Ferienhäuser & Ferienwohnungen in St. Wendel

St. Wendel im Saarland ist ein echter Geheimtipp. Hier erwarten Sie historisches Erbe, kulinarische Verführungen und atemberaubende Natur. Bereit für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie? Dann mieten Sie 11 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in St. Wendel!

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in St. Wendel mieten: schon ab 23 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in St. Wendel

  1. Nohfelden
  2. St. Wendel Stadt

Ihr Urlaubswetter in St. Wendel

Max.
Min. -1°
1 h/Tag
13 Tage
Max.
Min. -1°
2 h/Tag
12 Tage
Max. 10°
Min.
5 h/Tag
7 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 17°
Min.
7 h/Tag
11 Tage
Max. 21°
Min. 12°
7 h/Tag
11 Tage
Max. 21°
Min. 12°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 23°
Min. 13°
7 h/Tag
9 Tage
Max. 17°
Min.
6 h/Tag
7 Tage
Max. 13°
Min.
3 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
1 h/Tag
16 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

So wird das Wetter in St. Wendel. Eher trist zeigt sich der Januar, während der Mai sehr sonnig ist. An 16 Tagen regnet es im Dezember, im September durschnittlich nur an 7 Tagen. Im Durchschnitt eher kälter wird es im Februar bei -1°. Sommerlich zeigt sich dagegen der August mit durchschnittlichen Werten um die 23°.

AnreiseWie komme ich nach St. Wendel?

Willkommen in St. Wendel – so kommen Sie in Ihre Unterkunft


St. Wendel liegt im Herzen des Saarlandes und ist verkehrstechnisch gut erschlossen. Wenn Sie mit Ihrem eigenen Auto Ihre Ferienwohnung ansteuern möchten, kommen Sie aus Richtung Trier über die A1 und die B269 an Ihr Ziel. Reisende aus dem Süden und Osten fahren über die A6 ins Saarland und nehmen anschließend die A8 bis Neunkirchen. Von hier aus geht es über die B41 weiter zur Ferienwohnung. Wenn Ihr Haus am Bostalsee liegt, können Sie die A1 und die A6 über die A62 verlassen. Die Abfahrt Nohfelden-Türkismühle liegt nur wenige Kilometer vom Bostalsee entfernt. Wenn Sie mit der Bahn anreisen, gelangen Sie mit IC und ICE bis zum Hauptbahnhof Saarbrücken. Von hier aus kommen Sie mit Nahverkehrszügen bis nach St. Wendel oder Türkismühle. Über den Luftweg ist eine Anreise über den Flughafen Saarbrücken-Ensheim möglich. Von hier aus können Sie die Fahrt in Ihre Unterkunft im Mietwagen fortsetzen.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in St. Wendel?

Raus in die Natur – so wird das Wetter in und um St. Wendel


Wenn Sie eine Unterkunft in St. Wendel mieten, erwartet Sie ein gemäßigtes Klima. Der trockenste Monat ist der April. Der Juli ist mit rund 17,5°C Durchschnittstemperatur der wärmste Monat. Die Sommermonate verlocken durchaus zum Baden. Der gemäßigten Temperaturen wegen können Sie allerdings in St. Wendel und Umgebung zahlreichen Aktivitäten an der frischen Luft nachgehen. Da Niederschläge in allen Monaten relativ häufig sind, sollten Sie für Ihren Urlaub im Ferienhaus auf alle Fälle die Regensachen einpacken.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in St. Wendel?

Auf den Spuren des Heiligen Wendelin – Sehenswürdigkeiten in Sankt Wendel


Schon früh wurde im Stadtgebiet von St. Wendel gesiedelt, entsprechend viele Zeugnisse der Geschichte lassen sich in der Altstadt finden. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist die Wendelinusbasilika, das Wahrzeichen der Stadt. Die Kirche wurde im 14. Jahrhundert errichtet. Sie ist dem Heiligen Wendelinus gewidmet. Auch sein Grabmal befindet sich in der Kirche. Der Sakralbau ist darüber hinaus wegen seiner Steinkanzel und den Gewölbemalereien sehenswert. In der Innenstadt finden Sie weitere interessante Bauten, etwa am Fruchtmarkt und rund um den Schlossplatz. Die Altstadt können Sie im Rahmen einer Stadt- oder Nachtwächter-Führung kennenlernen. Einen Abstecher wert ist die Wendelinuskapelle am Fuß des Bosenbergs. Sie erreichen sie von St. Wendel aus über den Kapellenweg. Weitere Entdeckungen warten im Sankt Wendeler Land im Naturpark Saar-Hunsrück auf Sie. Erkunden Sie von Ihrem Ferienhaus aus zum Beispiel die Burg Veldenz oder den Hinkelstein bei Walhausen. Ein interessantes Ausflugsziel ist die Johann-Adams-Mühle. Sie ist eine der letzten erhaltenen Mühlen im Saarland.

Kunst & KulturWas muss man in St. Wendel gesehen haben?

Kultur frei Haus – genießen Sie Kunst in St. Wendel


Ein Freilichtmuseum der besonderen Art ist die Straße der Skulpturen, die von Sankt Wendel zum Bostalsee führt. Auf den 17 Kilometern Wegstrecke befinden sich zahlreiche Skulpturen internationaler Künstler. Im Mia-Münster-Haus in St. Wendel befindet sich neben der Bibliothek das Stadtmuseum. Hier sind unter anderem Bilder der Künstlerin Mia Münster zu sehen. Das Kunstzentrum Bosener Mühle zwischen Bosen und Eckelhausen zeigt Ausstellungen mit Werken renommierter Künstler. Auch Kunstschaffende aus der Region erhalten hier eine Plattform. Neben Workshops bietet das Kunstzentrum literarische Lesungen, Konzerte, Kleinkunst und andere Veranstaltungen an. In der Umgebung Ihres Ferienhauses finden Sie weitere inspirierende Kulturstätten. So gehört ein Besuch der Völkinger Hütte zu den Highlights Ihres Urlaubs im Saarland. Das Industriedenkmal steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Tauchen Sie ein in die Industriekultur des Saarlandes. In der Völkinger Hütte finden zudem Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen statt. Moderne Kunst können Sie in der Modernen Galerie in Saarbrücken erleben.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in St. Wendel essen gehen?

Mit allen Sinnen genießen – Essen und Trinken in der Ferienwohnung


Wissen Sie, was Dibbelabbes ist? Hinter dem kurios-schönen Wort verbirgt sich das Leibgericht der Saarländer. Dabei steht das Wort Dibbe für Topf und Labbes für Lappen. Zubereitet wird das herzhafte Gericht in einem großen gusseisernen Topf. Zutaten sind Dörrfleisch, Kartoffeln und Lauch. Dazu schmeckt Apfelmus und ein kräftiges Bier. Wenn Ihnen der Sinn weniger nach deftiger Hausmannskost steht, kredenzen die Gastronomen in St. Wendel eine große Bandbreite kulinarischer Genüsse. Vor allem in der historischen Altstadt sind zahlreiche Restaurants und Cafés angesiedelt, in denen es sich trefflich speisen lässt. Ein besonderes Genusserlebnis erwartet Sie im Wendelinushof mit Gastronomie, Gärtnerei, Hofladen und eigener Landwirtschaft. Sich mit gesunden Produkten können Sie sich auf dem Wochenmarkt in St. Wendel eindecken, der jeden Donnerstag stattfindet. Bewaffnet mit frischen Zutaten wird Ihre eigene Sterneküche in der Ferienwohnung eröffnet.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in St. Wendel erleben?

Spaß für die ganze Familie – so gestaltet sich Ihr Urlaub in St. Wendel


St. Wendel und der Naturpark Saar-Hunsrück offerieren Ihnen vielfältige Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Familienurlaub. Wandern oder Radfahren stehen im Wendeler Land hoch im Kurs. Am Bostalsee ist sogar Strandurlaub in St. Wendel möglich. Am Bostalsee locken Sandstrände und Liegewiesen. Neben ungetrübten Badefreuden für Groß und Klein sind Beach-Volleyball, Segeln und Surfen am Bostalsee möglich. Rund um den See führten Wander- und Radwege. Sportlich geht es im Wendelinuspark mit Rad-, Wander- und Inline-Skater-Weg, Skaterstadion, Trimm-Dich-Pfad und Golfplatz zu. Hochseilgarten, Rodelbahn und Kletterwand runden das schweißtreibende Angebot in St. Wendel ab. An Regentagen ist das Wendelinusbad mit seinem Erlebnisbecken Ziel aller Wasserratten. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie ist das Freizeitzentrum Peterberg. Sommerrodelbahn, Rutschen, Bungee-Trampoline und der Themenspielplatz Druidendorf sorgen für Kurzweil. Neue Erfahrungen für Kinder aller Altersstufen bietet der Erlebnispark Schaumberg in Tholey. Hier können Sie mit Ihren Kids eine kleine Rundwanderung unternehmen, im Barfußpfad neue Sinneseindrücke aufnehmen oder auf dem Wasserspielplatz planschen. Es gibt einen Kletterwald, Schaukeln und eine Seilbahn. Kleine und große Trapper lernen das Bogenschießen und wenden ihr Können auf dem naturnahen Bogenparcours an. Das Erlebnisbad rundet das Angebot ab. Zeit für die Familie haben ist einer der wichtigsten Aspekte in den Ferien. Ihr Ferienhaus von privat bietet daher den idealen Rahmen. Die günstigen Unterkünfte befinden sich in ruhiger Lage. Hier starten die Familienmitglieder mit einem ausgiebigen Frühstück in den Tag. Die Ferienhäuser sind gemütlich eingerichtet und verfügen über alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub brauchen. Bequeme Betten, eine gut ausgestattete Küche und heimelige Wohnzimmer lassen sofort Urlaubsfeeling in der Unterkunft aufkommen. Viele private Ferienwohnungen verfügen über einen Balkon. Wenn Sie ein günstiges Ferienhaus mieten, können Sie im Garten grillen oder chillen. Zur komfortablen Ausstattung gehört in vielen Unterkünften SAT-TV und W-LAN. Wenn zu Ihrer Familie ein Haustier gehört, sind Sie im St. Wendeler Land ebenfalls willkommen. Die Region Saar-Hunsrück bietet Ihnen viel Platz zum Wandern, Toben, Baden und Spielen für Sie und Ihren Hund. Viele Vermieter haben ebenfalls ein Herz für Tiere, sodass einem Urlaub mit Hund in St. Wendel nichts im Wege steht.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in St. Wendel erlebt haben?

Zauberer und Mittelalter – Highlights in St. Wendel


Im Saarland wird gerne und viel gefeiert. Das ist im Sankt-Wendeler-Land nicht anders. Der Veranstaltungskalender in St. Wendel ist prall gefüllt. Zu den Höhepunkten im Jahreslauf zählen der Weihnachts- und Ostermarkt. Das Besondere am Weihnachtsmarkt ist seine Verknüpfung mit einem mittelalterlichen Marktgeschehen. Der Ostermarkt verzaubert mit seiner besonderen Atmosphäre, die Besucher aus ganz Süddeutschland ins Saarland lockt. Weitere Publikumsmagnete sind der Bauern-, Handwerker- und Winzermarkt sowie der Markt für Kunst und Handwerk. Die Burg Nohfelden ist den Sommer über Schauplatz des Nohfelder Burgsommers. Eines der Highlights ist dabei der Mittelaltermarkt. Wenn Sie sich im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern lassen wollen, sollten Sie im August eine Ferienwohnung mieten. Dann nämlich steigt das Straßenzauberer-Festival.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • St. Wendel ist ein bekannter Wallfahrtsort. Bis heute wird immer im Oktober in die Stadt im Saarland gepilgert. Neben religiösen Veranstaltungen steht die Wendelswoche mit kulturellem Programm im Mittelpunkt.
  • Luise, Prinzessin von Sachsen-Gotha-Altenburg, lebte von 1824 bis 1831 in St. Wendel. Sie wurde im Fürstentum Lichtenberg als Landesmutter verehrt und ist eine direkte Vorfahrin der britischen Königsfamilie.
  • Der Bostalsee wurde angestaut, um den Tourismus im St. Wendeler Land positiv zu entwickeln.

Beliebte Reiseziele in St. Wendel

Urlaubsideen in St. Wendel