Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Andijk

Das IJsselmeer von seiner schönsten Seite: 6 Ferienwohnungen und Ferienhäuser begrüßen Sie mit maritimer Atmosphäre zwischen historischen Städten, Yachthäfen und Surfspots. Genießen Sie einen entspannten Urlaub am und auf dem Wasser.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
6 Ergebnisse
Deichblume

Deichblume

max. 4 40 m² 2 SZ 1 BZ

Klein aber fein - gemütliches Ferienhaus/ Chalet, direkt am Ijsselmeer (Hinter dem Deich) mit kostenlos. W-lan, Insektenschutz-Rollos an allen Fenstern und vielen s. Extras.

ab 48 pro Nacht
ab 48 pro Nacht
Bungalow 399

Bungalow 399

max. 5 52 m² 3 SZ 1 BZ

Gemütliches Nichtraucher - Ferienhaus in Andijk. Es ist für max. vier bis fünf Personen ausgestattet und bietet ein kostenloses WLAN und im Park ein Hallenbad.

ab 57 pro Nacht
ab 57 pro Nacht
Ferienhaus NL

Ferienhaus NL

max. 6 52 m² 3 SZ 1 BZ

Ferienhaus in Nordholland in familienfreundlich Ferienpark am Ijsselmeer mit eigenem Garten, Hallenbadnutzung, Streichelzoo

ab 56 pro Nacht
ab 56 pro Nacht
Bungalow Viola

Bungalow Viola

max. 6 60 m² 3 SZ 1 BZ

Haus Viola für 6 Personen mit 3 Schlafzimmern. Im Haus Viola finden Sie alles, was Sie für einen guten Urlaub brauchen. Erholung für Groß und Klein

ab 55 pro Nacht
ab 55 pro Nacht
Haus Sunje

Haus Sunje

max. 4 54 m² 2 SZ 1 BZ

Frisch renoviertes, hell und freundlich eingerichtetes Ferienhaus in einem naturbelassenen Park direkt am Ijsselmeer für Familien und Paare die Erholung suchen.

ab 60 pro Nacht
ab 60 pro Nacht
Chalet 253/214/262

Chalet 253/214/262

max. 4 40 m² 2 SZ 1 BZ

Nett eingerichtete Chalets im Ferienpark Het Grootslag. Auf 40 qm finden Sie Gemütlichkeit im Haus und viel Freifläche für Ihre Erholung zur individuellen Nutzung.

Erfahrungen unserer Urlauber in Andijk

4 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Andijk

4.7
von 5
2 Feriendomizile & Unterkünfte in Andijk wurden im Schnitt mit 4.7 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Deichblume

Deichblume Deichblume

5 von 5


Sehr gepflegtes und modernes Haus. Sehr zu empfehlen.

5

Kleines gut ausgestattetes Ferienhaus.

Haus Sunje Kleines gut ausgestattetes Ferienhaus.

4 von 5


Das Haus liegt im hinteren Bereich des Ferienparks und ist auch deshalb ruhig.

4

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Vor der Eindeichung des IJsselmeers im Jahre 1932 hieß die große Meeresbucht zwischen den Provinzen Friesland und Noord-Holland Zuiderzee.
  • Der namensgebende Zufluss IJssel ist ein Nebenfluss des Rheins.
  • Meer bedeutet im Niederländischen soviel wie Binnensee. Die maximale Tiefe beträgt 5,5 Meter.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Andijk?

Das IJsselmeer so nah...


Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus von privat in Andijk liegt in einer ruhigen Gemeinde zwischen den alten Städten Enkhuizen und Medemblik am IJsselmeer. Die Anreise von Deutschland aus erfolgt am bequemsten mit dem eigenen Auto, da es keine direkte Bahnanbindung gibt. Die Route aus Westdeutschland führt Sie über Amsterdam und Hoorn in etwa dreieinhalb Stunden zu Ihrer Unterkunft in Andijk.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Andijk?

Heiter bis wolkig – Typisches Küstenwetter


Das Wetter am IJsselmeer ist typisch für die Nordsee und lässt sich als sonnig-durchwachsen bezeichnen. Die Regentage sind etwa gleichmäßig über das Jahr verteilt, wobei das Frühjahr und der frühe Sommer am trockensten sind. Doch selbst wenn es regnet, vertreibt der stetige Wind (der Segler, Windsurfer und Kitesurfer anlockt) die Regenwolken im Nu. Das Wetter kann sich stündlich ändern. Gänzlich verregnete Tage sind selten. Die Temperaturen steigen im Sommer auf etwa 22 °C. Das Wasser des IJsselmeers hat dann eine Badetemperatur von gut 17 °C – perfekt für einen Strandurlaub in Andijk.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Andijk zu bieten?

Von typisch holländischen Snacks bis Haute Cuisine


Noch vor einigen Jahren waren die Niederlande ein weißer Fleck auf der Gourmetlandkarte, doch das hat sich eindeutig geändert. In der Umgebung Ihrer privaten Ferienwohnung oder Ihres Ferienhauses in Andijk finden Sie Cafés, Restaurants und – im wahrsten Sinne des Wortes – Gourmettempel, denn eines der besten Restaurants des Ortes (das "1619") erwartet in einer ehemaligen Kirche seine Gäste. Typische Kleinigkeiten zum Bier sind Bitterballen (gefüllte Kroketten) und Ossenworst, die man in den Ausflugslokalen und Eetcafés bekommt. Auf keinen Fall dürfen Sie verpassen, den Matjes zu probieren. In den Monaten Mai und Juni gibt es den frischen jungen Hering, der roh verspeist wird – niederländisches Sushi. Sie erkennen den besten Fisch daran, dass er am Rückgrat noch nicht rot gefärbt ist.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Andijk?

Auf dem Wasser und auf Schusters Rappen


Andijk gilt als Insidertipp für Familien mit Liebe zum Wassersport, denn das Revier vor der Haustür Ihres Ferienhauses ist besonders günstig für Anfänger. Bei knietiefem Wasser sind erste Versuche auf dem Surfboard oder in der Jolle unproblematisch, selbst wenn man mal ins Wasser fällt. Wer seinen Urlaub mit Hund in Andijk verbringen möchte, findet zwischen Andijk und Onderdijk auf dem Koopmanspolder einen eingezäunten Hundestrand, an dem die vierbeinigen Familienmitglieder ungestört baden und toben können. Nicht unerwähnt bleiben, sollte natürlich das Fahrradfahren, der Volkssport Nummer eins in Holland. Ohne Fahrradfahren geht in Holland eigentlich gar nichts (außer man befindet sich auf dem Wasser). Das Land ist flach und auf den gut ausgebauten Radwegen kommen Sie ohne viel Autoverkehr schnell voran, sodass die historischen Nachbarorte alle mit dem Rad besucht werden können.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Andijk am Schönsten?

Zwischen historischen Altstädten und schicken Yachthäfen


Rund um das IJsselmeer gibt es zahlreiche historische Städte mit langer Handels- und Seefahrtsgeschichte, die jede für sich einen Besuch wert ist und jede Menge Sehenswürdigkeiten bietet. Nur etwa neun Kilometer südlich von Andijk befindet sich Enkhuizen mit zahlreichen Gebäuden aus dem 15. bis 17. Jahrhundert im historischen Zentrum rund um den Hafen. Von dort verkehren Personenfähren nach Stavoren und Urk auf der anderen Seite des IJsselmeers. Von Stavoren aus lassen sich die Orte Lemmer und Workum besuchen (Fahrräder nicht vergessen!). Nördlich von Andijk befindet sich Medemblik. Dort lässt sich im Zuiderzeemuseum (Binnen- und Buitenmuseum) eine Menge über die Geschichte des IJsselmeers erfahren. Die Burg Radboud in Medemblik stammt in ihren Ursprüngen aus dem 13. Jahrhundert. Etwas weiter südwestlich am Markermeer liegt die historische Stadt Hoorn. Der Seefahrer Willem Cornelisz Schouten benannte das Kap Hoorn nach seinem Heimatort. Im Zentrum befinden sich zahlreiche alte Gebäude und Kirchen. Alle genannten Städte verbinden historischen mit maritimen Flair. Moderne Yachthäfen wechseln sich mit historischen Stadthäfen ab, in denen bereits vor hunderten von Jahren Handelsschiffe und Fischerboote festgemacht hatten. Heute ist das IJsselmeer eine Hochburg der Seglerszene aus ganz Holland und den Nachbarländern. Ein besonderes Erlebnis ist eine Fahrt mit den dickbauchigen Holzschiffen der Braunen Flotte mit ihren rotbraunen Segeln.