Ferienhäuser & Ferienwohnungen
Waischenfeld

Eingebettet im Tal der Wiesent und im Naturpark Fränkische Schweiz liegt das malerische Städtchen Waischenfeld in Oberfranken. Mieten Sie eine von 20 Ferienwohnungen und Ferienhäuser und finden Sie Erholung, Abenteuer in der Natur und spannende Sehenswürdigkeiten.

alle Filter löschen
alle Filter löschen
13 Ergebnisse
Ferienhaus Neubauer

Ferienhaus Neubauer

max. 4 65 m² 2 SZ 1 BZ

Natur und Erholung in der Fränkischen Schweiz 4-Sterne FeWo

ab 43 pro Nacht
ab 43 pro Nacht
Ferienhaus Neubauer_FeWo 1

Ferienhaus Neubauer_FeWo 1

max. 2 40 m² 1 SZ 1 BZ

Natur und Erholung in der Fränkischen Schweiz 4-Sterne FeWo im EG

ab 40 pro Nacht
ab 40 pro Nacht
Fewo 3 (6-12 Personen)

Fewo 3 (6-12 Personen)

max. 12 115 m² 3 SZ 3 BZ

Herzlich Willkommen in Waischenfeld!  Wir bieten Ihnen 4 Ferienwohnungen und 1 Appartment für Belegungsmöglichkeiten zwischen 2-12 Personen.

ab 40 pro Nacht
ab 40 pro Nacht
Ferienwohnung Sonne

Ferienwohnung Sonne

max. 4 80 m² 1 SZ 1 BZ

Urlaub im Herzen der Fränkischen Schweiz! Unser Hof steht unter dem Motto Entspannen vom Alltag in unserer schönen Natur.

ab 56 pro Nacht
ab 56 pro Nacht
Ferienhaus

Ferienhaus

max. 5 55 m² 2 SZ 1 BZ

Herzlich willkommen auf dem Limerhof in der Fränkischen Schweiz Unser sympathisches Landhaus liegt inmitten eines 300 Seelen-Dorfes direkt an der Wiesent.

ab 69 pro Nacht
ab 69 pro Nacht
Fewo 4 (2-5 Personen)

Fewo 4 (2-5 Personen)

max. 5 45 m² 1 SZ 1 BZ

Herzlich Willkommen in Waischenfeld!  Wir bieten Ihnen 4 Ferienwohnungen und 1 Appartment für Belegungsmöglichkeiten zwischen 2-12 Personen.

ab 54 pro Nacht
ab 54 pro Nacht
Ferienwohnung 3

Ferienwohnung 3

max. 4 40 m² 1 SZ 1 BZ

Willkommen im  Haus Wiesenttal im Herzen der Fränkischen Schweiz. Erleben Sie Natur pur im Haus Wiesenttal in idyllischer Alleinlage an einem Berghang eingebetet zwischen Wald und...

ab 52 pro Nacht
ab 52 pro Nacht
Doppelzimmer Nr. 26

Doppelzimmer Nr. 26

max. 3 20 m² 1 SZ 1 BZ

In ruhiger Wald- und Wiesenlandschaft der Fränkischen Schweiz heissen wir Sie herzlich willkommen.

ab 70 pro Nacht
ab 70 pro Nacht
Ferienwohnung mit Balkon

Ferienwohnung mit Balkon

max. 3 60 m² 2 SZ 1 BZ

Herzlich WILLKOMMEN! Wir bieten Ihnen zwei neu errichtete sehr komfortable Ferienwohnungen in Waischenfeld - OT Siegritzberg - an.

ab 50 pro Nacht
ab 50 pro Nacht
Doppelzimmer 1

Doppelzimmer 1

max. 2 18 m² 1 SZ 1 BZ

Willkommen in der Fränkischen Schweiz, bei Café Pension Krems!   Unser Haus - ist seit über 50 Jahren ein Familienbetrieb mit langjährigen Mitarbeitern - bietet F...

ab 80 pro Nacht
ab 80 pro Nacht
Dreibettzimmer

Dreibettzimmer

max. 3 25 m² 1 SZ 1 BZ

In ruhiger Wald- und Wiesenlandschaft der Fränkischen Schweiz heissen wir Sie herzlich willkommen.

ab 70 pro Nacht
ab 70 pro Nacht
Ferienhaus Fränkische Schweiz

Ferienhaus Fränkische Schweiz

max. 6 85 m² 3 SZ 1 BZ

Gönnen Sie sich erholsame Tage in der wunderbaren Naturlandschaft um den Luftkurort Waischenfeld.

ab 182 pro Nacht
ab 182 pro Nacht
Doppelzimmer Nr. 22

Doppelzimmer Nr. 22

max. 3 20 m² 1 SZ 1 BZ

In ruhiger Wald- und Wiesenlandschaft der Fränkischen Schweiz heissen wir Sie herzlich willkommen.

ab 70 pro Nacht
ab 70 pro Nacht

Erfahrungen unserer Urlauber in Waischenfeld

50 Bewertungen für unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Waischenfeld

4.7
von 5
12 Feriendomizile & Unterkünfte in Waischenfeld wurden im Schnitt mit 4.7 von 5 Sternen bewertet!

Neueste Bewertungen

Spitze :)

Ferienhaus Neubauer_FeWo 1 Spitze :)

5 von 5


Unser Urlaub bei Familie Neubauer war wie jedes Jahr immer sehr schön.

5

Schöne Wochen in der Fränkischen Schweiz

Ferienhaus Neubauer Schöne Wochen in der Fränkischen Schweiz

5 von 5


Sehr schöne Wohnung in der alles vorhanden war.Viele Wandermöglichkeiten in der Nähe.

5

Urlaubsideen in Waischenfeld

Hätten Sie es gewusst?

Hätten Sie es gewusst?
  • Am südlichen Rand der Stadt befindet sich an der Wiesent der Wagnerfels, der nach dem Komponisten Richard Wagner benannt ist.
  • 1967 fand in der Pulvermühle in Waischenfeld das letzte Treffen der Gruppe 47 statt. Im Oktober 2017 wurde das Jubiläum gefeiert. Im Jahr 2018 wurde deshalb der Literaturweg der Gruppe 47 eingeweiht. Die Gruppe 47 spielte für die Nachkriegsliteratur eine wichtige Rolle.
  • 1632 beschossen die Schweden die Rabenecker Mühle. Noch heute steckt die "Schwedenkugel" in einer Mauer im Haus.

AnreiseWas sind beliebte Anreisewege nach Waischenfeld?

Urlaub in Waischenfeld - Luftkurort in der Fränkischen Schweiz


Sie planen eine gemütliche Städtereise in die Fränkische Schweiz mit Ferienhaus oder Ferienwohnung von privat? Waischenfeld ist ein lohnendes Ziel! Die Stadt befindet sich im oberfränkischen Landkreis Bayreuth und ist ein staatlich anerkannter Luftkurort. Der nächste internationale Flughafen liegt in Nürnberg. Wenn Sie mit dem PKW anreisen, kommen Sie über die A9 (Abfahrt Trockau), die A70 (Abfahrt Stadelhofen) oder die A73 (Abfahrt Forchheim-Süd). Von der A 73 kommen Sie über die B 470 quer durch die Fränkische Schweiz bis nach Gößweinstein. Dort führt die Straße weiter nach Waischenfeld. In Bayreuth befindet sich der nächste Bahnhof. Von dort aus kommen Sie mit dem Bus oder Taxi zu Ihrer Unterkunft in Waischenfeld.

Wetter & KlimaWann ist die ideale Reisezeit für Waischenfeld?

Naturpark im Regenschatten


Besuchen Sie mit Ihrer Familie Waischenfeld und die Fränkische Schweiz und genießen Sie auch ein einzigartiges Klima während Ihres Aufenthaltes in der günstigen Ferienwohnung! Die Region befindet sich in einem Übergangsbereich vom maritimen zum kontinentalen Klima. Der Naturpark Fränkische Schweiz ist außerdem günstig im Regenschatten des Steigerwalds gelegen. Im Jahr gibt es im Schnitt nur 500 bis 600 mm an Niederschlägen. Die Sommer sind warm, die Winter mild. Waischenfeld und die Umgebung bieten sich auch für einen Urlaub mit Hund in der Fränkischen Schweiz an. Mieten Sie eine gemütliche Unterkunft von privat - eventuell mit Balkon, Garten und großzügiger Ausstattung.

Gastronomie & KulinarischesWas hat die regionale Küche von Waischenfeld zu bieten?

Echt fränkisch - typisch in Waischenfeld


Typisch für Waischenfeld und die Region sind die leckeren Brotzeiten. Dazu zählen z.B. Leber-, Brat- oder Blutwürste. Eine Spezialität sind die Bierbratwürste, die bei Urlaubern hoch im Kurs stehen. Weitere klassische Gerichte sind weißer oder roter Presssack, Rippchen (Rippla), Krenfleisch, Tellersülze, Kesselfleisch (Schipf) oder Schweinebraten mit Klößen. In der Brauerei Klug brummt das Geschäft zu jeder Tageszeit. Besonders zu empfehlen ist hier das Schnitzel mit Kartoffelsalat. Eine eigene ökologische Landwirtschaft und sogar eine eigene Bäckerei und Metzgerei besitzt das Gut Schönhof. Im Sommer bietet sich ein Besuch des großen Biergartens an. In der Brauerei Schroll können Sie an interessanten Brauereiführungen teilnehmen. Gut versorgt werden Sie in der Burgschänke auf der Burg, die von Mittwoch bis Sonntag geöffnet hat. Wer eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Waischenfeld mietet, sollte also die kulinarische Welt der Fränkischen Schweiz entdecken!

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWo ist es in Waischenfeld am Schönsten?

Legende unter der Linde - Sehenswürdigkeiten in Waischenfeld


Wer eine schöne Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Waischenfeld in Oberfranken gefunden hat, kann die zahlreichen Sehenswürdigkeiten entdecken. In der Gemeinde gibt es gleich zwei beeindruckende Burgen. Die Burg Rabeneck befindet sich zwischen dem Ortskern und dem Wiesenttal. Die Burg Waischenfeld hat ihren Sitz direkt in der Stadt und ist eine der beliebtesten Ziele für Urlauber. Sehenswert sind auch die Anna-Kapelle, die Nankendorfer Kirche oder die Stadtpfarrkirche. Die Fränkische Schweiz ist auch für die romantischen Mühlen in den Flusstälern bekannt. Vor allem am Fluss Wiesent finden Sie einige dieser faszinierenden alten Mühlen. Mitten in Waischenfeld steht die Stadtmühle, die sich seit 1698 in Familienbesitz befindet. Hier können Sie Mehl in unterschiedlichen Sorten direkt vom Erzeuger kaufen. Als landschaftliches Wahrzeichen gilt die Russenlinde in Breitenlesau. Unter der Linde befindet sich eine mit einem Kreuz gezierte Gedenksäule. Verwandte des russischen Generals Roppmann sollen die Säule errichtet haben, da er beim Durchmarsch seiner Truppen zu Beginn des vorigen Jahrhunderts an dieser Stelle gestorben sein soll. Eine andere Geschichte behauptet, dass seine eigenen Soldaten ihn derart verprügelten, dass er sich noch unter die Linde retten konnte und verstarb. Entlang des Wiesentufers haben acht Künstler eine Skulpturenpromenade zum 700-jährigen Jubiläum Waischenfelds erschaffen. An der Wiesent befindet sich der malerische Ort Muggendorf. Hier können Sie die Muggendorfer Höhlen besichtigen oder am bekannten Kürbisumzug teilnehmen. Auch Pottenstein mit seiner berühmten Teufelshöhle oder der Burg Pottenstein liegt in unmittelbarer Nähe. Zu empfehlen sind außerdem die Orte Gößweinstein (mit der Wallfahrtsbasilika) oder Hollfeld (mit dem "Blauen Turm" mit Museum und Künstleratelier). In Mistelgau befindet sich die Therme Obernsees - ein Erlebnisbad für Familien mit Rutsche, Dampfbad oder Saunabereich.