Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Friesland

Friesland – das ist ein schöner Küstenabschnitt an der Nordsee, der mehr zu bieten hat, als nur traumhafte Sandstrände und ein atemberaubendes Meer. Stöbern Sie jetzt in 206 Ferienobjekten und entdecken Sie die schönsten Seiten Frieslands: Wattenmeer auf Ameland, Sielhafen von Lemmer oder wilde Natur rund um Makkum oder Workum!

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Friesland mieten: schon ab 28 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Friesland

  1. Ameland
    • Ballum
    • Buren
    • Hollum
  2. Ijsselmeer
    • Lemmer
    • Makkum
    • Stavoren
    • Workum
    • Medemblik
  3. Harlingen
  4. Terherne
  5. Tzummarum
  6. Noordbergum
  7. Delfstrahuizen

Ihr Urlaubswetter in Friesland

Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
3 h/Tag
11 Tage
Max.
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 13°
Min.
8 h/Tag
7 Tage
Max. 16°
Min.
8 h/Tag
9 Tage
Max. 19°
Min. 12°
8 h/Tag
8 Tage
Max. 21°
Min. 14°
8 h/Tag
10 Tage
Max. 21°
Min. 14°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 19°
Min. 12°
6 h/Tag
11 Tage
Max. 15°
Min.
4 h/Tag
12 Tage
Max. 10°
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
13 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Entdecken Sie das Wetter in Friesland für Ihren nächsten Urlaub. Als beliebter Reisemonat gilt der Juli mit Durchschnittstemperaturen von 23°. Im Februar wird es um einiges kälter. Wer die Sonne nicht so gut verträgt, der sollte im Januar in Friesland reisen, denn in diesem Monat scheint die Sonne nur 2 Stunden pro Tag. Der feuchteste Monat ist der Dezember, der trockenste der April.

Ein Ferienhaus in Friesland mieten - mehr als nur ein einfacher Urlaub



Friesland ist einzigartig. Das liegt an der Natur in der Region, an der Küste der oftmals auch durchaus etwas raueren Nordsee und an den Menschen, die hier leben. Die Region Friesland fragt nicht nach Staatsgrenzen - sie erstreckt sich von Deutschland bis in die Niederlande. In den Niederlanden mündet sie in der gleichnamigen Provinz. Sowohl die deutsche Seite der Region als auch das niederländische Friesland sind Urlaubsregionen und werden vom Tourismus stark frequentiert. Wo Sie allerdings auf der deutschen Seite eher auch Wattenmeer, Deiche und Beton bis zur Küstenlinie erleben, finden Sie auf der Niederländischen Seite zumeist Sandstrände, wunderschöne Dünenlandschaften und kleine Küstenstädtchen.

Ein Ferienhaus in Friesland in Deutschland eignet sich am ehesten, wenn Sie einen Wellnessurlaub oder einen Kuraufenthalt planen. Die Niederlande haben da noch einiges mehr zu bieten, wenn es ein schöner Familienurlaub, ein Strandurlaub oder ein Urlaub mit dem Hund werden soll. Dabei ist es vor allem die Provinz Friesland, die eine besondere Vielfalt in Sachen touristischer Möglichkeiten auf die Beine gestellt hat.

Ein Ferienbungalow in Friesland am Meer



Das heißt kleine Küstenorte besuchen, schöne, breite Strände genießen und, vor allem für Personen mit Lungen- und Hauterkrankungen, die salzhaltige Meerluft wirken lassen. Am Ijsselmeer finden Sie beispielsweise in Orten wie Laxum, Stavoren, Mirnser Klif, Hindeloopen, Oudemirdum, Workum oder Lemmer schöne Strandbäder mit Strandbars, Restaurants, Kiosken und einigen Einkaufsgelegenheiten in der Nähe der Strände.

Generell ist ein Ferienhaus in Friesland an der Nordsee eine der besten Möglichkeiten, einen Strandurlaub in den Niederlanden zu verbringen. Denn die Nordseestrände der Provinz Friesland bringen ein Platzangebot mit, dass Sie auch im Hochsommer davor bewahrt, sich zwischen den anderen Touristen allzu eingeengt zu fühlen. Wer schon einmal in einem typisch italienischen Strandbad zur Hochsaison war, hat erlebt, wie eng Sonnenschirme beisammenstehen können und wie wenig Platz dem einzelnen Urlauber dort zum Teil zugestanden wird. Derartige Verhältnisse gibt es an der Niederländischen Nordsee eher nicht zu befürchten. Beste Voraussetzungen also für einen wirklich erholsamen Strandurlaub für die ganze Familie.

Urlaub in Friesland in den Niederlanden - Inselurlaub in Reinkultur



Zur niederländischen Provinz Friesland gehören auch die bewohnten westfriesischen Inseln, mit Ausnahme von Texel. Die größte der westfriesischen Inseln gehört zur Provinz Noord Holland, die westlich an Friesland grenzt. Doch auch die Inseln Frieslands haben ihren Reiz und sind echte Touristenmagnete. So können Sie hier mit Vlieland, Terschelling, Ameland, Schiermonnikoog und Rottumeroog fünf verschiedene Inseln entdecken, die allesamt ihren ganz eigenen Charme haben. Vor allem Ameland ist Touristen aus Deutschland oftmals ein Begriff, lohnenswert ist ein Besuch aber auf allen Inseln.

Wenn Sie sich für ein Ferienhaus in Friesland an der Nordsee entscheiden, haben Sie, je nach Stadt in der Sie sich Ihr Ferienhaus aussuchen, auch die Möglichkeit mit nur relativ kurzen Anfahrtswegen zum jeweiligen Fähranleger im Laufe Ihres Urlaubs mehrere Inseln im Rahmen von Tagesausflügen zu besuchen. Hier werden Sie schnell feststellen, dass die Mentalität der Menschen auf den Inseln noch einmal eine etwas andere ist, als die der Bewohner auf dem Festland. Egal in welcher Ecke Frieslands Sie sich aber aufhalten, Sie werden stets die außergewöhnliche Gastfreundschaft der Menschen der Region zu spüren bekommen.

Eine Ferienwohnung in Friesland mit Hund - wenn der Urlaub etwas aktiver gestaltet werden soll



Wer einen Hund besitzt, und nicht ohne diesen verreisen möchte, steht jedes Jahr aufs Neue vor der Frage, wo es denn nun am besten hingehen soll. Viele Hundebesitzer fahren seit Jahren in dieselbe Region in den Urlaub, denn es ist gar nicht so einfach, eine Urlaubsregion zu finden, in der Sie sich mit einem Hund auch wirklich willkommen fühlen. Friesland eignet sich für einen Urlaub mit dem Hund sehr gut. Strandabschnitte, die Sie auch in der Hochsaison mit Ihrem Hund besuchen können, lange, hervorragend angelegte Wander- und Spazierwege und eine natürliche Vielfalt zwischen Dünen, Wäldern und Feldern, die jeden Hund vom ersten Tag Ihres Aufenthalts an in Verzückung versetzen wird.

Wer ohnehin gern einen Aktivurlaub planen möchte, unabhängig davon, ob Sie einen Hund als Mitreisenden haben, oder ohne Haustier unterwegs sind, ist in Friesland gut aufgehoben. An den verschiedenen Seen der Region finden Sie unzählige Wassersportmöglichkeiten. Die Radwege in der Provinz sind legendär und die Wege und Pfade zwischen den Wiesen und Wäldern und quer durch die Dünen, können Sie perfekt in Ihr neues Laufrevier verwandeln.

Aufenthalt in Friesland von privat buchen - für alle, die Land und Leute wirklich kennenlernen möchten



Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten, sind Sie ohnehin schon deutlich näher an den Menschen einer Region dran, als wenn Sie in einem Hotel einkehren. Das liegt daran, dass Sie in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung einfach ein gutes Stück weit unabhängiger sind. Sie kaufen selbst ein, Sie gehen Essen und verbringen die Abende nicht in Ihrem Hotel, sondern müssen selbst auf die Straße gehen, wenn Sie etwas sehen und erleben wollen.

Diese Nähe zu den Menschen Ihrer Zielregion lässt sich aber noch steigern. Wenn Sie sich nämlich für eine Ferienwohnung in Friesland von privat entscheiden, haben Sie vom ersten Tag an direkten Anschluss an die Menschen der Region. Ihr Vermieter wird Ihnen mit Sicherheit gern den einen oder anderen Tipp in Sachen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurantauswahl oder Strandauswahl geben. So haben Sie die Chance, Ihren Urlaubsort nicht nur aus den Augen eines Touristen, sondern durch die Augen eines Einheimischen zu sehen.
Zum Seitenanfang