Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Pankow

Inmitten der lebendigen Metropole Berlin stehen 2 Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Pankow für Sie bereit. Erleben Sie einen unvergesslichen Städteurlaub in einem Stadtteil voller Leben und multikulturellem Flair. 

alle Filter löschen
alle Filter löschen
2 Ergebnisse
Cevennenremise

Cevennenremise

max. 3 50 m² 2 SZ 1 BZ

Gemütliche ruhige Bleibe für 2 -3 Personen in natürlicher Umgebung und trotzdem in nur 15 min mit dem Auto in Berlin/ Mitte

ab 61 pro Nacht
ab 61 pro Nacht
Urlaub im Ferienhaus Berlin

Urlaub im Ferienhaus Berlin

max. 2 35 m² 1 SZ 1 BZ

Whirlpool, Kamin, WLAN - 15 Minuten mit dem Auto zum Zentrum

Abwechslung und Weltstadtflair - Urlaub in Pankow



Pankow ist ein dynamischer und stetig wachsender Stadtteil Berlins. Das einstige Dorf wurde nach der Panke, einem Nebenfluss der Spree, benannt. Seit Ende des 19. Jahrhunderts die Berliner das frühere Jagdgebiet als Sommerfrische für sich entdeckten, war die Entwicklung zum touristischen Anziehungspunkt nicht mehr aufzuhalten. Die Nähe zu den berühmten Sehenswürdigkeiten in Berlin-Mitte ist ein weiteres Plus für Städtereisen nach Pankow. Wer von Privat Ferienhäuser mieten möchte, der wird dabei ebenso fündig, wie Menschen, die beruflich in Berlin Pankow neu durchstarten möchten und sich nach einem Langzeitvermieter umschauen.

Die Übernachtung in einem Ferienhaus in Pankow abwechslungsreich gestalten



Mit seinen 13 Ortsteilen bietet Berlin-Pankow viel Kultur, ein pulsierendes Nachleben, sehr gute Shoppingmöglichkeiten und auch unberührte Naturräume. Das Szene-Viertel Prenzlauer Berg vermittelt dabei ebenso vielfältige Eindrücke, wie man sie in einer Ferienwohnung in Berlin Wedding antrifft. Einige Sehenswürdigkeiten befinden sich in Pankow quasi vor der Haustür der Unterkunft. Die Breite Straße besitzt einige Prachtbauten, darunter das barocke Kavaliershaus. Die Alte Bäckerei erinnert an den dörflichen Ursprung Pankows. Mit in dieser Form einmaligen Zeppelindächern versehen sind die Häuser des Kissingenviertels. Bei einem Besuch von Schloss Schönhausen werden Urlauber auf eine spannende Zeitreise geschickt. Über die Kunstwerke der Zukunft werden Besucher in der Kunsthalle am Hamburger Platz informiert. Eine Reise nach Pankow kann auch zum Besuch des Botanischen Gartens genutzt werden. Die Attraktion unter den etwa 6.000 Pflanzenarten ist die “Königin der Nacht”, deren Blüte nur in einer Sommernacht bestaunt werden kann. Da eine Stadtbesichtigung auch hungrig macht, sollten sich Feriengäste Zeit nehmen und eine typisch Berliner Currywurst an den zahlreichen Imbissständen zu sich nehmen.

Beim Urlaubsvergnügen in Pankow immer mittendrin



Die Großstadt kann und will Pankow nicht verleugnen - in einer Unterkunft in Pankow sind Feriengäste zugleich angekommen inmitten von Berlin. Eine Pankower Ferienwohnung wird so schnell zum Ausgangspunkt für einen Abstecher zum Brandenburger Tor, zum Gendarmenmarkt oder auf die Museumsinsel. Für einen Shoppingbummel bietet sich der Boulevards Unter den Linden oder die Hackeschen Höfe an. Neben all den prächtigen Baudenkmälern und turbulenten Straßenzügen haben Besucher auch die Möglichkeit, sich in Pankow einmal in die Natur zurück zu ziehen und ein paar ruhige Stunden abseits der Großstadthektik zu genießen. Ein solcher Ort ist zum Beispiel das Strandbad Weissensee, wo Romantiker herrliche Sonnenuntergänge erleben können. Wahre Unikate lassen sich am Wochenende auf dem Flohmarkt im Mauerpark entdecken. Auch beim Open-Air Karaoke im Amphitheater bleibt niemand lang allein. Als Alternative zu teuren Stadthotels sind günstige private Unterkünfte in Pankow einfach perfekt, um eine Reise nach Berlin in vollen Zügen zu genießen. Ganz gleich, ob die Weltstadt nur für ein verlängertes Wochenende unsicher gemacht werden soll oder ob beim Städteurlaub mehr Zeit bleibt, Pankow werden Urlauber schnell in ihr Herz schließen.