Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Obersee

Erleben Sie kulturelle Vielfalt, Tradition und internationales Flair rund um den Obersee. Die Auswahl aus 113 Ferienwohnungen und Ferienhäuser günstig von privat machen die Entscheidung Ihrer Urlaubsdestination spielend leicht.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Obersee mieten: schon ab 28 € pro Übernachtung

Ihr Urlaubswetter in Obersee

Max.
Min. -1°
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min. -1°
3 h/Tag
9 Tage
Max. 11°
Min.
5 h/Tag
9 Tage
Max. 16°
Min.
7 h/Tag
8 Tage
Max. 20°
Min. 10°
7 h/Tag
11 Tage
Max. 24°
Min. 14°
8 h/Tag
11 Tage
Max. 26°
Min. 15°
9 h/Tag
12 Tage
Max. 25°
Min. 15°
7 h/Tag
12 Tage
Max. 21°
Min. 11°
6 h/Tag
8 Tage
Max. 15°
Min.
3 h/Tag
9 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
8 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
11 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Dieses Diagramm zeigt Ihnen das Wetter für Ihren nächsten Urlaub in Obersee. Das Reisewetter zeigt sich im Juli bei 26° von seiner besten Seite. Im Februar können die Temperaturen dann auf bis zu -1° sinken. Die meisten Sonnenstunden sind im Juli zu erwarten. Im Januar scheint die Sonne hingegen nur an 2 Stunden pro Tag. Der August ist aufgrund von 12 Regentagen der feuchteste Monat, trockener ist es im November.


Tipps von unserer Reiseexpertin Helena Maxim

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Obersee?

Nach Obersee mit Bahn und PKW direkt zu Ihrem Ferienhaus


Die Gemeinde Obersee liegt am Bodensee und umfasst touristisch interessante und historisch berühmte Orte wie Lindau, Meerburg, Hagnau und die großen Städte Konstanz und Friedrichshafen. Schnellzüge der Deutschen Bahn bringen Sie von überall her nach Konstanz oder Friedrichshafen, wo Sie auf Regionalzüge umsteigen, um Ihre attraktive Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus zu erreichen. Eigentümer, die Unterkünfte in ruhiger Lage vermieten, bieten häufig einen Abholservice an, den Sie vorher anmelden müssen. Wenn Sie mit dem eigenen Auto aus dem Nordwesten anreisen, dann nutzen Sie die Autobahnen A 81 und A 98. Aus Nordosten und Osten führen die Autobahnen A 8 über Ulm und die A 96 über München nach Lindau am Bodensee. Von dort aus wechseln Sie auf Bundesstraßen, die rund um den Bodensee führen. Aus der Schweiz kommend bringt Sie die A 1 über Zürich und weiter die A 7 bis nach Koblenz an den Obersee. Wenn Sie aus Lichtenstein oder Österreich kommen, denn nehmen Sie die E 43 bzw. die E 60/A 14 bis nach Bregenz am Bodensee. Buchen Sie jetzt eine gemütliche Ferienunterkunft, beispielsweise in Langenargen, bzw. eine Ferienwohnung (FeWo) mit Seeblick, Balkon, moderner Ausstattung und verbringen Sie einzigartige Ferien mitten in der Natur zu günstigem Preis und ganz nach Ihren persönlichen Wünschen in der einzigartigen Bodenseeregion am Dreiländereck.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Obersee?

Das Bodenseeklima machen die Winter mild und Sommer heiß


Sommer und Winter haben am Obersee ihre ganz besonderen Reize. Daher ist der Urlaub in einem der zahlreichen hiesigen Ferienhäuser oder private Ferienwohnungen mitten in der Natur das ganze Jahr über zu empfehlen. Die Winter sind mild und die Sommer beständig und sehr warm. Nicht von ungefähr gedeihen auf der Insel Mainau tropische Gewächse wie beispielsweise Palmen. Allerdings sollten Sie die Besonderheiten des Klimas rund um Bodensee kennen, wenn Sie sich für eine der schönen Ferienwohnungen oder Ferienhäuser am See entscheiden. Der Obersee hat eine Ausdehnung von 473 km² und eine Tiefe bis zu 250 m, woraus seine relativ große Menge an Wasser resultiert. Daraus ergibt sich das Bodenseeklima, denn das Wasser erwärmt im Winter die Luft und erhöht die Luftfeuchtigkeit im Sommer. Das ergibt warme Winter ohne Frost und schwül-warme Sommer, wenn es über dem Tal windstill ist. Weht von See her eine angenehme Brise, so gehören die warmen Sommertage zu den schönsten, die das Land zu bieten hat. Da der Bodensee unmittelbar vor den Alpen liegt, wird die Region zusätzlich durch die typischen alpinen Föhnwetterlagen das ganze Jahr über mitbestimmt.

SehenswürdigkeitenWas sind die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Obersee?

Obersee: Schatzkammer der Sehenswürdigkeiten


Egal ob Sie Ihr Ferienhaus am Ufer von privat oder Ihre günstige Ferienwohnung in ruhiger oder zentraler Lage am Obersee gemietet haben, spannende Museen, Burgen, Schlösser und herausragende Naturschönheiten begegnen Ihnen auf Schritt und Tritt. Die meisten Attraktionen auf einem Fleck hat Konstanz, die größte Stadt am Bodensee. Hier sollten Sie das Münster und das geschichtsträchtige Konzilgebäude, die alte Rheinbrücke und das Alte Rathaus gesehen haben. Ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Erwachsene gleichermaßen ist das SEA LIFE Aquarium mit 35 Wasserbecken, „Unterwassertunnels“ und mit seinen über 3.500 verschiedenen Meerestieren aus der ganzen Welt – leider auch vom Aussterben bedrohten Arten. In Ludwigshafen erwartet Sie das interessante Zeppelin Museum. Dagegen wird Lindau Sie schon mit der pittoresken Einfahrt zum Hafen für sich einnehmen, den der Bayerische Löwe und der 36 m hohe Neue Leuchtturm bewachen. Genießen Sie die Gassen, die Sehenswürdigkeiten und die Museen, die auf der Insel Lindau liegen. Die Altstadt mit dem prächtigen Alten Rathaus aus dem 15. Jahrhundert steht vollständig unter Denkmalschutz. Machen Sie einen Ausflug zum Schloss Arenenberg und in das luxuriöse Exil von Hortense de Beauharnais, Napoleons I. Stieftochter. Und lassen Sie nicht Meersburg und die über dem See liegende Burg Meersburg. Sie ist die älteste bewohnte Burg Deutschlands und bietet original eingerichtete mittelalterlich Wohnräume sowie Erlebnisgastronomie in der Bodenseeregion.

Kunst & KulturWas muss man in Obersee gesehen haben?

1001 Kulturveranstaltungen in der Obersee Region


Ein Top Event jagt das nächste rund um das Jahr am Obersee. Wenn Sie im Juli bis August ein günstiges Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Region für Ihre Ferien gemietet haben, dann sollten Sie in Ludwigshafen das große Kulturfest „Kulturufer Friedrichshafen“ mit über 200 Künstlern, Kabarettisten, Schauspielern, Tänzern und bildenden Künstlern sowie das reichhaltige kulinarische Angebot unter freiem Himmel oder in Festzelten genießen. In Bregenz erleben Sie auf der weltgrößten Seebühne im Sommer das vielleicht schönste Opernfestival überhaupt. Hingegen im August sind die Töpferwochen in Waldburg angesagt. Der Herbst lockt mit zahlreichen kulinarischen Leckerbissen wie dem Apfelfest, dem Genussfest in Lindau und den Felchen- und Fischwochen am Untersee. Oktober wartet auf mit dem grenzübergreifenden Deutsch-Schweizer Oktoberfest und mit den uralten Wein- und Herbstfesten. Im Winter sind die herrlichen bunten Weihnachtsmärkte und im Februar die urige Fastnacht ein Muss für jeden Urlauber am Bodensee.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Obersee zu bieten?

Genuss pur in Ihrem Urlaub am Bodensee


Soll es Fisch, Fleisch oder Vegetarisch während Ihres Aufenthaltes sein? Herrliche Obstwiesen, Weinberge, Wälder und Felder am Bodensee liefern den Gastronomen die allerbesten Zutaten für schmackhafte Gerichte, Weinbrände, Liköre, Biere und Säfte. Am Bodensee, im „Dreiländereck“ zwischen Deutschland, Schweiz und Österreich, finden Sie eine enorme Vielfalt an kulinarischen Spezialitäten. Am See ist natürlich der Fisch, insbesondere der grätenarme Felchen oder der delikate Kretzer (Barsch) ein Muss: als Hechtklöße, geräuchert oder am Stück und am besten mit erntefrischen Kartoffeln von nebenan. Weiter geht es mit „Dünnele“, der badischen Pizza mit Sauerrahm, und „Biberli“, dem Küchlein mit Marzipanfüllung aus der Schweiz. Kutteln vom Rind haben hier kaum den gefürchteten Eigengeschmack und werden in würziger Soße oder sauer gereicht. Wein von den benachbarten Winzern oder Bier aus den unzähligen kleinen Brauereien am Bodensee sowie der hausgemachte Obstler runden die Spezialitätentafel am besten ab.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Obersee?

Bodensee Region punktet bei Familien und Urlaubern mit Hunden


Ein familienfreundliches Ferienhaus oder eine Ferienwohnung am Bodensee zu mieten, ist angesichts der vielen familiengerecht ausgestatteten, schönen Unterkünfte kinderleicht. Viele der Häuser und Wohnungen in Langenargen oder Immenstaad begeistern mit einem See- und Alpenblick. Auch Urlaub mit Hund ist in Obersee sehr zu empfehlen, denn hier können Frauchen und Herrchen mit ihren Vierbeinern so gut wie alles gemeinsam unternehmen. Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus am Obersee bzw. am Ufer eignen sich hervorragend als Ausgangspunkte für Ausflüge zu Sehenswertem und Aktivitäten, die der ganzen Familie viel Spaß machen. So ist Obersee ein idealer Ausgangspunkt für Familien mit Kindern, die gerne radeln. Hier locken flach verlaufende 140 km lange, herrlich angelegte Fahrradwege. Die Region Obersee ist gleicherweise ein Paradies für Wanderer, denen unzählige historisch interessante Pilger-Wanderwege sowie mit Naturschönheiten gespickte Touren für jeden Konditionsgrad zur Auswahl stehen. Ein Tipp für Ausflüge – nicht nur mit Kindern – ist der Affenberg Salem. Hier treffen Sie garantiert auf viele der 200 freilebenden Affen und können anschließend die gotische Klosterkirche und dem charmanten Schloss in Salem besichtigen. Unternehmen Sie auch einen Ausflug nach Immenstaad, Überlingen, Tettnang oder Kressbronn. Auch der Untersee des Bodensees ist sehenswert, ebenso wie der Seerhein. Dort kann man wunderbar wandern oder spazieren.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Obersee am Schönsten?

Die Schönheiten am Tegernsee: Das sollten Sie nicht verpassen


Top Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sind in Obersee, so zahlreich, dass sie kaum aufzuzählen sind. Verpassen Sie unter all den schönen Destinationen nicht die weltberühmte Blumeninsel Mainau und das Schloss Meersburg. Auf der Insel Reichenau erwartet Sie die Klosteranlage, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, und bei Hagnau die Weinhänge, die insbesondere im Herbst mit Weinfesten locken. Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen zählt zu den größten Freilichtmuseen Deutschlands. Lassen Sie sich hier in die Vergangenheit entführen und lernen Sie das Leben der Menschen vor 5000 Jahren kennen. Aufgrund der besonderen Fundstücke ist die Pfahlbauten-Kultur zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt worden. Nicht versäumen sollten Sie einen Ausflug auf einem der Bodensee-Dampfer, der Sie und Ihre Familie auf abwechslungsreiche und zugleich ruhige Tour zu ausgesuchten Orten am See entführt, zu denen unbedingt das einmalige Schloss Salem dazu gehört. Einfach eine gemütliche Ferienunterkunft, beispielsweise in Langenargen, bzw. eine Ferienwohnung (FeWo) mit Seeblick, moderner Ausstattung, Balkon und zu günstigem Preis mieten und einen unvergesslichen Aufenthalt ganz nach Ihren persönlichen Wünschen in der Bodenseeregion und ihrer einzigartigen Natur verbringen.

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Eine der Hauptszenen im James-Bond-Film „Ein Quantum Trost“ von 2008 spiel auf der Seebühne während der Bregenzer Festspiele.
  • Annette von Droste-Hülshoff lebte lange Zeit auf der Burg Meersburg und verstarb dort 1848.
  • Am Ufer von Wasserburg hat man 2015 den 3150 Jahre alten „Wasserburger Einbaum“ gefunden. Es ist bisher das älteste „Schiff“ des Bodensees.