Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Ostthüringen

Ostthüringen ist eine stark kulturell geprägte Region, die sich großräumig um die Stadt Gera anordnet ohne klar definierte geographische Grenzen. Ein Urlaub ist sicherlich nicht genug, um die Vielfalt dieses Landstrichst im Osten Deutschlands zu erkunden. Am besten, Sie lassen sich durch das Angebot an den schönen 19 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ostthüringen leiten.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Ostthüringen mieten: schon ab 21 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Ostthüringen

  1. Altenburg
  2. Bad Klosterlausnitz
  3. Zadelsdorf

Ihr Urlaubswetter in Ostthüringen

Max.
Min. -3°
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min. -2°
2 h/Tag
7 Tage
Max.
Min.
4 h/Tag
7 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
6 Tage
Max. 18°
Min.
7 h/Tag
11 Tage
Max. 22°
Min. 11°
7 h/Tag
9 Tage
Max. 25°
Min. 13°
8 h/Tag
12 Tage
Max. 24°
Min. 13°
7 h/Tag
11 Tage
Max. 19°
Min. 10°
5 h/Tag
8 Tage
Max. 13°
Min.
4 h/Tag
8 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
9 Tage
Max.
Min. -1°
2 h/Tag
10 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt das typische Wetter für Ostthüringen. Wer es gerne gemütlich und trocken mag, sollte den März als Reisemonat wählen, denn es regnet nur an 6 Tagen. Den Dezember mit 11 Regentagen sollte man dann eher meiden. Die durchschnittlichen Tiefstwerte liefert der Februar mit nur -3°. Im August kann man mit höheren Werten um die 23° rechnen. Der beste Monat für Aktivitäten an der frischen Luft ist der Juni mit 7 Sonnenstunden am Tag.


Tipps von unserem Reiseexperten Tomasz Mallick

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Ostthüringen?

Zahlreiche Wege führen nach Osten


Die ostthüringische Region im Bundesland Thüringen erreichen Sie mit dem Auto über Erfurt, Weimar, Jena auf den Autobahnen A4 oder A9 auf der Nord-Süd-Achse. Das "Hermsdorfer Kreuz" ist die Drehtangente. Je nachdem, wo Sie Ihre Ferienunterkunft bzw. Ihr preisgünstiges Ferienhaus oder Ihre schöne Ferienwohnung für den Urlaub in Ostthüringen von privat gebucht haben, bietet sich eine Anreise mit Zügen der Deutschen Bundesbahn an. Umsteigen müssen Sie gegebenenfalls in Gera, Altenburg, Bad Klosterlausnitz oder Hof. Buchen Sie jetzt eine gemütliche Unterkunft bzw. ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung (FeWo) mit Garten für einen Urlaub ganz nach Ihren persönlichen Wünschen in der Urlaubsregion in idyllischer Landschaft. Der Traum einer erholsamen Reise mit Ihrer Familie wird wahr!

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Ostthüringen?

Ostthüringens Wetter: von mild bis heiß


Das Wetter in der Region Ostthüringen ist mikroklimatisch gesehen nicht einheitlich. Das Jahreswetter in Gera wird vom feucht-warmen Kontinentalklima bestimmt. Das heißt, dass die Sommermonate hier heiß aber feucht werden können. Ein paar Kilometer weiter kann es bereits sehr trocken sein. Und in Bad Klosterlausnitz ist es um ein bis zwei Grade kälter und regnerischer als woanders. Für Städtereisende könnte der Herbst eine gute Wahl sein – für Urlauber auf dem Land sind es die Sommermonate.

SehenswürdigkeitenWas sind die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Ostthüringen?

Ostthüringen: immer wieder sehenswürdig süchtig


Wenn Ihre FeWo in Bad Klosterlausnitz liegt, dann werden Sie in den Genuss des hiesigen Trinkbrunnens mit Heilwasser im Kurmittelhaus kommen. Die Quelle "Rote Pfütze" finden Sie in Weißenborn. Bad Köstritz ist ein Name, den so mancher zurecht mit dem leckeren "Köstritzer" Schwarzbier verbindet. Was wenigere kennen, ist die Köstritzer Dahlien- und Rosenzucht, weswegen Bad Köstritz die Stadt der drei "Bs" ist: Bier, (Heil-) Bad und Blumen. Bei all den kulturellen Sehenswürdigkeiten Ostthüringens darf man nicht das größte Highlight überhaupt vergessen, die Natur selbst. Hier warten zahlreiche Seen und Talsperren in dem wunderschönen Saale- und Elstertal auf Sie und ermöglichen einen ausgefüllten Strandurlaub mit vielen Wasseraktivitäten. Die Seen Haselbach und Pahna sind bestens zum Baden geeignet, wohingegen die Talsperren Windischleuba und Schömbach die Wanderer lieben. Kammerforst und Leina sind herrlich große Wälder, wo Wanderer noch Bunker und andere Militärgebäude aus den Zeiten des (Kalten-) Krieges entdecken werden. Das ultimative Naturhighlight ist das Wanderparadies Naturpark "Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale" im Saaleland.

Kunst & KulturWas muss man in Ostthüringen gesehen haben?

Noch nicht genug? Kultur satt in Ostthüringen


Für Kultursüchtige gibt es viele "Must-Do" in Ostthüringen! Eines davon ist die Kunst- und Kultur-Meile mit vier großartigen Museen: Kunstsammlung, Stadtmuseum, Museum für Naturkunde und Museum für Angewandte Kunst. Kunstinteressierte Gäste werden das Geburtshaus des Malers Otto Dix am Schlosspark von Gera für sich entdecken. Gera bietet im Spätsommer und Herbst zwei Kulturveranstaltungen, das Höhlerfest und die Schwarzbiernacht, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Auch Greiz ist eine reizvolle Kleinstadt mit einer Ober- und Unterburg, die den Ort dominieren. Der eigentliche Kulturschatz des Ortes ist der Greizer Park, der in der DDR als "Leninpark" bekannt war. Die höfische Parkanlage wurde zuerst im 17. und noch einmal im 19. Jh. im englischen Stil angelegt und gehört zu den schönsten Parkanlagen Thüringens. Das hiesige Sommerpalais wirkt wie ein Schloss und beherbergt die Bibliothek der fürstlichen Bücher- und Kupferstichsammlung sowie die in der DDR-Zeit gegründete Karikatursammlung "Satiricum" mit Schwerpunkt auf ostdeutsche Karikaturkunst. Museen gibt es in Ostthüringen wie Sand am Meer und so bietet auch Schmölln nicht nur eine hübsche Altstadt, sondern auch das Knopfmuseum, das die Vergangenheit (und Gegenwart) des Ortes als Produzentin ebensolcher Nutzdinge widerspiegelt.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Ostthüringen zu bieten?

Tischkultur in Thüringen


Zu Gast am Tisch in Thüringen bedeutet für Sie nicht, nur Thüringer Klöße und Thüringer Rostbratwurst zu essen. Obwohl diese sehr lecker sein können. In Ostthüringen finden Sie regionale und traditionelle Küche als auch ihre leichteren, moderneren Variationen. Dazu gehören die hausgebeizte Forelle, der Zwiebelkuchen, Weimarer Zwiebelbrot, Thüringer Serviettenklöße oder die Thüringer Schnippelsuppe. Der Trumpf der Thüringer ist jedoch Fleisch, auch wenn immer mehr reine vegetarische Speisen sich auf den Menükarten finden lassen. Nicht für jeden, aber eben doch sehr echt, sind die Pferderouladen mit Thüringer Klößen. 'Gesitteter' sind dann Thüringer Kümmelfleisch und der Mutzbraten. Dazu trinkt man hier ein regionales Bier oder einen Schoppen im erholsamen Urlaub.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Ostthüringen?

Wo Märchenhelden auf Baumkronen treffen


Es gibt zahllose Möglichkeiten, einen familienfreundlichen Urlaub in Ostthüringen zu verbringen. Reiterhöfe, die Kindern Reitunterricht auf Ponys anbieten, und kinderfreundliche Bauernhöfe bringen liebevolle Abwechslung in einen aktiven Spaßurlaub. Südsee in Thüringen? Das ist ein großer Spaß und Selenbalsam in der "Badewelt Waikiki" an der Zeulenrodaer Talsperre. Zu den besonderen Ausflugszielen für Klein und Groß zählen die Erlebniswelt "Saalfelder Feengrotten" und der beeindruckende Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich an der Thiemsburg. Das angrenzende "Abenteuerwildnis Im Reich der Fagati" ist ein weiterer Anziehungsmagnet für Kinder. Im "Märchenwald Saalburg" dreht sich alles um die Welt von Märchenheldinnen und -helden. Eine Riesenrutsche, Minicars und andere Spiele ergänzen das Spaßangebot in Saalburg-Ebersdorf. Jetzt eine familienfreundliche Ferienunterkunft bzw. ein Haus oder eine Wohnung in idyllischer Landschaft nahe dem Nationalpark und genießen Sie eine erholsame Reise mit Ihrer Familie. Sie können auch Ihren Hund mit in den Urlaub nehmen und Fahrräder ausleihen und gemeinsam mit Familie und Kindern die Landschaft, Wälder und den Nationalpark vom Sattel aus erkunden. Unternehmen Sie auch einen Ausflug nach Waltershausen, zur Wartburgstadt Eisenach und der dort stehenden Wartburg oder nach Erfurt. Auch Wanderungen am Rennsteig oder durch den Frauenwald eignen sich ideal für Sie.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Ostthüringen am Schönsten?

Highlights von unten nach oben – die Vielfalt in Ostthüringen


Die Region ist reich an beeindruckenden Baudenkmälern, uralten Parkanlagen, stimmungsvollen Dörfern und alten Residenzstädten voller kultureller Angebote. Ganz zu schweigen von der Vielfalt der Natur, die zum Genusswandern per pedes und Fahrrad einlädt. Dichte Wälder, tiefe Täler, Seen, Talsperren, Bach- und Flussläufe, seltene Tier- und Pflanzenwelt sind hier an der Tagesordnung. Weit über 600 Kilometer bestens ausgewiesene Rad- und Wanderwege führen an lohnenswerten Ausflugszielen vorbei, zu denen Wasserschlösser, Burgen, Grotten und geheimnisvolle 'Unterwelten' gehören. Ihre schöne Urlaubsunterkunft liegt wahrscheinlich nicht weit von Gera entfernt, dem geographischen und kulturellen Zentrum von Ostthüringen. Goethe und Schiller gehören zweifelsohne zu den großen Persönlichkeiten der deutschen Klassik. Durch sie wurde Thüringen zum Geburtsort großartiger Dichter und Denker. Die Region punktet mit mannigfaltigen Sehenswürdigkeiten in der gut erhaltenen Altstadt mit ihrer alten Stadtapotheke, Fachwerkhäusern und vielen Gründerzeit-Villen. Einmalig ist die "Geraer Höhler", ein unterirdisches System von Gewölberäumen, das Sie im Rahmen einer informativen Führung besichtigen sollten. Eine weitere Top-Destination der Region ist das anmutige Altenburger Land mit der Residenzstadt Altenburg, ihrem prächtigen Barockschloss, Theater Altenburg, Museum "Mauritianum" und der Posterstein-Feudalbug aus dem 12. Jh. Kulturliebhaber werden das Lindenau-Museum aufsuchen, eines der wichtigsten Museen Deutschlands. Mieten Sie eine gemütlich eingerichtete Ferienunterkunft bzw. ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Urlaubsregion (FeWo) mit Garten und ganz nach Ihren persönlichen Wünschen für Sie und Ihre Familie.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Thüringen produziert 400 Millionen Bratwürste jährlich, was so viel ist wie zweimal um den Äquator.
  • Das Lindenau-Museum in Altenburg hat die größte Sammlung an frühitalienischer Malerei außerhalb Italiens.
  • Der Bahnsteig im Bahnhof Gößnitz ist einen halben Kilometer lang und damit der längste Bahnsteig Deutschlands, an dem zwei Züge separat halten können.

Beliebte Reiseziele in Ostthüringen