Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Egmond aan Zee

Urlaub in der sonnigen Küstenperle! Genießen Sie herrliche Tage in Egmond aan Zee in Noord-Holland. Sie haben die Auswahl: 257 Ferienwohnungen und Ferienhäusern stehen Ihnen zur Verfügung. Ein Urlaubshighlight mit Meer, Strand und Dünen wartet auf Sie.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Egmond aan Zee mieten: schon ab 25 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Egmond aan Zee

  1. Castricum
  2. Egmond-Binnen
  3. Egmond aan den Hoef

Ihr Urlaubswetter in Egmond aan Zee

Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
3 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 13°
Min.
8 h/Tag
7 Tage
Max. 16°
Min.
8 h/Tag
9 Tage
Max. 19°
Min. 12°
8 h/Tag
8 Tage
Max. 21°
Min. 14°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 21°
Min. 14°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 19°
Min. 12°
6 h/Tag
11 Tage
Max. 15°
Min.
4 h/Tag
12 Tage
Max. 10°
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Hier sehen Sie eine übersichtliche Darstellung des Wetters in Egmond aan Zee. Wenn Sie die Wärme bevorzugen, sollten Sie den August für Ihre Reise wählen und den Februar eher meiden. Sonnig mit nur 7 Regentagen zeigt sich der April. Ungemütlich kann es im Dezember werden, denn im Durchschnitt regnet es in diesem Monat an 13 Tagen. Genießen Sie im April die Sonne im Durchschnitt 8 Stunden am Tag!


Tipps von unserem Reiseexperten Florian Wein

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Egmond aan Zee?

Seit wenigen Jahren eine neue Gemeinde


Egmond hieß einst eine Gemeinde in den Niederlanden, die sich aus drei Ortsteilen zusammensetzte. Seit 2001 bildet der größte Ortsteil, Egmond aan Zee, mit Schoorl, Bergen (mit Bergen aan Zee), Egmond-Binnen und Egmond aan den Hoef die Großgemeinde Bergen. Egmond aan Zee liegt direkt am Meer und verfügt über beeindruckende Strände, Dünen, Häuser und Unterkünfte. Die Gemeinde liegt in der niederländischen Provinz Nordholland - circa 35 Kilometer von Amsterdam und zehn Kilometer von Alkmaar entfernt. Wenn Sie mit dem PKW zum gemieteten Ferienhaus oder zur Ferienwohnung von privat fahren, steht Ihnen eine bequeme Strecke zum Seebad bevor. Das Autobahnnetz in den Niederlanden ist vorbildlich ausgebaut. Von den größeren Städten kommen Sie über Landstraßen schnurstracks nach Egmond aan Zee. Auch eine Anreise mit der Bahn bietet sich an. So umgehen Sie garantiert einen möglichen Stau auf den Schnellstraßen. Mit dem ICE erreichen Sie von vielen deutschen Städten aus den Bahnhof in Amsterdam. Von dort aus kommen Sie leicht nach Heiloo, einen Nachbarort von Egmond. Die letzten Kilometer können Sie mit einem TreinTaxi zurücklegen. Ein besonders günstiges Taxi für Bahnreisende.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Egmond aan Zee?

Auch im Winter angenehm


Nordholland (oder Noord-Holland in der Landessprache der Niederlande) wird durch ein Seeklima gekennzeichnet. Extremtemperaturen sind deshalb nicht zu erwarten. Urlauber schätzen die wohltuende Seeluft und die angenehmen klimatischen Bedingungen in der Nähe des Meeres. Starke Winde sind zwar oft zu erwarten, gehören für viele Feriengäste aber zum Erlebnis dazu. In Egmond aan Zee und in der Umgebung herrschen meist gemäßigte Temperaturen im Sommer. Die Werte im Winter sind nicht besonders niedrig. Der Frühling und der Frühsommer bekommen besonders viel Sonne ab. Wenn Ihre günstige Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus nah am Meer und Strand liegt, ist die Chance auf Sonne umso höher. Sie bekommen also ideale Voraussetzungen für einen entspannten Urlaub in einer gemütlichen Unterkunft, die Sie von privat mieten können. Wenn ein Urlaub am Strand gewünscht ist, ist Egmond aan Zee ein besonders beliebtes Ziel.

SehenswürdigkeitenWas sind die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Egmond aan Zee?

Dünen soweit das Auge reicht


Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region zählt der Leuchtturm in Egmond aan Zee. Dieser wurde im Jahre 1834 erbaut und nach dem Seefahrer van Speijk benannt. Der Leuchtturm gilt als Wahrzeichen des Ortes. Beeindruckend ist auch die Altstadt von Egmond aan Zee, mit hübschen Fischerhäuschen im typisch niederländischen Baustil. Wenn Sie sich für die Geschichte des Ortes interessieren, empfehlen wir Ihnen das Museum van Egmond. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch die Düne Torensduin, die als toller Aussichtspunkt gilt. Das nordholländische Dünenreservat wartet bereits auf Ihre Erkundung! Dies ist ein Naturgebiet mit Dünen, das nur bis Sonnenuntergang betreten werden darf. Wer in Nordholland in einer Ferienwohnung oder einem günstigen Ferienhaus zu Gast ist, dem sei auch der Beverwijkse Bazaar empfohlen. Es handelt sich um einen großen überdachten Markt in der Stadt Beverwijk. In einer der größten Markthallen Europas finden Sie über 300 Stände, 69 Restaurants und 700 Geschäfte. Der Markt ist seit 1984 jeden Sonntag von 8.30 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Kunst & KulturWas muss man in Egmond aan Zee gesehen haben?

30.000 Kilo Käse


Mieten Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus von privat und erkunden Sie die Umgebung von Egmond aan Zee. Im Ortsteil Binnen steht zum Beispiel eine beeindruckende Benediktiner-Abtei aus dem zehnten Jahrhundert. Es handelt sich um eines der ältesten Kloster der Niederlande. Kulturhistorisch interessant sind auch die Überreste der Burg Egmond in Egmond aan de Hoef. Ein Tagesausflug sind die in der Nähe liegenden Städte Amsterdam, Haarlem und auch Alkmaar wert. Alkmaar liegt nur zehn Kilometer entfernt. Dort können Sie im Zentrum viel Kultur erleben, zum Beispiel im Stedelijk Museum, im Biermuseum, im Beatles-Museum oder auch im Käsemuseum. Der größte Anziehungspunkt der Stadt ist der berühmte Käsemarkt. Diese historische Institution gibt es bereits seit 1365 und findet jeden Freitag von April bis September statt. Dann verwandelt sich Alkmaar in ein farbenprächtiges und folkloristisches Volksfest. Und die Auswahl ist gigantisch: Bis zu 30.000 Kilo Käse warten auf die potentiellen Käufer. Auch in Egmond aan Zee gibt es beliebte Märkte, jeden Mittwochabend und Donnerstagmorgen. Im Sommer lädt der Ort außerdem zu einem großen karibischen Fest an, zu dem Egmond karibisch geschmückt wird. In Haarlem kommen Kunst-Freunde besonders auf ihre Kosten: im Frans Hals Museum können Sie die Arbeit des Portraitmalers Frans Hals aus dem 17. Jahrhundert bewundern.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Egmond aan Zee zu bieten?

Nicht nur Gouda und Fisch


Die Küche an der niederländischen Küste hat es in sich. Es lohnt sich, die kulinarische Welt von Egmond aan Zee und der Umgebung in Nordholland zu erkunden. Besonders bekannt sind frieten oder parat (Pommes frites) mit verschiedenen Saucen (Mayonnaise oder Erdnusssoße). Weltberühmt ist der Goudakäse (Goudse kaas) oder auch der Hollandse Nieuwe. Aus der Kolonialzeit kamen mehr und mehr internationale Einflüsse in die Küchen. Dazu zählen zum Beispiel nasibal oder bamibal, eine Art Nasi Goreng oder Bami Goreng in Form von Frikadellen. Bekannt ist auch der niederländische Pudding Vla oder die typischen Bratrollen, die frikandel genannt werden. Probieren Sie außerdem die frittierten und leckeren Fischhappen Kibbeling. Die Gemeinden in Nordholland verfügten immer schon über ein reichhaltiges Angebot an Fischspezialitäten. Aber auch Lammfleisch gilt als beliebtes Gericht - zum Beispiel auf der Insel Texel, wo es einen leicht salzigen Geschmack erhält. Wer also eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Egmond aan Zee bucht, hat auch die Möglichkeit die vielfältigen kulinarischen Qualitäten der Umgebung zu testen.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Egmond aan Zee?

Pulsierendes und ruhiges Noord-Holland


Wer eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Egmond aan Zee in den Niederlanden bucht, inspiziert meist zuerst den Strand. Sie erwartet ein feiner Sandstrand und eine See, die sich gern mit hohen Wellen präsentiert. Von Egmond aus haben Sie die Möglichkeit, kilometerweit am Strand zu spazieren, verschiedenste Muscheln zu sammeln und die urigen Häuser an der Küste zu betrachten. Sie finden auch diverse Hundestrände, ideal für einen Urlaub mit Hund in Egmond aan Zee. Die ganze Familie kommt auf ihre Kosten, wenn sie das pulsierende holländische Leben in den engen Gassen, bei den gemütlichen Strandcafés oder am Abend bei Live-Musik auf dem Pompplein, genießen kann. Freunde der Natur steuern gerne den Ort Heiloo an, wo sie wunderbare Wanderrouten finden. Sie kommen dabei durch dicht bewachsene und ursprüngliche Wälder. Ein tolles Familienerlebnis ist auch eine Radtour durch die Wälder und Dünen nach Bergen. Hier finden Sie auch interessante Geschäfte, Häuser, Galerien und Restaurants. Das geschützte Dünenreservat erstreckt sich zwischen Camperduin bis Ijmuiden auf eine Länge von circa 20 Kilometer. Ein tolles Gebiet für Familien und Aktivurlauber.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Egmond aan Zee am Schönsten?

Millionen Tulpen


Keine Frage: Die größte Sehenswürdigkeit von Egmond aan Zee ist der wunderschöne, kilometerlange Sandstrand und die Lage direkt an der Nordsee. Dafür wurde das Seebad überregional berühmt. Hier können Sie pures Strandleben genießen, in der Sonne baden, schwimmen oder sich einen Snack oder ein Getränk in einem der gemütlichen Strandpavillons genehmigen. Wer etwas Ruhe vom Trubel möchte, kann am Strand entlang spazieren und die Seele baumeln lassen. Ein Highlight ist auch der beeindruckende Dünengürtel von Nordholland, der sich viele Kilometer entlang der Küste der Nordsee erstreckt. Viele der dortigen Häuser wurden direkt in die Dünen hinein gebaut und sind definitiv ein Hingucker. Die Dünen dienen als Schutz des Festlandes vor der See und der Trinkwassergewinnung. Wenn Sie im Frühjahr eine Unterkunft in Egmond aan Zee mieten, haben Sie die Chance, ein besonderes Schauspiel zu beobachten: Viele Bauernhöfe der Umgebung haben sich auf die Zucht von Tulpenzwiebeln spezialisiert. Deshalb blühen im Frühjahr Millionen von Tulpen in unterschiedlichen Farben und hüllen die eh schon einzigartige Landschaft in ein buntes Kaleidoskop.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Jedes Jahr am 1. Januar findet in Egmond aan Zee das "Neujahrsschwimmen" statt. Dabei laufen zahlreiche Menschen in das kalte Wasser, um das neue Jahr einzuläuten.
  • Am zweiten Januarsonntag findet die nächste Besonderheit statt: Beim Egmond-Halbmarathon mit über 10.000 Teilnehmern führt die Strecke teilweise über den Nordseestrand und die Dünen.
  • Nach einer Gebietsreform im Jahr 2016 hat Nordholland noch 48 Gemeinden - darunter auch Amsterdam, Alkmaar, Zandvoort, Purmerend, Zaanstad, Enkhuizen, Hoorn, Haarlem oder Haarlemmermeer.

Beliebte Reiseziele in Egmond aan Zee