Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Lübeck

Genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in einer der 39 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Hansestadt Lübeck. Erleben Sie das Tor zum Norden mit seinen vielen historischen Bauwerken und einer romantischen Altstadt.

Ihr Urlaubswetter in Lübeck

Max.
Min. -2°
1 h/Tag
11 Tage
Max.
Min. -2°
2 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
4 h/Tag
7 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 18°
Min.
7 h/Tag
10 Tage
Max. 21°
Min. 10°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 24°
Min. 13°
7 h/Tag
11 Tage
Max. 23°
Min. 12°
6 h/Tag
13 Tage
Max. 19°
Min.
5 h/Tag
9 Tage
Max. 14°
Min.
3 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
13 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Entdecken Sie das Wetter in Lübeck für Ihren nächsten Urlaub. Am sonnigsten ist der Mai, am unfreundlichsten hingegen der Januar. Wenn Ihr Urlaub nicht ins Wasser fallen soll, würden wir Ihnen nicht den Dezember als Reisemonat empfehlen, sondern eher den März mit nur 7 Regentagen. Warme Temperaturen um die 24° kann man im Juli erwarten. Der Februar. zeigt sich mit durchschnittlich -2° eher von seiner kälteren Seite.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Lübeck

  1. Travemünde

AnreiseWie komme ich nach Lübeck?

So gelingt die problemlose Anreise nach Lübeck


Ihre gebuchte Ferienwohnung in Lübeck können Sie sehr gut mit der Bahn und mit dem Auto über die A1 und die A20 erreichen. Die nächstgelegenen Flughäfen sind der Airport von Lübeck und der Flughafen in Hamburg. Von hier aus bringt Sie ein Bus in kurzer Zeit zu Ihrer Ferienwohnung. Aufgrund der Lage im Norden, nur wenige Kilometer von der Ostsee entfernt, ist die Stadt ein wichtiges Handelszentrum Nordeuropas. Der Skandinavienkai in Lübeck Travemünde beheimatet den größten deutschen Fährhafen an der Ostsee. Nach Ihrem Aufenthalt in der Ferienwohnung können Sie von hier aus eine Schiffsreise unternehmen.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Lübeck?

Lübeck ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Reiseziel


Das Klima in Lübeck und Travemünde ist gemäßigt warm und es gibt viel Niederschlag. Sogar im Sommer regnet es des Öfteren. Die wenigsten Niederschläge gibt es im Februar. Im Juli liegt die durchschnittliche Tagestemperatur bei angenehmen 17.5 °C. Aber auch wenn mal ein Tag verregnet ist, in Ihrer Unterkunft werden Sie erholsame Stunden erleben. Entlang der Lübecker Bucht bläst die frische Meeresluft Ihren Kopf frei und die Hektik des Alltags gehört sofort der Vergangenheit an. Die Ostsee ist ein wahres Paradies für einen Urlaub mit Hund, in vielen Ferienwohnungen sind Vierbeiner gerne gesehen. In Travemünde beispielsweise gibt es einen Hundestrand, an dem sich Ihr kleiner Liebling herrlich austoben kann.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Lübeck?

Lübecks Sehenswürdigkeiten haben für jeden etwas zu bieten


Kombinieren Sie Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung mit einem romantischen Spaziergang durch die bezaubernde Lübecker Altstadt und einem Besuch der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Mit einer Ferienwohnung von privat haben Sie einen idealen Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Urlaub. Schon seit über 800 Jahren weisen sieben beeindruckende Türme Reisenden den Weg zum Ziel. Ob zu Land oder Wasser, bereits von Weitem erblicken Sie die atemberaubende Silhouette der ehrwürdigen Hansestadt Lübeck. Hier erhalten Sie einen guten Vorgeschmack auf die Schönheit und Größe der einstigen Hanse-Königin. Aufgrund der Lage in Schleswig-Holstein, nur wenige Kilometer von der Ostsee entfernt, wird die Stadt auch liebevoll als das Tor zum Norden bezeichnet. Seit Graf Adolf von Schauenburg der Kaufmannssiedlung Lübeck das Stadtrecht verliehen hat, sind über 850 Jahre vergangen. Zu großen Teilen verdankt die Stadt ihr Erscheinungsbild Heinrich dem Löwen, der die Stadt nach einem Brand im Jahr 1157 komplett wieder aufgebaut hat.

Lübecks imposante Kirchen

Viele bedeutende Bauwerke zeugen von der ruhmreichen Geschichte des wirtschaftlichen Machtzentrums. Der Dom aus dem Jahr 1247 befindet sich in der Lübecker Altstadt und ist die älteste Kirche der Stadt. Wie auch die Petri- und die Marienkirche wurde sie im Zweiten Weltkrieg zu großen Teilen zerstört und wieder aufgebaut. Drittgrößte Kirche Deutschlands ist die imposante Marienkirche, die hinter dem Rathaus liegt. Das bedeutende Bauwerk in Zentrum der Stadt wurde, wie viele andere Gebäude an der Ostsee auch, in Backsteingotik erbaut. Zwar kleiner, aber trotzdem beeindruckend sind die Kirchen St. Aegidien, St. Jakobi und St. Petri. Die Petrikirche ist ein beliebtes Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum. Wenn Sie die 544 Stufen zur Aussichtsplattform in der Turmspitze erklimmen, erleben Sie einen wunderschönen Blick auf die Lübecker Altstadt

Eine ebenfalls beliebte Sehenswürdigkeit ist das Lübecker Rathaus, das zwischen den Jahren 1230 und 1308 erbaut wurde und bis heute als Verwaltungssitz der Hansestadt dient. Mit seinen prunkvollen Sälen, seinen Renaissancelauben und der prächtigen Fassade ist das Gebäude eines der größten und schönsten Rathäuser in Deutschland. Im Mittelalter hat man die Stadt durch die vier Tore betreten: das Holstentor, das Hüxtertor, das Burgtor und das Mühlentor. Das Holstentor ist das Wahrzeichen der Stadt und zierte einst den 50-Mark-Schein. Im Norden befindet sich das zweite noch existierende Burgtor. Wenn Sie aus dem Norden in die Stadt kommen, müssen Sie auch heute noch den Bogen aus dem Jahr 1444 durchschreiten.

Die Perlen der Lübecker Altstadt

Das Zeughaus, das Heiligen-Geist-Hospital, das Burgkloster, das Holstentor und die Salzspeicher: nur wenige deutsche Städte haben so eine Vielzahl an historisch bedeutenden Bauwerken. Schlendern Sie von Ihrer Unterkunft aus entlang der romantischen Gassen in der Altstadt zu wunderschönen Patrizierhäusern, in denen heute Restaurants, Cafés, Geschäfte und Wohnungen beheimatet sind. Die Lübecker Höfe und Gänge sind weltweit einzigartig und besonders typisch. Zu der aus der Platznot im Mittelalter entstandenen Bauweise gehören zum Beispiel der sehenswerte Bäckergang, der Füchtingshof und der Glandorpsgang. Im Herzen der Altstadt befinden sich viele liebevoll restaurierte Häuser und Ferienwohnungen, die einen hohen Komfort bieten.

Kunst & KulturWas muss man in Lübeck gesehen haben?

Kunst und Kultur haben in Lübeck eine wichtige Bedeutung


In den Lübecker Museen können Sie Geschichten, Puppen und Kunst bewundern. Wenn Sie mehrere Tage in Ihrer Ferienwohnung verbringen, sollten Sie diese Museen auf jeden Fall besichtigen. Das Günter-Grass-Haus liegt in der Glockgießerstraße Nr. 21 und wurde im Jahr 2002 eröffnet. Die Dauerausstellung zeigt Exponate aus dem plastischen und literarischen Werk von Günter Grass. Das Buddenbrock-Haus widmet sich dem in Lübeck aufgewachsenem Schriftsteller Thomas Mann und seinem Bruder Heinrich. Im St. Annen Museum können Sie einen Blick in die lübecksche Vergangenheit werfen. Hier treffen Sie auf Alltags- und Wohngegenstände sowie religiöse Kunstwerke aus den letzten 500 Jahren. Im Museum Holstentor, das sich im gleichnamigen Turm befindet, erfahren Sie, wie Lübeck im Mittelalter zu einer der bedeutendsten Städte Deutschlands wurde. Das Willy-Brandt-Haus Lübeck ist mit der Dauerausstellung über die deutsche Geschichte und Willy Brandt ein interessanter Lernort.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Lübeck essen gehen?

Kulinarische Genüsse in Lübeck


Wer seinen Urlaub in einem Apartment oder in einem Ferienhaus in Lübeck verbringt, muss auf jeden Fall den frischen Ostseefisch genießen. Des Weiteren ist die Handelsstadt für köstliches Marzipan und feinen Rotwein bekannt. In traditionsreichen Gaststätten, wie beispielsweise dem Ratskeller, der Schiffergesellschaft und dem Schabbelhaus serviert Ihnen das Küchenteam neben leckeren Fleischspezialitäten natürlich auch das Nationalgericht Labskaus mit Matjes und Spiegelei. Herrliche Marzipan-Leckereien gibt es im Café Niederegger; in der zweiten Etage befindet sich ein interessantes Museum. Wenn Sie in Ihrer Ferienwohnung selber kochen möchten, sollten Sie einen der vielen Märkte besuchen. Hier erhalten Sie frische Lebensmittel aus der Region Schleswig-Holsteins und von der Ostsee.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Lübeck erleben?

Familienurlaub in Lübeck


Im Vergleich zu einem Hotel können Sie Ihren Aufenthalt in einer Ferienwohnung oder in Ferienhäusern individueller und preiswerter gestalten. Spaß zu haben in der Stadt Lübeck ist ganz leicht: Wenn Sie eine familienfreundliche Ferienwohnung in Schleswig-Holstein mit Kindern mieten, sollten Sie dem Theater-Figuren-Museum einen Besuch abstatten. In diesem Museum werden über 1000 Theaterpuppen aus mehreren Kontinenten gezeigt. Wenn Sie genügend Zeit haben, können Sie die Puppen im benachbarten Theater tanzen sehen. Entlang der Flüsse Trave und Wakenitz können Sie mit Ihrer Familie Radfahren und Spaziergehen. Oder wie wäre es mit einer Stadtrundfahrt mit einem Schiff? Wenn Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im Sommer mieten, können Sie in einem der zahlreichen Badestellen am Krähenteich, an der Wakenitz oder natürlich in Travemünde baden. Im Lübecker Marzipanmusuem können Sie kostenlos Kuriositäten bestaunen und natürlich auch schöne Mitbringsel kaufen. Wenn Sie genügend Zeit haben, fahren Sie doch mal nach Hamburg und schauen sich das Miniaturwunderland und die Speicherstadt an.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Lübeck erlebt haben?

Highlights in Lübeck


Ein Highlight der alten Hansestadt an der Trave ist das Seebad Travemünde, in dem sich ebenfalls zahlreiche komfortable, private Wohnungen, Pensionen und Ferienhäuser befinden. Direkt an der Ostseemündung gelegen, bietet dieser Lübecker Stadtteil einen breiten Sandstrand und schöne, historische Häuser. Die vorbeifahrenden Schiffe sind, ebenso wie einer der ältesten Leuchttürme Deutschlands, ein unvergessliches Erlebnis. Im Fischereihafen von Travemünde herrscht eine tolle, maritime Stimmung. Wenn Sie Ihre Familie in der Ferienwohnung mit einem köstlichen Essen verwöhnen möchten, können Sie hier frischen Fisch kaufen. Die Ferienwohnungen am Strand sind nicht nur in der warmen Jahreszeit ein lohnender Ort für einen Urlaub. An regnerischen Tagen werden Sie und Ihre Kinder im Erlebnisbad Ostsee-Therme am Timmendorfer Strand auf rund 18.000 qm abwechslungsreiche Stunden verbringen.

Wenn Sie Lust auf einen Einkaufsbummel haben, ist die Breite Straße im Lübecker Zentrum genau das Richtige für Sie. Hier befinden sich zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés, die zum Entspannen und Verweilen einladen.
Zum Seitenanfang