Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Zadar & Umland

In Norddalmatien, rund um die dreitausendjährige Stadt Zadar haben wir für Sie 288 Ferienhäuser & Ferienwohnungen zur Auswahl. Genießen Sie kristallklares Adriawasser und langgestreckte Strände in Vodice und Vir oder in einem Fischerdorf wie Pakostane.

Ihr Urlaubswetter in Zadar & Umland

Max. 11°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 19°
Min. 12°
7 h/Tag
8 Tage
Max. 24°
Min. 16°
9 h/Tag
6 Tage
Max. 28°
Min. 20°
10 h/Tag
5 Tage
Max. 32°
Min. 23°
12 h/Tag
3 Tage
Max. 31°
Min. 23°
11 h/Tag
3 Tage
Max. 24°
Min. 16°
8 h/Tag
6 Tage
Max. 20°
Min. 15°
7 h/Tag
7 Tage
Max. 16°
Min. 11°
4 h/Tag
9 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Entdecken Sie das Reiseklima in Zadar & Umland. Im Januar zeigt sich die Sonne im Durchschnitt nur an 4 Stunden pro Tag. Im Juli dagegen werden 12 Sonnenstunden täglich gemessen. Im Juli kann man Temperaturen um 32° erwarten, während es im Februar nur durchschnittlich 6° werden. Wer es gerne gemütlich und trocken mag, sollte den August als Reisemonat wählen, denn es regnet nur an 3 Tagen. Den Februar mit 10 Regentagen sollte man dann eher meiden.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Norddalmatien

Norddalmatien ist eine historische Region an der Ostküste Kroatiens. In einem Ferienhaus in der Region ist viel Abwechslung garantiert. Mit seinen malerischen Buchten und gemütlichen Ortschaften weiß Norddalmatien ebenso zu beeindrucken, wie mit der herzlichen Gastlichkeit seiner Bewohner. Von einerFerienwohnung in Norddalmatien lassen sich spannende Exkursionen hin zu den Wurzeln der kroatischen Kultur unternehmen. Die zahlreichen Sonnenstunden und der mediterrane Charme der Landschaft sind ebenfalls Garanten für unvergessliche Ferien. 



In Zadar ist die Auswahl an Unterkünften besonders groß. Die zweitgrößte Stadt Dalmatiens entwickelte sich um das erste kroatische Königreich und ist reich an Kulturdenkmälern. Von einer gemütlichen Ferienwohnungbis hin zu einer schmucken Villa wird Urlaubern alles geboten. Unweit der viel besuchten Hafenstadt führt die Reise nach Nin. Die älteste Siedlung Kroatiens konnte sich ihren mittelalterlichen Charme erhalten. Ein Bummel durch die beschauliche Altstadt wird ebenso zum Erlebnis, wie erholsame Stunden an den flachen Stränden und romantischen Lagunen. Im Fischer- und Touristenort Privlaka können Urlauber den Spuren von Römern und Illyrern folgen. Von einem Ferienhaus ist der Weg nicht weit bis zum familienfreundlichen Sandstrand, wo auch Hunde willkommen sind. 



Ferien in Bibinje lohnen besonders für Freizeitkapitäne. Diese finden unweit ihrer Ferienwohnung die größte Marina der Adria. Vom Stadthafen bietet sich der schönste Ausblick auf die Altstadt von Biograd na Moru. Wer hier übernachtet, wird die idyllische Inselgruppe der Kornaten erkunden können. Ein Ferienhaus in Jezera bietet einen günstigen Ausgangspunkt für den Besuch des Nationalparks Plitvicer Seen. Die durch Wasserfälle miteinander verbundenen kaskadenförmigen Gewässer zählen zu den größten Attraktionen Kroatiens. 



Der kleine Hafen von Maslenica erstreckt sich zu Füßen des Velebit Gebirges. Ferien am Golf von Novigrad werden besonders für Aktivurlauber zum Erlebnis. Ein Urlaub in einer Villa an der Adria ist auch in Pakostane sehr reizvoll. Die Ortschaft punktet mit ihrer Lage zwischen dem Meer und dem See Vransko, einem der größten Gewässer Kroatiens. Besonders viele Facetten besitzt eine Reise nach Starigrad Paklenica. Zwischen Meer und Gebirge lädt der Nationalpark Paklenica zu ausgedehnten Wanderungen ein. Die imposanten Felsen dienten bereits mehrmals als Filmkulisse. 



Es bleibt den eigenen Ansprüchen überlassen, ob Ferien in einer Villa in Norddalmatien bevorzugt werden, oder ob die Reise in ein idyllisches Ferienhaus in Gegenden abseits des Massentourismus führen soll. Idylle pur verspricht die Bucht von Grebastica. Feigen und Oliven reifen an der Sibeniker Riviera im Küstenort Pirovac. Auch in der Kleinstadt Vodice hat der Fremdenverkehr Einzug gehalten. Ein beliebtes Wanderziel ist der Aussichtsberg Okit. In Tribunj befindet sich einer der schönsten Strände der Region. 



Am Goldhafen in Sukosan gehen die Boote im größten Yachthafen der Adria vor Anker. Auf einer künstlichen Insel sind Relikte der einstigen erzbischöflichen Sommerresidenz zu finden. Die Ortschaft Zaton ist von einer malerischen Naturlandschaft umgeben. Über eine Brücke mit dem Festland verbunden ist die Insel Vir.Urlauber können am Strand fangfrischen Fisch erwerben und in den Restaurants am Hafen verweilen. Passende Unterkünfte für eine unvergessliche Reise nach Norddalmatien lassen sich nachfolgend buchen.

Zum Seitenanfang