Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Bouches-du-Rhône

In einer der 39 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bouches-du-Rhône verbringen Sie einen erholsamen Urlaub an der Cote d’Azur. Genießen Sie die französische Küche, das Mittelmeer und eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten bei bestem Wetter und Sonnenschein.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Bouches-du-Rhône mieten: schon ab 64 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Bouches-du-Rhône

  1. Aix en Provence
  2. Arles
  3. Mouriès
  4. Paradou
  5. Noves

Ihr Urlaubswetter in Bouches-du-Rhône

Max. 12°
Min.
5 h/Tag
5 Tage
Max. 12°
Min.
6 h/Tag
5 Tage
Max. 16°
Min.
8 h/Tag
5 Tage
Max. 20°
Min. 10°
9 h/Tag
5 Tage
Max. 24°
Min. 13°
10 h/Tag
4 Tage
Max. 29°
Min. 18°
12 h/Tag
2 Tage
Max. 31°
Min. 20°
13 h/Tag
1 Tage
Max. 30°
Min. 19°
11 h/Tag
2 Tage
Max. 26°
Min. 16°
9 h/Tag
4 Tage
Max. 22°
Min. 13°
7 h/Tag
5 Tage
Max. 16°
Min.
5 h/Tag
6 Tage
Max. 12°
Min.
5 h/Tag
5 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Klimadiagramm zeigt das Reisewetter in Bouches-du-Rhône. Wer im Urlaub auf Sonne nicht verzichten möchte, der sollte im Juli in Bouches-du-Rhône fahren. Wählen Sie den Juli für Ihre Reise, wenn Sie gerne Zeit an der frischen Luft verbringen, denn in diesem Monat regnet es im Durchschnitt an nur 1 Tagen. Die durchschnittlichen Tiefstwerte liefert der Februar mit nur 3°. Im Juli kann man mit höheren Werten um die 31° rechnen.


Tipps von unserer Reiseexpertin Catrin Mansel

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Bouches-du-Rhône?

Ihre Reise in den Süden Frankreichs


Ihr Ferienhaus in Bouches-du-Rhône erreichen Sie bequem mit dem Flieger, mit Bus und Bahn oder mit dem eigenen Auto. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Marseille, wo auch Fernbusse und die Bahn einen Anschluss zu allen europäischen Großstädten haben. Mit dem Auto reisen Sie am besten über Freiburg im Breisgau und Lyon, um die Gebirgspassagen zu umgehen.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Bouches-du-Rhône?

Urlaubswetter an der französischen Rivera


Das Wetter an der Cote d’Azur wird vom Mittelmeerklima beeinflusst. Sie können für Ihren Aufenthalt in der Ferienwohnung in Bouches-du-Rhône mit heißen, trockenen Sommern und milden Wintern rechnen. Als beste Reisezeit für einen Strandurlaub in Bouches-du-Rhône sind die Monate Juni bis September zu empfehlen. Bis auf den November eignet sich der Rest des Jahres ausgezeichnet zum Wandern und für sportliche Aktivitäten.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Bouches-du-Rhône zu bieten?

Lassen Sie sich in Frankreich kulinarisch verwöhnen


Die Küche der Provence ist für hohe Qualität und Vielfalt bekannt. Genießen Sie in Ihrem Urlaub in der Ferienwohnung in Bouches-du-Rhône das breite Angebot der hier ansässigen Restaurants und Imbissstuben. Die schönsten Lokale befinden sich an der Küste, wie zum Beispiel der Yacht Club am Hafen. Machen Sie einen Abstecher nach Marseille oder nach Nizza, um dort die kulinarischen Spezialitäten der Region zu probieren. Auch hier sammeln sich die besten Lokale am Hafen und rund um die Bucht von Marseille. Die Nähe zum Meer lässt Fisch und Meeresfrüchte an erster Stelle der Speisekarten erscheinen. Ein traditionelles Menü besteht in Frankreich aus mehreren Gängen, bei denen man sich viel Zeit lässt. Essen gehen bedeutet hier Geselligkeit, die mit feinen Häppchen und einem gediegenen Wein begleitet wird. Möchten Sie in Ihrem Ferienhaus in Bouches-du-Rhône selber kochen, dann besuchen Sie den Fischmarkt am Hafen und die gut sortierten Gemüseläden im Ort. Hier erhalten Sie frische und hochwertige Lebensmittel zu günstigen Preisen.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Bouches-du-Rhône?

Familienurlaub - diese Aktivitäten machen Kindern Spaß


Für Familien mit Kindern bietet eine Ferienwohnung in Bouches-du-Rhône eine perfekte Ausgangsbasis für einen erlebnisreichen Urlaub. Starten Sie Ausflüge mit dem Boot oder am Strand, um die malerische Küste zu erkunden. Das warme Wasser des Mittelmeers eignet sich ideal zum Baden, Schnorcheln und für Wassersport. Leihen Sie am Strand Surfbretter oder ein Tretboot aus oder probieren Sie Standup-Paddeling. Besuchen Sie in Saint-Tropez das Le Musée de la Gendarmerie et du Cinéma. Hier dreht sich alles um den kauzigen Polizisten Louis, der in zahlreichen Filmen durch den Schauspieler Louis de Funès verkörpert wurde. Eine Tour durch das Museum und die Original-Schauplätze der Filme in Saint Tropez macht der ganzen Familie Spaß.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Bouches-du-Rhône am Schönsten?

Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten von Bouches-du-Rhône


Buchen Sie ein Ferienhaus mit Meerblick in Bouches-du-Rhône, um die Schönheit dieser Küste ausgiebig zu genießen. Die einzigartige Atmosphäre der Orte an der Cote d’Azur wirkt entspannend und belebend. Falls Sie sich für Film und Kino interessieren, ist die Zeit der Filmfestspiele in Cannes ideal. Machen Sie einen Abstecher in die Stadt und lassen Sie das bunte Treiben auf sich wirken. Danach spannen Sie im Ihrer Ferienwohnung aus und lassen es sich am Stand in der Sonne gut gehen. Zu den schönsten Naturwundern an der Küste zählen das Cap Ferrat bei Nizza und das Massif de l’Esterel mit seinen roten Felsen. Wandern Sie durch die beeindruckende Verdonschlucht, die sich von der Stadt Castellane bis zum Stausee Lac de Sainte-Croix in der Nähe von Moustiers-Sainte-Marie erstreckt. Sie hat eine Tiefe von bis zu 700 Metern und lässt sich mit dem Kajak, dem Auto oder dem Motorrad erkunden. Etwas im Landesinneren gelegen befindet sich das Blumendorf Auribeau. Seine spektakuläre Aussicht auf das Meer und die wundervolle mittelalterliche Architektur machen diesen Ort zu einem beliebten Ausflugsziel. Falls Sie Ihren Urlaub in der Ferienwohnung in Bouches-du-Rhône für Ende Februar planen, kommen Sie genau richtig zum Karneval. In Nizza und vielen anderen Orten finden bunte Feste mit vielen verkleideten Menschen, thematischen Prunkumzügen und Musik statt.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Erst im Jahr 1887 erhielt die Französische Riviera die Bezeichnung Cote d’Azur.
  • Die Nachbarstadt Marseille wurde ursprünglich als griechische Kolonie gegründet.
  • An der Cote d’Azur gibt es 75 Meilen Küstenlinie, von denen 25 Meilen Strände sind.

Beliebte Reiseziele in Bouches-du-Rhône