Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Dubrovnik & Umland

Erleben Sie eine der schönsten Altstädte Europas. 71 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Dubrovnik laden Sie ein, in die Geschichte einzutauchen zwischen Stadtmauern, Kirchen und Klöstern und dem Glitzern des Adriatischen Meers.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Dubrovnik & Umland mieten: schon ab 43 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Dubrovnik & Umland

  1. Dubrovnik
  2. Mlini
  3. Orasac
  4. Klek
  5. Veliki Zaton

Ihr Urlaubswetter in Dubrovnik & Umland

Max.
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 11°
Min.
4 h/Tag
11 Tage
Max. 16°
Min.
6 h/Tag
10 Tage
Max. 21°
Min. 10°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 25°
Min. 14°
8 h/Tag
8 Tage
Max. 30°
Min. 18°
10 h/Tag
7 Tage
Max. 34°
Min. 20°
11 h/Tag
4 Tage
Max. 34°
Min. 20°
11 h/Tag
5 Tage
Max. 27°
Min. 16°
8 h/Tag
7 Tage
Max. 21°
Min. 12°
6 h/Tag
9 Tage
Max. 15°
Min.
4 h/Tag
11 Tage
Max. 10°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Entdecken Sie das Reiseklima in Dubrovnik & Umland. Mögen Sie es sonnig und warm reisen Sie im August in Dubrovnik & Umland, denn im Januar wird es mit nur 3° im Durchschnitt eher durchwachsen. Wer es gerne gemütlich und trocken mag, sollte den Juli als Reisemonat wählen, denn es regnet nur an 4 Tagen. Den November mit 11 Regentagen sollte man dann eher meiden. Im Januar zeigt sich die Sonne im Durchschnitt nur an 4 Stunden pro Tag. Im Juli dagegen werden 11 Sonnenstunden täglich gemessen.


Tipps von unserem Reiseexperten Tomasz Mallick

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Dubrovnik & Umland?

Entlang der Küste Richtung Süden nach Dubrovnik


Der Ort Dubrovnik, die frühere Stadtrepublik Ragusa, liegt im Süden Dalmatiens an der kroatischen Adriaküste. Sie erreichen Ihr Apartment, Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus mit Meerblick von privat in Dubrovnik bequem und schnell über den Flughafen der Stadt. Dieser liegt etwa 20 Kilometer außerhalb der Stadt. Mit dem Bus gelangen Sie in die verkehrsberuhigte Altstadt, das Herz Dubrovniks. Mit dem eigenen Auto folgen Sie der Jadranska Magistrala entlang der Küste in Richtung Süden. Buchen Sie jetzt eine Unterkunft bzw. ein Ferienhaus, ein Apartment, eine Villa oder eine Ferienwohnung mit Pool und Meerblick für einen unvergesslichen Urlaub ganz nach Ihren persönlichen Wünschen an der Adriaküste und erkunden Sie die Umgebung in Kroatien. Die Orte Brac, Krk, Hvar, Losinj und Neretva erwarten Sie bereits.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Dubrovnik & Umland?

Sommer, Sonne und Wind – Mittelmeerklima an der Adria


Das mediterrane Klima Süddalmatiens beschert der Stadt warme bis heiße und trockene Sommer und milde, zuweilen feuchte Winter. Die beste Jahreszeit für einen Strandurlaub in Dubrovnik sind die Sommermonate mit Durchschnittstemperaturen von ca. 25 °C und Wassertemperaturen von mehr als 23 °C in geschützten Buchten. Im Winter ist mit starken Fallwinden aus den Bergen zu rechnen. Die Bora fegt mit bis zu 250 km/h von den Hängen über die Adria.

 Die Temperaturen erreichen an sonnigen Tagen 20 °C. Während Ihrer Reise erwarten Sie viele Sonnenstunden auf der Terrasse Ihrer Unterkunft und beim Erkunden der Umgebung.

SehenswürdigkeitenWas sind die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik & Umland?

Die Stadt, ein lebendiges Museum


Die gesamte Altstadt von Dubrovnik ist eine einzige Sehenswürdigkeit und gilt als eine der schönsten Städte des Mittelmeerraums und steht nicht umsonst schon seit 1979 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Das gesamte historische Zentrum ist verkehrsberuhigt. Somit lässt sich ungestört bummeln. Beginnen Sie Ihren Rundgang bei der Kathedrale mit dem imposanten Namen Katedrala Uznesenju Blažene Djevice Marije na nebo – „Kathedrale der Aufnahme der seligen Jungfrau Maria in den Himmel“. Die Kroaten nennen Sie kurz Velika Gospa – die alte Kirche. Das barocke Gebäude ist nicht eines der ältesten, dafür aber eines der prächtigsten Bauwerke der Stadt. Sehr viel älter ist das Dominikanerkloster (Ulica iza medja) aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Hier treffen romanische Stilelemente auf Gotik und Barock. In der Kirche des Klosters ist ein Werk des berühmten italienischen Meisters Tizian zu bewundern. Weitere dominante Bauwerke sind das Franziskanerkloster aus dem 14. und der Rektorenpalast aus dem 15. Jahrhundert. In der Altstadt befindet sich außerdem die älteste noch immer betriebene Apotheke Europas.

Kunst & KulturWas muss man in Dubrovnik & Umland gesehen haben?

Festivals und Feste feiern rund ums Jahr


Der Ort Dubrovnik bietet rund ums Jahr ein umfangreiches Kulturprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen im Bereich der darstellenden Künste. Bereits seit 1950 werden jedes Jahr die Sommerfestspiele von Dubrovnik (Dubrovačke ljetne igre) in der Festung Lovrijenac ausgetragen. Es handelt sich um das größte Kulturfestival Kroatiens mit unzähligen Veranstaltungen im Bereich Tanz, Oper, Schauspiel, Musik, bildende Kunst und Dichtung. Am 3. Februar feiert Dubrovnik mit der Festa svetoga Vlaha seinen Stadtheiligen und Schutzpatron St. Blasius.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Dubrovnik & Umland zu bieten?

Berge und Meer – Die Küche mediterrane Süddalmatiens


Die Küche Dalmatiens basiert auf Fleisch- und Fischgerichten aus den Bergen und der Küstenregion. Die Einflüsse aus der österreichisch-ungarischen Küche, wie man sie aus Istrien kennt, sind in Süddalmatien weniger ausgeprägt. Hier dominiert eine mediterrane Küche mit viel Olivenöl, Gegrilltem und deftigen Ofengerichten. Über die Grenzen hinaus berühmt ist der Dalmatinische Schinken, der es locker mit Serrano- oder Parmaschinken aufnehmen kann. Er wird traditionell in dicken Scheiben aufgeschnitten als Appetithappen mit Oliven gereicht, dazu Schafskäse von der Insel Pag. Wer gerne Fisch und Meeresfrüchte isst, wird sich in Dubrovnik im Paradies wähnen. Der Fisch aus der Adria hat eine herausragende Qualität – und auch seinen Preis. Probieren Sie Oktopus in der Peka zubereitet. Das ist eine Glocke, in der das Gericht über Stunden sanft vor sich hin gart. Als Beilagen zu Fleisch und Fisch ist mit Knoblauch gekochter Mangold mit Kartoffeln der Standard. Nicht zuletzt soll der Wein Kroatiens erwähnt werden. Probieren Sie sich durch die lokalen Tropfen vom Festland, der vorgelagerten Insel Korčula und der Halbinsel Pelješac. Hier lassen sich einige ausgefallene lokale Traubensorten entdecken. Auf höchstem Niveau wird der trockene weiße Malvasia gekeltert – die perfekte Begleitung zur Oktopus-Peka.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Dubrovnik & Umland?

Spaß und Entspannung an den Stränden und auf den Inseln


Ihr persönliches Ferienhaus, Ihr Apartment oder Ihre Ferienwohnung mit Meerblick in Dubrovnik an der Adriaküste ist der perfekte Ort für Ausflüge in die Region und zu den Stränden der Stadt. Ein beliebter Ort ist die vorgelagerte Insel Lokrum mit vielen Bademöglichkeiten und einer spannenden Geschichte. Auf der Insel gibt es einen Salzwassersee mit hohem Salzgehalt, einem Strand und einem Restaurant. Das Benediktinerkloster ist Zeuge der langen Besiedelung von Lokrum. Es gibt außerdem einen idyllischen botanischen Garten auf der Insel. Der meistbesuchte Strand der Stadt ist der Copacabana-Strand. Hier werden alle Arten von Wassersport und Animation angeboten. Weitere Strände in der Nähe Ihrer Ferienunterkunft in Dubrovnik. Hinter dem Buže Strand erheben sich die mächtigen Stadtmauern Dubrovniks. Eine Bar sorgt für Erfrischungen und den Sundowner zum Sonnenuntergang. Im Sommer ist die Bar bis spät in die Nacht geöffnet. Eine von Klippen eingeschlossene Bucht bildet den kieseligen St. Jakob Strand in der Nähe der Altstadt. Die Altstadt ist übrigens ein Weltkulturerbe mit ihren schönen Gassen. Es gibt hier einen Kajak- und Jet-Ski-Verleih. Der Banje Strand liegt ebenfalls in der Nähe der Festungsmauern. Hier geht es etwas ruhiger zu. Wer überfüllten Stränden im Sommer aus dem Weg gehen möchte, bucht eine Ferienwohnung oder ein Apartment für einen Urlaub mit Pool in Dubrovnik. Unternehmen Sie auch einen Ausflug nach Hvar, Krk, Losinj, Brac, Cavtat oder Mlini.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Dubrovnik & Umland am Schönsten?

Dubrovnik entdecken, heißt, in die Jahrhunderte einzutauchen


In einem Kreis von fast zwei Kilometern umfasst die imposante Stadtmauer des Weltkulturerbes bzw. der Altstadt von Dubrovnik. Die Mauer gilt als die für diese Größe am besten erhaltene Fortifikationsanlage Europas. Die Grundsteinlegung geht auf das 7. Jahrhundert zurück. Später erfuhr die Anlage ständige Umbauten und Erweiterungen, sodass sie heute Zeuge nicht nur verteidigungstechnischer Art ist, sondern auch sakrale, private und öffentliche Stadtgeschichte widerspiegelt. Vor der Mauer liegt der historische Hafen aus dem 15. Jahrhundert. Die Gewölbebögen auf dem kleinen Platz am Kai gehen auf das 12. Jahrhundert zurück. Hier befand sich ein Arsenal beziehungsweise eine Werft zur Reparatur von Galeeren. Kleinere Boote werden noch immer hier aus dem Wasser genommen. Genießen Sie die Atmosphäre in einem der gemütlichen Cafés direkt am Wasser. Jetzt eine Ferienunterkunft bzw. ein Apartment, eine Villa, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Meerblick, Pool und Garten ganz nach Ihren persönlichen Wünschen buchen und eine Reise voller Erholung erleben.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Eine Legende besagt, dass im Jahre 1191 Richard Löwenherz auf der Insel Lokrum vor einem Sturm Schutz suchte. Als Dank steuerte er Mittel für den Bau der Kathedrale in Dobrovnik bei.
  • Oberhalb des Haupttores der Festung steht der Wahlspruch Dubrovniks: Non Bene Pro Toto Libertas Venditur Auro — Für kein Geld der Welt verkaufen wir unsere Freiheit.
  • Dubrovnik diente der Fernsehserie Game of Thrones als Kulisse. Gedreht wurde unter anderem in der Festung Lovrijenac, auf der Insel Lokrum und auf der Stadtbefestigung.

Beliebte Reiseziele in Dubrovnik & Umland