Agriturismo Brolio Quinto

Charmantes Landhaus im Herzen der Toskana. Schöner Garten mit privatem Pool, ideal für Familien. Panorama-Lage, in der Nähe von Dörfern viele kulturelle Sehenswürdigkeiten.
In der Urlaubsregion : Toscana

Ausstattung / Kontakt

10
Pers.

190 m²
Wohnfl.

4
Schlafz.

Auf Anfrage

  • gute Ausstattung

Beschreibungen

Die Ferienwohnung

Farm Brolio Quinto wurde gegründet, mehr als 10 Jahre im Herzen der Val di Chiana. Bis heute umfasst es alle Merkmale ein authentisches Bauernhaus haben sollte: in der Tat, es ist ein Bauernhof, die in der Tourismusbranche betreibt, bietet Unterkunft und Verpflegung.

Dieses Geschäft wurde geschaffen, um die Landwirtschaft und Viehwirtschaft zu unterstützen und wird von einem bestimmten nationalen Recht geregelt, der bestimmt, wie die Farm sollte die Gäste bewirtet.

Die Produkte müssen Vor allem in der Farm angebaut werden, die das Hauptgeschäft des Unternehmens bleiben.
Brolio Quinto ist der ideale Ort für einen ruhigen Urlaub in der warmen Atmosphäre eines alten Bauernhaus, wunderschön in seiner ursprünglichen Architektur erhalten.

Sie können in der obersten Etage des historischen Bauernhaus mit einem unabhängigen Zugang zu mieten. Es bietet ausreichend Platz für 8 + 2 in den vier Schlafzimmern.

Das Bauernhaus aus Stein, im 19. Jahrhundert erbaut, ist in einer Höhe von 320 m, in der Nähe der alten Route Foiano zu Castiglion Fiorentino verbindet.

Es gibt einen Panoramablick auf die alte Burg von Montecchio und Cortona, nur eine kurze Fahrt vom Bauernhof. S. Savino Berg, Lucignano und der Trasimeno See sind alle in unmittelbarer Nähe, viele kulturelle Sehenswürdigkeiten und die Folklore von internationalem Ruf anbietet.

Das Bauernhaus befindet sich im Chiana-Tal, eine wunderschöne natürliche Umgebung caratterizzato durch niedrige Hügel, jede Verschleierung eine unendliche Vielfalt an Landschaften.

Getreide und Mais im Tal und die Hügel mit Olivenhainen und Weinbergen bedeckt angebaut, die durch Wälder nach und nach ersetzt werden, wenn in Richtung Cortona Berge und die Ausläufer des Apennin gehen.

Der Bauernhof ist von voll eingezäunten Grundstück von 4,5 Hektar umgeben, die einen privaten atemberaubenden Pool (6x14 m) setzen eine großzügige, sonnige Lage umfasst.

Der Pool ist mit Sonnenschirmen, Liegestühlen und Liegen ausgestattet. Ein Grill und andere Geräte zur Verfügung weiß, dass Sie in der frischen Luft essen können.

Die Besitzer sind froh, mit ihren Gästen zu teilen, die Produkte aus dem umfangreichen Gemüsegarten, mit seiner großen Auswahl an saisonalen Gemüse, Kräutern und Obstbäumen.


WOHNUNG IN FARMHOUSEThe Gästewohnung (190 qm) ist auf der zweiten Etage und kann durch eine Steintreppe und eine Panorama-Loggia zugänglich. Es besteht aus einem großen Wohnzimmer mit Kamin, ein leistungsfähigen Pelletofen und ein Esstisch für 10 Personen.

Die hohe Decke Exposés alte Balken.

Ein weiteres Wohnzimmer, dank seiner genauen Einrichtung kann als ein großes und komfortable Schlafzimmer genutzt werden, mit einem Einzelbett und ein Doppelschlafsofa.

Geschirrspüler, Kühlschrank, Gefriertruhe, Backofen: Die moderne Küche ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet.

Schlafzimmer
Ein gemütliches Dreibettzimmer, bestehend aus einem Doppelbett und zwei Einzelbetten, extrem hell durch zwei Panoramafenster.

Ein Doppelzimmer mit einem Kingsize-Doppelbett, sehr geräumig und gut eingerichtet.

Die hervorragende Leistung ist das Schlafzimmer mit Doppelbett, nach Süden ausgerichtet, mit einem eigenen Bad mit Jacuzzi und Dusche.

Im zweiten Badezimmer mit Dusche, die Waschmaschine befindet.

Die Einrichtung ist sehr genau, fast alle Möbel sind antike Möbel, perfekt auf die Eigenschaften des Hauses ausgestattet.

Auch Die Wohnung ist mit einer Bibliothek mit vielen Büchern in Italienisch und anderen Sprachen, lokalen Führern und Touristenführern unseres schönen Dorfes ausgestattet.

Zimmer und Ausstattung


max. 10

190 m²
 
 

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt : 4
  • 1 Einbettzimmer
  • 2 Doppelbettzimmer
  • 1 Dreibettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt 2
  • 1 Badezimmer mit Dusche
  • 1 Badezimmer mit Dusche und Wanne
  • 2 Gäste-WC

Aussenausstattung

  • Balkon
  • Garten
  • Grill
  • Pool
  • Tischtennisplatte

Innenausstattung

  • Kamin
  • Whirlpool
  • Zentralheizung

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • CD-Spieler
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Sonnenliegen
  • Waschmaschine
  • Kinderbett
  • Kinderhochstuhl
  • Gartenmöbel
  • WLAN
  • Bügeleisen
  • Bügelbrett
  • Föhn
  • Sonnenschirm

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Spülmaschine
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Backofen
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Besteck
  • Gläser
  • Geschirr
  • Dunstabzug

Dienstleistungen

  • Babysitter
  • Fahrservice
  • Freizeitführer
  • Putzservice

Andere Merkmale

  • Langzeitmiete möglich
  • Haustiere willkommen
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
Lage

Anreise und Entfernungen

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Golf
Mountainbiking
Wandern

Ort und Lage der Unterkunft

Castiglion Fiorentino
Das Dorf ist jetzt von der mittelalterlichen Cassero (11. 12. Jahrhundert) dominiert, um die dort die Altstadt ist, dass innerhalb der Mauern des dreizehnten Jahrhunderts eingeschlossen ist. Castiglione Fiorentino verfügt über eine gut erhaltene historische Zentrum, wo die zentralen Platz steht, wo das Rathaus sind (16. Jahrhundert, aber teilweise im Jahre 1935 rekonstruiert) und die Vasari Loggia (16. Jahrhundert), von dem man einen schönen Blick auf das Tal ist.

Zu den interessantesten Sakralbauten sind die romanische Kirche St. Francis des dreizehnten Jahrhunderts, die Kirche Unserer Lieben Frau von Trost (Our Lady of Consolation, frühes siebzehnten Jahrhundert), die ehemaligen Kirche San Lasso in St. Stephen aus der Mitte des vierzehnten und Jahrhundert ist voll von Fresken, und die sogenannten Drei Kirchen (Drei Kirchen): die Pieve Vecchia (Mitte des fünfzehnten Jahrhundert), die Stiftskirche von San Giuliano (19. Jahrhundert) und die Kirche von Jesus (Chiesa del Gesu) von das sechzehnte Jahrhundert. Ein wenig mehr als 1 km vom Zentrum der Stadt ist die Kirche von RETINA (Pieve di RETINA), aus dem zwölften oder dreizehnten Jahrhundert, aber die Renaissance Erscheinung.

Unter den Museen zu besuchen sind: die Art Gallery, die im Inneren der Festung befindet, umfasst das Museum die Kirche Sant'Angelo (16. Jahrhundert), die innerhalb der Schalung und die Heimat einiger Meisterwerke der mittelalterlichen Goldschmiede aufgenommen ist. Im sogenannten Chor von Monaca ist die Gemäldesammlung der Kunstgalerie (Kunstgalerie), mit Werken von Bartolomeo della Gatta. Interessant ist auch der Besuch des Archäologischen Museum (Museo Archeologico), das mich im Prätorenpalast (Prätorenpalast), hier von den Resten der Etruskerzeit der Stadt ausgestellt sind, und es gibt auch einen unterirdischen archäologischen Pfad.

In Richtung Cortona wenige Kilometer von Castiglione Fiorentino liegt das malerische Schloss von Montecchio Vesponi
VAL DI CHIANADuring die Tertiär, das Valdichiana Teil des toskanischen Archipels war; Jedoch während des Quartär der Randbereich war, wurde ein Teil des Meeres, während die die Seiten auf verschiedenen Ebenen stieg, wodurch tiefe Vertiefungen und Tonformationen, Konglomerate und gelben Sand. Eine tiefe Mutation fand Vulsinii Als die Vulkane, darunter vier große Krater, der eine Querbarriere geschaffen. Als das Wasser zusammen kam, bildeten sie eine Form Schale im Valdarno Becken im Norden und die Stroh Depression im Süden.

Geht man von dem prähistorischen in Höhlen auf dem Monte Cetona gefunden Graffiti, das Val di Chiana Region südlich von Arezzo zwischen der Val d'Orcia und der Val Tiberina früh besiedelt war. Es hat seinen Namen vom Fluss Chiana, und das Tal ist eine natürliche Verbindungsweg zwischen den Provinzen Arezzo und Siena. Das heutige Aussehen des Val di Chiana ist das Ergebnis der Sumpf Entwässerungs- und Sanierungsarbeiten, die von den Römern und jeder durch auf der rechten Seite durch das 20. Jahrhundert begonnen wurde. Heutzutage gibt es nur zwei Reste des ursprünglichen großen See, die Lago di Chiusi und den sehr kleinen See in Montepulciano.

Montepulciano ist die wichtigste Stadt im Tal, und die alten Festungen des 16. Jahrhunderts von Antonio da Sangallo der Ältere noch stehen. Seine engen mittelalterlichen Straßen und Gassen führen bis zum höchsten Punkt der Stadt, die Piazza Grande, die ein hervorragendes Beispiel für Renaissance Stadtgestaltung ist.

Der historische Teil von Chianciano auf einem Hügel und dank den Ruf befindet sich der große, modern, es Thermalbad Komplexe sono stati an anderer Stelle gebaut, hat es geschaffen, intakt sein ursprüngliches mittelalterliches Aussehen zu bewahren. Außerhalb der alten Stadtmauer befindet sich die moderne und funktionale Stadt Chianciano Terme, welche Host spielt auf mehr als eine Million Besucher pro Jahr.

Die Stadt Chiusi liegt in der hügeligen Gegend im Süden der Val di Chiana und hat die ältesten Ursprünge aller Siedlungen im Tal; Neufunde angegeben war Siedlung in der Bronzezeit.

San Casciano dei Bagni ist die südlichste Gemeinde im Val di Chiana, an der Grenze zu Lazio und Umbrien. Sein größter Vorteil ist seine Thermalquellen (die drittgrößte Kapazität in Europa).

Preise

Preisrechner

Mietpreis : Auf Anfrage

Hinweise des Vermieters

Kaution: 180 €
Anzahlung: 50 % bei Buchung
Restzahlung: bei Ankunft

Weitere Informationen

THEMA DINNERSSince Giovanna nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl arbeitet, hat sie sich auf die Forschung, was aus den Details den Unterschied machen.

Edel gestickte Tischdecken, Die stati-Hosting-Mahlzeiten seit mehr als einem halben Jahrhundert, Silberbesteck und von Hand dekoriert Gerichte sono. Ein nüchterner, aber eleganter Tisch, die die Gäste überraschen AIMS.
Giovanna ist von Florenz, ich weiß, sie ist besonders gern traditionelle Gerichte wie Neunauge (Kuh Magen), Brust (Brust) und Kutteln (Kutteln), oft in ungewöhnlichen und leckere Rezepte vorgestellt.

Themenabende basierend auf raffinierte Französisch Küche, von Joans großen Leidenschaften.

Der König des Geschmacks, unsere geliebten Trüffel, konnte nicht fehlen.

Der Holzofen im Inneren des Hauses wird oft verwendet, um viele Gerichte zuzubereiten. Viele Zutaten, wie Eier, Gemüse und Olivenöl, sind in erster Linie organisch.

Touren mit Führer IN RÜCK
Diejenigen, die Natur und die gute Küche lieben genießen können Ausflüge mit professionellen Trüffelsuchern und Spürhunde, mit Vorstellungen über ihre und Konservierung.

Besorgen Sie sich die einmalige Chance, eine typisches MOLKEREI der Nähe unserer BAUERN zu besuchen, die SELLS produziert und Käse, Käse UND WOLL „Käse“ ist die typischste traditionelle toskanischer Beschreibung des Produkt: Reif ‚Pecorino‘ (Schaf Käse) beträgt etwa 2,5 kg, hat sie eine blaßgelbe Textur und kleine Löcher. Es ist für mindestens 120 Tage gewürzt, und hat einen starken und leicht würzigen Geschmack. Frischer Pecorino ist etwa 1 kg und hat eine weiße kompakte Textur. Würzen dauert mindestens 20 Tage, obwohl der Käse in der Regel nach 30 bis 45 Tagen gegessen wird.

Ricotta ist ein Milchprodukt durch Erhitzen der Molke aus der Käseverarbeitung links hergestellt und pasteurisierte Milch hinzufügen, deren spezifischen Herkunft - Ob Schaf, Kuh oder Both - Pecorino seinen spezifischen Namen (Schafskäse, Kuh Käse, gemischter Käse) gibt. Der Käse, hergestellt mit Molke, pasteurisierter Milch und Salz wird sofort verkauft, sobald sie hergestellt wird. Ricotta hat eine weiche und cremeartige Textur und einen süßen Geschmack.

Verfügbarkeit

Belegungskalender Agriturismo Brolio Quinto

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 23.01.2018

Kontakt

Vermieter/in

10
Pers.

190 m²
Wohnfl.

4
Schlafz.

Auf Anfrage

Kontaktdaten

Frau G. Cecchi

Wir sprechen Englisch, Französisch

0039(0) 335402884

0039(0) 335402884

Objektnummer 112187 bei www.ferienhausmiete.de

Frau G. Cecchi
Bewertungen

Die Ferienwohnung hat noch keine Bewertung.

Weitere Informationen