Casa Jacaranda

Freistehendes Ferienhaus mit Meerblick
In der Urlaubsregion : Costa de la Luz

Ausstattung / Kontakt

4
Pers.

80 m²
Wohnfl.

2
Schlafz.

ab 400 € pro Woche
entspricht  57 € pro Nacht
Preisrechner

 Antwortrate: 100%
 Antwortzeit: unter 12h

5
5 Bewertungen

  • gute Ausstattung
  • Seit über 10 Jahren online
  • 31 mal in Wunschlisten
  • von 100 % der Gäste empfohlen

Beschreibungen

Das Ferienhaus

Das Casa Jacaranda verfügt über 80 qm Wohnfläche und eine 20 qm große Sonnenterrasse. Im Erdgeschoss befinden sich das Wohnzimmer mit offener, gut ausgestatteter Küche, die Essecke, ein Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten und das Badezimmer. Im oberen Stock befindet sich ein sehr schönes und großzügiges Schlafzimmer mit Doppelbett und besagter Sonnenterrasse. In einem malerischen Patio vor dem Haus können Sie im Schatten eines alten Feigenbaums entspannen. Hinter dem Haus gibt es einen Sitz- und Essplatz, damit Sie zu jeder Tageszeit Sonne tanken können. Zur Erfrischung steht unseren Gästen ein Pool 9 x 4 m zur Verfügung.

Zimmer und Ausstattung


max. 4

80 m²
 
 

WLAN

Schlafzimmer

  • Anzahl insgesamt : 2
  • 2 Doppelbettzimmer

Badezimmer und WCs

  • Anzahl insgesamt 1
  • 1 Badezimmer mit Dusche

Aussenausstattung

  • Balkon
  • Garten
  • Grill
  • Pool
  • PKW-Stellplatz
  • Terrasse

Innenausstattung

  • Kamin
  • Klimaanlage

Geräte und Zubehör

  • Bettwäsche
  • CD-Spieler
  • Fernseher
  • Handtücher
  • Radio
  • Satelliten-/Kabel-TV
  • Sonnenliegen
  • Videorekorder
  • Waschmaschine
  • Kinderbett
  • Kinderhochstuhl
  • Gartenmöbel
  • WLAN

Ausstattung der Küche

  • 4-Plattenherd
  • Gefrierfach
  • Spülmaschine
  • Kühlschrank
  • Backofen

Dienstleistungen

Andere Merkmale

  • Haustiere willkommen
  • für Senioren geeignet
  • Kinder willkommen
Lage

Anreise und Entfernungen

Einkaufsmöglichkeit: 10 km
Flughafen:
Jerez de la Frontera - 100 km
Bahnhof:
San Fernando - 25 km
Autobahnabfahrt:
Puerto Real - 30 km

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln
Fahrradfahren
Golf
Mountainbiking
Reiten
Schwimmen
Segeln
Surfen
Tauchen
Tennis
Wandern
Wasserski

Ort und Lage der Unterkunft

Die Casa Jacaranda ist ein idealer Platz um von hier aus die reichhaltige Kultur von Andalusien zu erkunden. Cadiz mit seiner Altstadt, Jerez mit seinen Bodegas und der weltberühmten Reitschule oder Sevilla mit seiner maurischen Architektur sind in Tagesausflügen leicht zu erreichen. Wenn Ihnen aber der Sinn nach einem Strandurlaub steht, so finden Sie an der Costa de la Luz viele wunderschöne Strände, die Ihnen sogar teilweise einen sagenhaften Ausblick auf Marokko bieten. Wenn Sie ein Freund des Wanderns sind, so können Sie quasi schon hinter dem Casa Jacaranda die Flora und Fauna Andalusiens erkunden. Speziell im Frühling und Herbst können wir Ihnen einige sehr schöne Wanderungen ganz in der Nähe oder aber auch in der Sierra von Cadiz empfehlen. Zwischen Vejer de la Frontera und Conil de la Frontera liegt das Casa Jacaranda auf unserer 7000 qm großen Finca in sehr ruhiger und ländlicher Umgebung. Der Badeort Conil, die Strände von El Palmar und das berühmte weiße Städtchen Vejer sind von hier aus bequem in 10-15 Autominuten zu erreichen. Ein idealer, zentraler Ausgangspunkt für die unterschiedlichsten Wünsche.

Preise

Preisrechner

Mietpreis : ab 400 € pro Woche entspricht  57 € pro Nacht

inkl. fixe Nebenkosten

Hinweise des Vermieters

Anreisetag: Samstag

zusätzliche Informationen zum Mietpreis:

Holz wird gestellt, Holzpauschale 20,-- Euro pro Woche.

Verfügbarkeit

Belegungskalender Casa Jacaranda

Legende: frei belegt An bzw. Abreisetag

Zuletzt aktualisiert: 14.07.2018

Kontakt

Vermieter/in

4
Pers.

80 m²
Wohnfl.

2
Schlafz.

ab 400 € pro Woche
entspricht  57 € pro Nacht

Kontaktdaten

Frau V. Böhner-Rufener

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Spanisch

0034(0) 956232406

0034(0) 629885679

Objektnummer 18960 bei www.ferienhausmiete.de

Frau V. Böhner-Rufener
Bewertungen

Das Ferienhaus hat 5 Bewertungen.

5
von 5
5
Ausstattung
5
Preis/Leistung
5
Service
5
Lage



Gemütliches Häuschen mit Komfort in wunderschöner Lage

von Nicola aus Köln

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Februar 2017


Wir haben Anfang des Jahres zwei wunderbare Wochen in der Casa verbracht. Das Wetter war teilweise regnerisch und stürmisch (Levante), aber dank gutem Internet, Kamin und bestens ausgestatteter Küche konnten wir es uns gemütlich machen. Die Lage inmitten des subtropischen Gartens mit Meerblick von der Dachterasse ist ein Traum. Die Vermieter sind zudem sehr hilfsbereit und geben gute Tipps für Ausflüge. Wir haben nichts zu meckern und können die Casa uneingeschränkt weiterempfehlen!

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

1 von 1 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Nirgendwo so schön wie hier ...

von Petra K. aus 46049 Oberhausen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2017


Wir kommen seit fast 10 Jahren mindestens einmal im Jahr in die Casa Jacaranda und es ist mittlerweile fast zu einem zweiten Zuhause geworden. Der Ort hat alles, um einen entspannten Urlaub zu verbringen, und das geht zu jeder Jahreszeit: Das Haus ist gemütlich und mit Liebe zum Detail (Gasherd in der Küche! Dachterrasse mit Blick auf die "Skyline" von Conil und den Strand!) eingerichtet, Patio, Garten und Pool bieten sonnige und schattige Plätzchen zum Verweilen. Die Umgebung ist ländlich und man kann nachts herrlich ruhig schlafen. Gleichzeitig ist man mit dem Auto in wenigen Minuten in Conil oder Vejer oder an den kilometerlangen Atlantikstränden. Und wenn man will, geben die Besitzer Tips für ein Restaurant, denn davon gibt es in der Umgebung viele und gute. Nur schade, dass man wieder abreisen muss - aber nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub, und wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal.

Empfohlen für: Abenteuer & Erlebnis, Senioren, Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Single Urlaub, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

angekommen im Paradies

von Monika R. aus 04207 Leipzig

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: September 2017


Wir erlebten 14 Tage das Paradies.Vera und Hans waren perfekte Gastgeber.Ihre Tips für Besichtigungen und Unternehmungen haben uns das andalusische Leben hautnah erleben lassen.Ihre Casa ist eine Oase der Ruhe.Wie von einem Landschaftgärtner ist mit viel Liebe und verschiedenen exotischen Gewächsen ihr Paradies entstanden.Es gleicht einem botanischen Garten.Der Pool lädt zum Entspannen ein.Vom Schlafzimmer sieht man den Atlantik und das Pueblo blanco Conil de la Frontera.Danke für die schöne Zeit.

Empfohlen für: Senioren, Urlaub mit Haustier, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Hola, Grüezi, Sayonara

von Enrique & Dorothee L. aus 41189 Mönchengladbach

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: August 2014


Im Casita Jacaranda haben wir eine tolle Woche im August verbracht. Durch die sehr herzliche Begrüßung und dem schönen Haus fühlten wir uns sofort zuhause. Es wurde wirklich an alles gedacht auch an viele Kleinigkeiten die nicht selbstverständlich sind. Alles ist sehr gepflegt, hier sind die Außenanlage und der Pool mit einzubeziehen. Das Haus bietet einen super Komfort. Wer gerne kocht findet eine herrvorragend eingerichtete Küche an. Kochen machte immer sehr viel Spaß ganz besonders mit guter Musik welche in der Plattensammlung im Wohnzimmer zu finden war. (70er & 80er. einfach geil ). Strandstühle, Sonnenschirm und Kühltasche haben unser Strandleben versüßt. Auch findet man immer ein Plätzchen entsprechend der Tageszeit und Temperaturen. Die Vermieter sind sehr diskret, doch wenn man sie braucht stehen sie einem mit Rat und Tat zur Verfügung.

Alles in allem, ein tolles Refugium zum erholen, entspannen und genießen. Einfach toll klasse Strände und Land zu erkunden und sich nach dem Trubel an einen solch schönen Ort zurück ziehen zu können.

Wir werden ganz sicher wiederkommen!!!

LG

Doro & Enrique-san

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Viel gesehen und gleichzeitig toll erholt

von Jakob K. aus Hagen

5 5 5 5 5

Reisezeitraum: Oktober 2015


Wir haben zu viert (2 Paare) 14 Tage in der Casa Jacaranda verbracht. Von der Lage her konnten wir (mit Leihwagen) die gesamte Costa del Luz von Jerez bis nach Gibraltar erkunden. Und dennoch war tägliches Chillen am hauseigenen Pool oder an den Stränden möglich. Die Ausstattung ist super und im Online-Inserat eher untertrieben. Für Gourmet-Urlaub geeignet, da einerseits die Küche bestens für eigenes Schnippeln und Kochen geeignet ist, aber auch in der Umgebung so manches Restaurant mit einheimischen Spezialitäten auf hohem Niveau überrascht. Ruhig gelegen, mitten in den Feldern, wie es sich für eine Finca gehört. Und das beste ist die charmante, aber unaufdringliche Betreuung durch das Vermieterehepaar, deren wertvolle Tipps wesentlich zum Erfolg des rundum gelungenen Urlaubs beigetragen haben! Wir werden bestimmt noch einmal wiederkommen.

Empfohlen für: Familien mit Kindern, Urlaub mit Haustier, Kultur & Besichtigungen, Strandurlaub, Romantikurlaub

0 von 0 Personen finden diesen Beitrag hilfreich

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich gewesen? ja / nein

Weitere Informationen