Ferienhaus Pitigliano, Pitigliano (Gr), Grosseto, Toskana, Italien - Le Ginestre - südl. Toskana

5 Landhäuser mit Pool u. Park f. 2-5 Pers. bei Pitigliano

   
Ausstattung
Preise
Belegung
Kontakt
Lageplan

Daten der Unterkunft

Art der Unterkunft:Ferienhaus
Wohnfläche:55 m2
Zimmerzahl:4
Anzahl Schlafgelegenheiten:5
Anzahl Bäder insgesamt:2
Objektnummer:35119
Anfrage senden >>

Le Ginestre - 5 unabhängige Häuser verteilt in einem gr. Park mit gr. Pool in ruhiger Lage bei Pitigliano
für 2, 4 u.5 Personen

"das kleine Eden auf der Alta Maremma"

- Mittagmenü auf Wunsch nach Speisezettel -

alle 5 Häuser sind anspruchsvoll ausgestattet mit Fliegengitter, Spülmaschine, Waschmaschine, Kühlschrank, Freezer, Espressomaschine, Bügeltisch und -eisen, Sat-TV, Barbecue, Zentralheizung, schön möblierter Terrasse

Ginestre-Mono - 30 qm - kl. unabhängiges Haus für 2 Personen
Wohnraum mit Doppelschlafsofa und TV-Sat, Kochecke mit Mikrowelle, Kühlschrank, Freezer, Spülmaschine, Waschmaschine, Bad mit Dusche, möblierte Terrasse u. Garten

Ginestre 1 - 50 qm - unabhängiges Haus für 2-4 Personen
Eingang über die Terrasse in das Wohn- Eßzimmer mit Doppelschlafsofa, Kamin und TV-Sat, Kochecke mit Mikrowelle, Kühlschrank, Freezer, Spülmaschine, Doppelzimmer mit Ausgang auf die möblierte Terrasse mit Gazebozelt u. Garten, Bad mit Dusche u. Waschmaschine

Ginestre 2 - 55 qm - unabhängiges Haus für 4 Personen
Eingang in das Wohn- Eßzimmer mit Sofa, Eßtisch, TV-Sat, sep. Küche mit Backofen, Kühlschrank, Freezer, Spülmaschine, Waschmaschine, 2 Doppelzimmer, Bad mit Dusche, grosse möblierte Terrasse mit Gazebozelt und Garten

Ginestre 3 - 55 qm - unabhängiges Haus für 5 Personen
Wohn- Eßzimmer mit Kamin, Sofa und TV-Sat, Kochecke mit Backofen, Kühlschrank, Freezer, Spül- u. Waschmaschine, 2 Doppelzimmer, 1 Einzelzimmer, 2 Bäder mit Dusche, möblierte Terrasse mit Gazebozelt und Garten.

Ginestre 4 + 5 - je 50 qm - Doppelhaus mit 2 identischen Wohnungen für je 2-4 Personen
Wohn- Eßzimmer mit Doppelschlafsofa, Kamin und TV-Sat, Kochecke mit Mikrowelle, Kühlschrank, Freezer, Spül- u. Waschmaschine, Doppelzimmer mit Balkon, Bad mit Dusche, kleine private möblierte Terrasse und grosse möblierte Terrasse mit Gazebozelt auf dem Dach für jede Wohnung, das ist schön luftig an heißen Tagen
die beiden Wohnungen können mittels doppelter Türe verbunden werden

die 5 Häuser liegen versteckt hinter Pinien und anderen mediterranen Bäumen in dem grossen, ruhig gelegenen, gepflegten Park, komplett eingezäunt mit automatischem Toröffner. Parkplätze gibt es innerhalb des Parks.
Den Gästen von Ginestre steht ein sehr schöner grosser Pool 18x7 m mit Sonnenterrasse, Liegen, Sonnenschirme, Dusche und Umkleidehaus zur Verfügung, der Pool ist geöffnet von Mai bis Oktober. Der Tennisplatz (Tartanplatz) ist gratis zu nutzen, im Park gibt es auch ein kleines Gehege mit Ziegen und Lämmer, das erfreut auch die kleinen Gäste.

Der Gemüsegarten wird von dem freundlichen Verwalterehepaar Paolo und Sofia gepflegt und Sofia kocht gerne für Ihre Gäste mit den Produkten vom Garten, sie gibt einen Wochenspeisezettel aus und man kann wählen ob man bei ihr Mittagessen möchte.
In dem grossen Park gibt es auch die Landvilla der Besitzer, die sporatisch am Wochenende oder im Urlaub dort verweilen, ihren Wohnsitz jedoch in Rom haben.

Le Ginestre befindet sich 2 km von Pitigliano, 4 km von Sovana, 25 km von den Saturniaquellen, 30 km vom Bolsenasee, 50 km von Orvieto und 50 km vom Monte Argentario, der Küste am tirrenischen Meer.

die weitere Beschreibung bezieht sich auf Ginestre 3
- Einzelhaus für 5 Personen mit 3 Schlafzimmer/2 Bäder



Ort und Lage der Unterkunft    

Lageplan


Das Gebiet um Grosseto, das im Süden der Toskana liegt und an Latium grenzt, ist als Maremma bekannt. Bis zum vorigen Jahrhundert war die Maremma ein ungesundes und ödes Sumpfgebiet, aber gerade deshalb blieb die Gegend ein außergewöhnlicher Lebensraum, ein Traumland natürlichen Reizes, das vor den katastrophalen Auswirkungen der Industrialisierung und dem "wildernden" Hausbau bis heute verschont geblieben ist.
Meer und Pinienhaine, die üppige "Macchia" mediterranen Klimas und Sumpfgebiete, sonnenbestrahlte Ebenen und farbenprächtige Hügel: eine primitiv schöne Landschaft, in der dichte Vegetation mit bebauten Feldern und anmutige, gepflegte Hügelgebiete mit wild bewachsenen Bergen einen zauberhaften Kontrast bilden: das ist die Maremma.
Wohin auch immer der Blick reicht sieht man, daß der Mensch hier friedlich und respektvoll mit der Natur zusammenlebt.

Die Maremma hat eine Geschichte, die bis auf die sagenumwobene Vorzeit der Etrusker zurückgeht. In Etrurien, der heutigen Toskana, regierten sie 7 Jahrhunderte lang und erstreckten ihre Herrschaft in der Hochzeit des Glanzes bis auf Mittelitalien. Die zwei Haine von Vetulonia und Roselle, die kleineren Städte und die Häfen von Caletra, Heba, Talamone und Porto Ercole verliehen der Maremma strategische Bedeutung. Im Jahre 280 v. Chr. wurden die Etrusker von den Römern besiegt. Unter der römischen Besatzung begann die Dekadenz, die bis zur Herrschaft der Lorena über mehrere Epochen hin das Schicksal der Maremma besiegelte. Unter der Herrschaft der toskanischen Großherzöge begann die Trockenlegung der Maremma-Sümpfe, worauf in den Anfängen unseres Jahrhunderts die Besiedlung dieser Landschaft und deren Nutzbarmachung zu landwirtschafltichen Zwecken folgte.

Die Küste der Maremmen, 130 km Naturschauspiel - endlose, feine Sandstrände, Dünen auf denen Strandlilien und immergrüne Sträucher hartnäckig jedem Wetter trotzen, steile Klippen, an denen sich die klaren Wellen des Tyrrhenischen Meeres brechen.
Unmittelbar hinter dem Strand beginnt ein üppiger Pinienwald mit Schirmpinien und Strandkiefern, oder auch die für den Mittelmeerraum charakteristische Macchia, die vorwiegend aus Kork-, Stiel- und Steineichen, Erdbeerbäumen, Ginster, Mastixbäumen, Erika und Myrte gebildet wird.

Die Thermalquellen von Saturnia und Manciano: das Wasser der Thermalquellen von Saturnia wird als schwefelhaltig, homöothermal und radioaktiv eingestuft und tritt mit einer Temperatur von 37,5°C aus den Felsen. Durch die eindrucksvollen Wassermassen, die in einer Märchenlandschaft einen reisenden Bach voller Wirbel, Gefälle und Wasserfälle bilden und Dank ihrer hohen therapeutischen Eigenschaften wurden die Thermalquellen von Saturnia in der ganzen Weld bekannt und sie sind gratis zu nutzen;
zu den typischen Merkmalen der Maremmen gehören die Vielfalt an mineralhaltigen Heißwasserquellen, von denen einige schon zu Zeiten der Etrusker und der Römer benutzt wurden. Heute gibt es sechs gut ausgestattete Thermalbäder, in denen man die therapeutische Heilkraft der Wässer genießen kann.

Pitigliano, Pitigliano (Gr), Grosseto, Toskana, Italien

Pitigliano: der Ort wurde auf einem grossen Tuffsteinfelsen errichtet, der mitten in der grünen Hochebene aufragt. Die prächtigen Schloßfeste der Grafen Orsini, welche die Herren von Sorano und Pitigliano waren, das Bogen-Acquädukt v. 16. Jh., der Dom und die Kirche S. Maria sind nur einige Zeugnisse der glorreichen Vergangenheit von Pitigliano.

Anreise und Entfernungen

Entfernung zum nächsten Flughafen: Rom - 180 km
Entfernung zum nächsten Bahnhof: Grosseto - 50 km
Entfernung zur nächsten Abfahrt: Monte Argentario - 50 km
Entfernung zum nächsten Geschäft: 2 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Bergsteigen, Fahrradfahren, Jagen, Mountainbiking, Reiten, Schwimmen, Tennis, Wandern,

Art des Urlaubs

  • Erholungsurlaub
  • Familienurlaub
  • Kultur & Besichtigungen
  • Romantikurlaub
  • Sport & Aktivurlaub
  • Wander- und Kletterurlaub

Schlafzimmer

Anzahl Schlafzimmer insgesamt: 3
  • 1 Einzelzimmer
  • 2 Doppelzimmer

Badezimmer und WCs

Anzahl Bäder insgesamt: 2
  • 2 Bäder mit Dusche

Aussenausstattung des Hauses

  • Garten
  • Grillplatz
  • Pool
  • Stellplatz für PKW
  • Tennisplatz
  • Terrasse

Innenausstattung des Hauses

  • Kamin
  • Zentralheizung

Vorhandene Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Satelliten-Empfang f. Fernseher
  • Sonnenliegen
  • Waschmaschine
  • Kinderbett
  • Gartenstühle

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Geschirrspüler
  • Kühlschrank
  • Ofen

Dienstleistungen

  • Hausangestellte

Andere Merkmale

  • Haustiere nicht erlaubt
  • Senioren geeignet
  • Kinder willkommen

Weitere Informationen

mehr Infos unter Tel. 0049 (0)731 83033
Mietpreis für Ginestre 3 u. 2 pro Woche in Euro
Febr., März, April, November = 430
Mai, Juni, Sept., Okt., = 490
Juli, August = 610
Dez., Weihn., = 460
extra zu bezahlen:
Reinigung, Strom, Gas, Wasser pro Haus u. Aufenthalt € 80
Heizung bei Bedarf nach Verbrauch
Kaution zu hinterlegen € 150

Mietpreis und Modalitäten

minimaler Mietpreis: ab 430 Euro pro Objekt pro Woche

Selbstverpflegung extra

zusätzliche Informationen zum Mietpreis: der Mietpreis beinhaltet den Aufenthalt in Ginestre 3 und Ginestre 2 für die angegebene Personenzahl + Baby bis 2 Jahre
extra zu bezahlen:
Reinigung, Strom, Gas u. Wasser pro Haus u. Aufenthalt € 80
Heizung bei Bedarf nach Verbrauch

Kontaktdaten

Der Vermieter spricht folgende Sprachen:
Deutsch, Italienisch,

E-Mail:
Anfrage per Mail senden >>
Tel:0049 731 83033
Fax:---
Mobil:---

Dieses Haus weiterempfehlen / per Mail versenden



Diese Anzeige ist online seit dem: 23.02.2010
Le Ginestre - südl. Toskana in Pitigliano (Gr) - Haus Ginestre 3
Haus Ginestre 3

Le Ginestre - südl. Toskana - schöner Pool 18x7m
schöner Pool 18x7m

Ferienhaus Pitigliano (Gr) - Terrasse mit Gazebozelt
Terrasse mit Gazebozelt

Ferienhaus Grosseto Pitigliano (Gr) - Wohn-Eßzimmer-Küche mit antikem Kamin
Wohn-Eßzimmer-Küche mit antikem Kamin

Ferienhaus Toskana Pitigliano (Gr) - Wohn-Eßzimmer-Küche
Wohn-Eßzimmer-Küche

Ferienhaus Toskana - Doppelzimmer
Doppelzimmer

Ferienhaus Grosseto - 2. Doppelzimmer
2. Doppelzimmer

Ferienhaus Le Ginestre - südl. Toskana in Pitigliano (Gr) - Bad mit Dusche
Bad mit Dusche

Le Ginestre - südl. Toskana - Tennisplatz im Park
Tennisplatz im Park

Ferienhaus Toskana Grosseto - die Saturnia-Thermalquellen
die Saturnia-Thermalquellen