Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Istrien

In der Region Istrien in Kroatien beginnt der Urlaub bereits in einer der 2.018 Ferienwohnungen und Ferienhäuser: Ob inmitten unberührter Natur, an der Küste mit Meerblick oder in einer historischen Stadt - mediterranes Flair und die Adria sind immer in der Nähe!

Ihr Urlaubswetter in Istrien

Max.
Min.
3 h/Tag
7 Tage
Max. 10°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
7 Tage
Max. 19°
Min. 11°
7 h/Tag
7 Tage
Max. 23°
Min. 14°
8 h/Tag
9 Tage
Max. 27°
Min. 19°
9 h/Tag
7 Tage
Max. 30°
Min. 21°
10 h/Tag
6 Tage
Max. 29°
Min. 21°
9 h/Tag
7 Tage
Max. 25°
Min. 17°
7 h/Tag
6 Tage
Max. 20°
Min. 13°
5 h/Tag
8 Tage
Max. 15°
Min.
3 h/Tag
9 Tage
Max. 11°
Min.
3 h/Tag
7 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Hier sehen Sie eine übersichtliche Darstellung des Wetters in Istrien. Wer die Sonne nicht so gut verträgt, der sollte im Januar in Istrien reisen, denn in diesem Monat scheint die Sonne nur 3 Stunden pro Tag. Der November ist aufgrund von 9 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im September. Im Juli kann man Temperaturen um 30° erwarten, während es im Januar nur durchschnittlich 4° werden.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Istrien

  1. Porec & Umgebung
    • Vrsar
    • Funtana
    • Visnjan
    • Vabriga
    • Zbandaj
  2. Rovinj & Umgebung
    • Rovinj
    • Rovinjsko Selo
    • Bale
    • Kanfanar
    • Krmed
  3. Umag & Novigrad
    • Umag
    • Novigrad
    • Savudrija
    • Dajla
    • Karigador
  4. Labin & Rabac
    • Rabac
    • Labin
    • Sveta Marina
    • Ravni
    • Trget
  5. Pula - Medulin
    • Pula
    • Medulin
    • Premantura
    • Banjole
    • Pjescana uvala
  6. Mittelistrien
    • Brig
    • Motovun
    • Pazin
    • Svetvincenat
    • Buzet

AnreiseWie komme ich nach Istrien?

Mit dem Flieger direkt nach Istrien


Istrien ist eine Halbinsel an der Adria und gehört größtenteils zu Kroatien, aber im Norden auch zu kleinen Teilen zu Slowenien und Italien. Sie liegt eingebettet zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner Bucht. An der über 500 Kilometer langen Küste befinden sich viele Strände und günstige Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Es gibt zudem Villen und Apartments von privat im Landesinneren im Grünen.

Die Anreise erfolgt am besten mit dem Flugzeug. Der Flughafen Pula liegt im Süden der Halbinsel und wird von vielen Airlines angeflogen. Alternativ können Sie eine Maschine zum Flughafen Rijeka buchen. Er liegt auf der Insel Krk und ist etwa 100 Kilometer von Istrien entfernt - je nachdem, wo sich Ihre Unterkunft befindet.

Wenn Sie gerne Ausflüge machen, sollten Sie sich für die Dauer Ihres Aufenthaltes einen Mietwagen nehmen. Zu den wichtigsten Destinationen wie Pula, Rovinj, Medulin und Porec gibt es aber auch täglich mehrere Busverbindungen. Da die Halbinsel Kroatiens insgesamt nur 80 Kilometer lang und 60 Kilometer breit ist, sind die Entfernungen innerhalb Istriens überschaubar.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Istrien?

Sommersaison von Mai bis September


Da das Thermometer in Istrien normalerweise nicht unter Null Grad Celsius fällt und die Temperaturen auch im Winter relativ mild sind, kann die Halbinsel ganzjährig bereist werden. Die wärmsten Monate sind jedoch Mai, Juni, Juli, August und September mit deutlich über 20 und bis zu 30 Grad. Außerdem gibt es im Sommer die meisten Sonnenstunden. Die Regentage verteilen sich ziemlich gleichmäßig über das Jahr, sodass Sie auch in der Hochsaison mit einem Schauer rechnen müssen.

Von Juni bis September laden die durchschnittlichen Wassertemperaturen von 20 bis 25 Grad Celsius zu einem Sprung ins Meer ein. Mutige können auch schon im April und Mai oder noch im Oktober und November baden. Weniger abgehärtete Wasserratten springen stattdessen lieber in den Pool, der zu vielen privaten Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Villen und Apartments in Kroatien gehört.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Istrien?

Große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten


Ob Römer, Kelten, Histrer, Langobarden oder Venezianer - sie alle haben ihre Spuren in Kroatien hinterlassen. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Istriens ziehen sich durch die gesamte Region und sind Grund genug, der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus für eine Weile den Rücken zu kehren. Es gibt unzählige alte Kirchen und historische Bauwerke. Zu den Highlights gehören das Römische Amphitheater, der Augustus-Tempel und das Forum in Pula. Sehenswert sind außerdem die Euphrasius-Basilika in Porec sowie die Altstadt von Rovinj. Wenn Sie genügend Zeit in Ihrem Urlaub haben, können Sie auch einen Tagesausflug auf eine der zahlreichen kroatischen Inseln im adriatischen Meer unternehmen. Besonders schön ist die Insel Rab mit ihrer Altstadt und ihren Kirchen.

Naturfreunde kommen auf einem Ausflug zum Nationalpark Brijuni im Südwesten von Istrien voll auf ihre Kosten, Die Brioni-Inseln, wie sie auf Deutsch heißen, bestehen aus 14 Inseln und gelten als eines der schönsten Archipel der Region. Ein Paradies für Wanderer ist der Naturpark Ucka im Nordosten. Hier erstreckt sich das Gebirgsmassiv Ucka und lädt zu anspruchsvollen Touren und einem Gipfelsturm auf den 1.401 Meter hohen Vojak ein. Unweit von Medulin und zwar am südlichsten Zipfel Istriens begeistert zudem das Kap Kamenjak mit seinen Buchten und seiner zerklüfteten, ursprünglichen Küste.

Kunst & KulturWas muss man in Istrien gesehen haben?

Lebendige Künstlerszene in Istrien


Sonne und Strand, Villa und Pool - gut und schön! In einem Land wie Kroatien, das so viele Sehenswürdigkeiten und Museen besitzt, lohnt es sich aber, von Zeit zu Zeit das Ferienhaus oder die Ferienwohnung zu verlassen.

Kunstwerke aus der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts und von heute zeigt das Museum für moderne Kunst Istrien in Pula. Auf der Grisia, der Straße der Künstler, in Rovinj kommen Sie an vielen Galerien und kleinen Studios vorbei, in denen einheimische Kreative ihre Werke und Produkte ausstellen. In der Nähe von Medulin und Pula wartet das Städtchen Vodnjan zudem mit interessanten Wandmalereien, die sich an vielen Hausfassaden oder versteckt in kleinen Gassen befinden.

In der Künstler- und Galeriestadt Labin, nur wenige Kilometer von Rabac und der Kvarner Bucht entfernt, gibt es neben vielen Ateliers und Galerien auch zahlreiche Paläste aus dem 17. Jahrhundert. Hervorzuheben ist der Palast Battiala Lazzarini, in dem sich das Volksmuseum befindet. Viele weitere Informationen gibt es auch in den Touristenbüros der kroatischen Städte sowie in jedem gut sortierten Reiseführer.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Istrien essen gehen?

Gutes Essen im Urlaub in Kroatien


In Istrien können Sie vielseitig, gut und günstig essen. Anstatt den Mittagstisch oder das Abendessen immer im Haus, im Apartment, in der Villa oder in der FeWo einzunehmen, sollten Sie die gastronomische Landschaft in Kroatien kennenlernen.

Die Gerichte weisen Elemente der mediterranen Kochkunst auf, zeigen sich aber auch von einer kontinentalen Seite. Auf Spargel, Rohschinken und Rindfleisch werden Sie mit Sicherheit treffen, wenn Sie in einer Konoba, wie die kleinen Restaurants mit landestypischer Küche in Istrien oft heißen, speisen. Wenn Sie es gern exquisit mögen, halten Sie Ausschau nach Trüffelgerichten! Aufgrund der grauen, tonhaltigen Erde im Mittelland gedeiht der Edelpilz hier prächtig.

Auch an Olivenöl führt kein Weg vorbei. Ein bekanntes Olivenanbaugebiet finden Sie zum Beispiel in der Hochebene Tar-Vabriga. Neben dem so genannten "flüssigen Gold" gibt es in Istrien außerdem exzellenten Wein. Verkostungen werden in vielen Orten angeboten. Am besten nehmen Sie sich auch eine Flasche mit in Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Istrien erleben?

Ruhige Unterkünfte für den Urlaub mit der Familie


Viele der günstigen Ferienwohnungen und Ferienhäuser von privat liegen in der Nähe von Porec, Rabac und der Region Pula-Medulin. Die meisten von ihnen haben einen Pool, einige auch Meerblick. Wasser und Strand sind nie weit entfernt, selbst wenn Sie sich für eine Villa oder ein Apartment in ruhiger Lage im Landesinneren entscheiden. Vor allem Familien mit Kindern ziehen es vor, ein Haus oder eine großräumige Wohnung inmitten der Natur zu mieten. Kroatien zeigt sich überall von einer sehr familienfreundlichen Seite und das spiegelt sich auch in den Unterkünften wider. Wenn sich die Kinder mal einen Tag von Pool oder Meer trennen wollen, sind Touren zur Tropfsteinhöhle Baredine oder in den Dinopark Funtana, beide in der Nähe von Porec, empfehlenswerte Aktivitäten.

Sie zählen einen Vierbeiner zu Ihrer Familie? Kein Problem! In zahlreichen privaten Ferienhäusern sind Hunde sehr willkommen. Achten Sie am besten darauf, dass Sie eine Villa oder ein Apartment in ruhiger Lage mieten, denn Tiere genießen - wie auch oft ihre Herrchen - in der Regel einen Platz in der Natur. Viele Hunde gehen zudem auch gern mal eine Runde schwimmen. Mit einer FeWo samt Pool wird Ihr Urlaub mit Hund daher sowohl für das Tier als auch für den Besitzer ein voller Erfolg.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Istrien erlebt haben?

Drei To-dos in Istrien: Sehenswürdigkeiten, Natur & Strand


Selbst wenn Ihre Ferienwohnung sehr gemütlich ist und sich die Tage am privaten Pool des Ferienhauses äußerst entspannt gestalten, schauen Sie sich auch ein wenig die Gegend an. Istrien gehört zu den schönsten Regionen von Kroatien und beherbergt auf kleinstem Raum großartige Sehenswürdigkeiten und einzigartige Naturwunder.

Den römischen Zeitzeugen in Pula müssen Sie während Ihres Urlaubs unbedingt einen Besuch abstatten. Außerdem sollte mindestens ein Naturpark auf Ihrer Liste stehen. Insbesondere die Schönheit der Küste im Süden bei Medulin werden Sie niemals vergessen! Und unabhängig davon, wie sehr Sie sich im oder am Pool Ihrer Villa oder Ihres Apartments wohlfühlen - springen Sie in das türkisblaue Meer. In Istrien befinden sich einige der schönsten Strände Kroatiens.
Zum Seitenanfang