Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Bodensdorf

5 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bodensdorf in Kärnten heißen Sie in Österreichs südlichstem Bundesland willkommen. Genießen Sie eine Alpenlandschaft mit grünen Wäldern und Bergwiesen, kristallklaren Seen und historischen Städten.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
5 Ergebnisse
Panorama-Ferienwohnung

Panorama-Ferienwohnung

max. 5 65 m² 1 SZ 2 BZ

An einem der schönsten Panorama-Plätze im ganzen Alpenraum finden Sie ein liebevoll, neu-renoviertes Gästehaus mit 5 grosszügig ausgestattenen Ferienwohnungen.

ab 121 pro Nacht
ab 121 pro Nacht
Mathiasl Wellness-Ferienhäuser

Mathiasl Wellness-Ferienhäuser

max. 8 150 m² 3 SZ 1 BZ

Auf 800m Seehöhe - oberhalb der Nebelgrenze - befinden sich unsere Wellnesshäuser am Sonnenhang der Gerlitzen Alpe. Nur ca.

ab 235 pro Nacht
ab 235 pro Nacht
Haflingerhof Schlossberger

Haflingerhof Schlossberger

max. 5 60 m² 4 SZ 1 BZ

Haflingerhof Schlossberger am Ossiachersee

App. H & G Hütten am O.-See

App. H & G Hütten am O.-See

max. 4 59 m² 2 SZ 1 BZ

Ferienwohnung für 2-4 Personen in Bodensdorf

ab 48 pro Nacht
ab 48 pro Nacht
Landhaus Arztmann

Landhaus Arztmann

max. 5 65 m² 3 SZ 2 BZ

WOHLFÜHL-FERIENWOHNUNG Kirsche

ab 136 pro Nacht
ab 136 pro Nacht

Erfahrungen unserer Urlauber in Bodensdorf

4 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bodensdorf

4.6
von 5
4 Feriendomizile & Unterkünfte in Bodensdorf wurden im Schnitt mit 4.6 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Traumhafter Urlaub in reizvoller Umgebung!

Landhaus Arztmann Traumhafter Urlaub in reizvoller Umgebung!

4.5 von 5


Waren das 1. mal in Kärnten und haben dieses Haus im Internet gefunden.

4.5

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Der Ossiacher See hat eine maximale Tiefe von 52,6 Metern.
  • Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs. Neben Deutsch ist Slowenisch die zweite offizielle Amtssprache.
  • Eine botanische Besonderheit des Ossiacher See ist das Vorkommen der Wassernuss (2011 Wasserpflanze des Jahres in Österreich, Deutschland und der Schweiz).

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Bodensdorf?

Mit Bahn oder Auto bequem und schnell nach Bodensdorf


Bodensdorf liegt nur wenige Kilometer nordöstlich von Villach am Ossiacher See im österreichischen Bundesland Kärnten. Ihre Ferienwohnung von privat in Bodensdorf in Kärnten erreichen Sie bequem mit der Bahn über den Bahnhof in Villach und weiter mit der S-Bahn bis nach Bodensdorf. Mit dem eigenen Auto erfolgt die Anreise von München über Salzburg über die Autobahn A 10 bis zur Abfahrt Villach/Ossiacher See. Die Fahrt zu Ihrer Unterkunft in Bodensdorf dauert von München aus etwa drei bis vier Stunden.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Bodensdorf?

Das Wetter in Kärnten – Alpenwetter mit heißen Sommern


Das Wetter in Bodensdorf am Ossiacher See ist durch kalte Winter und zuweilen heiße Sommer geprägt. Temperaturen bis 30 °C sind im Juli und August keine Seltenheit. Die durchschnittlichen Tagesmaximalwerte liegen bei 25 bis 27 °C zwischen Juni und August. Die Wassertemperatur des Ossiacher Sees steigt ebenfalls auf Werte um 25 °C. Im Winter liegen die Temperaturen in der Region zwischen -5 und 5 °C – perfekt für einen Skiurlaub in Klagenfurt-Villach.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Bodensdorf zu bieten?

Kasnudel mediterran – Kärntens südliche Alpenküche


Die Küche Kärntens vereint Einflüsse aus Österreich, Slowenien und Italien zu einer mediterranen Alpenküche. Was zunächst unvereinbar klingt, funktioniert auf dem Teller ausgezeichnet. Die Kasnudel ist das bekannteste Gericht Kärntens. Die Kasnudel gibt es in herzhaften und deftigen Varianten oder als süße Versuchung mit Zwetschken oder Kirschen gefüllt. Eine kleine Auswahl: Kartoffeln, Speck, Dörrfleisch, Topfen (Quark), Spinat, Pesto, Mangold, Käse und vieles mehr. Aufgrund der vielen Seen in der Umgebung (Ossiacher See, Wörthersee, Mittelstätter See) steht Fisch auf den Speisekarten ganz oben. Das glasklare Wasser der Bergseen bietet Forellen, Saiblinge, Kärntner Låxn und Karpfen einen Lebensraum. In den Fließgewässern finden sich Flusskrebse. Unter Wanderern ist das Einkehren in den Jausengasthäusern oder Buschenschenken beliebt. Das sind kleine Gasträume auf den Bauernhöfen, die nur das anbieten, was der Hof hergibt. Zu einer Brettljause gehören selbst gebackenes Brot, Almkäse, geräucherte und luftgetrocknete Würste, Speck und Eier. Welche Buschenschenken gerade geöffnet (ausg'steckt) sind, verrät ein Buschenschenkenführer. Seien zuletzt noch die beiden Lieblingsgetränke der Kärntener zu erwähnen: Apfelmost und Bier. Der Apfelmost ist das traditionelle Getränk aus dem Lavanttal. Gutes Bier kommt aus den Brauereien in Villach, Klagenfurt oder Hirt (im Jahre 1270 gegründet).

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Bodensdorf?

Mit Familie und Hunden um und in den Ossiacher See


Die Region um den Ossiacher See, den drittgrößten See Kärntens, eignet sich perfekt für einen Urlaub mit Hund in Klagenfurt-Villach. Es gibt viele Kilometer Wander- und Radfahrwege um den See sowie zwei ausgewiesene Hundestrände. Ihr vierbeinigen Familienmitglieder dürfen im Strandbad Messner ohne Leine ins Wasser. Auf dem Ossiacherseeradweg R2 lässt sich der See an einem Tag mit dem Rad umrunden. Sportlich wird es an der Peterlewand, einer Kletterwand bei St. Urban in Bodensdorf. Die Wand ist 35 Meter hoch und besteht aus festem Urgestein. Ein Schüler aus Bodensdorf legte in den 80er Jahren die ersten Kletterrouten an der Peterlewand an. Einige der Routen sind auch für erfahrene Kletterer eine Herausforderung.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Bodensdorf am Schönsten?

Sehenswürdigkeiten zwischen Feldkirchen und Villach


In der Umgebung Ihrer Ferienwohnung in Bodensdorf gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Zahlreiche Kirchen und Kapellen sind zu erwandern oder mit dem Rad zu erreichen – die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt und die Filialkirche Hl. Michael in Feldkirchen, die Filialkirche Hll. Philipp und Jakob in Sittich, die Filialkirche Stocklitz, alle im gotischen Stil der Alpen gehalten oder die Wehrkirche in Tiffen. Im Südwesten des Sees liegt die Stadt Villach mit ihrem mittelalterlichen Hauptplatz. Im nordwestlichen Teil der Altstadt an der der ehemaligen Stadtmauer liegt die Lederergasse. Früher hatten die Lederer hier ihre Manufakturen, heute ist die Gasse Teil der Villacher Fußgängerzone. Das Stadtmuseum Villach mit einer Sammlung Dokumenten, Gegenständen und Karten, die bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts besteht, hat seine Räumlichkeiten in einem historischen Bürgerhaus in der Innenstadt. Die Ausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise in die Geschichte der Region Villachs.