Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Leipzig

Genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in einer der 27 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der aufregenden, sächsischen Metropole Leipzig. Erleben Sie eine der faszinierendsten Städte Deutschlands. Die Kulturhochburg begeistert jedes Jahr viele Besucher.

Ihr Urlaubswetter in Leipzig

Max.
Min. -2°
2 h/Tag
12 Tage
Max.
Min. -2°
3 h/Tag
7 Tage
Max. 10°
Min.
5 h/Tag
7 Tage
Max. 15°
Min.
6 h/Tag
6 Tage
Max. 19°
Min.
7 h/Tag
9 Tage
Max. 23°
Min. 12°
7 h/Tag
9 Tage
Max. 25°
Min. 14°
8 h/Tag
12 Tage
Max. 25°
Min. 13°
7 h/Tag
11 Tage
Max. 20°
Min. 10°
5 h/Tag
8 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
11 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Klimadiagramm zeigt das Reisewetter in Leipzig. Der kälteste Monat ist der Februar, während es sich im August am besten aushalten lässt. Wer gerne die Sonne genießt, sollte im Juli in Leipzig reisen. Wer gerne viel Zeit draußen verbringt sollte eher im April in Leipzig reisen. Hier regnet es nämlich nur an April Tagen. Der Juli hat 12 Regentage.

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Leipzig

  1. Leipzig Centrum

AnreiseWie komme ich nach Leipzig?

So gelingt die problemlose Anreise nach Leipzig


Natürlich können Sie Ihre gebuchte Ferienwohnung in Leipzig auf verschiedene Arten erreichen. Die Stadt befindet sich im Osten Deutschlands. Aus Südost und Nordwest reisen Sie mit dem Auto über die A14 in die sächsische Stadt. Von Westen gelangen Sie auf der A38 nach Leipzig, die A9 verläuft von Süd nach Nord am Stadtrand entlang. Natürlich ist Leipzig auch gut an das öffentlichen Verkehrsnetz angeschlossen. Intercitys und ICEs aus allen Himmelsrichtungen machen hier Halt. Leipzigs Hauptbahnhof ist der größte Kopfbahnhof in Europa und wurde bereits im Jahr 1915 eingeweiht. Am Bahnhof laufen die S-Bahn- und Buslinien zusammen, sodass Sie von hier schnell und günstig zu Ihrer Ferienwohnung gelangen. Wenn Sie Ihren Urlaub in einem Ferienhaus verbringen, können Sie natürlich auch einfliegen. Der Flughafen Leipzig verbindet die Region mit den wichtigsten deutschen und europäischen Flughäfen. Vom Flughafen gelangen Sie mit der S-Bahn oder dem Intercity ins Zentrum und in Ihre private Unterkunft.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Leipzig?

Leipzig ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Reiseziel


Leipzig befindet sich in der sogenannten Übergangszone von der kontinentalen zur ozeanischen Klimazone und verfügt daher über ein gemäßigtes Klima. Die Jahreszeiten zeichnen sich durch starke Wetter- und Temperaturunterschiede aus. Während die Sommer warm bis heiß sind, ist es im Winter frostig und kalt. Temperaturen zwischen minus zwei Grad in der Nacht und vier Grad am Tag sind in der kalten Jahreszeit normal. Im März startet in der Regel der Frühling, bis zum Monat Mai steigen die Temperaturen an, sodass Werte zwischen acht und 18 Grad erreicht werden. Von Juni bis August sind Höchsttemperaturen von 24 Grad möglich. Im Herbst sinkt die Temperatur sinkt von 19 Grad auf sieben Grad bis November. Die Nächte in Sachsen werden ebenfalls deutlich kälter, sodass es im November oft nur noch knappe zwei Grad hat. Die Niederschlagsmenge in Leipzig ist eher gering, am meisten regnet es im Süden der Stadt. Aber egal in welcher Jahreszeit Sie eine günstige, private Ferienwohnung oder ein Apartment mieten, in Leipzig gibt es für jedes Wetter passende Freizeitmöglichkeiten.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Leipzig?

Die Sehenswürdigkeiten in Leipzig haben für Alt und Jung etwas zu bieten


Ihr gemütliches Apartment in Leipzig eröffnet Ihnen die Möglichkeit, einen unbeschwerten Urlaub mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten zu verbringen. Die weltberühmte Musiktradition der Stadt zieht jedes Jahr viele Besucher an. Mit dem Gewandhausorchester und dem Thomaner-Chor hat Leipzig zwei der renommiertesten und ältesten Institutionen der klassischen Musik. Wenn diese mal gerade nicht auf einer ihrer Gastspielreisen sind, sollten Sie auf jeden Fall ein Konzert besuchen. Eine andere Möglichkeit ist der Besuch der Thomaskirche im Zentrum der Stadt. Außerhalb der Sommerferien werden hier samstags um 15 Uhr und freitags um 18 Uhr eine Motette abgehalten, deren musikalische Gestaltung dem Thomanerchor obliegt. In dieser Kirche war Johann Sebastian Bach viele Jahre der Kantor, sodass sie seine wichtigste Wirkstätte war. Direkt gegenüber der Thomaskirche liegt das Bach-Museum, in dem Sie alles über seine Werke und sein Leben erfahren. Es ist zwar heute kaum vorstellbar, aber viele Jahrzehnte waren Bachs Werke in Vergessenheit geraten und wurden erst wieder von Felix Mendelssohn Bartholdy, der ebenso das Musikleben Leipzigs prägte, publik gemacht. Ihm wird im Mendelssohn-Haus gedacht, dass sich nur 200 Meter vom Gewandhaus entfernt befindet. In unmittelbarer Nähe zum Gewandhaus befindet sich die Oper Leipzig, deren Geschichte bis ins Jahr 1693 zurück reicht.

Bei einem Urlaub in einer gemütlichen Wohnung in Leipzig darf ein Besuch des Clara-Zetkin-Park nicht fehlen. Der historische Park ist ein hervorragender Ort zum Entspannen und Verweilen. Ebenfalls ein Muss ist das Völkerschlachtdenkmal im Südosten der Stadt. Errichtet wurde das Denkmal nach Entwürfen des Berliner Architekten Bruno Schmitz. In Leipzig warten über 50 Museum auf Besucher, sodass es auch an verregneten Tagen niemals langweilig wird. Für eine Städtereise eignet sich eine private Wohnung in der Nähe der Leipziger Innenstadt sehr gut, so gelangen Sie schnell und bequem von Ihrer Ferienwohnung zu vielen Sehenswürdigkeiten.

Kunst & KulturWas muss man in Leipzig gesehen haben?

Kunst und Kultur haben in Leipzig einen hohen Stellenwert


Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in einer guten Lage in Leipzig verschafft Ihnen die Möglichkeit, die Stadt in all ihren Schönheit zu entdecken. Wenn Sie kulturell interessiert sind, sollten Sie sich mit dem überaus interessanten Kunstleben der Stadt befassen. Die Leipziger Schule ist in der Kunstwelt ein bedeutender Begriff. Schon Künstler aus mehreren Generationen, wie Arno Rink und sein Schüler Neo Rauch, zählen dazu. Sie haben beide die traditionelle Ausbildungsstätte, die Hochschule für Grafik und Buchkunst, kurz HGB, besucht. Hier und an anderen öffentlichen Orten finden laufend Ausstellungen statt. Ebenfalls sehr interessant ist die Baumwollspinnerei, die ein Industriekomplex aus dem 19. Jahrhundert und heute ein Kunstquartier ist. Sie befindet sich in Leipzig-Plagwitz und beheimatet Ateliers, Galerien und Ausstellungsräume. Hier gewinnen Sie einen interessanten Einblick in die Werke und das Leben der hier schaffenden Künstler. Im Leipzig Zentrum liegt das Museum der Bildenden Künste. Ausgestellt werden in diesem Museum zeitgenössische Künstler und vergangene Epochen.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Leipzig essen gehen?

Kulinarische Genüsse in Leipzig


Das bekannteste Gericht der Stadt ist das Gemüsegericht Leipziger Allerlei. Die Sachsen lieben es entweder richtig deftig oder richtig süß. Sehr gerne werden Rotkraut mit Klößen und Äpfeln aufgetischt, aber auch die thüringischen und bayerischen Einflüsse sind deutlich erkennbar. Wild und Fleisch haben ebenfalls eine große Bedeutung. Probieren Sie doch mal in einer der rustikalen Wirtshäuser eine Schlachtplatte, vorausgesetzt natürlich, Sie mögen Leber- und Blutwurst. Schon die Vorspeisen in Sachsen sind deftig, wie zum Beipsiel die Fettbemme (Schmalzbrot) oder eine fein abgeschmeckte Kartoffelsuppe. Ein kleiner Tipp: Viele Restaurants in Leipzig-Mitte bieten Ihren Gästen in der Mittagszeit Menüs zu deutlich günstigeren Preisen an. Wer seinen Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Fewo verbringt, sollte auch mal einen der vielen Märkte in Leipzig besuchen. Hier erhalten Sie alles, was Sie für ein köstliches Gericht benötigen.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Leipzig erleben?

Familienurlaub in Leipzig


Wenn Sie Ihre privates Ferienhaus oder Ihre Unterkunft mit Kindern mieten, werden Sie von den vielen Freizeitmöglichkeiten Leipzigs begeistert sein. Jahrzehntelang wurde im Süden Deutschlands im Tagebau Braunkohle abgebaut. Nachdem die riesigen Gruben geflutet wurde, hat sich diese Mondlandschaft in ein beliebteste Freizeitziel verwandelt. Wenn Sie eine Ferienwohnung oder ein Apartment in Leipzig gemietet haben, können Sie sich hier mit Ihren Kindern der aktiven Erholung an der frischen Luft widmen. Im Leipziger Neuseenland haben Sie die Möglichkeit zum Segeln, Schwimmen, Surfen oder Skaten.

Von Ihrem Ferienwohnung aus können Sie natürlich auch eine ausgedehnte Radtour unternehmen. Starten Sie an der Leipziger Galopprennbahn und fahren Sie dann durch ein kleines Stück des ursprünglichen Auewaldes, den der Tagebau noch übrig gelassen hat. Dann geht es Richtung Süden durch den Wildpark der Heimat von Wisenten, Mufflons und Schwarz- und Rotwild. Im Russich Blockhaus können Sie sich mit erfrischenden Getränken stärken, von wo aus Sie nach einem Kilometer zur Lauer gelangen, dem ersten See der neuen Seenplatte.

Ebenfalls in Sachsen liegt mit der Sächsischen Schweiz einer der schönsten Naturlandschaften Deutschlands. Herrliche Wanderwege, Felsenformationen, Burgen und Schlösser zeigen, wie vielfältig ein Aufenthalt in einem Apartment oder einem Ferienhaus im Umland von Leipzig sein kann. Viele Ferienwohnungen bieten höchsten Komfort zu einem günstigen Preis. Da bleibt kaum ein Wunsch der ganzen Familie offen. Die Geräumigkeit und somit die Chance sich frei zu bewegen, haben Sie nur bei einem Familienurlaub in einer privaten Wohnung.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Leipzig erlebt haben?

Highlights in Leipzig


Zu den Highlights in Leipzig gehört auf jeden Fall das Bach-Museum im Thomaskirchhof, in dem Originalgegenstände und Bachs Orgelspieltisch aus der Johanniskirche ausgestellt sind. Das Herz der Stadt erklingt auf dem Marktplatz, der von dem Alten Rathaus, imposanten historischen Gebäuden und dem Königshaus eingebettet ist. Im Dezember findet hier einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands statt. Im Südosten befindet sich das 91 Meter hohe Völkerschlachtdenkmal, das Wahrzeichen der Stadt. Von der Aussichtsplattform haben Sie einen tollen Blick über die Leipzig und das Umland. Der Zoo Leipzig begeistert mit rund 800 Tierarten aus aller Welt. Eine Exkursion per Boot oder zu Fuß durch den Urwahl ist ein aufregendes Erlebnis. Ebenfalls sehr beliebt ist ein Besuch des Botanischen Gartens, welcher der Älteste in ganz Deutschland ist.

Sie sehen, eine Reise in eine Ferienwohnung nach Leipzig führt Sie zu einer Reihe von beeindruckenden Highlights die Sie nie vergessen werden. Im Vergleich zu einem Urlaub im Hotel, können Sie Ihren Aufenthalt in Ferienwohnungen und Apartments zeitlich unabhängiger, individueller und günstiger gestalten.
Zum Seitenanfang