Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Königs Wusterhausen

Genießen Sie eine schöne Zeit in einer der 18 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Königs Wusterhausen. Für Ihren Urlaub stehen viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe zur Verfügung. Machen Sie Ausflüge nach Berlin und in die grüne Umgebung von Königs Wusterhausen.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Königs Wusterhausen mieten: schon ab 43 € pro Übernachtung

Ihr Urlaubswetter in Königs Wusterhausen

Max.
Min. -3°
1 h/Tag
11 Tage
Max.
Min. -2°
3 h/Tag
8 Tage
Max. 10°
Min.
5 h/Tag
7 Tage
Max. 15°
Min.
7 h/Tag
6 Tage
Max. 19°
Min.
7 h/Tag
8 Tage
Max. 23°
Min. 10°
8 h/Tag
9 Tage
Max. 25°
Min. 13°
8 h/Tag
11 Tage
Max. 24°
Min. 12°
7 h/Tag
9 Tage
Max. 20°
Min.
5 h/Tag
8 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
9 Tage
Max.
Min. -1°
1 h/Tag
13 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Hier sehen Sie eine übersichtliche Darstellung des Wetters in Königs Wusterhausen. Im Januar zeigt sich die Sonne im Durchschnitt nur an 1 Stunden pro Tag. Im Juni dagegen werden 8 Sonnenstunden täglich gemessen. Sonnig mit nur 6 Regentagen zeigt sich der April. Ungemütlich kann es im Dezember werden, denn im Durchschnitt regnet es in diesem Monat an 13 Tagen. Wenn Sie die Wärme bevorzugen, sollten Sie den Juli für Ihre Reise wählen und den Januar eher meiden.

AnreiseWie komme ich nach Königs Wusterhausen?

So reisen Sie entspannt nach Königs Wusterhausen an


Ihre Ferienwohnung oder das private Ferienhaus in Königs Wusterhausen erreichen Sie sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit Ihrem eignen Auto. Nutzen Sie die Autobahnen A10, A12 oder A13, um mit dem PKW anzureisen. Wenn Sie lieber die Landstraße nutzen möchten, stehen Ihnen mehrere Magistralen aus allen Richtungen zur Auswahl. Für die Anreise mit dem Zug oder mit Fernbussen fahren Sie am besten bis Berlin und steigen dort in die S-Bahn, die Regionalbahn oder den Regionalbus um. Mit der S-Bahn haben Sie vom Bahnhof Königs Wusterhausen eine sehr gute und schnelle Verbindung in die City, die Sie auch zu den Flughäfen und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt bringt. Die nächsten internationalen Flughäfen sind Berlin Tegel und Berlin Schönefeld. Auch über Dresden oder Leipzig ist eine Anreise per Flugzeug mit Weiterfahrt per Bahn oder Bus denkbar. Die Lage der Ortschaft am See ermöglicht außerdem eine Anreise mit dem Boot, falls Sie mit dem Paddelboot zum Wasserwandern wollen oder mit der Yacht eine Rundreise über die Brandenburger Seen planen.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Königs Wusterhausen?

Das Klima in Brandenburg


Brandenburg befindet sich in einer gemäßigt warmen Klimazone. Im Sommer kann man Temperaturen bis zu 25 °C erwarten, die in der Nacht nicht unter 10 °C absinken. In den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar kann es zu Frost mit Schneefall kommen. Dabei werden selten Werte unter - 5 °C erreicht. Der trockenste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 29 mm. Am meisten Regen fällt im Juni mit durchschnittlich 66 mm Niederschlag. Pro Jahr gibt es durchschnittlich 541 mm Niederschlag. Das Wetter ist recht beständig und eignet sich gut für Aktivitäten im Freien. Sie können im Sommer in den schönen Seen baden oder ausgedehnte Wanderungen unternehmen. Da die Landschaft nur wenig Höhenunterschiede aufweist, lässt es sich hier sehr angenehm mit dem Rad fahren, auch wenn man weniger trainiert ist. Für Städtereisen von Königs Wusterhausen aus mit Sightseeing in Berlin sind die Monate im Frühling und im zeitigen Herbst zu empfehlen. Im Sommer und im Winter ist es schöner in der freien Natur, um die herrliche Seenlandschaft zu genießen.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Königs Wusterhausen?

Sehenswürdigkeiten für Ihren Besuch in Königs Wusterhausen


Besuchen Sie von Ihrer günstigen Ferienwohnung von privat in Königs Wusterhausen aus zuerst das Schloss Königs-Wusterhausen mit seinem wundervollen Schlossgarten und dem angeschlossenen Museum. Es wurde im 14. Jahrhundert ursprünglich als eine Wasserburg errichtet und beherbergte das Tabakskollegium des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm I. Das Schloss diente damals auch als Ausbildungsstätte für seine Langen Kerls und später als Sommerresidenz und Jagdschloss. In der Nähe vom Schlossgarten liegt das Naturschutzgebiet Tiergarten. Dieser Bereich ist ein historisches Jagdrevier, welches früher den Königen Preußens vorbehalten war. In der Stadt Königs Wusterhausen finden Sie viele interessante historische Bauwerke. Bei einem Rundgang können Sie mehrere Kirchen, den Wasserturm Niederlehne, den historischen Bahnhof und die Schleuse Neue Mühle besichtigen. Es gibt mehrere Gedenkstätten für die Opfer des Faschismus und das Wirken von Ernst Thälmann. Die wundervolle Natur im Dahme-Seengebiet vor den Toren Berlins lädt zum Spazieren, Wandern und Radfahren ein.

Kunst & KulturWas muss man in Königs Wusterhausen gesehen haben?

Kunst und Kultur nahe der Hauptstadt genießen


Von einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus am Stadtrand Berlins haben Sie es nicht weit zu den vielen kulturellen Veranstaltungen in der Hauptstadt. Im Dahme-Seenland bieten sich Ihnen sehr viele gut erhaltene Dorfkirchen, die zum größten Teil aus dem 13. bis 15. Jahrhundert stammen. In den Kirchen werden Konzerte mit Chor und Orgel, Kammermusik, Ausstellungen und Lesungen abgehalten. Es gibt Galerien und Kunstbörsen, in denen Sie zeitgenössische Werke und schöne Produkte des Kunsthandwerks erwerben können. Die Alte Feuerwache in Eichwalde präsentiert neben Malerei und Plastik auch Konzerte und Lesungen. Wer Karikaturen mag, kommt in der Kleinen Galerie in Motzen auf seine Kosten. Das Dahmelandmuseum in Königs Wusterhausen, das Heimatmuseum in Mittenwalde und das Freilichtmuseum “Germanische Siedlung” in Klein Köris zeigen historische Ausstellungsstücke. Auch das kleine Museum in Motzen präsentiert Alltagsgegenstände aus vergangener Zeit, die das ehemalige Leben in Brandenburg dokumentieren. Genießen Sie Ihren Urlaub am See in Königs Wusterhausen und entdecken Sie die vielen interessanten Events in der Umgebung.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Königs Wusterhausen essen gehen?

Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen


Das Land Brandenburg und speziell das Dahme-Seenland sind von Landwirtschaft und Fischfang geprägt. In den vielen sauberen Seen tummeln sich Karpfen, Hecht und Zander. Auch Saiblinge und Aal fühlen sich in diesem Wasser wohl und bereichern je nach Saison die Speisekarte der einheimischen Restaurants. Von Ihrer gemütlichen Ferienwohnung sind die urigen Restaurants und Gaststätten sicher nicht weit entfernt. Nach einem entspannten Spaziergang durch den Wald im Naturpark Dahme-Heideseen kehren Sie in Königs Wusterhausen im Jadegarten, im Indischen Restaurant Madhu oder im Restaurant “Friedrichs” ein. Wer lieber in der Unterkunft kochen möchte, kann ein günstiges Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mit Küche mieten. Auf den Wochenmärkten kaufen frische Erzeugnisse aus der Region günstig ein. Viele Hofläden bieten leckere Produkte wie Molkereiwaren, Eier, Fleisch, Honig und feine Obstkonserven an. In diesem Zusammenhang lohnt sich auch ein Besuch der Gläsernen Molkerei in Münchehofe, wo Sie das Zubereiten der Waren beobachten und gleich einkaufen können.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Königs Wusterhausen erleben?

Mit der ganzen Familie in Königs Wusterhausen Urlaub machen


Der Dahme-Spreewald eignet sich wunderbar, um mit der Familie in einer ruhig gelegenen Ferienwohnung oder einem großzügigen Ferienhaus Urlaub zu machen. Eine modern eingerichtete Unterkunft stellt Ihnen W-LAN, Kochmöglichkeiten, mehrere Schlafzimmer und eine gute Lage in der Stadt zur Verfügung. Durch die Nähe zu Berlin wird Königs Wusterhausen gern von den Bewohnern der Hauptstadt für einen Kurztrip zum Wochenende oder für kleine Ferien genutzt. Ein tolles Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist der Bade- und Vergnügungspark Tropical Island, der sich ungefähr 40 Kilometer südlich von Ihrer Unterkunft befindet. Im Spreewald können Sie Kahnfahrten nach Lübbenau unternehmen und vom Wasser aus seltene Tiere und Pflanzen entdecken. Es gibt einen Bootsverleih, wenn Sie selber rudern wollen. Eine Fahrt mit der Draisinenbahn Mittenwalde ist für Technikfans ein tolles Erlebnis. Neben vielen Spielplätzen im Stadtgebiet lockt der Kiebitzpark mit echten Mini-Autos und einer schwedischen CityGolf-Anlage. Zum Baden eignet sich das Strandbad Neue Mühle ausgezeichnet. Man kann hier Boote ausleihen, im See schwimmen und sich auf dem großen Areal austoben. Es gibt eine Beachvolleyballanlage, eine Riesenrutsche, viel Platz für Ballspiele und eine große Liegewiese.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Königs Wusterhausen erlebt haben?

Tolle Highlights für Ihre Ferien


Von Königs Wusterhausen lohnt sich ein Ausflug nach Potsdam ganz besonders. Besichtigen Sie die Potsdamer Schlösser und Parks, die seit 1990 zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Die eindrucksvollen Anlagen von Schloss Sanssouci, Babelsberg und die Pfaueninsel sind weltberühmt und ziehen unzählige Besucher an. Im Filmpark Babelsberg fühlen Sie sich in Szenen Ihrer Lieblingsfilme hineinversetzt. Originale Kulissen und Requisiten aus Filmen wie Prinz Eisenherz oder Jim Knopf sind nur hier zu sehen. Der Vergnügungspark ist für Eltern mit Kindern in herrliches Erlebnis. Es gibt Stuntshows, Actionkino und viele Attraktionen und Fahrgeschäfte. Wer eher Entspannung sucht, sollte einen Ausflug nach Bad Saarow machen. Die Kurstadt hat eine Thermalquelle und nutzt mineralreichen Schlamm für die Behandlung von Hautkrankheiten. Sie liegt direkt am Scharmützelsee, der sich zum Baden und für Wassersport ideal eignet. Das Dahme-Seenland ist ein fantastisches Revier für Freunde des Angelsports. Bringen Sie Ihre Ausrüstung mit und besorgen Sie sich vor Ort einen Angelschein. Sie werden vom Fischreichtum der Gewässer begeistert sein!
Zum Seitenanfang