Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Traben-Trarbach

Entdecken eine der schönsten Kulturlandschaften Deutschlands. 7 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Traben-Trarbach heißen Sie an der Mittelmosel zwischen Weinbergen, idyllischen Ortschaften, Burgen und Festungen willkommen.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
7 Ergebnisse
Ferienwohnung vollständig barrierefrei

Ferienwohnung vollständig barrierefrei

max. 6 125 m² 1 SZ 2 BZ

ab 132 pro Nacht
ab 132 pro Nacht
Ferienwohnung in naturbelassener Umgebung

Ferienwohnung in naturbelassener Umgebung

max. 6 104 m² 1 SZ 2 BZ

ab 93 pro Nacht
ab 93 pro Nacht
Ferienwohnung mit Blick auf den Kautenbach

Ferienwohnung mit Blick auf den Kautenbach

max. 5 98 m² 1 SZ 2 BZ

ab 93 pro Nacht
ab 93 pro Nacht
Berlin

Berlin

max. 6 68 m² 2 SZ 1 BZ

3 Hübsche Wohnungen im alten Stadtteil von Traben. Ruhige Lage. 2 Wohnungen mit 2 grossen Schlafzimmern sowie eine Wohnung mit drei Schlafzimmern, gut ausgestattete Küche.

ab 120 pro Nacht
ab 120 pro Nacht
5 Sterne Ferien-Suite

5 Sterne Ferien-Suite

max. 2 60 m² 1 SZ 1 BZ

In einer Seitenstrasse im historischen Weinhändlerviertel von Trarbach erwarten Sie in einem Haus aus dem Jahre 1896 vier exklusive 5 Sterne Ferienwohnungen.

ab 120 pro Nacht
ab 120 pro Nacht
Hamburg

Hamburg

max. 6 65 m² 3 SZ 1 BZ

3 Hübsche Wohnungen im alten Stadtteil von Traben. Ruhige Lage. 2 Wohnungen mit 2 grossen Schlafzimmern sowie eine Wohnung mit drei Schlafzimmern, gut ausgestattete Küche.

ab 120 pro Nacht
ab 120 pro Nacht
Munich

Munich

max. 5 68 m² 2 SZ 1 BZ

3 Hübsche Wohnungen im alten Stadtteil von Traben. Ruhige Lage. 2 Wohnungen mit 2 grossen Schlafzimmern sowie eine Wohnung mit drei Schlafzimmern, gut ausgestattete Küche.

ab 120 pro Nacht
ab 120 pro Nacht

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Am 21. Juli 1857 zerstörte ein Großfeuer fast ganz Trarbach. Von 1.700 Einwohnern verloren 1.400 ihre Bleibe.
  • Der keltische Ursprung des Namens Traben "traven" bedeutet kleine Siedlung.
  • Bei einem Test des neueröffneten Moselsteigs durch ein Fernsehteam des SWR wurde die zehn Kilometer lange Etappe zwischen Enkirch und Traben-Trarbach als "sehr abwechslungsreich" wahrgenommen. Man solle jedoch "gut zu Fuß" sein.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Traben-Trarbach?

An den Ufern der Mittelmosel


Traben-Trarbach liegt an beiden Ufern der Mittelmosel im Landkreis Bernkastel-Wittlich in Rheinland-Pfalz zwischen Trier und Koblenz. Sie erreichen Ihre Ferienwohnung von privat in Traben-Trarbach bequem mit der Moselwein-Bahn (Moselstrecke) mit Anschluss nach Bullay und Pünderich und weiter nach Koblenz und Trier. Mit dem eigenen Auto erreichen Sie Ihre Ferienunterkunft in Traben-Trarbach über das Autobahnkreuz Wittlich (A 1/A 60).

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Traben-Trarbach?

Warme Sommer, heißes Thermalwasser


Traben-Trarbach ist ein staatlich anerkanntes Heilbad mit Thermalquelle. Durch das warme milde Klima ist die Mosel-Saar Region mit einem langen Sommer von Ende April bis in den Oktober gesegnet. Die beste Reisezeit für einen Wander- oder Städtereisen an der Mittelmosel. In den Wintermonaten fällt das Quecksilber nur selten unter den Gefrierpunkt. Aufwärmen und entspannen kann man sich in den Thermalquellen der Moseltherme. Das Heilwasser steigt mit einer Temperatur von 33 °C aus dem Schiefergestein auf.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Traben-Trarbach zu bieten?

Und überall der Riesling


Die Winzerküche der Mosel ist traditionell deftig und reichhaltig. Der omnipräsente Riesling kommt dabei häufig zum Einsatz – in Suppen, Fleischgerichten, Fischsaucen und Desserts. Die Arbeit in den Weinbergen war immer körperlich anstrengend. Gerichte wie Tresterbraten, Winzersteak oder Deppelappes, ein herzhafter Kuchen aus Kartoffeln, Speck, Zwiebeln und Mett machen satt und geben neue Energie. Die Mosel bot über Jahrhunderte einen großen Fischreichtum. Heute kommt der Fisch zwar aus anderen Regionen, doch die Rezepte haben Bestand: Karpfen mit Rotweinzwiebeln, Zander in Rieslingsauce oder Fischgulasch finden sich auf den Speisekarten der Restaurants. Bei den Fleischgerichten ist das Tresterfleisch beliebt – ein Schweinegulasch, das in Riesling und Trester mariniert wird. Schweinerippchen kommen mit Rieslingsauerkraut und Mettwurst auf den Teller. Den Riesling habe ich bereits erwähnt. Rund um Ihr Ferienhaus in Traben-Trarbach befinden sich 135 ha Weinberge. Der Großteil ist mit Weißweinreben bestockt. Eine der bekanntesten Lagen ist der Trarbacher Hühnerberg. Im Herbst gibt es den frischen Federweißen, den jungen Wein des aktuellen Jahrgangs. Biertrinker finden leckere Sorten bei der Königsbacher Brauerei in Koblenz und in der kleinen Brauerei im Kloster Machern.

Unternehmungen mit KindernWas sind die besten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Traben-Trarbach?

Auf den Moselhöhen zwischen Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues


Die Region rings um Traben-Trarbach ist ein echtes Wanderparadies. Ob anspruchsvolle Tageswanderungen oder genussvolle Touren durch die Weinberge. Hier kommt jeder auf seine Kosten – und das rund ums Jahr. Am linken Ufer der Mosel liegt der Stadtteil Traben unterhalb der Festungsruine Mont Royal. Trarbach liegt rechts des Flusses auf der Seite des Hunsrücks. Wer den Urlaub mit Hund an der Mittelmosel verbringen möchte, findet in der Region Hunderte Kilometer an Wanderwegen abseits der Straßen. Unter anderem führt der Premiumwanderweg Moselsteig direkt durch den Ort. Die sogenannten Seitensprünge bieten dabei kurze Abstecher zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Ortschaften, Weingütern und Naturzielen. Ein Veranstaltungs-Highlight des Ortes, das jedes Jahr zahlreiche Besucher anlockt, ist der jährliche unterirdische MOSEL-WEIN-NACHTS-MARKT. Der Markt findet an den vier vorweihnachtlichen Wochenenden in neun Gewölbekellern von Traben-Trarbach statt.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Traben-Trarbach am Schönsten?

Zwischen mittelalterlichen Burgen und Jugendstilfassaden


Traben-Trarbach fasziniert mit einer Vielzahl an Jugendstil-Gebäuden. Die meisten entstanden nach Entwürfen des Architekten, Stadtplaners und Designers Bruno Möhring. Am beeindruckendsten ist das Jugendstilhotel Bellevue, einst das Gasthaus "Clauss-Feist". Das Hotel war einst die beste Adresse entlang des Flusses. Daneben sind die Villa Huesgen von 1904, das Wohnhaus Dr. Breucker aus dem Jahre 1905 und die ehemalige Weinkellerei Julius Kayser & Co. von 1906–1907 (heute Buddha-Museum) von Bruno Möhring. Neben dem Jugendstil finden sich Fassaden im Barockstil, im Klassizismus und in typischer Architektur des Mosellandes. Mehrere Festungen und Ruinen wie die Grevenburg (um 1350), die Starkenburg, die Festung Mont Royal (1687–1698) und die Ruine des Klosters Wolf bieten spannende Wanderziele in der näheren Umgebung. Die Festung Mont Royal hatte einst gigantische Ausmaße von 1.600 Metern Länge und 750 Metern Breite.Das Mittelmoselmuseum in Traben-Trarbach zeigt eine sehenswerte Ausstellung zur Kultur- und Weinbaugeschichte des Moseltals. Vom Stadtturm im Stadtteil Trarbach genießen Sie einen Panoramablick über die Dächer von Trarbach. Der Turm findet sich im Wappen der Stadt wieder.