Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Ascona

Dank der 1 Ferienwohnungen und Ferienhäuser im schweizerischen Ascona können Sie die Vielfalt rund um den Lago Maggiore auf komfortable Weise auskosten und sich inmitten herrlicher Landschaft erholen.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
1 Ergebnisse
Casa Smeraldo

Casa Smeraldo

Casa Smeraldo - Süßes, kleines Appartment in sehr guter Lage, ruhig

1 Schlafzimmer bis 2 Personen - 38 m²

ab 66 pro Nacht

ab 66
pro Nacht

Ihre Ferienwohnung am Lago Maggiore


Ascona liegt im Schweizer Kanton Tessin am nordwestlichen Ufer des Lago Maggiore zwischen Brissago und Locarno - hier finden Sie eine wunderbare Mischung für Ihren entspannten Urlaub in einer der schönsten Regionen der Schweiz! Durch die Nähe zu Italien herrscht hier eine schon fast mediterran anmutende Lebensart. Die Landschaft der Region besticht durch die wunderschöne Kombination von See und Bergen. Dank der guten Anbindung an das Autobahnnetz der Schweiz erreichen Sie das einstige Fischerdorf Ascona von Deutschland aus sehr bequem. Sowohl für einen Strandurlaub am schönen Lago Maggiore als auch zum Wandern, Radfahren ist eine von privat vermietete Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Ascona ideal - Sie finden hier viele passende Unterkünfte genau nach Ihren Vorstellungen, von besonders familienfreundlich über barrierefrei bis hin zu einer passenden Unterkunft für einen Urlaub mit Hund. Erholen Sie sich mit Blick auf den Monte Gambarogno und den Monte Tamaro am gegenüberliegenden Seeufer oder den See - sowohl im Sommer als auch in der kalten Jahreszeit ein wunderschöner Anblick!

Ferienhaus und Ferienwohnung in Ascona günstig von privat mieten


Ascona ist die tiefstgelegene Ortschaft der Schweiz, der Ortskern des Kurorts und einstigen Fischerdorfs liegt direkt am See, doch auch bergigeres Gebiet ist von Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus nicht weit entfernt: Der bewaldete Berg Corona dei Pinci liegt ganze 1.293 Meter über Normalnull! Abwechslung ist hier also nicht nur in Bezug auf das Sport- und Freizeitprogramm, sondern auch landschaftlich gewährleistet. Unternehmen Sie Wander- oder Radtouren rund um den Lago Maggiore oder die bergige Umgebung von Ascona, werden Sie auf oder im Wasser aktiv beim Schwimmen, Segeln, Surfen oder Bootfahren oder genießen Sie die Schönheit der Gegend beim Golfen. Einst gehörte Ascona zu Mailand, wurde aber Anfang des 15. Jahrhunderts 1403 Teil der Alten Eidgenossenschaft. Als sich die Kantone Lugano und Bellinzona 1802 zum Kanton Tessin zusammenschlossen, gehört Ascona zur Schweiz.

Historisches und Zeitgenössisches in Ascona erleben


Von der Geschichte des beliebten Kurorts erzählen u.a. historische Bauwerke wie der Palazzo Pancaldi oder die Villa San Materno, zu der auch eine Kapelle im romanischen Stil gehört. Wer es kulturell gesehen eher modern mag, dem sei das international bekannte JazzAscona-Festival im Sommer empfohlen. Spazieren Sie durch das historische Zentrum Asconas und unternehmen Sie Ausflüge in die Umgebung - Sehenswertes wie das nahe Dörfchen Orselina mit der Wallfahrtskirche Madonna del Sasso sind von Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus aus gut zu erreichen. Auch Locarno, die "hübsche Nachbarin" von Ascona, ist ein lohnenswertes Ausflugsziel. Die Piazza Grande, das Schloss oder die See-Promenade laden zum Verweilen ein.
alle Filter löschen