Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Pisa & Umland

Pisa muss man gesehen haben. Mieten Sie eine von 197 Ferienwohnungen und Ferienhäusern in der toskanischen Perle und entdecken Sie mehr als nur den Schiefen Turm. Genießen Sie das traumhafte Ambiente in der Altstadt und wandeln Sie auf den Spuren der großen Denker.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Pisa & Umland mieten: schon ab 45 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Pisa & Umland

  1. Pisa
  2. Montescudaio
  3. Guardistallo
  4. Tirrenia
  5. San Miniato
  6. Castellina Marittima
  7. Buti
  8. Val di Cecina
    • Volterra,
    • Pomarance,
    • Monteverdi Marittimo,
    • Montecatini Val di Cecina
  9. Valdera e Colline Pisane
    • Chianni,
    • Terricciola,
    • Peccioli,
    • Palaia
  10. Orciatico

Ihr Urlaubswetter in Pisa & Umland

Max. 11°
Min.
4 h/Tag
8 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 15°
Min.
5 h/Tag
8 Tage
Max. 19°
Min.
7 h/Tag
7 Tage
Max. 23°
Min. 12°
9 h/Tag
6 Tage
Max. 27°
Min. 15°
9 h/Tag
4 Tage
Max. 30°
Min. 18°
11 h/Tag
1 Tage
Max. 30°
Min. 18°
10 h/Tag
3 Tage
Max. 26°
Min. 15°
8 h/Tag
6 Tage
Max. 21°
Min. 12°
6 h/Tag
8 Tage
Max. 16°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt das typische Wetter für Pisa & Umland. Wenn Sie die Wärme bevorzugen, sollten Sie den August für Ihre Reise wählen und den Februar eher meiden. Der November ist aufgrund von 10 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im Juli. Der freundlichste Monat ist der Juli mit 11 Sonnenstunden am Tag. Im Januar scheint im Gegensatz dazu nur 4 Stunden am Tag die Sonne.


Tipps von unserem Reiseexperten Florian Wein

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Pisa & Umland?

Airport in der Nachbarschaft


Ein Urlaub voller Highlights wird eine Städtereise in Pisa & Umland mit entsprechender Unterkunft, Ferienwohnung von privat oder Ferienhaus, beispielsweise in Volterra oder Montescudaio. Die berühmte italienische Stadt Pisa liegt in der Toskana am Fluss Arno, der in der Nähe in der das Ligurische Meer mündet. Anreisen können Sie über den internationalen Flughafen Galileo Galilei Pisa. Der Airport ist nur vier Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Südlich des Zentrums befindet sich der Hauptbahnhof, der mit seinen Verbindungen an alle wichtigen Städte der Toskana und Italiens angeschlossen ist. Pisa ist zudem über die A12 (Genova - Livorno) zu erreichen. Buchen Sie jetzt eine gemütliche Unterkunft bzw. eine Ferienwohnung, eine Villa oder ein Haus zu günstigem Preis und genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt ganz nach Ihren persönlichen Wünschen an der Küste zwischen Hügeln, Kulturschätzen und Zypressen. Die idyllische Landschaft der Umgebung Pisas wird Sie mitten in Italien verzaubern!

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Pisa & Umland?

Kälte ist ein Fremdwort in Pisa


Die Toskana verspricht ab Mai sommerliche Temperaturen und traumhafte Bedingungen für einen Urlaub mit Ferienhaus oder Ferienwohnung von privat. Am wärmsten wird es im Juli, wenn rund 29 Grad Celsius Tagestemperatur erreicht werden. Die schattigen Plätze im Zentrum von Pisa sind dann besonders beliebt. Echte Kälte kennen die Einheimischen hier nicht. Auch im Januar liegen die Werte noch bei im Schnitt 11 Grad Celsius. Tipp: Besitzer von Vierbeinern können sich über die Angebote für einen Urlaub mit Hund in Pisa & Umland informieren.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Pisa & Umland zu bieten?

Weine und Öle mit Weltklasse-Prädikat


Lassen Sie sich Ihren Urlaub mit toskanischer Ferienunterkunft bzw. Ferienhaus oder Ferienwohnung in Pisa in vollen Zügen schmecken! Schlendern Sie durch die Gassen der Altstadt, bestellen Sie eine Pizza oder die typischen Nudelgerichte. Typisch für die Toskana ist das hochwertige Olivenöl. Kein Wunder, denn in der Region wachsen insgesamt rund 14 Millionen Olivenbäume aus 17 unterschiedlichen Sorten. Ebenfalls Weltklasse: Die Weine der Toskana, die Sie auch in Pisa an jeder Ecke bekommen. Grundsätzlich gilt die pisanische Küche eher als einfach. Ländliche Gerichte und Meeresfrüchte stehen hoch im Kurs. Nie fehlen darf das typische Brot der Toskana, das ohne Salz serviert wird. Auch Trüffel gibt es bei verschiedenen Menüs in zahlreichen Verarbeitungen und Varianten. Zu den klassischen Hauptgerichten zählen z.B. Trippa bzw. Kutteln mit Speck, Tomaten und Zwiebeln, Stoccafisso alla pisana (Stockfisch mit Zwiebeln, Kartoffeln, Petersilie, Basilikum und Tomaten) oder das pisanische Rindersteak Mucco pisano. Unternehmen Sie nach einem gelungenen Dinner einen Spaziergang am Ufer des Arno entlang.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Pisa & Umland?

Die Verwandlung in ein Lichtermeer


Für Groß und Klein ist der Schiefe Turm von Pisa das größte Highlight der weltberühmten Stadt. Doch Pisa bietet noch mehr. Zahlreiche familienfreundliche Aktivitäten erwarten Sie bereits! In den Vororten Pisas können Sie an wundervollen Stränden baden und entspannen. Dazu zählen die Strände Marina di Pisa, Calambrone und Tirrenia. Wer Mitte Juni eine Ferienunterkunft bzw. ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung bezieht, kommt in den Genuss des San Ranieri Festes, bei dem sich die Stadt in ein zauberhaftes Lichtermeer verwandelt. Zehntausende von Lichtern schmücken die uralten Gebäude der Stadt entlang des Flusses. Hinzu kommen unzählige Kerzen, die auf dem Fluss schwimmen und das Ambiente abrunden. Spätabends folgt ein Feuerwerk der Superlative. Das Fest wird zu Ehren von San Ranieri, dem Patron der Stadt Pisa, gefeiert.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Pisa & Umland am Schönsten?

Pisa: Schiefer Turm und weitere Superlative


Pisa in Italien bietet bei einem toskanischen Urlaub mit gemütlicher Unterkunft, Villa, Ferienhaus oder Ferienwohnung, beispielsweise in Volterra oder Montescudaio, zahlreiche Top-Sehenswürdigkeiten. Schlendern Sie in aller Ruhe durch die Altstadt, lassen Sie sich treiben und genießen Sie La Dolce Vita. Sie werden auf Anhieb einige Highlights von selbst entdecken. Genießen Sie das bunte Treiben zwischen den verwinkelten Gassen und den beeindruckenden alten Bauten. Der berühmte Turm von Pisa ist das Wahrzeichen der Stadt. Er steht auf der Piazza dei Miracoli und wird Sie auf Anhieb verzaubern. Er gehört zur Kirche Santa Maria Assunta, in der sich die verschiedenen Stile der toskanischen Baukunst widerspiegeln. Der Dom Santa Maria Assunta ist eine Kirche in Pisa, zu der der weltweit berühmte Schiefe Turm von Pisa gehört. Der 55 Meter hohe und 12 Meter durchmessende Campanile besteht aus 14.200 Tonnen weißen Carrara-Marmors und hat sieben Glocken. Zum Kirchenkomplex gehört das Baptisterium, das mit einem Umfang von 107 Metern und einer Höhe von 54 Metern als weltweit größte Taufkirche der Christenheit gilt. Das Ensemble aus Schiefem Turm, Baptisterium, Santa Maria Assunta und Friedhof gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Kleiner und entzückender ist die Kirche Maria della Spina, die über die Brücke Ponte Solferino im Süden der Stadt zu erreichen ist. Hier finden Sie atemberaubende Meisterwerke gotischer Kunst. Für Ausflüge in das Umland bieten sich die toskanischen Weinberge, die Strände am Tyrrhenischen Meer wie bei San Vincenzo oder die wundervollen Städte Lucca, Florenz oder Siena an. Buchen Sie einfach eine gemütlich eingerichtete Ferienunterkunft bzw. ein Haus, eine Ferienwohnung oder eine Villa zu günstigem Preis und erkunden Sie die idyllische Landschaft und Umgebung voller Kulturschätze, Strände, Hügel und Möglichkeiten für Aktivitäten und Erholung an der Küste während Ihres erholsamen Aufenthalts ganz nach Ihren persönlichen Wünschen in Italien. Einer erholsamen Reise voller Entspannung am Strand steht nichts mehr im Wege!

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Warum ist der Schiefe Turm schief? Der Boden ist schuld. Der lehmige und sandige Untergrund ist für solch ein Gewicht nicht geschaffen. 1990 musste der Turm neu ausgerichtet werden, da er immer schiefer wurde.
  • Die deutsche Partnerstadt von Pisa ist Unna in Nordrhein-Westfalen.
  • Der berühmte Schriftsteller Mark Twain ("Die Abenteuer des Tom Sawyer") lebte 1878 und 1879 in Pisa. Seine Erinnerungen schrieb er in seinem typischen Stil auf.