Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Pag

Freuen Sie sich auf malerische Adriaküste und vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung eines sonnenverwöhnten Urlaubs mit einer von 46 Ferienwohnungen & Ferienhäusern auf der kroatischen Insel Pag in Norddalmatien.

Ihr Urlaubswetter in Pag

Max. 11°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 19°
Min. 12°
7 h/Tag
8 Tage
Max. 24°
Min. 16°
9 h/Tag
6 Tage
Max. 28°
Min. 20°
10 h/Tag
5 Tage
Max. 32°
Min. 23°
12 h/Tag
3 Tage
Max. 31°
Min. 23°
11 h/Tag
3 Tage
Max. 24°
Min. 16°
8 h/Tag
6 Tage
Max. 20°
Min. 15°
7 h/Tag
7 Tage
Max. 16°
Min. 11°
4 h/Tag
9 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Oben sehen Sie die Wetterlage für Ihren kommenden Urlaub in Pag. Wer es gerne gemütlich und trocken mag, sollte den August als Reisemonat wählen, denn es regnet nur an 3 Tagen. Den Februar mit 10 Regentagen sollte man dann eher meiden. Wer die Sonne nicht so gut verträgt, der sollte im Januar in Pag reisen, denn in diesem Monat scheint die Sonne nur 4 Stunden pro Tag. Die durchschnittlichen Tiefstwerte liefert der Februar mit nur 6°. Im Juli kann man mit höheren Werten um die 32° rechnen.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Pag

  1. Novalja
  2. Pag
  3. Mandre
  4. Stara Novalja

Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung auf der Insel Pag


Pag ist eine kroatische Insel in der Adria und zugleich der Name der Inselhauptstadt. Die Anreise nach Pag erfolgt wahlweise über eine Straßenbrücke im Süden oder über eine Žigljen im Norden anlaufende Insel. Bei Wanderungen während ihrer Ferien genießen Inselgäste auf Pag eine vom Meer und der Landwirtschaft geprägte Landschaft. Die wichtigsten pflanzlichen Anbauprodukte sind Oliven und Wein, verschiedene Ölbäume auf Pag sind mehr als eintausend Jahre alt. Als weiteres leckeres Produkt genießen Feriengäste am Abend in ihrer Privatunterkunft den köstlichen Käse. Der Paški Sir wird aus der Milch freilebender Schafe hergestellt und erhält seinen ungewöhnlichen Geschmack durch die Ernährung der Tiere. Da auf Pag nur wenig Gras wächst, fressen die dort lebenden Schafe große Mengen an Kräutern wie Thymian. Neben dem Käse gehören Pager Spitzen zu den beliebtesten von Pag mitgebrachten Souvenirs, das Klöppeln weist auf der kroatischen Insel eine lange Tradition auf.



Auf der Insel Pag sind wie überall in Kroatien mehr Kieselstrände als Sandstrände zu finden. Insgesamt können Inselgäste während ihrer Ferien auf Pag bei einer Küstenlinie von gut dreihundert Kilometern an Strandabschnitten in einer Gesamtlänge von vierundachtzig Kilometern baden. Kurgäste entscheiden sich auf Pag bevorzugt für eine Unterkunft in Lokunj, da der dort vorkommende Heilschlamm rheumatische Beschwerden lindert.



Jugendliche reisen bevorzugt in den Sommermonaten auf die Insel Pag und besuchen am liebsten den Partystrand Zrće. Neben den zahlreichen Diskotheken besuchen die jugendlichen Gäste dort die regelmäßig direkt am Strand veranstalteten Festivals. Zugleich gehört der Strand von Zrće zu den Stränden mit der besten Wasserqualität auf Pag.



In der Inselhauptstadt Pag schätzen Urlauber nicht alleine die gepflegten Strände, sondern auch den Einkaufsbummel in den kleinen Gassen. Die mittelalterliche Stadtmauer ist weitgehend erhalten und gehört zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Das bekannteste Gebäude der Stadt Pag ist die Marienbasilika. Von der bei einem Brand im fünfzehnten Jahrhundert weitgehend vernichteten historischen Stadt ist die ebenfalls Maria geweihte Kirche als einziges Gebäude erhalten. Zu Spaziergängen am Mittelmeer laden in Pag und anderen Inselorten die gepflegten Strandpromenaden ein. In den Sportboothäfen lassen sich faszinierende Yachten bewundern.



Die zweitgrößte Stadt auf Pag ist Novalja. Freunde altrömischer Altertümer und Kulturreisende wählen gerne ein Ferienhaus in Novalja. Historische Sehenswürdigkeiten sind ein Aquädukt aus dem ersten und die Reste von drei Basiliken aus dem vierten Jahrhundert. Das fühere Fischerdorf Stara Novalja liegt zwei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt an einer langgezogenen Bucht und bietet Gästen eine große Zahl an Ferienwohnungen, Restaurants und Cafés an.



Povljana liegt an einer schmalen Stelle der Insel Vir gegenüber. Die Lage schützt die Stadt vor den Auswirkungen der für die kroatische Adria starken Winde, so dass Familien ebenso wie Anfänger im Surfsport gerne dort ein Ferienhaus buchen.



Sowohl Familien als auch sich nach Ruhe sehnende Gäste schätzen eine Ferienwohnung in Mandre, wo privat geführte Restaurants mit einheimischen Speisen aufwarten. Sportliche Urlauber nutzen die zahlreichen Sportangebote, Familien nehmen die große Vielfalt an Spielplätzen dankend an. Zu den schönsten Erinnerungen an eine Reise nach Mandre gehört der weite Blick, der sich am Strand bis zu den benachbarten Inseln Skrida und Maun bietet.

Zum Seitenanfang