Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Kiel

Ein ruhiger und wunderschöner Urlaub am Schönberger Strand in der Kieler Bucht gefällig? In der größten Stadt in Schleswig-Holstein? Jetzt eine von 30 Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Kiel auswählen!

Ihr Urlaubswetter in Kiel

Max.
Min.
1 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
4 h/Tag
7 Tage
Max. 12°
Min.
6 h/Tag
9 Tage
Max. 17°
Min.
7 h/Tag
11 Tage
Max. 20°
Min. 11°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 23°
Min. 13°
8 h/Tag
11 Tage
Max. 22°
Min. 13°
7 h/Tag
11 Tage
Max. 19°
Min. 11°
5 h/Tag
10 Tage
Max. 14°
Min.
3 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
12 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
15 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt das typische Wetter für Kiel. Der März verspricht mit nur 7 Regentagen bestes Urlaubswetter. Als beliebter Reisemonat gilt der Juli mit Durchschnittstemperaturen von 23°. Im Januar wird es um einiges kälter. Im Januar zeigt sich die Sonne im Durchschnitt nur an 1 Stunden pro Tag. Im Juni dagegen werden 8 Sonnenstunden täglich gemessen.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Kiel

  1. Kiel-Schilksee

AnreiseWie komme ich nach Kiel?

Die nördlichste Großstadt Deutschlands wartet auf Sie


Kiel ist die Landeshauptstadt vom Bundesland Schleswig-Holstein. Mit fast 250.000 Einwohnern zählt sie zu den 30 größten Städten Deutschlands. Die Stadt erstreckt sich in Form eines Hufeisens um den Naturhafen Kieler Förde. Diese ist eine 17 Kilometer lange Förde, die durch Gletscherbewegungen in der letzten Eiszeit entstanden ist. Schilksee, der nördlichste Stadtteil, liegt direkt an der Ostsee. Zahlreiche schöne Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind hier in der Nähe des Strandes zu finden. Auch Apartments von privat sind sehr beliebt.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, fahren Sie über die Autobahnen A7, A210 oder A215. Doch auch eine Anreise mit der Deutschen Bahn bietet sich an. Der Kieler Hauptbahnhof liegt in zentraler Lage in Kiel Mitte. Nur wenige Meter von den Bushaltestellen, den Fähren und dem zentralen Taxistandort entfernt. Verbindungen per Intercity Express-, Intercity- und Regionalzüge verkehren täglich.

Täglich fahren auch Fähren von und nach Oslo, Göteborg oder Klaipeda. Verbinden Sie Ihre Anreise zu Ihrer Unterkunft oder der Ferienwohnung also gleich mit einem wunderschönen Meerblick und entdecken vielleicht gleich die Kieler Förde oder den Schönberger Strand.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Kiel?

Maritimes Klima sorgt für milde Winter


Die Region befindet sich in der gemäßigten Klimazone. Im Sommer ist es kühl bis mild bei durchschnittliche 17 Grad Celsius. Die Winter sind durch Ostsee und Strand maritim geprägt und vergleichsweise mild bei rund 2 Grad Celsius. Im Juli gibt es in der Regel die größten Niederschlagsmengen (circa 90 mm im Monat). Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei rund 9 Grad Celsius.

Wer einen Urlaub an der wunderschönen Ostsee verbringen möchte, der kann zu fast jeder Zeit nach Kiel reisen. Günstige und gemütliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen von privat finden Sie das ganze Jahr über.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Kiel?

Im Zeichen von Wind, Wasser und Schiffen


Eine der Top Sehenswürdigkeiten der Stadt ist der Alte Botanische Garten. Dieser bildet die Überreste des ursprünglichen Botanischen Gartens, der im Jahr 1978 auf das Gelände der Christian-Albrechts-Universität umzog. Unzählige Bäume und Sträucher verwandeln den Garten in ein grünes Glücksbiotop.

Das Hörn Campus ist eines der beeindruckendsten Bauwerke der Stadt. Die maritimen Elemente Wasser und Wind sind in Form eines Glassegels repräsentiert. Hier finden auch regelmäßig Sport-Events und Festivals statt.

Das Kieler Hörn stellt die Hafenspitze von Kiel dar. Von der Hörnbrücke haben Sie einen tollen Ausblick auf die ganze Stadt. Auch den Museumshafen, eine Anlegestelle für Linienfähren und eine Werft finden Sie hier.

Die Kiellinie ist die Hafenpromenade der Stadt. Auch das Leibniz-Institut für Meereswissenschaften und verschiedene Bootshäuser haben sich hier angesiedelt. Die Kiellinie wirkt immer lebendig und beschert Ihnen einen sagenhaften Ausblick auf das Ostufer. Während der Kieler Woche steigt hier ein gigantisches Volksfest. Die Kieler Woche ist eine Segelregatta, die seit Ende des 19. Jahrhunderts ausgetragen wird. Sie gilt als eines der größten Segelsport-Events der Welt.

Kunst & KulturWas muss man in Kiel gesehen haben?

Museen, Malerei, Theater


300 Ausstellungsstücke, 17 interaktive Medienstationen und viel zu entdecken! Das Computermuseum möchte den Besuchern die digitale Welt von der Entstehung bis heute erklären. Eine äußerst spannende Zeitreise. Das Freilichtmuseum Molfsee zeigt Ihnen das Leben und Arbeiten der vergangenen Jahrhunderte. Ein wichtiger Teil der Kulturgeschichte in Schleswig-Holstein. Das Schifffahrtsmuseum zeigt dagegen die maritime Historie der Stadt. Viele Schiffsmodelle, Erfindungen und Instrumente versetzen Sie garantiert ins Staunen.

Freunde der Kultur sind auch in der Kunsthalle genau richtig. In wechselnden Ausstellungen bekommen Sie Kunstwerke verschiedener Epochen, unterschiedlicher Künstler und vielfältiger Themen präsentiert. Hier gibt es auch eine gut sortierte Bibliothek. In der Stadtgalerie werden außerdem Kunstwerke aus dem 20. Jahrhundert und aus der Gegenwart ausgestellt.

Auf der Niederdeutschen Bühne werden Theaterstücke auf Plattdeutsch gespielt. Das Theater Kiel gehört dagegen sogar zu den größten Theatern Deutschlands. Spielstätte ist das Opernhaus. Der backsteinrote Jugendstilbau wird sie auch aufgrund der Architektur beeindrucken.

Oder Sie brechen einfach von Ihrer Fewo (Ferienwohnung) oder dem Ferienhaus auf und entdecken die Kieler Bucht auf eigene Faust. Ungefähr in der Mitte der Bucht liegt die Kieler Förde, die direkt in die Stadt führt. In der Kieler Bucht liegt auch der wunderschöne Schönberger Strand. Tipp: Die Stadt eignet sich auch für einen Last-Minute Strandurlaub!

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Kiel essen gehen?

Fisch ohne Kopf, Süßes to go


Raus aus der Wohnung, Fewo (Ferienwohnung) oder dem Ferienhaus und rein ins kulinarische Vergnügen Norddeutschlands! Entdecken Sie die regionalen Spezialitäten zwischen Kieler Bucht, Strand, Ostsee und Ihrem Apartment oder Ihrer Fewo.

Sie sollten unbedingt den Punsch probieren! In vielen Restaurants wird z.B. der Bratapfelpunsch angeboten - typisch für Schleswig-Holstein. Auch Kinder schwören darauf, schließlich ist kein Alkohol enthalten. Ebenso beliebt ist der Eierpunsch. Oder für die, die es etwas härter mögen: Kosten Sie den "Pharisäer". Ein Punsch aus Kaffee, Sahne und Rum.

Schleswig-Holstein ohne Fisch ist fast nicht möglich. Bestellen Sie in einem Restaurant eine Portion Labskaus. Sie bekommen ein Gericht aus Rindfleisch, roter Bete, Gewürzgurken, Matjes und Zwiebeln. Serviert mit Spiegelei und Rollmops. Die Einheimischen lieben außerdem die Sprotten. Kleine geräucherte Fische ohne Kopf, Schwanz und Gräten.

Sie möchten etwas Süßes probieren? Kommen Sie ins Café Schokodeern. Direkt an das Café sind auch eine Konditorei, eine Schokoladenmanufaktur und ein Shop angeschlossen. Hier haben Sie die Möglichkeit, viele der süßen Köstlichkeiten mit in die Unterkunft bzw. Wohnung zu nehmen. Auch der typische norddeutsche Tee wird hier serviert.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Kiel erleben?

Wie im Film: U-Boote und Leuchttürme


Im Aquarium Kiel bekommen Sie mit Ihrer Familie einen herrlichen Einblick in die Unterwasserwelt der Ostsee. In mehr als 30 Becken werden die natürlichen Lebensräume der Meeresbewohner dargestellt. Tierisch geht es auch im Zoologischen Museum zu. Mit Ausstellungsstücken über die Tiefsee, die Ozeane, Vögel, Schmetterlinge, usw. Ein Highlight Ihres Ostsee-Urlaubs mit der gesamten Familie: die Walhalle mit dem Skelett eines Blauwals.

In Kiel finden Sie drei Leuchttürme. Der schönste ist der Leuchtturm Holtenau. Auch der Leuchtturm in der Kieler Förde ist einen Besuch wert. Der Turm in der Kieler Bucht ist 33 Meter hoch. Er dient auch als Messeinrichtung und Lotsenstation.

Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeit ist das U-Boot U 995. Ein beeindruckendes Stück deutscher Geschichte. Es wurde im Zweiten Weltkrieg von der deutschen Marine eingesetzt. Das U-Boot steht am Fuße des Marine-Ehrenmals, das an die im Ersten Weltkrieg gefallenen Marinesoldaten und die auf den Meeren gebliebenen Seeleute aller Nationen erinnern soll. Das Marine-Ehrenmal Laboe verfügt über eine Aussichtsplattform, die einen herrlichen Meerblick auf die Ostsee bietet.

Kiel ist familienfreundlich und modern. Buchen Sie eine Wohnung von privat oder ein günstiges Ferienhaus und verbringen Sie mit Ihrer Familie einen unvergesslichen Urlaub an der Ostsee. Die Unterkünfte sind fast alle ruhig, modern und mit W-Lan ausgestattet.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Kiel erlebt haben?

Das Wahrzeichen ragt in die Höhe


Sie mieten eine Wohnung, bzw. eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Zentrum? Dann können Sie gemütlich zu Fuß in die Holstenstraße in der Innenstadt schlendern. Dies ist die zweitälteste Fußgängerzone in ganz Deutschland und gilt als das Herz von Kiel. Kaufhäuser und Geschäfte aller Art reihen sich hier aneinander. Von hier aus erreichen Sie auch die Kieler Förde und die Nikolaikirche.

Der Kieler Schlossgarten ist ebenso eine der top Sehenswürdigkeiten von ganz Schleswig-Holstein. Hier gibt es insgesamt 1500 Pflanzen und verschiedene Statuen zu bestaunen. Ursprünglich wurde der Garten als Renaissancegarten angelegt. Erst wurde er zu einem Barockgarten und später zu einem englischen Landschaftsgarten umgestaltet. 2006 wurde er zu dem heutigen Garten umgebaut. In ruhiger Lage, gemütlicher Atmosphäre und immer noch historisch geprägt. Dazu gehört auch das Kieler Schloss, das zu den bedeutendsten Profanbauten in Schleswig-Holstein zählt.

Der Turm des Kieler Rathauses misst 107 Meter und prägt das Bild der Stadt. Der Rathausturm gilt als das Wahrzeichen der norddeutschen Großstadt. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, einen herrlichen Ausblick auf den Kieler Hafen, den Schönberger Strand, den Falckensteiner Strand oder die Kieler Bucht zu genießen.
Zum Seitenanfang