Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Potsdam

Potsdam ist eine Stadt der Superlative, die eine besondere Mischung aus Sehenswürdigkeiten, Natur sowie weltweit einmaligen historischen Stätten bietet. Unter 8 Ferienwohnungen und Ferienhäuser günstig von privat gibt es bestimmt die richtige Unterkunft für Sie.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
8 Ergebnisse
Ferienhaus in Potsdam

Ferienhaus in Potsdam

max. 4 70 m² 2 SZ 1 BZ

ab 132 pro Nacht
ab 132 pro Nacht
APARThome ASTRID

APARThome ASTRID

max. 8 230 m² 4 SZ 2 BZ

APARThome ASTRID - zwischen den Metropolen Berlin und Potsdam - ab 896 EUR/Woche/bei 2-4 Pers. zur Nebensaison Mindest-Mietzeitraum : 5 Nächte, bevorzugt 7 Nächte

ab 128 pro Nacht
ab 128 pro Nacht
Salonzimmer

Salonzimmer

max. 3 30 m² 1 SZ 1 BZ

Herzlich Willkommen in der Pension Am Tiefen See. In diesem 1898 erbauten Haus finden sich noch heute die typischen gründerzeitlichen Elemente der Neo-Renaissance wieder.

ab 89 pro Nacht
ab 89 pro Nacht
Ferienwohnung

Ferienwohnung

max. 4 80 m² 1 SZ 1 BZ

Nicht weit entfernt von Potsdams schöner Innenstadt, mit Sehenswürdigkeiten wie Schloss Sanssouci und Schloss Cicilenhof, liegt der Ortsteil Alt Drewitz.

ab 80 pro Nacht
ab 80 pro Nacht
Apartment

Apartment

max. 4 60 m² 1 SZ 1 BZ

Herzlich Willkommen in der Pension Am Tiefen See. In diesem 1898 erbauten Haus finden sich noch heute die typischen gründerzeitlichen Elemente der Neo-Renaissance wieder.

ab 89 pro Nacht
ab 89 pro Nacht
Salonzimmer

Salonzimmer

max. 3 30 m² 1 SZ 1 BZ

Herzlich Willkommen in der Pension Am Tiefen See. In diesem 1898 erbauten Haus finden sich noch heute die typischen gründerzeitlichen Elemente der Neo-Renaissance wieder.

ab 89 pro Nacht
ab 89 pro Nacht
2-Personen-Apartment mit Küche

2-Personen-Apartment mit Küche

max. 4 35 m² 1 SZ 1 BZ

Das Apartmenthaus Kaiser Friedrich befindet sich verkehrsgünstig inmitten von Ein- und Mehrfamilienhäusern im Orteilsteil Potsdam-Eiche.

ab 89 pro Nacht
ab 89 pro Nacht
Ferienwohnung

Ferienwohnung

max. 3 46 m² 1 SZ 1 BZ

Kommen Sie nach Potsdam in unsere Ferienwohnung Babelsberg und geniessen Sie den unverwechselbaren Charme des alten Babelsberg, einem Stadtteil von Potsdam.

ab 75 pro Nacht
ab 75 pro Nacht

Erfahrungen unserer Urlauber in Potsdam

28 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Potsdam

4.1
von 5
7 Feriendomizile & Unterkünfte in Potsdam wurden im Schnitt mit 4.1 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Perfektes Ferien(zu)haus als Basis zur Erkundung von Stadt und Land

APARThome ASTRID Perfektes Ferien(zu)haus als Basis zur Erkundung von Stadt und Land

5 von 5


Das schön eingewachsene Haus mit großem Garten bietet viel Platz, ist kürzlich renoviert, sauber, funktionell,...

5

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Auf der Glienicker Brücke fanden im Kalten Krieg die spektakulärsten Austausche von politischen Gefangenen und Spionen zwischen BRD und DDR statt.
  • Im Schloss Cecilienhof am Heiligen See fand am Ende des Zweiten Weltkriegs die sogenannte Potsdamer Konferenz statt, an der drei Weltmächte vertreten durch Churchill, Stalin und Truman beteiligt waren und für die Teilung Deutschlands sorgten.
  • Das Häuserensemble im Holländischen Viertel gilt als das größte außerhalb von Holland und wurde von holländischen „Gastarbeitern“ im 18. Jahrhundert erbaut.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Potsdam?

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Potsdam haben eine Top Anbindung


In eine Ferienunterkunft der Landeshauptstadt von Brandenburg kommen Sie sehr bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln von überall hin. Schnellzugverbindungen aus ganz Deutschland und angrenzendem Nachbarländern halten in Berlin Hauptbahnhof, von wo aus Sie die zahlreichen Regionalzüge nach Potsdam nehmen können, um Ihre Städtreise zu beginnen. Darüber hinaus verkehren S-Bahnen S 1 und S 7 zwischen Potsdam und Berlin und Überlandbusse verbinden Potsdam mit vielen Orten Brandenburgs. Wer lieber mit dem Auto zu seinem Ferienhaus oder günstigen Ferienwohnung anreisen möchte, der hat über den Berliner Ring (A 10) gute Möglichkeiten, schnell und unproblematisch in die Innenstadt des Ortes zu gelangen. Von Norden kommend erreichen Sie den Berliner Ring auf der Autobahn A 24. Sie verlassen die A 10 an der Ausfahrt „Potsdam Nord“ und gelangen so auf der Bundesstraße B 273 bis in die Potsdamer Innenstadt. Aus dem Osten erreichen Sie den Berliner Ring über die A 13 und vom Süden kommend über die A 9. Anschließend nehmen Sie die Ausfahrt an der Anschlussstelle „Michendorf“ (Nr. 17) und fahren auf der B 2 bis nach Potsdam. Wenn Sie aus der westlichen Richtung kommen, so bringt Sie die A 2 bis zum Berliner Ring, den Sie gleichfalls an der Anschlussstelle "Michendorf" verlassen.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Potsdam?

Der Charme Brandenburgs im Winter, Frühling und Sommer


Brandenburg liegt in einer Klimazone, die als Kontinentalklima bezeichnet wird. Das bedeutet, dass hier die Winter kalt und die Sommer heiß und trocken sind. Da Potsdam von Havel und vielen Seen umgeben ist, lassen sich auch die heißen Sommertage sehr angenehm mit Paddeln, Schwimmen und sogar Segeln gestalten. Im Sommer brauchen Sie nicht zu befürchten, dass Ihre Reise ins Wasser fällt, außer Sie haben ein günstiges Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat direkt mit Zugang zum Fluss oder einem der Seen gemietet. Paradiesisch sind solche Urlaube nicht nur für Familien mit Kindern, sondern auch für alle, die Kultur mit Natur verbinden möchten. Aber auch der kalte Winter hat seine ganz besonderen Reize, denn in Brandenburg beschert er dem Reisenden märchenhaften Schnee gepaart mit strahlend blauem Himmel. In einer der ruhig gelegenen und gemütlichen Unterkunft mit Seeblick genießt der Besucher sogar ein Schneegestüber in den kalten Wintermonaten.

SehenswürdigkeitenWas sind die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Potsdam?

Potsdam: die Stadt mit der größten Dichte an historischen Sehenswürdigkeiten


Potsdam und Umland zählen an die 20 Schlösser und sechs weitläufige Parks, die Sie auf Ihren Spaziergängen besichtigen können. Keine andere Stadt in Deutschland hat so viele Sehenswürdigkeiten, die auf der Liste des UNESCO-Welterbes stehen. Sicherlich liegt Ihre schöne Unterkunft nicht weit von einer dieser berühmten Sehenswürdigkeiten, zu denen nicht nur der Park Sanssouci und das gleichnamige Schloss zählen. So hat auch das Zentrum vieles für Ihren Aufenthalt zu bieten, das nur einen Steinwurf von den zahlreichen in zentraler Lage liegenden Ferienwohnungen liegt. Dazu gehören Alter Markt, das Stadtschloss sowie das Alte Rathaus. Nehmen Sie sich Zeit für die Russische Kolonie Alexandrowka, die mit ihren altrussischen Holzhäusern wie ein Dorf aus dem Märchenbuch wirkt. Heute zählt sie zum UNESCO-Welterbe genauso wie das Holländische Viertel, das Sie mit seinen Backsteinhäusern im hanseatischen Stil begeistern wird. In der Nähe des Holländischen Viertels erwartet Sie die Brandenburger Straße auf der Sie bis zum prächtigen Brandenburger Tor shoppen können. Von hier ist es nicht mehr weit bis nach Sanssouci.

Kunst & KulturWas muss man in Potsdam gesehen haben?

Feste, Festivals und Kunstausstellungen rund um das Jahr


Mieten Sie Ihr Apartment oder Ferienhaus rechtzeitig, denn die Landeshauptstadt Potsdam quillt über vor kulturell hochkarätigen Veranstaltungen, die Tausende von Schaulustige nach Potsdam locken. Zu den Highlights gehören im Juni die renommierten „Musikfestspiele Potsdam-Sanssouci“ mit Opern, Kammer- und Orgelkonzerten von Interpreten aus der ganzen Welt. Ein Muss im August ist die „Potsdamer Schlössernacht“ mit farbig angestrahlten Schlössern und Parks, Musik, Akrobatik und Theaterdarbietungen. Der Mai wartet mit den „Potsdamer Tanztagen“ auf, einen internationalen Festival für zeitgenössischen Tanz. „Potsdamer Arkadien“ bieten vom Mai bis September auf dem Alter Markt, der Brandenburger Straße, der Freundschaftsinsel und im Park Babelsberg ein prallgefülltes Kulturprogramm mit kulinarischen Leckerbissen sowie Theater- und Filmvorführungen. Bei der Buchung Ihrer Ferienunterkunft sollten Sie sich direkt über Veranstaltungen informieren und rechtzeitig Tickets besorgen, zum Beispiel über eine Vermittlungsplattform.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Potsdam zu bieten?

Tradition und Leckerbissen aus der ganzen Welt


Adel verpflichtet und so bekommen Sie überall in den Potsdamer Restaurants kulinarische Genüsse und Spezialitäten aus der ganzen Welt geboten. An historischen Stätten wie in der Russischen Kolonie erwarten Sie urige Restaurants mit leckerer russischer Küche. Und im Holländischen Viertel reiht sich ein Café an das nächste, wo neben niederländisch-belgisch-französischer Küche auch so einiges aus der brandenburgisch-preußischen Kochvergangenheit angeboten wird. Dazu gehören Spezialitäten wie Hecht mit Meerrettichsoße oder Havelzanderschnitte Müllerinart. Achten Sie auf das Logo „Brandenburger Teller“, das für traditionelle Speisen aus regionalen Zutaten steht. Und auf der Friedrich-Ebert-Straße lassen Sie sich Ihren süßen Gaumen im Café Heider, der einstigen kaiserlich-königlichen Hofkonditorei, verwöhnen. AUch Ihr Gastgeber gibt Ihnen sicher auf Anfrage eine paar gute Insidertipps.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Potsdam?

Potsdam hat ein großes Herz für Familien mit Haustieren


Potsdam ist nicht nur eine Stadt voller hochkarätiger Sehenswürdigkeiten, sondern auch wunderschöner Naturoasen, wo Sie mit Ihren Lieben oder dem Hund wandern, radeln oder einfach die Seele baumeln lassen können. Die zahlreichen schönen Seen im Potsdamer Umland, zu denen der Tiefen See und Heiligen See gehören, bieten Ihnen herrliche Ruhezonen während Ihrer Reise, für eine oder mehrere Übernachtungen. Ferienwohnungen oder Ferienhäuser von einem freundlichen Vermieter in der Berliner Vorstadt punkten mit einem traumhaften Blick auf den Heiligen See, wenn dann die Lage stimmt. Und nicht wenige Apartments in Potsdam-Babelsberg sind nur einen Katzensprung entfernt von dem Schloss Babelsberg oder dem Schloss Charlottenhof. Alle Apartments sind gemütlich, top eingerichtet und eignen sich bestens für einen familienfreundlichen Urlaub. Günstige Ferienwohnungen in der Umgebung, an einem der Seen oder an der Havel, sind reizvoll für Familien mit kleineren Kindern aber auch Urlauber mit Haustieren. Denn Urlaub mit Hund ist in Brandenburg an der Havel, Potsdam oder Berlin gar kein Problem. Die Stadt Potsdam verfügt über ein gutes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln, so dass Sie hier getrost auf Ihr Auto verzichten, gleichzeitig aber auch entspannte Ausflüge in die Hauptstadt nach Berlin machen können. Viel Spaß werden Sie mit Ihrer Familie im Filmpark Babelsberg haben. Dort, wo zahlreiche berühmte Filme gedreht wurden (und werden), können Sie ein 4D-Actionkino und eine Stuntshow besuchen und sich die GZSZ-Außernsets oder das Mauer-Set zum Film „Der Baader-Meinhof-Komplex“ angucken.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Potsdam am Schönsten?

Tipps zwischen Schloss Sanssouci und Filmpark Babelsberg


Das absolute Highlightund ein wahrgewordener Traum ist der Park Sanssouci, der als Gesamtanlage zum UNESCO-Welterbe gehört. Schlendern Sie durch die luxuriösen Gemächer des Schlosses, das als Sommerresidenz im Rokokostil von Friedrich II. (Friedrich der Große) erbaut wurde. Zu den hochkarätigen Sehenswürdigkeiten gehört das Orangerieschloss im Stil der Renaissance, das Neue Palais – das größte Schloss Potsdams –, das Belvedere auf dem Klausberg und das Schloss Belvedere auf dem Pfingstberg, das sich im Potsdamer Norden befindet und erst 2005 wiederhergestellt wurde. Lassen Sie sich beim Flanieren durch den Park Sanssouci nicht das Chinesische Haus, das im fernöstlichen Stil erbaut wurde, entgehen. Eine besondere Attraktion ist der Botanische Garten, der drittgrößte Garten dieser Art weltweit. Wer noch mehr interessante Pflanzen aus der ganzen Welt sehen möchte, dem ist die Biosphäre Potsdam auf dem ehemaligen Gelände der Gartenshow mit über 20.000 verschiedene Pflanzenarten empfohlen. Im Neuen Garten hingegen wartet auf Sie das klassizistische Marmorpalais aus rotem Backstein. Und ein Tipp für den Potsdamer Norden ist die russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Gedächtniskirche auf dem Kapellenberg.