Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Massa-Carrara

In einer der 21 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Massa-Carrara verbringen Sie einen erlebnisreichen und entspannten Urlaub mit Wandern, Baden und Mountainbiken. In der Toskana gibt es viele antike Sehenswürdigkeiten und eine faszinierende Natur zu entdecken.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Massa-Carrara mieten: schon ab 42 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Massa-Carrara

  1. Massa
  2. Licciana Nardi
  3. Mezzana

Ihr Urlaubswetter in Massa-Carrara

Max. 11°
Min.
4 h/Tag
8 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 15°
Min.
5 h/Tag
8 Tage
Max. 19°
Min.
7 h/Tag
7 Tage
Max. 23°
Min. 12°
9 h/Tag
6 Tage
Max. 27°
Min. 15°
9 h/Tag
4 Tage
Max. 30°
Min. 18°
11 h/Tag
1 Tage
Max. 30°
Min. 18°
10 h/Tag
3 Tage
Max. 26°
Min. 15°
8 h/Tag
6 Tage
Max. 21°
Min. 12°
6 h/Tag
8 Tage
Max. 16°
Min.
4 h/Tag
10 Tage
Max. 12°
Min.
4 h/Tag
9 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

So wird Ihr Urlaubswetter in Massa-Carrara. Am sonnigsten ist der Juli, am unfreundlichsten hingegen der Januar. Der November zeigt sich mit 10 Regentagen von seiner feuchten Seite. Im Juli regnet es dagegen nur an 1 Tagen. Mögen Sie es sonnig und warm reisen Sie im August in Massa-Carrara, denn im Februar wird es mit nur 3° im Durchschnitt eher durchwachsen.


Tipps von unserer Reiseexpertin Catrin Mansel

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Massa-Carrara?

Anreise nach Massa Carrara und zum Ferienhaus


Um in Massa Carrara Ihre Ferienwohnung schnell und unkompliziert zu erreichen, reisen Sie mit dem eigenen Auto, der Bahn oder mit dem Flugzeug an. Nutzen Sie den nahe gelegenen Flughafen in Florenz, wo auch die Fernzüge halten. Von dort gibt es eine gute Anbindung mit regionalen Verkehrsmitteln zu Ihrem Apartment.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Massa-Carrara?

Das Klima in der Toskana


Massa Carrara in der Toskana ist sowohl vom Ozeanklima als auch vom Mittelmeerklima beeinflusst. Die Winter sind sehr mild und die Sommer sind warm. Es kommen das ganze Jahr über Regentage vor, wobei in den Sommermonaten kaum Niederschläge fallen. Als beste Reisezeit für einen Strandurlaub in Massa Carrara gelten die Monate Juni bis September mit Temperaturen zwischen 23 °C und 27 °C.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Massa-Carrara zu bieten?

Kulinarische Empfehlungen für Ihren Urlaub


Die toskanische Küche beeindruckt mit einer großen Vielfalt an Speisen und Getränken, die durch die Nähe zum Meer, den Wildreichtum der Wälder und die regionale Landwirtschaft geprägt ist. Eine der Besonderheiten in der Toskana ist das salzlose Brot (Pane Sciocco). Dieser Fakt geht auf einen Streit zwischen Florenz und Pisa im 12. Jahrhundert zurück, bei dem die Salzlieferungen eine Zeit lang eingestellt waren. Probieren Sie feine Spezialitäten wie Finocchiona, eine Dauerwurst mit Fenchelsamen, Castagnaccio toscano, ein Maronenkuchen oder Panforte, ein Mandelgebäck. Der Pecorino, ein harter Schafskäse, ist auch in Deutschland gut bekannt und beliebt. Lassen Sie sich in den Gaststätten rund um Ihre Ferienwohnung in Massa Carrara mit frisch zubereiteter Pasta und Pizza verwöhnen. Genießen Sie dazu den aromatischen Wein der Region und gönnen Sie sich zum Abschluss einen kräftigen Espresso. Möchten Sie in Massa Carrara in Ihrem Ferienhaus selber kochen, finden Sie auf dem Markt, in den Fischhallen an Hafen von Marina die Massa und in den kleinen Läden der Gemeinde günstige und wohlschmeckende Lebensmittel zu kaufen.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Massa-Carrara?

Aktivitäten mit Kindern - so wird der Familienurlaub schön


Für einen Familienurlaub mit Kindern bietet die Toskana zahlreiche schöne Ausflugsziele wie Vergnügungsparks, Tiergärten und eine faszinierende Natur. Lassen Sie es sich mit Ihren Sprösslingen am langen Strand von Massa gut gehen. Hier kann man baden, Wassersport treiben und Ball spielen. Für Ausflüge sind die benachbarten Städte Pisa, Florenz und Lucca zu empfehlen. In Pisa gibt es einen schönen Vergnügungspark für Kinder bis 8 Jahren, der ganz der beliebten Märchenfigur Pinocchio gewidmet ist. Im Parco Preistoric bei Pisa regieren riesige Dinosaurier, die täuschend echt nachgebildet sind. Wer Spaß und Action sucht, kann sich im Parco Avventura il Gigante ausprobieren. Dieser Kletterpark bei Florenz bietet mehrere Parcours unterschiedlicher Schwierigkeit für Kinder und Erwachsene.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Massa-Carrara am Schönsten?

Sehenswürdigkeiten rund um die Provinz Massa Carrara


Möchten Sie einen Urlaub mit Hund in Massa Carrara verbringen? Dann ist ein Ferienhaus oder eine geräumige Ferienwohnung in dieser Provinz eine gute Idee. Von hier starten Sie Ausflüge zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Besichtigen Sie den Schiefen Turm von Pisa oder statten Sie der mittelalterlichen Altstadt von Lucca einen Besuch ab. In Carrara sind die zahlreichen künstlerischen Werkstätten interessant, in denen nationale und internationale Bildhauer ihre Werke schaffen. Viele Skulpturen prägen das Stadtbild dieses Ortes. Bei einem Ausflug nach Aulla besichtigen Sie die Festung Fortezza della Brunella. Sie stammt aus dem 15. Jahrhundert. Ihre exponierte Lage auf einem Felsvorsprung, an dem die zwei Flüsse zusammenfließen, macht sie zu einem fantastischen Fotoobjekt. In der Festung befindet sich das Naturkundemuseum der Lunigiana. Ein weiteres hübsches Kastello mit Ursprung aus dem 8 Jahrhundert ist in Montignoso zu finden. Für Ihre Zeit in der Toskana sollten Sie sich unbedingt einen Tag in Florenz mit seiner wundervollen Architektur vornehmen. Die historische Innenstadt von Florenz zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und gilt als einer der schönsten Plätze der Welt.


Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Der Marmor von Carrara wurde von Michelangelo als der beste Rohstoff für seine Skulpturen erachtet.
  • Marmor dient nicht nur als Baustoff und für die Bildhauerei, sondern wird als Pulver auch in Klebern, Kunststoffen und Zahnpasten verwendet.
  • Der Schiefe Turm von Pisa ist nicht der einzige schiefe Turm in dieser Stadt. Auch die Glockentürme der Kirchen San Michele degli Scalzi und San Nicola haben eine leichte Schieflage.