Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf Lanzarote

Eine Insel, auf der Natur, Kunst und Kultur Hand in Hand gehen. Das ist das traumhafte Lanzarote. Entdecken Sie die wunderschöne Kanarische Insel und wandeln Sie auf den Spuren der Vulkane! Mieten Sie hier eine von 163 geräumigen Ferienwohnungen und Ferienhäusern.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf Lanzarote mieten: schon ab 41 € pro Übernachtung

Ihr Urlaubswetter auf Lanzarote

Max. 21°
Min. 14°
6 h/Tag
3 Tage
Max. 22°
Min. 14°
6 h/Tag
3 Tage
Max. 23°
Min. 15°
8 h/Tag
2 Tage
Max. 24°
Min. 16°
8 h/Tag
1 Tage
Max. 26°
Min. 18°
9 h/Tag
0 Tage
Max. 27°
Min. 20°
10 h/Tag
0 Tage
Max. 29°
Min. 21°
10 h/Tag
0 Tage
Max. 30°
Min. 22°
10 h/Tag
0 Tage
Max. 29°
Min. 21°
9 h/Tag
0 Tage
Max. 27°
Min. 20°
7 h/Tag
2 Tage
Max. 25°
Min. 18°
6 h/Tag
3 Tage
Max. 22°
Min. 16°
6 h/Tag
3 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Hier sehen Sie eine übersichtliche Darstellung des Wetters auf Lanzarote. Im Durchschnitt eher kälter wird es im Februar bei 14°. Sommerlich zeigt sich dagegen der August mit durchschnittlichen Werten um die 30°. Die meisten Sonnenstunden sind im Juni zu erwarten. Im Januar scheint die Sonne hingegen nur an 6 Stunden pro Tag. Der Dezember ist aufgrund von 3 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im September.


Tipps von unserem Reiseexperten Florian Wein

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Lanzarote?

Auf zu den Kanaren nach Lanzarote


Sie planen einen idyllischen Urlaub mit Pool auf Lanzarote mitten im Atlantik? Bei uns sind Sie richtig. Suchen Sie sich das passende Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat und schon kann es losgehen! Lanzarote ist die nordöstliche der bewohnten Kanarischen Inseln, die zu Spanien gehören, und wurde von Vulkanausbrüchen und dem Meer geformt. Ankommen können Sie auf dem Flughafen in der Nähe der Hauptstadt Arrecife. Von hier aus fahren entsprechende Transferbusse. Von Cádiz nach Las Palmas (Gran Canaria) gibt es auch eine regelmäßige Fährverbindung. Von Gran Canaria fährt dreimal in der Woche eine Verbindung zur Insel Lanzarote. Buchen Sie jetzt eine modern gestaltete Unterkunft bzw. ein hübsches Apartment, eine spektakuläre Finca oder eine schick eingerichtete Wohnung mit Meerblick, Garten, Terrasse und ganz nach Ihren persönlichen Wünschen in bester Lage und genießen Sie Ihre Reise in wundervoller Landschaft mit Ihrer Familie und den Kindern. Naturparks, Attraktionen, Golfplätze, Vulkanlandschaften mit Lavafeldern und Weinanbaugebiete warten auf Sie.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Lanzarote?

Kälte als Fremdwort


Ein wundervoller Strandurlaub auf Lanzarote wird Ihnen von zahlreichen bestens ausgestatteten Ferienhäusern oder Ferienwohnungen von privat versüßt. Die Insel bietet unzählige Highlights in der Natur, direkt am Meer und auch auf kultureller Ebene. Klimatisch zeichnet sich Lanzarote durch ein besonders trockenes Wetter aus. Angenehme Winde sorgen für ideale Abkühlungen in den heißen Sommermonaten. Die durchschnittliche Jahrestemperatur liegt bei 20,5 Grad Celsius. Selbst im kältesten Monat (Januar) sind es immer noch rund 16,9 Grad Celsius.

SehenswürdigkeitenWas sind die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote?

Krater, Lava und Lagunen


Eine Ferienunterkunft bzw. ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung von privat auf Lanzarote? Ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Urlaub! Sagenhafte Sehenswürdigkeiten warten auf Sie. Da wäre z.B. El Golfo, der halb im Meer versunkene Krater mit der verzauberten Lagune. Oder die Salinas de Janubio, einzigartige und faszinierende Salz-Salinen. Mirador del Rio nennt sich ein Aussichtspunkt ganz im Norden von Lanzarote, der Ihnen einen herrlichen Ausblick schenkt. Typisch für die Insel sind Los Hervideros, die durch Erosion entstandenen Kochlöcher an der südlichen Lavaküste. Sehenswert sind zudem der Vogelpark bei Guinate (Tropical Island) oder das Tal der Tausend Palmen bei Haria.

Kunst & KulturWas muss man auf Lanzarote gesehen haben?

Ein Künstler und seine Handschrift


Kunst, Kultur und Architektur zwischen Vulkanlandschaft und Atlantik auf Lanzarote ist überall mit dem Namen César Manrique verbunden. Der hochdekorierte Künstler entwarf zahlreiche Bauwerke der Insel, die sich wundervoll in die einzigartige Natur integrierten. Dazu gehört z.B. das Restaurant El Diabolo im Timanfaya Park, das sich direkt auf einem heißen Vulkan befindet. Manrique entwarf auch Gärten, z.B. den Kakteengarten Jardin de Cactus. Beeindruckend ist auch die Jameos del Agua mit Pool und dem unterirdischen Auditorium. César Manriques Kunstwerke und Gebäude finden Sie überall auf der Insel. Ein Muss während eines Urlaubs mit Ferienhaus oder Ferienwohnung ist ein Besuch im Haus des berühmten Künstlers, das heute als Sitz seiner Stiftung dient. Es zeigt Ihnen unterirdische Zimmer in Lavablasen, ein Speisezimmer in der Lavagrotte, einen schönen Felsengarten und zahlreiche seiner originalen Kunstwerke.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Lanzarote zu bieten?

Runzlige Kartoffeln und exzellente Weine


Ein Urlaub mit Ferienhaus oder Ferienwohnung auf Lanzarote gibt Ihnen auch die Möglichkeit, die besonderen kulinarischen Feinheiten der Insel kennenzulernen. Überall werden Sie auf Gofio stoßen. Dabei handelt es sich um geröstete Weizen-, Gersten- und Maiskörner, aus denen Brotlaibe entstehen. Wenn es um Hauptgerichte geht, finden Sie auf den Speisekarten häufig verschiedene Kartoffelvariationen. Die papas arrugadas (runzlige Kartoffel) ist für viele Einheimische ein Muss zu Fisch oder Fleisch. Dabei wird auch die Schale, die von einer Meersalzkruste überzogen ist, gegessen. Probieren Sie unbedingt batata, die Süßkartoffel, die Sie ebenfalls in unterschiedlichen Zubereitungen bestellen können. Zu den Fleisch-Klassikern gehören Lamm (cordero), Kaninchen (conejo) oder Zicklein (cabrito). Wie es sich für eine Kanarische Insel gehört, spielen auch Meeresfrüchte eine wichtige Rolle. Der Fisch wird häufig gegrillt (a la plancha), manchmal paniert (rebosado) oder gekocht (cocido). Lanzarote ist auch für seine leckeren Weine bekannt, die größtenteils im La Geria Weingebiet angebaut werden. So werden Ihre Ferien zu einem Urlaub für Genießer. Zahlreiche Restaurants warten bereits darauf, von Ihnen getestet zu werden.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern auf Lanzarote?

Trauminsel mit 100 Stränden


Ohne Frage sind die Strände von Lanzarote große Highlights für Familienurlauber mit Unterkunft bzw. Ferienhaus oder Ferienwohnung. Die Insel hat über 100 Kilometer Küstenlinie und damit einige traumhafte Strände, wie z.B. der Playa Blanca, für Familien mit Kindern im Repertoire. Rund ein Drittel der ca. 100 Strände sind feinsandige Sahara-Strände, ein Drittel sind die typischen schwarzen Vulkanstrände und ein weiteres Drittel sind die weniger zum Baden geeigneten steinigen Strände. Die schönsten Küstenabschnitte finden sich an der Costa Teguise oder im Süden der Insel. Die beliebtesten und besten Strände nennen sich unter anderem Playa Chica, Playa de los Pocillos oder Playa Dorada. Besuchen Sie auch ehemalige Fischerdörfer wie Orzola, Puerto del Carmen, Arrieta oder El Golfo, den Ort Charco del Palo oder die Insel La Graciosa.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es auf Lanzarote am Schönsten?

Wasserfontänen und Feuerberge in Lanzarote


Ein großer Anziehungspunkt hier ist der spektakuläre Timanfaya Nationalpark, der Ihnen den vulkanischen Ursprung und die wunderschöne Landschaft und Natur der Insel näherbringt. Der Park ist rund 50 km² groß und zeigt Ihnen z.B. 180 verschiedene faszinierende Pflanzenarten oder die etwas 100 Feuerberge (Montanas del Fuego), die früher dafür sorgten, dass ein Viertel Lanzarotes mit Lava bedeckt war. Besuchen Sie unbedingt den Islote de Hilario. Vor einer Erdöffnung gießt ein Guide Wasser in die Öffnung, woraufhin das erhitzte Wasser durch eine enorme Kraft wie eine Fontäne herausgeschossen wird. Ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis. An der Dromedar-Station Echadero de los Camellos können Sie sich auf dem Rücken von Kamelen die Gegend erkunden. Ein weiteres Natur-Schmankerl sind die Playas Papagayo. So werden sieben weiße idyllische Sandstrände genannt, die durch Lavafelsen voneinander getrennt wurden. Relaxen Sie hier am türkisfarbenen Wasser des Atlantiks, genießen Sie ein Sonnenbad und bewundern Sie die atemberaubende Naturlandschaft der Insel. Hier können Sie sogar bis zur zehn Kilometer entfernten Nachbarinsel Fuerteventura blicken. Wer sich die Meeresbewohner aus dem Meer bei Lanzarote genauer ansehen möchte, kann das Aquarium der Insel besuchen. In 22 Becken können Sie hunderte von faszinierenden Meerestieren bestaunen, z.B. Tigerfische, Clownfische oder Doraden. In einem Streichelbecken können Sie Seesternen oder Seegurken besonders nah kommen. Spannend wird es auch bei einer Jeep-Tour. Wer lieber zu Fuß unterwegs ist, kann diverse Wanderrouten nutzen, um Lanzarote auf eigene Faust zu erkunden. Einen Besuch wert ist auch Teguise, die als heimliche Hauptstadt der Insel gilt. Hier können Sie entspannt durch die malerische Altstadt schlendern, das Lebensgefühl aufsaugen oder die exzellenten Tapas im Cantina Teguise genießen. Mieten Sie jetzt eine Ferienunterkunft bzw. eine schick eingerichtete Finca, ein hübsches Apartment oder ein Haus mit Meerblick, Garten und Terrasse ganz nach Ihren persönlichen Wünschen in bester Lage und genießen Sie eine Reise in wunderschöner Landschaft und voller Ausflüge mit der Familie.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Im Jahr 1993 wurde die Insel Lanzarote von der UNESCO zum Biosphärenreservat ernannt.
  • Die Ureinwohner der Insel wurden als Majos bezeichnet.
  • In der unterirdischen Lagune von Jameos del Agua lebt eine Art von rätselhaften Albinokrebsen, die sonst nur in Wassertiefen von mehreren 1.000 Metern vorkommen.