Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Cuneo

24 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Cuneo empfangen Sie in einer bezaubernden Landschaft, die durch die Vielfalt besonders reizvoll ist. Verlassene Burgen, Naturparks und Weinberge versprechen einen abwechslungsreichen Urlaub.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Cuneo mieten: schon ab 40 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Cuneo

  1. Alba
  2. Cortemilia
  3. Prunetto

Ihr Urlaubswetter in Cuneo

Max. 12°
Min.
4 h/Tag
5 Tage
Max. 12°
Min.
5 h/Tag
6 Tage
Max. 15°
Min.
6 h/Tag
5 Tage
Max. 18°
Min. 12°
7 h/Tag
6 Tage
Max. 21°
Min. 15°
8 h/Tag
4 Tage
Max. 25°
Min. 19°
9 h/Tag
3 Tage
Max. 28°
Min. 21°
11 h/Tag
2 Tage
Max. 28°
Min. 21°
10 h/Tag
2 Tage
Max. 25°
Min. 19°
8 h/Tag
4 Tage
Max. 21°
Min. 15°
6 h/Tag
5 Tage
Max. 16°
Min. 11°
5 h/Tag
8 Tage
Max. 13°
Min.
5 h/Tag
6 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

So wird das Wetter in Cuneo. Wenn Ihr Urlaub nicht ins Wasser fallen soll, würden wir Ihnen nicht den Mai als Reisemonat empfehlen, sondern eher den Dezember mit nur 4 Regentagen. Der freundlichste Monat ist der Juli mit 8 Sonnenstunden am Tag. Im Januar scheint im Gegensatz dazu nur 4 Stunden am Tag die Sonne. Im Durchschnitt eher kälter wird es im Februar bei 1°. Sommerlich zeigt sich dagegen der Juli mit durchschnittlichen Werten um die 26°.


Tipps von unserer Reiseexpertin Sabine Eselgrim

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Cuneo?

Cuneo - im Herzen des Piemonts


Cuneo ist das Tor zum schönsten Tal der Alpen. Wenn Sie von den Flughäfen Turin oder Nizza einen Leihwagen nehmen, erleben Sie bereits während der Anfahrt die Schönheiten der Piemonter Bergwelt. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, von Nizza oder Turin mit dem Zug zu Ihrer Ferienwohnung oder zu Ihrem Ferienhaus von privat zu fahren. Die Provinz Cuneo grenzt im Süden an Ligurien und im Westen an Frankreich und befindet sich im Südwesten des Piemonts. Den größten Teil des Gebiets bedecken die Alpen, das Monviso-Massiv und die Hügel des Roeros, des Langhes und des Monferratos. Im Herzen der Provinz erstreckt sich eine weite Ebene, die zum Teil vom Po und vom Tanaro durchzogen wird.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Cuneo?

Jede Menge Sonne im Sommer und Schnee im Winter


Der Süden des Piemonts bietet sich das ganz Jahr über für einen abwechslungsreichen Urlaub in einer Ferienwohnung von privat oder in einem Ferienhaus an. Wenn Sie einen Wanderurlaub in Cuneo verbringen möchten, erwarten Sie gut ausgeschilderte und präparierte Wege. An klarem Tagen können Sie vom Monferrato die schneebedeckten Bergkuppen der Alpen sehen. Im Hochsommer liegen die durchschnittlichen Temperaturen zwischen 28 und 30 Grad. Im Oktober beträgt die Durchschnittstemperatur noch angenehme 20 Grad, bei mindestens sechs Sonnenstunden pro Tage. Der November ist wegen der Trüffel- und Weinmuseen ein begehrter Reisemonat und zieht Kulturliebhaber aus der ganzen Welt an.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Cuneo zu bieten?

Ein Urlaub in Cuneo für wahre Genießer


Eine atemberaubende Landschaft, köstliche Trüffel und hervorragender Wein: Ein Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung von privat in Cuneo bietet neben vielen Sehenswürdigkeiten und einer vielfältigen Natur, unvergessliche Gaumenfreuden. Für die Feinschmecker ist ein Besuch der Piazza Galimberti ein Muss. Hier erwecken erlesene Weine und exklusive Trüffel Ihre Geschmacksknospen zum Leben. Was sollen die Einwohner angesichts von frischen Beeren, leckeren Haselnüssen, Steinpilzen und Trüffeln, ungeahnter Käsevielfalt und zartem Rindfleisch aus der Region auch anderes machen, als damit tolle Gerichte zu kochen? Wie überall in Italien ist auch in Piemont der ganze Stolz der Köche die handgemachte Pasta. Aber nicht nur Teigwaren, sondern auch Risotto fehlt auf keiner Speisekarte. Haben Sie gewusst, dass in Gegend um Vercelli Reis angebaut wird?

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Cuneo?

Geheimtipp für einen tollen Urlaub


Wegen des vergnüglichen und lockeren Treibens sind ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat in Cuneo der perfekte Ort für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Angefangen beim Wandern und Mountainbiken über Snowboarden und Kanufahrten bis hin zum Reiten: Langeweile kommt mit Sicherheit nie auf. Natürlich bietet sich auch die umliegende Region für einen Ausflug an. Hier wird Ihnen auffallen, dass die Täler und alpinen Höhen einen eigenen Charme ausstrahlen. Weinberge und Reisfelder verzieren den Korridor der Landschaft um Cuneo. In den Wintermonaten dreht sich in der Region alles ums Rodeln, Skilanglauf und Trekking.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Cuneo am Schönsten?

Sehenswertes auch außerhalb


Wenn Sie die beeindruckende Landschaft des Piemonts erleben möchten, sollten Sie unbedingt eine Unterkunft von privat mieten. Für einen Urlaub in den Bergen in Cuneo bieten sich eine gemütliche Ferienwohnung oder ein großes Ferienhaus in Cuneo an. Sehr beliebt ist eine Wanderung zum Monte Mottarone, von dem aus Sie einen atemberaubenden Blick auf den Ortasee und die Bergwelt haben. Cuneo ist Hauptstadt der Provinz Cuneo und musste in seiner Geschichte viele Belagerungen und Schlachten überstehen. Zu den wenigen noch erhaltenen Gebäuden aus der Zeit gehören unter anderem der Dom und die Kirche San Francesco. Die Altstadt beheimatet zahlreiche imposante Bauwerke aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Besonders hübsch im historischen Zentrum sind die Contrada Mondovi mit ihren herrlichen Arkaden und die Piazza Galimberti mit ihrer neoklassizistischen Architektur. Die beiden Hauptstraßen Via Roma und der Corso Nizza laden mit ihren prachtvollen Arkaden zum Bummeln ein. Reizvoll ist die auch die landschaftliche Vielfalt in der Region. Dichte Wälder, verlassene Burgruinen und Burgen sowie geometrisch angelegte Weinberge prägen die Landschaft. Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Naturparks Alpi Marittime mit seinen romantischen Bergseen. Sollten Sie Lust aufs Shoppen haben, bieten sich die Nachbarstädte Turin und Alessandria an. In dem Nachbarort Verbano-Cusio-Ossola können Sie einen entspannten Spaziergang durch malerische Weinberge machen.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Die Provinz Cuneo gilt als Anbaugebiet der besten italienischen Weine.
  • Der Wochenmarkt zieht sogar Besucher aus Frankreich an.
  • Zur Provinz Cuneo gehören 250 Gemeinden.