Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Tignale

Erleben Sie einen entspannten Urlaub in einer der 81 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Tignale. Der idyllische Luftkurort am Gardasee beeindruckt mit einem wundervollen Panorama mit Blick auf den See, einer unberührten Natur und einer herrlichen Ruhe.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Tignale mieten: schon ab 31 € pro Übernachtung

Hätten Sie es gewusst?

  • Der Limonaia Tignale am Hafen von Tignale wurde künstlich angelegt, um den empfindlichen Zitronenbäumen ideale Wachstumsbedingungen zu verschaffen.
  • Die Kirche Madonna di Montecastello begründet sich auf einer Lichterscheinung der Mutter Gottes, die einen Kampf zwischen Brecianern und Trentinern beendet haben soll.
  • Die rund um den Gardasee wachsenden Esskastanien oder Edelkastanien waren bis zum Ende des 19. Jahrhunderts das Hauptnahrungsmittel der hier ansässigen Landbevölkerung.

Ihr Urlaubswetter in Tignale

Max.
Min. -2°
3 h/Tag
3 Tage
Max.
Min. -1°
4 h/Tag
5 Tage
Max. 14°
Min.
6 h/Tag
4 Tage
Max. 18°
Min.
6 h/Tag
7 Tage
Max. 24°
Min. 13°
9 h/Tag
4 Tage
Max. 29°
Min. 17°
9 h/Tag
7 Tage
Max. 30°
Min. 19°
10 h/Tag
6 Tage
Max. 31°
Min. 19°
9 h/Tag
4 Tage
Max. 26°
Min. 14°
7 h/Tag
2 Tage
Max. 18°
Min. 10°
3 h/Tag
7 Tage
Max. 12°
Min.
3 h/Tag
6 Tage
Max.
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt Ihnen das Wetter für Ihren nächsten Urlaub in Tignale. Sonnenanbeter sollten sich den Juli in ihrem Kalender notieren, denn in diesem Monat kann man mit 10 Stunden Sonne am Tag rechnen: die perfekten Voraussetzungen für einen Urlaub! An 9 Tagen regnet es im Dezember, im September durschnittlich nur an 2 Tagen. Der wärmste Monat ist der August mit 31°. Der Januar ist mit nur -2° im Durchschnitt am kältesten.

AnreiseWie komme ich nach Tignale?

Ihre Anreise nach Tignale


Für Ihre Anreise zur Ferienwohnung in Tignale am Gardasee nutzen Sie Ihr eigenes Auto, den Zug, Fernbusse oder das Flugzeug. Das günstige Ferienhaus von privat mit Pool erreichen Sie mit dem Auto aus Richtung Norden kommend über Innsbruck, Bozen und Trient. Kurz nach der Ortschaft Roveretro verlassen Sie die Autobahn und biegen in Richtung Riva del Garda ab. Von dort führt eine Straße am Gardasee direkt zu Ihrer Ferienwohnung. Aus südlicher Richtung verlassen Sie Autobahn A4 bei Brescia und fahren auf der SS45 in Richtung Norden. Für die Anreise zur Wohnung mit dem Zug oder mit Fernbussen reisen Sie am besten über München und Innsbruck bis nach Verona. Von dort nutzen Sie regionale Busverbindungen oder ein Taxi. Der nächste Flughafen mit Anbindung an europäische Reiseziele befindet sich in Verona in Italien. Etwas weiter entfernt ist der Flughafen von Bergamo. Von diesen Airports aus fahren Shuttlebusse oder Taxis, um das Appartement am Gardasee bequem zu erreichen. Besonders romantisch ist die Anreise mit dem Schiff, um den See von Colombare oder Salò aus zu überqueren.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Tignale?

Klimatische Bedingungen am Gardasee


Das Klima am Gardasee wird stark durch die Nähe zu den Alpen beeinflusst. Tignale liegt mit 555 m über dem Meeresspiegel etwas höher als der Gardasee selbst und hat deshalb geringfügig kühlere Temperaturen zu verzeichnen als die Ortschaften, die sich direkt am Ufer befinden. Als beste Reisezeit für Ihren Urlaub in der Ferienwohnung von Tignale ist die Zeit zwischen Mai und September zu bezeichnen. In diesen Monaten ist es relativ warm und es fallen geringe Niederschlagsmengen. Im Sommer kann man im See und im Pool gut baden und Wassersport betreiben. Die Maximaltemperaturen liegen im Juli und August knapp unter 30 °C. Im Winter wird der Gefrierpunkt praktisch nicht unterschritten. Zwischen sieben und zehn Sonnenstunden pro Tag verwöhnen die Besucher der Region im Sommer. Im Winter gibt es zwischen zwei und fünf Sonnenstunden pro Tag. Wer einen Wanderurlaub in Tignale mit privatem Ferienhaus plant, sollte die Monate März und September bevorzugen. Es ist dann weniger heiß und es ist nur mit fünf bis sechs Regentagen pro Monat zu rechnen.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Tignale?

Diese Sehenswürdigkeiten in Tignale sollten Sie aufsuchen


Wenn Sie eine ruhige Ferienwohnung mit Pool in Tignale mieten, können Sie von hier wundervolle Ausflüge zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Umgebung unternehmen. Besuchen Sie die historische Wallfahrtskirche Santuario della Madonna di Monte Castello. Sie ist auf einem Felsvorsprung mit traumhaftem Seeblick erbaut, der steil zur Küste des Gardasees hinabfällt. Im Inneren sind ein vergoldeter Altar und wundervolle Fresken zu bewundern. Nahe der Kirche befinden sich ein Kloster und ein Gipfelkreuz. Im Tignaler Ortsteil Prabione befindet sich das Besucherzentrum des Parco Alto Garda Bresciano. In diesem Heimatmuseum erfahren Sie wissenswertes über den Lago di Garda, die Ortschaft Tignale Gardasee und über den Nationalpark selbst. Interessant ist es zum Beispiel, wie der See entstanden ist und welche erdgeschichtlichen Vorgänge zur Bildung der wundervollen Landschaft geführt haben. Von Ihrer günstigen Ferienwohnung mit dem herrlichen Seeblick aus können Sie das malerische Castelletto di Brenzone mit seiner hübschen Kirche und den Monte Baldo auf der gegenüberliegenden Seeseite erblicken. Sein Hafen und der gut erhaltene historische Ortskern sind auf alle Fälle einen Besuch wert. Auch hier vermieten viele private Hausbesitzer Wohnungen und Häuser an Urlauber aus aller Welt.

Kunst & KulturWas muss man in Tignale gesehen haben?

Kunst und Kultur in der Lombardei


Rund um den Gardasee genießen Sie eine Fülle kultureller Angebote. In den Urlauberorten treten kleine und große Künstlergruppen mit Theater, Musik und Kleinkunst auf. Das kulturelle Erbe aus der Römerzeit begegnet Ihnen in der Lombardei auf Schritt und Tritt. In der Ortschaft Sirmione liegt der historische Ortskern auf einer Halbinsel, die weit in den See hineinragt. Erkunden Sie das Castello Scaligero, die Grotten und die Thermalbäder des Catull. Die Scaligerburg ist von einer majestätischen Ringmauer umgeben und schließt direkt an das Hafenbecken an. Ihre militärische Schutzanlage aus dem 13. Jahrhundert kann heute noch begangen und besichtigt werden. Erkunden Sie die Wehrgänge und Türme mit ihren mächtigen Mauern, Zugbrücken und verwinkelten Treppen. In den Thermalbädern des Catull wurde bereits und die Zeit um 150 n. Chr. das aus der Tiefe kommende heiße Mineralwasser zu Heilzwecken genutzt. Die heißen Quellen befinden sich auf dem Grunde des Gardasees. Zufällig wurden die ursprünglichen Bleirohre gegen Ende des 19. Jahrhunderts entdeckt und wieder in Betrieb genommen. In Gardone Riviera besuchen Sie das Museum Vittoriale, eine wundervolle Villa mit Freilichttheater, Mausoleum und Militärausstellung.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Tignale essen gehen?

Italienisch essen und trinken


Von Ihrer Ferienwohnung in Tignale haben Sie es nicht weit zu den einladenden Restaurants und Cafés rund um den Gardasee. In Gardola gibt es mehrere Pizzerias, die mit ihren Spezialitäten locken. Viele der Hotels öffnen ihre Restaurants auch für auswärtige Gäste. Vielleicht möchten Sie eine Mountainbike-Tour ins benachbarte Tremosine sul Garda oder nach Limone sul Garda machen. Auch dort erwarten Sie gastliche Restaurants mit einem freundlichen Service. Besuchen Sie den Hauptort Gardola, um den jeden Dienstag stattfindenden Wochenmarkt zu erleben. Für die Versorgung mit frischen regionalen Produkten wie Gemüse, Obst und Fleisch stehen Ihnen außerdem Lebensmittelhändler zur Verfügung. Sie können ganz entspannt in Ihrer Ferienwohnung selber kochen und so den Urlaub günstig für Ihre Budget gestalten. Probieren Sie die feinen Spezialitäten und machen Sie es sich am Pool oder im Garten gemütlich. Das milde Klima wird für eine optimale Entspannung sorgen, die Ihnen viel Kraft für den bald wieder beginnenden Alltag schenkt.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Tignale erleben?

Familienurlaub in Tignale


Mit der ganzen Familie einen erholsamen Familienurlaub in Tignale verbringen - dafür eignet sich der Gardasee mit seinem malerischen Ortschaften Tignale, Malcesine oder Portese ideal. Wenn Sie Ihren Hund mitnehmen möchten, fragen Sie beim Mieten nach, ob in der Wohnung Haustiere erlaubt sind. Die meisten Unterkünfte sind sehr familienfreundlich ausgestattet. Sie haben mehrere Schlafräume, einen Wohnbereich und eine kleine Küche. Toll ist ein großer Pool, in dem Ihre Kinder unbeschwert baden können. Wenn die Wohnung dann auch noch WLAN hat und ruhig gelegen ist, dürfte das Angebot perfekt sein. An Ausflugszielen hat der Gardasee nicht nur eine idyllische Natur zu bieten. Besuchen sie das Tal der Papiermühlen in Toscolano Maderno. Auf dem Wanderweg kommen Sie an historischen Wassermühlen vorbei, die ehemals zur Papierherstellung betrieben wurden. Im Museum werden auf dem Freigelände riesige Mühlsteine und andere Anlagen gezeigt. Im Haus erfahren Sie, wie früher in der Region Papier hergestellt wurde und können einzelne Exponate antiker Bücher bewundern.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Tignale erlebt haben?

Merken Sie sich diese Highlights vor


Machen Sie einen Ausflug nach Manerba del Garda, das etwas südlich von Tignale liegt. Die Altstadt dieses Ortes ist besonders malerisch und entfaltet einen bezaubernden Charme. Vom Hafen aus setzen Sie mit dem Boot zur Isola San Biagio über. Diese kleine Insel ist für ihre idyllische Lage und einen üppigen Reichtum an Blüten bekannt. Wenn Sie einen ganz besonders spektakulären Blick über den Gardasee genießen wollen, suchen Sie das kleine Dörfchen Pieve di Tremosine auf. Hier fällt die Ebene aus ca. 400 Metern Höhe senkrecht zum Gardasee ab. Findige Gastwirte haben direkt an der Kante ihre Lokale platziert. Die sogenannten Schauderterrassen locken viele Besucher aus nah und fern an. In den zahlreichen Gebirgsbächen rund um den Gardasee werden Rafting und Canyoning angeboten. Diesen tollen Nervenkitzel sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Mehrmals im Jahr werden Märkte zu verschiedenen Themen abgehalten. Besonders eindrucksvoll ist der Mittelaltermarkt, bei dem die Händler in historischen Kostümen auftreten und selbst hergestellte Waren anbieten.
Zum Seitenanfang