Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Cape Coral & Umgebung

281 Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Cape Coral auf Florida warten auf sonnenhungrige Urlauber! Paradiesische Strände, subtropische Gebiete mit einzigartiger Tierwelt, exklusive Villen direkt am Golf von Mexiko; Cape Coral hat viel mehr als nur Strandleben zu bieten.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Cape Coral & Umgebung mieten: schon ab 45 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Cape Coral & Umgebung

  1. Cape Coral

Ihr Urlaubswetter in Cape Coral & Umgebung

Max. 23°
Min. 11°
4 Tage
Max. 25°
Min. 13°
4 Tage
Max. 27°
Min. 15°
4 Tage
Max. 30°
Min. 18°
4 Tage
Max. 32°
Min. 22°
7 Tage
Max. 34°
Min. 23°
12 Tage
Max. 33°
Min. 25°
12 Tage
Max. 33°
Min. 25°
16 Tage
Max. 33°
Min. 24°
12 Tage
Max. 30°
Min. 20°
5 Tage
Max. 28°
Min. 17°
3 Tage
Max. 23°
Min. 11°
4 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

So wird Ihr Urlaubswetter in Cape Coral & Umgebung. Besonders beliebt bei Reisenden ist der Monat Juni mit durchschnittlich 34°. Im Dezember. können die Temperaturen auf 11° sinken. Der August zeigt sich mit 16 Regentagen von seiner feuchten Seite. Im November regnet es dagegen nur an 3 Tagen.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Cape Coral

Cape Coral ist eine 1957 als Planstadt gegründete Stadt in Florida und liegt am Golf von Mexiko sowie am Fluss Caloosahatchee. Die einfachste Form der Reise nach Cape Coral erfolgt über den Flughafen Southwest Florida International Airport, zu welchem auch Direktflüge aus Deutschland verkehren, während die Flughäfen Page Field und Punta Gorda Airport nur von inneramerikanischen Flügen bedient werden. Die Stadt ist in die vier Stadtteile Northwest, Southwest, Northeast und Southeast aufgeteilt.



Angesichts ihrer Gründung im Jahr 1957 und ihrer Entstehung als Planstadt weist Cape Coral naturgemäß keine alten Gebäude auf. Als Sehenswürdigkeiten lassen sich die überwiegend rund um die Uhr geöffneten Shopping Malls bezeichnen.



Urlauber schätzen Ferienwohnungen in Cape Coral vor allem wegen des reichhaltigen Freizeitangebotes. Neben den Möglichkeiten zum Baden und Sonnen an den Stränden des Golfes von Mexiko bestehen unzählige Angebote zum Bootfahren und zum Windsurfen. Die Strände von Cape Coral bestehen überwiegend aus bei deutschen Gästen besonders beliebten Sandstränden. Das Angeln ist sowohl am Caloosahatchee River als auch an der See möglich, wozu besonders Ausflugsfahrten mit einem Fischerboot einladen. Auch Bootstouren auf dem Golf rund um Cape Coral sind reizvoll. Weitere Möglichkeiten zu sportlichen Ferien bieten zahlreiche Parks und Sportangebote wie mehrere Golfplätze. Familien wählen ein Ferienhaus in Cape Coral, da Kinder die zahlreichen Freizeitparks schätzen. Am bekanntesten ist der privat geführte SunSplash Water Park. Neben dem Fluss und dem Meer durchziehen zahlreiche Kanäle das Stadtgebiet von Cape Coral, so dass viele Gäste ebenso wie die einheimischen Bewohner einer modernen Villa vom Quartier aus den Strand und weitere Ziele bequem mit dem Boot erreichen können.



Zu den bekanntesten Freizeitangeboten rund um das Ferienhaus in Cape Coral gehören das Musikfestival im Januar sowie das Ende September bis Anfang Oktober stattfindende Oktoberfest, dessen Gestaltung dem Münchener Original ähnelt. Selbst das Dirndl als typische Bekleidung weiblicher Oktoberfestbesucher bringen viele Urlauber mit nach Florida. Selbstverständlich ist auch der Bierausschank auf dem Oktoberfest in Florida wichtig, wobei viele Stände aus Deutschland importiertes Bier verkaufen.



Naturliebhaber schätzen an einem Ferienhaus in Cape Coral, dass sie bei Wanderungen und auf Tauchgängen zahlreiche seltene Pflanzen und außergewöhnliche Tiere sehen. Besonders groß sind die Populationen beim Nilwaran und beim Kaninchenkauz. Nicht nur Kinder zeigen sich in großem Maß von den Georgia-Gopherschildkröten fasziniert. Die Schildkröten leben vorwiegend in Florida und dort in der Nähe von Gewässern und Grünanlagen. Zu Spaziergängen während der Ferien in Cape Coral laden auch die in der Nähe der Stadt gelegenen ausgedehnten Mangrovenwälder ein. Zu den seltenen und erstmals Ende des zwanzigsten Jahrhunderts in Cape Coral gesehenen Tieren gehört auch der Grüne Leguan.



Während die meisten Straßen mit Ausnahme der Hauptstraßen Pine Island Road und Santa Barbara Boulevard in Cape Coral durchnummeriert sind, tragen sie in der Yachtclub Area Straßennamen.



Für einen Tagesausflug während des Aufenthalts in einer Ferienwohnung in Cape Coral bietet sich die Reise über die Brücke nach Fort Myers auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses Caloosahatchee an. Die bekannteste Sehenswürdigkeit in Fort Myers ist das Hammond Stadium, ein für unterschiedliche Sportarten genutztes Sportstadion. Ebenfalls sehenswert ist dort das Olympische Museum.

Beliebte Reiseziele in Cape Coral & Umgebung

Zum Seitenanfang