Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Oberweißbach

Erleben Sie eine der schönsten und ursprünglichsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands. Begeben Sie sich auf die Spuren der Goldsucher im Thüringer Wald. 2 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Oberweißbach heißen Sie im Schwarzatal willkommen.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
2 Ergebnisse
Ferienhaus Wolff

Ferienhaus Wolff

max. 5 60 m² 2 SZ 1 BZ

Ferienwohnung 2-Zimmer mit überdachter Terasse

ab 44 pro Nacht
ab 44 pro Nacht
FARNBERGHÜTTE

FARNBERGHÜTTE

Kontaktloser Aufenthalt

max. 2 35 m² 1 SZ 1 BZ

Kontaktloser Aufenthalt

liebevoll und neu eingerichtetes Häuschen in Alleinlage mit freiem Blick in die Natur. Am Waldrand und nahe der Bergstation der Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn gelegen.

ab 52 pro Nacht
ab 52 pro Nacht

Erfahrungen unserer Urlauber in Oberweißbach

40 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Oberweißbach

4.9
von 5
2 Feriendomizile & Unterkünfte in Oberweißbach wurden im Schnitt mit 4.9 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Wunderschöner Urlaub

FARNBERGHÜTTE Wunderschöner Urlaub

5 von 5


Wir haben in diesem tollen Ferienhaus eine wunderschöne Woche im Juli mit unserem Berner Sennenhund verbracht.

5

Sehr schön wirklich weiter zu empfehlen

Ferienhaus Wolff Sehr schön wirklich weiter zu empfehlen

5 von 5


Sehr nette Vermieter wunderschön und sauber eingerichtet man kann sehr viel unternehmen oder auch seine Ruh...

5

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Der Ort Oberweißbach/Thüringer Wald heißt in der amtlichen Schreibweise abgekürzt Oberweißbach/Thür. Wald.
  • Der Name Hoffnungskirche für die Dorfkirche wurde erst zur 225-Jahr-Feier von der Gemeinde selbst gewählt. Bis dahin war die Kirche namenlos.
  • Oberweißbach ist eine historische Glasbläserstadt. Neben der Goldsuche bot das Handwerk über Jahrhunderte ein sicheres Einkommen.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Oberweißbach?

Im Herzen des Thüringer Waldes


Der kleine Ort Oberweißbach liegt im Herzen des Thüringer Waldes im Weißbachtal innerhalb der Gemeinde Schwarzatal. Sie erreichen Ihre Ferienwohnung von privat in Oberweißbach mit der historischen Oberweißbacher Bergbahn und der Schwarzatalbahn mit Umsteigen in Rottenbach. Mit dem eigenen Auto erreichen Sie Ihre Ferienunterkunft in Oberweißbach/Thüringer Wald aus Erfurt über die Autobahn A71 bis Ilmenau und aus Richtung Bamberg über die A 73.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Oberweißbach?

Bestes Wander- und Langlaufwetter


Der Thüringer Wald liegt im Übergangsbereich des atlantischen ozeanischen zum kontinentalen Klima Osteuropas. Die Hauptwindrichtung ist Südwest, sodass es auf der Wetter-(Luv-)seite des Gebirges deutlich mehr regnet als auf der windabgewandten Seite (in Lee). In Oberweißbach ist mit etwa 9 Regentagen pro Monat zu rechnen. Die Durchschnittstemperaturen steigen im Sommer auf wanderfreundliche 22 °C und fallen im Januar und Februar auf 1 bis -5 °C – perfekt für einen Skiurlaub in Oberweißenbach. Oberweißbach ist aufgrund der sauberen und reinen Luft als Erholungsort staatlich anerkannt.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Oberweißbach zu bieten?

Klöße und Rostbratwurst – Zwei Thüringer Institutionen


Bei zwei kulinarischen Traditionen versteht man in Thüringen keinen Spaß. Klöße und die Thüringer Rostbratwurst sind heilig. Letztere ist EU-weit geschützt und hat über offenem Holzkohlefeuer zu grillen, damit sie sich aufblähen und platzen kann, was die Haut schön knusprig macht. Die "echte" Thüringer besteht aus Rind-, Kalb- und Schweinefleisch im Schweinedarm und ist pikant gewürzt. Gegrillt schmeckt sie am besten zwischen zwei Brötchenhälften mit viel Senf. Angeblich soll die Wurst im 7. Jahrhundert erfunden worden sein, als im Darm transportfähig verpacktes Hackfleisch in einer Notlage schnell auf den Grill gebracht werden musste. Nicht weniger hoch im Kurs stehen die Thüringer Klöße, die zwei Dritteln aus rohen Kartoffeln und zu einem Drittel aus gekochten Kartoffeln bestehen. Im Inneren finden sich geröstete Semmelbrösel. Ob der Sonntags-(Sauer-)braten, die Rouladen, die Entenkeulen oder das Gulasch die Hauptgerichte sind, oder doch die vermeintliche Beilage, darüber darf dann doch gestritten werden. Denn die Klöße sind lecker, machen satt und schmecken am nächsten Tag hervorragend in der Pfanne goldbraun gebraten mit dem Rest Bratensoße. Das liebste Getränk zu den kräftigen Speisen ist den Thüringern ein frisches Bier. Überregional bekannt ist das schwarze Köstritzer.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Oberweißbach?

Wandern auf den Spuren der Goldwäscher


Ihr Ferienhaus in Oberweißbach liegt in der Mittelgebirgslandschaft des Schwarzatals, das sich von der Quelle der Schwarza bis zur Saale erstreckt. Die Gegend ist ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde und eignet sich perfekt für einen Urlaub mit Hund im Schwarzatal. Viele Kilometer Wander- und Radwege führen durch dichte Wälder, weite Felder und Wiesen. Ein echtes Highlight sind Kurse im Goldwaschen in der Schwarza. Das Goldwaschen hat eine lange Tradition im Thüringer Wald. Viele Orte verweisen durch ihre Namen darauf. Die Schwarza galt seit je her als der goldreichste Fluss der Gegend. Auf dem Rundwanderweg Goldpfad kann man den Goldschürfern durch die Region folgen. Der Weg führt zu Orten wie Goldisthal und zu den Gümpen (den Goldwaschplätzen) an der Schwarza. Als Markierung weist ein Goldsäckchen auf rotem Grund den Weg.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Oberweißbach am Schönsten?

Mitten im Thüringer Wald zu finden: Kindergarten, Dorfdom und Seilbahn


Fußläufig zu Ihrem Ferienhaus in Oberweißbach/Thüringer Wald steht das Geburtshaus Friedrich Fröbels. Der Pädagoge lebte von 1782 bis 1852. Er war ein Schüler Pestalozzis und Erfinder des Kindergartens. In dem aus ist ihm zu Ehren ein kleines Museum eingerichtet. Ebenfalls im Dorfzentrum befindet sich die Hoffnungskirche aus dem späten 18. Jahrhundert. Sie ist mit 2.000 Sitzplätzen die größte Dorfkirche Thüringens und wird daher auch "Südthüringer Dom" genannt. Eine weitere Ehrung Fröbels befindet sich außerhalb des Ortes auf dem fast 800 Meter hohen Kirchberg. Der Fröbelturm aus den Jahre 1919–1923 steht als technisches Denkmal auf der Denkmalliste. Wer nicht mit der Bahn angereist ist, sollte eine Fahrt mit der historischen Oberweißbacher Bergbahn unternehmen, die in den Jahren 1919 bis 1923 gebaut wurde. Eine technische Besonderheit ist vor allem der als Standseilbahn betriebene Streckenabschnitt.