Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Den Helder

Entdecken Sie in Den Helder die nördliche Spitze von Nordholland und mieten Sie eine von 7 Ferienwohnungen und Ferienhäusern in der zauberhaften Stadt Den Helder. Genießen Sie die maritime Atmosphäre und verbringen Sie herrliche Tage am Nordseestrand.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
7 Ergebnisse
Sportlaan 64

Sportlaan 64

max. 4 80 m² 3 SZ 1 BZ

Schönes geräumiges Haus für 4 Personen im Herzen von Den Helder. Nur wenige Gehminuten von Zentrum, Bahnhof und Subtropisches Schwimmbad entfernt!

ab 91 pro Nacht
ab 91 pro Nacht
Chalet Kijkduin

Chalet Kijkduin

max. 2 22 m² 2 SZ 1 BZ

Diese schöne Ferienwohnung liegt nur wenige Gehminuten (ca 50 meter) vom Meer entfernt.

ab 59 pro Nacht
ab 59 pro Nacht
De Kust (EG)

De Kust (EG)

max. 1 60 m² 1 SZ 1 BZ

Mitten im historischen Kern von Huisduinen und in der Nähe von Strand, Dünen, Deich und Meer

ab 45 pro Nacht
ab 45 pro Nacht
De Kust (OG)

De Kust (OG)

max. 3 70 m² 3 SZ 1 BZ

Mitten im historischen Kern von Huisduinen und in der Nähe von Strand, Dünen, Deich und Meer

ab 59 pro Nacht
ab 59 pro Nacht
De Branding

De Branding

max. 8 210 m² 4 SZ

Diese Ferienwohnung befindet sich in einem monumentalen Gebäude. Deren historisch Wert und die Lage am Meer machen diese Ferienwohnung zu etwas ganz Besonderem!

ab 94 pro Nacht
ab 94 pro Nacht
Het Duinbrinkje

Het Duinbrinkje

max. 1 45 m² 1 SZ 1 BZ

Wunderbare Aussicht in einer ruhigen Gegend. Eine kurze Entfernung von Geschäften, dem Strand und Texel. Schöner und ruhiger Aufenthalt in Den Helder.

ab 89 pro Nacht
ab 89 pro Nacht
Ferienwohnung Rianne

Ferienwohnung Rianne

max. 3 65 m² 2 SZ 1 BZ

Willkommen im freistehenden Ferienhaus Rianne mit Spülmaschine und 2-Schlafzimmern. Kostenlos Internetzugang. Haustiere erlaubt und kostenfrei. Gemütlich eingerichtet!

ab 56 pro Nacht
ab 56 pro Nacht

Erfahrungen unserer Urlauber in Den Helder

1 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Den Helder

5
von 5
1 Feriendomizile & Unterkünfte in Den Helder wurden im Schnitt mit 5 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Wunderschöne Tage in Huisduinen

De Branding Wunderschöne Tage in Huisduinen

5 von 5


Top Haus. Alles vorhanden was man braucht. Chic u modern. Groß u geräumig. Kurzes Stück nur zum Meer.

5

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Den Helder leitet sich von Den Helsdeur ab und bedeutet so viel wie Zum Höllentor. Die Bezeichnung könnte auf den besonders wehrhaften Status der Stadt in einstigen Zeiten hindeuten.
  • Der Maler, Architekt und Grafiker Henri Christiaan Pieck, der ein Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus wurde, wurde in Den Helder geboren und wurde auch Den Helder genannt.
  • Größter Arbeitgeber von Den Helder ist die seit 1815 ansässige Königliche Marine.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Den Helder?

An der nördlichen Spitze


Sie zieht es an die Nordseeküste? Wir empfehlen Ihnen einen Urlaub mit Ferienhaus oder Ferienwohnung in der niederländischen Gemeinde Den Helder. Der beliebte Ferienort liegt an der nördlichen Spitze von Nord-Holland in den Niederlanden und rund 80 Kilometer von Amsterdam entfernt. Wer einen Strandurlaub in Den Helder verbringen möchte, kann mit der Bahn über Amsterdam Centraal oder den Flughafen Schiphol anreisen. Über die Straße kommen Sie aus dem Ruhrgebiet über Arnheim und Utrecht. Aus Richtung Norddeutschland fahren Sie über Bremen und Leer Richtung Groningen.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Den Helder?

Die Stadt der Sonne


In Den Helder können die Idylle an der Nordsee in vollen Zügen genießen. Schlafen Sie in Ihrem Ferienhaus oder in der Ferienwohnung gemütlich aus und erkunden Sie im Anschluss eine besondere Gegend in einem einzigartigen Klima, das stark von der Nordsee geprägt wird. Den Helder wird mit rund 1.650 Sonnenstunden im Jahr als "Stadt der Sonne" bezeichnet. Extreme gibt es hier selten. In Nord-Holland können starke Winde auftreten, die Wetter und Klima ebenfalls angenehm beeinflussen. Tipp: Auch ein Urlaub mit Hund in Den Helder ist zu empfehlen.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Den Helder zu bieten?

Schätze aus dem Meer


Genießen Sie Ihre Freiheit mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus. So können Sie auch die kulinarische Welt Nord-Hollands näher kennen lernen. Den Helder gilt als Hochburg für Meeresfrüchte und schmackhafte Fischvariationen. Als typische Spezialitäten finden Sie Kabeljau, Garnelen in Hummersoße, gebratene Nordsee-Schollen, gegrillte Seezungen oder Bratheringe auf den Speisekarten. Auch als Liebhaber von Fleischspeisen kommen Sie auf Ihre Kosten. Auf der Insel Texel ist das Lammfleisch von besonderer Qualität und hat einen leicht salzigen Geschmack. Eine besondere Stellung nehmen in Holland die verschiedenen Käsesorten ein. Probieren lohnt sich! Wer sich nach einem langen Strandtag ein kühles Helles schmecken lassen will, hat in Den Helder eine große Auswahl. Die Region ist für ihre leckeren Biere durchaus bekannt.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Den Helder?

Wattenmeer, Nordsee und Meerenge


Verbringen Sie wunderschöne Tage am Strand von Den Helder und genießen Sie Ihren Urlaub mit Ferienhaus oder Ferienwohnung. Hier flattert die "Blaue Flagge". Wasser und Strand sind also von ausgezeichneter Qualität. Den Helder steht für Entspannung und viel Spaß mit der ganzen Familie. Erkunden Sie gemeinsam das Wattenmeer, die Nordsee und die Meerenge Marsdiep. In der Nähe befindet sich die Insel Texel, die Sie mit der Fähre erreichen können. Mit Glück können Sie hier auch Kegelrobben oder Schweinswale beobachten. Auch das actionreiche Freizeitangebot hat es in sich. Mieten Sie Fahrräder, buchen Sie einen Fallschirmsprung oder brettern Sie mit Schnellbooten über die Gewässer.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Den Helder am Schönsten?

Wo einst Napoleon wirkte


Neben Strand, Nordsee und Wattenmeer gibt es in Den Helder und der Umgebung weitere Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub mit Ferienhaus und Ferienwohnung. Besuchen Sie z.B. das Maritimmuseum, in dem Sie beeindruckende Schiffsmodelle besichtigen können. Das Unterseeboot Tonijn erstreckt sich über das gesamte Gelände und ist für Besucher zugänglich. Auch Kunstwerke, Waffen oder Uniformen sind hier ausgestellt. Das historische Hafenviertel hat sich mittlerweile zu einer beliebten Ausgehmeile entwickelt. Hier reihen sich Kneipen, Restaurants, Museen oder Kinos aneinander. Einen ausgedehnten Einkaufsbummel können Sie in der Innenstadt unternehmen. In der Beatrixstraat findet samstags ein großer Wochenmarkt statt. Idyllisch wird es im botanischen Pflanzengarten De Oranjerie, der Ihnen die hiesige Flora und Fauna näher bringt. Wenn Sie eine Unterkunft in Nordholland beziehen, sollten Sie sich Fort Kijkduin nicht entgehen lassen. Dabei handelt es sich um eine Festungsanlage vor den Toren der Stadt Den Helder, die im 19. Jahrhundert im Auftrag Napoleons errichtet wurde. In einem Museum erfahren Sie alles zur Geschichte dieser beeindruckenden Anlage. Hier ist außerdem ein Nordsee-Aquarium untergebracht, das Ihnen die interessante Fischwelt der Nordsee näherbringt. Tierisch geht es auch auf dem Landgut Hoenderdaell zu, wo sich zahlreiche exotische Tierarten tummeln, z.B. Panther, Wallabys, Alpacas, Flamingos oder Geier. Noch ein Tipp: Besuchen Sie den Badeort Julianadorp aan Zee, der Sie mit seinem wunderschönen ellenlangen Sandstrand und den angrenzenden Tulpenfeldern verzaubern wird.