Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Thailand

In einer der 71 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Thailand verbringen Sie einen fantastischen Urlaub. Genießen Sie schöne Tage am Meer oder in den Bergen und bewundern Sie die herrliche Landschaft. Kunst und Kultur erleben Sie hautnah bei vielen Veranstaltungen.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Thailand mieten: schon ab 117 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Thailand

  1. Rayong
  2. Chiang Mai & Umland
  3. Pattaya & Umland
    • Pattaya,
    • Jomtien,
    • Bang Saray
  4. Phuket & Umland
    • Phuket,
    • Nai Harn
  5. Prachuap Khiri Khan
    • Hua Hin
  6. Surat Thani
    • Koh Samui
  7. Udon Thani & Umland

AnreiseWie komme ich nach Thailand?

Ihre Anreise zum Ferienhaus in Thailand


Zu Ihrem Ferienhaus oder der Ferienwohnung in Thailand reisen Sie am besten mit dem Flugzeug an. Das geht relativ schnell und ist bequem. Wer viel Zeit hat, kann auch mit dem Zug, dem Auto oder anderen Verkehrsmitteln zu seinem Reiseziel aufbrechen. Dann ist die Fahrt dorthin schon selbst ein kleines Abenteuer. Auch Schiffspassagen sind möglich. Im Land verkehren Zügen, Busse und Taxiunternehmen, die Sie vom Flughafen zur Villa oder zum Bungalow in Phuket, Chiang Mai oder nach Pattaya bringen. Handeln Sie bei einer Taxifahrt vorher den Preis aus, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben. Wer sich unabhängig bewegen will, kann einen Mietwagen oder ein Moped buchen. Zu den vielen kleinen und großen Inseln fahren Charterboote und Fähren. Lassen Sie sich nach Koh Samui, Koh Pipi oder Koh Chang übersetzen. Für die Einreise benötigen Sie einen gültigen Reisepass. Das Visum gilt ohne besonderen Antrag für 30 Tage. Wenn Sie planen, länger in Ihrer privaten Ferienwohnung mit Pool zu bleiben, müssen Sie das Visum rechtzeitig verlängern.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Thailand?

Dieses Klima erwartet Sie in Ihrem Urlaub


In Thailand gibt es drei Jahreszeiten. Kühl ist es in den Monaten November bis Februar. In dieser Zeit fallen die Temperaturen bis auf 5 °C, meistens sind jedoch um die 20 °C zu verzeichnen. In Bangkok und im Süden des Landes kann es in der sogenannten kühlen Jahreszeit immer noch um die 30 °C haben. In den Monaten März bis Mai wird es sehr heiß. Besonders in Bangkok und im Norden Thailands ist es dann sehr trocken und warm, bis 40 °C. Zwischen Mai und Oktober fallen sehr viele Niederschläge. Die regenreichste Zeit ist im September und Oktober. Das ganze Jahr über herrscht eine hohe Luftfeuchte, die für Europäer recht ungewohnt sein kann. Da man unter diesen Bedingungen weniger schwitzt, kommen einem die Außentemperaturen höher als tatsächlich vor. Mieten Sie ein Apartment oder ein Haus mit Klimaanlage und eigenem Pool, um die warme Zeit gut zu überstehen. Als beste Reisezeit für Thailand werden die Monate November bis März angegeben.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Thailand?

Sehenswürdigkeiten aus alter und neuer Zeit


Haben Sie es sich in Ihrer schönen Villa oder dem günstigen Ferienhaus bequem gemacht, kann es auf Entdeckungstour gehen. Thailand ist recht groß - falls Sie viel vom Land sehen wollen, lohnt es sich, von Haus zu Haus zu reisen und an verschiedenen Orten Station zu machen. Besichtigen Sie die wundervollen Tempel und moderne Bauwerke. Tempel sehen Sie praktisch in allen Ortschaften. Die vorwiegend buddhistischen Tempel sind bunt verziert und mit Vergoldungen reich geschmückt. Sie werden hier Wats genannt und dienen der Verehrung der Gottheit. In Bangkok können Sie sich mehrere Tage mit Sightseeing beschäftigen. Neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten ist die Metropole ein beliebtes Reiseziel für alle, die Partys und Shopping lieben. Chiang Mai wird als Thailands grüne Oase bezeichnet. In Krabi finden Sie traumhafte Strände, malerische Felsen und dichte Wälder vor. Wer den Zauber der thailändischen Inseln erleben möchte, ist auf Koh Samui, Koh Tao, Ko Lanta oder Ko Chang gut aufgehoben.

Kunst & KulturWas muss man in Thailand gesehen haben?

Kunst und Kultur in Thailand


Die traditionelle thailändische Kunst und Kultur wurde stark durch die religiösen Einflüsse des Buddhismus sowie durch animistische und hinduistische Einflüsse geprägt. Buddha-Statuen finden sich in jedem Tempel, ebenso wie wundervolle Wandmalereien und reiches Schnitzwerk an den Fassaden, Toren und Inneneinrichtungen der heiligen Stätten und Sehenswürdigkeiten. Literatur wurde bis in das 20. Jahrhundert in Form von Versen überliefert. Als das bekannteste Werk wird der Heldenepos Ramakien bezeichnet, der von indischen Sagen hergeleitet wurde. Bedeutende Werke der historischen Wandmalerei finden sich in den Tempeln Wat Suthak in Bangkok oder im Tempel Wat Suwannaram in Thonburi. Moderne Kunst kann man in Chiang Mai und Bangkok besichtigen und auch kaufen. Das Bangkok Arts and Cultural Centre ist ein zentraler Punkt mit ständig wechselnden Ausstellungen zeitgenössischer Künstler aller Medien. Der thailändische Maskentanz Khon ist ein buntes Spektakel, bei dem Musik, Tanz und Theater eng miteinander verbunden werden.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Thailand essen gehen?

Essen und Trinken


Fast jedes private Ferienhaus oder jede günstige Ferienwohnung ist mit einer komfortablen Küche ausgestattet. Hier können Sie Speisen nach ihrem Geschmack selber zubereiten und die köstlichen Gerichte der Einheimischen nachkochen. Wollen Sie im Urlaub nicht selber kochen, finden Sie an jeder Ecke einen günstigen Imbiss. Lokale warten mit Speisen aller Geschmacksrichtungen auf. In Phuket, Pattaya oder auch auf Ko Samui erhalten Sie nicht nur traditionelle Gerichte, sondern werden mit internationaler Küche verwöhnt. Auf der Insel können Sie direkt am Strand essen und dabei den herrlichen Ausblick auf die Küste genießen. Lokale mit Meerblick sind sicher nicht weit von Ihrer Villa oder dem Ferienhaus mit Pool in Thailand entfernt. Reis ist in Thailand ein fester Bestandteil fast jeder Mahlzeit. Schon zum Frühstück kann man Reissuppe bekommen, die recht mild aber aromatisch herzhaft ist. Viele Speisen werden frisch im Wok zubereitet. Dabei verwenden die Köche viel Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch, Gewürze, Fisch und Geflügel. Die Speisen sind oft sehr scharf mit Chili gewürzt.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Thailand erleben?

Erlebnisreicher Familienurlaub in Asien


Thailand ist sehr familienfreundlich. Für Familien mit Kindern gibt es tolle Angebote wie eine Ferienwohnung, die einen Pool im Garten hat oder Spielmöglichkeiten in der Nähe am Strand. Machen Sie schöne Ausflüge in die Umgebung mit dem Boot oder zu Fuß. Vielleicht möchten Sie ein Runde Golf spielen und Ihre Kids in die Geheimnisse eines perfekten Abschlages einweihen. Für einen Strandurlaub in Thailand eignen sich Ferienwohnungen in Khao Lak oder am Jomtien Beach. Auch Patong Beach oder Koh Lanta beeindrucken mit herrlichen Stränden und einer gepflegten Umgebung. Mieten Sie eine Villa in ruhiger Lage, wenn Sie sich vom Alltagsstress erholen möchten. Für Abenteuer sorgt zum Beispiel das Laguna Beach Resort am Bang Tao Beach mit einem Dschungelgelände. Für größere Kinder eignen sich die spannenden Safari-Touren. Hier darf man auf einem Elefanten reiten oder durchquert mit einem kraftvollen Landrover Flüsse und wilde Landschaften. In Pattaya lockt eine bunte Unterwasserwelt. In den großen Aquarien und einem Unterwassertunnel kann man Haie und mehr als 4500 Fischarten beobachten. Wer den Rummel liebt, findet im Themenpark Dreamworld oder im Magic Land in Bangkok eine Menge aufregender Attraktionen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Thailand erlebt haben?

Highlights für die Ferien in Thailand


Das Nachleben in Thailand ist durch das warme Klima sehr lebendig und aufregend. Sie können praktisch die ganze Nacht feiern, auch wenn es in einigen Gegenden eine Sperrstunde nach 1 oder 2 Uhr gibt. In den Badeorten in Phuket oder Pattaya wird über diese Regelung großzügig hinweg gesehen. Die vielen kleinen Imbissstände und Garküchen haben meist die ganze Nacht geöffnet und dienen als Treffpunkt für Touristen und Einheimischen. Besuchen Sie Surat Thami, um die dortige moderne Tempelanlage Wat Dai Dhammaram zu besichtigen. Auf dem nahe gelegenen Berg Khao Tha Phet befindet sich ein geschütztes Wildreservat. Die in der Provinz Prachuap Khiri Khan gelegene Ortschaft Hua Hin ist einer der beliebtesten Badeorte in der Region. Hierher kommen viele Besucher aus der Hauptstadt. Ein besonders romantischer Ort in ihrer Nähe ist die Phraya-Nakhon-Höhle im Nationalpark Khao Sam Roi Yot. Als Geheimtipp gilt die Insel Koh Phangan in der Nachbarschaft von Kho Samui. Mieten Sie hier eine Villa oder ein privates Apartment für einen fantastischen Urlaub am Strand. Tierfreunde besuchen den Sriracha Tiger Zoo bei Pattaya mit seine mehr als 200 Tigern, 100 000 Krokodilen und anderen Tieren.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Thailänder essen nur die aus China importierte Nudelsuppe mit Stäbchen, sonst werden Gabel und Löffel benutzt.
  • Mit einer Durchschnittstemperatur von über 28 Grad gilt Bangkok als die wärmste und heißeste Stadt der Welt.
  • Das Neujahrsfest wird hier vom 13. bis zum 15. April gefeiert.