74 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in den Dolomiten wird diese Schönheit erlebbar.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in den Dolomiten mieten: schon ab 41 € pro Übernachtung

Ihr Urlaubswetter in den Dolomiten

Max.
Min. -4°
3 h/Tag
9 Tage
Max.
Min. -3°
4 h/Tag
8 Tage
Max. 12°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 17°
Min.
7 h/Tag
9 Tage
Max. 21°
Min.
7 h/Tag
13 Tage
Max. 24°
Min. 13°
7 h/Tag
13 Tage
Max. 26°
Min. 14°
8 h/Tag
14 Tage
Max. 25°
Min. 13°
8 h/Tag
14 Tage
Max. 21°
Min. 10°
6 h/Tag
10 Tage
Max. 16°
Min.
6 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
4 h/Tag
7 Tage
Max.
Min. -3°
3 h/Tag
8 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt Ihnen das Wetter für Ihren nächsten Urlaub in Dolomiten. Der freundlichste Monat ist der Juli mit 8 Sonnenstunden am Tag. Im Januar scheint im Gegensatz dazu nur 3 Stunden am Tag die Sonne. Wer lieber in die Sonne fährt, sollte den August als Reisemonat meiden und lieber im November dieses Reiseziel aufsuchen, denn dann regnet es im Durchschnitt nur an 7 Tagen. Das Reisewetter zeigt sich im Juli bei 26° von seiner besten Seite. Im Januar können die Temperaturen dann auf bis zu -4° sinken.


Tipps von unserer Reiseexpertin Sabine Eselgrim

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Dolomiten?

Die perfekte Anreise in die Dolomiten


Ob schnell mit dem Zug, individuell mit dem eigenen Fahrzeug oder umweltfreundlich mit dem Bus oder Zug, es gibt viele Möglichkeit, um in Ihre Ferienwohnung oder zu Ihrem Ferienhaus in Italien zu gelangen. Angekommen in Ihrer Unterkunft, können Sie das Land auch gut ohne eigenes Auto erkunden. Von Berlin benötigen Sie mit dem PKW rund neun Stunden, von München aus ca. drei Stunden, um nach Südtirol zu gelangen. Die beliebteste Reiseroute führt über den Brennerpass. Hier kann es an Wochenenden im Sommer zu Staus kommen, was Sie in Ihre Reiseplanung mit einbeziehen sollten. Italienische Autobahnen sind mautpflichtig, die Gebühr richtet sich nach der gefahrenen Strecke. Innsbruck im Norden und Verona im Süden sind Südtirols nächstgelegene Flughäfen. Fernbusse fahren sechs Mal täglich von München in Richtung Dolomiten.

Vor Ort können Sie sich einfach und bequem mit Bus und Bahn fortbewegen, höhergelegene Berge oder Ortschaften sind häufig auch mit der Seilbahn zu erreichen.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Dolomiten?

Angenehme Temperatuten mit viel Sonne


Mit 300 Sonnentagen ist Südtirol in Italien ganzjährig ein perfektes Reiseziel. Wenn Sie den Aufenthalt in einer privaten Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus für einen Wanderurlaub nutzen möchten, ist die Zeit zwischen Mai und Oktober am besten geeignet. In diesen Monaten gibt es die meisten Sonnentage und der Altschnee ist normalerweise auch in den höheren Lagen verschwunden. Die Temperaturen hängen von der jeweiligen Region ab. Wenn Sie es warm und sonnig mögen, ist eine Unterkunft rund um Meran und Bozen genau das Richtige für Sie. In den Dolomiten ist es aufgrund der Höhenlage etwas kühler. In engen Tälern, wie zum Beispiel dem Grödner Tal, kann es auch im Juni noch ziemlich kalt sein. In der Ortler-Region, also beispielsweise in Sulden, betragen die Temperaturen im Juli und August selten über 23 Grad.

SehenswürdigkeitenWas sind die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in den Dolomiten?

Urlaub im UNESCO Weltnaturerbe


Die Dolomiten erstrecken sich über die Provinzen Belluno, Trient und Südtirol hinauf bis auf die Marmolata mit 3343 Metern. Sie sind ein Teil der Alpen und werden geprägt von Zinnen, Tafelbergen und prägnanten Zacken. Ein Höhepunkt während eines Urlaubs in einer schönen Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus ist das Hochpustertal mit den Drei Zinnen im gleichnamigen Naturpark. Südtirols Skiberg Nummer 1 in der Ferienregion Kronplatz begeistert mit modernen Aufstiegsanlagen und einem traumhaften Blick.

Das Meisterwerk der Natur, die Dolomiten, sind eines der schönsten Gebirge der Welt. Das berühmte Grödnertal mit dem schönen Ort Val Gardena (Wolkenstein) ist ein Schmuckstück am Fuße der Dolomiten. Ob Nordic Walking, Bergtouren bis auf 3.000 Meter Höhe oder Moutainbiking, hier ist die gute Laune zu Hause. Der Pragser Wildsee in Südtirol ist der größte natürliche Dolomitensee. Während der See im Winter mit Schnee- und Eisschichten bedeckt ist, spiegelt er im Sommer alle Farbnuancen von Grün bis Blau wider. Somit ist der Prager Wildsee zu jeder Jahreszeit ein perfekter Ausgangsort für Skitouren, Spaziergänge, Wanderungen, Nordic Walking und Schneeschuhwanderungen.

Inmitten eines grünen Tals, auf 942 Metern Seehöhe, liegt die kleine Ortschaft Borca die Cadore. Umgeben von der zeitlosen Schönheit der Dolomiten können Sie von hier täglich Wanderungen auf unterschiedlichsten Schwierigkeitsniveaus unternehmen. Das malerische Dorf Sexten liegt ebenfalls eingebettet in die traumhafte Bergwelt der Sextner Dolomiten. Abseits des Trubels bietet der Ort Erholungsmöglichkeiten für jeden Geschmack und Natur pur. Besonders bei Alpinisten ist dieser Teil der Dolomiten sehr beliebt. Hier befinden sich die bedeutendsten Klettersteige und Gipfel der ganzen Region. Während eines Urlaubs im Gsieser Tal treffen Sie auf alte Bauernhöfe, unzählige Wandermöglichkeiten und ein ursprüngliches, natürliches Tal. Ein ebenfalls beliebter Ferienort ist San Martino di Castrozza. Er begeistert seine Besucher mit einer majestätischen Lage vor dem Pale di San Martino und durch sein elegantes Flair. Gelegen auf einer Höhe von 1450 Meter bietet die Ortschaft ganzjährig vielfältige Freizeitmöglichkeiten in einer atemberaubenden Landschaft.

Wenn Sie eine Ferienwohnung in zentraler Lage oder ein Ferienhaus im Sommer mieten, können Sie im Pragser Tal den Naturpark Fanes-Sennes-Prags per Fahrrad oder zu Fuß erkunden. Hierbei erleben Sie unvergessliche Panoramaausblicke.

Kunst & KulturWas muss man in den Dolomiten gesehen haben?

Kultur und Kunst in den Dolomiten


Wenn Sie einen Urlaub in einem Chalet oder in einer günstigen Ferienwohnung in Dolomiten verbringen, kommt auch die Kultur nicht zu kurz. Zwischen Berghängen und Kunst treffen Sie auf Architektur, und alpine Kunst, die Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Eine einzige Reise reicht nicht aus, um alle Sehenswürdigkeiten des Trentino zu bestaunen. Ruinen, archäologische Ausgrabungen, Schlösser, Galerien und Wallfahrtskirchen gibt es im Trentino zu Hauf. Auf keinen Fall sollten Sie einen Besuch des prunkvollen Doms von Trient mit seinem Domplatz auslassen. Und auch die Basilica von S. Vigilio, die Wallfahrtskirchen S. Romedio, der Palazzo Geremia sowie der Palazzo Roccabruna in Trient gehören auf die Liste der interessanten Sehenswürdigkeiten. Die Burg Castel Albano ist eine der bekanntesten Festungen aus dem Mittelalter.

Das Messner Mountain Museum liegt im Herzen der Dolomiten zwischen Cortina d‘Ampezzo und zwischen Pieve di Cadore. Das Museum im alten Fort widmet sich der Erschließungsgeschichte der Dolomiten. Erzählt werden die Geschichten von Klettern und Forschern, die mit ihren Erstbegehungen und Entdeckungen Geschichte geschrieben haben. Im Herzstück des Museums werden imposante Bilder der Dolomiten ausgestellt.

Eine Ferienwohnung in sonniger Lage in Borca di Cadore ist ideal geeignet, um Tradition und Kultur zu erleben. Die Bibliothek des Instituts „Ladin de la Dolomites“ und die Bibliothek „La Scola“ sowie das Naturmuseum „Olimpia Perini“ und das angrenzende Kulturzentrum stehen allen offen. In dem malerischen Ort gibt es ein breites Angebot an privaten Unterkünften.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in den Dolomiten?

Spaß mit der ganzen Familie


Natürlich eignen sich Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit einer komfortablen Ausstattung auch sehr gut für einen familienfreundlichen Urlaub. Die Region überzeugt mit einem umfassenden und vielseitigen Angebot für die ganze Familie. Kinderfeste, Sommerrodelbahnen, Kletter-Parcours, Bootsfahrten und zahlreiche Spielplätze sorgen dafür, dass Langeweile ein Fremdwort ist.

Das Schloss Trauttmansdorff in Meran ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Die Gärten erstrecken sich über 12 Hektar und eröffnen atemberaubende Ausblicke auf die Kurstadt Meran und die umliegende Bergwelt.

In einem gemütlichen Haus oder einer Ferienwohnung in ruhiger Lage haben Ihre Kinder genug Platz zum Spielen und Sie brauchen sich nicht an festgelegte Essenszeiten zu halten. Das ermöglicht Ihnen eine unabhängige und individuelle Freizeitgestaltung.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Dolomiten zu bieten?

Mediterraner Charme gewürzt mit bäuerlicher Bodenständigkeit


Wer schon einmal in den Dolomiten Urlaub gemacht hat, weiß: Abwechslungsreicher und vielfältiger kann eine Küche kaum sein. Von Trient bis Belluno, von Südtiroler bis an die Grenze zu Österreich reichen die Dolomiten – dementsprechend vielfältig präsentiert sich auch die Küche. Während im Herbst die Gäste im Eisacktaler Dom mit Kastanien verzaubert werden, prägt der Wein den Süden. Die Trentiner Küche bietet zahlreiche Genüsse für Feinschmeckern. Die Region ist besonders für ihre hervorragenden Fleisch- und Wurstwaren bekannt. Aber auch die Knödel gehören zu den typischen Gerichten, die auf keiner Speisekarte fehlen. In Südtirol geht die Leichtigkeit Italiens eine leckere Liaison mit Bodenständigem ein. Wo sonst stehen Knödeln und Pasta wie selbstverständlich nebeneinander. Im Reich der Vorspeisen gibt es Suppen mit den unterschiedlichsten Zutaten und Einlagen: Knödel mit Speck, Leberknödel, Milzschnitten, Grießnocken oder in Streifen geschnittene Pfannkuchen. Und neben den unendlichen Risotto- und Nudelvariationen der italienischen Küche sind die Schlutzkrapfen eine beliebte Vorspeise der Tiroler.

Begeistern Sie Ihre Liebsten in Ihrer Ferienwohnung oder in Ferienhaus doch mal mit einer dieser Köstlichkeiten. Die Zutaten erhalten Sie auf einem der traditionellen Märkte.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in den Dolomiten am Schönsten?

Erleben und genießen – das ist das Motto der Dolomiten


Mystische Plätze und Schlösser zieren die beeindruckenden Naturlandschaften der Dolomiten und die Museen laden zum Verweilen und Erkunden ein. Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein günstiges Ferienhaus inmitten des UNESCO Weltnaturerbe mieten, erleben Sie unvergessliche Momente.

Von Geschichte bis Architektur, von Kunst bis zur Natur, ein Aufenthalt in einer privaten Unterkunft in den Dolomiten bietet das ganze Jahr über jede Menge interessante Freizeitangebote. In dem Bergparadies schlagen nicht nur die Herzen von Bergsteigern höher.