Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Fränkische Schweiz

Die Fränkische Schweiz im Norden Bayerns gehört zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen. Unverfälschte Natur und ein tolles Freizeitangebot garantieren einen unvergesslichen Urlaub. Entdecken Sie 80 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Fränkischen Schweiz!

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Fränkische Schweiz mieten: schon ab 32 € pro Übernachtung

Weitere Regionen für Ihren Urlaub in Fränkische Schweiz

  1. Pottenstein
  2. Königstein
  3. Waischenfeld
  4. Egloffstein
  5. Ahorntal
  6. Weismain
  7. Mistelgau
  8. Strullendorf
  9. Hiltpoltstein

Ihr Urlaubswetter in Fränkische Schweiz

Max.
Min. -2°
2 h/Tag
11 Tage
Max.
Min. -2°
2 h/Tag
8 Tage
Max. 10°
Min. -1°
5 h/Tag
7 Tage
Max. 16°
Min.
6 h/Tag
6 Tage
Max. 20°
Min.
7 h/Tag
9 Tage
Max. 24°
Min. 11°
8 h/Tag
9 Tage
Max. 26°
Min. 13°
8 h/Tag
11 Tage
Max. 25°
Min. 12°
7 h/Tag
10 Tage
Max. 21°
Min.
6 h/Tag
8 Tage
Max. 14°
Min.
4 h/Tag
8 Tage
Max.
Min.
2 h/Tag
10 Tage
Max.
Min. -1°
1 h/Tag
11 Tage
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
- Sonnenstunden pro Tag im Durchschnitt
- Regentage im Durchschnitt

Das Wetter in Fränkische Schweiz wird anhand dieses Diagramms anschaulich dargestellt. Besonders beliebt bei Reisenden ist der Monat Juli mit durchschnittlich 26°. Im Februar. können die Temperaturen auf -2° sinken. Wer gerne die Sonne genießt, sollte im Juni in Fränkische Schweiz reisen. Der Dezember zeigt sich mit 11 Regentagen von seiner feuchten Seite. Im April regnet es dagegen nur an 6 Tagen.

AnreiseWie komme ich nach Fränkische Schweiz?

Alle Wegen führen in Bayerns Norden – Ihre Anreise ins Ferienhaus


Kommen Sie in die Fränkische Schweiz! Ihre Urlaubsregion liegt im magischen Dreieck der Städte Bamberg, Nürnberg und Bayreuth. Mit dem eigenen Fahrzeug haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, um zu Ihrem Ferienhaus zu gelangen. Die Bundesautobahnen A3 und A73 bringen Sie bis Forchheim oder Höchststadt-Ost. Über die B470, die die Fränkische Schweiz von West nach Ost durchquert, gelangen Sie an Ihren Zielort. Wenn Sie aus Richtung Berlin kommen, können Sie die A9 zwischen Bayreuth und Nürnberg an vielen Ausfahrten verlassen, um dann über Bundes- und Landstraßen Ihre Ferienwohnung anzusteuern. Wenn Sie mit der Bahn anreisen, stehen Ihnen die Bahnhöfe Forchheim, Pegnitz oder Gräfenberg zur Auswahl. Mit dem Flugzeug geht es zum Albrecht Dürer Airport Nürnberg und von dort aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Mietwagen weiter in Ihre Unterkunft.

Wetter & KlimaWie ist das Wetter in Fränkische Schweiz?

Sonne satt – so wird das Wetter in der Fränkischen Schweiz


Die Fränkische Schweiz liegt in einer Übergangszone zwischen maritimem und kontinentalem Klima. Zugleich profitiert der Naturpark vom Regenschatten des Steigerwalds, sodass die Region niederschlagsarm ist. Von Mai bis August werden durchschnittlich 7,5 Sonnenstunden pro Tag erreicht. Während im Regnitztal die Sommer warm und die Winter mild sind, kann es auf der Fränkischen Alb im Winter kräftig schneien und frostig kalt werden, was vor allem Wintersportler freut.

SehenswürdigkeitenWelche Sehenswürdigkeiten gibt es in Fränkische Schweiz?

Von Burg zu Burg – diese Sehenswürdigkeiten können Sie von Ihrer Ferienwohnung aus entdecken


Die Fränkische Schweiz wuchert mit ihren Pfunden Burgen und Höhlen. Wenn Sie sich auf die Spuren des Mittelalters begeben wollen, können Sie 170 romantische Schlösser, Burgen oder Ruinen entdecken. Zu den beliebtesten Ausflugszielen zählen die 1000-jährige Burg Pottenstein und die vermutlich noch ältere Burg Gößweinstein, die majestätisch über dem Ort thront. Der Stammsitz der Freiherrn von und zu Egloffstein ist die Burg Egloffstein, die auf Anfrage besichtigt werden kann. Auch der malerische Ort, der sich um den Fels der Burg schmiegt, ist sehenswert. Die Burgruine Neideck war zur Zeit der Romantik ein beliebtes Ziel von Malern und Dichtern. Heute gilt die Ruine als eines der Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz. Wenn Sie noch tiefer in die Geschichte der Fränkischen Schweiz eintauchen möchten, dann können Sie in den Höhlen auf den Spuren der Erdgeschichte wandeln. Von den über 1.000 kleinen und großen Höhlen zählen die drei Schauhöhlen zu den beliebtesten Ausflugszielen. Eine der größten Felsgrotten der Republik ist die Sophienhöhle in Ahorntal mit ihren beeindruckenden Tropfsteinformationen. Die Wunderwelt der Teufelshöhle Pottenstein beeindruckt durch Tropfsteine, Urzeitskelette und einen riesigen unterirdischen Saal. Die Binghöhle zählt zu den schönsten Tropfsteingaleriehöhlen Deutschlands und fasziniert durch ihre moderne Beleuchtungstechnik. Neben Schlössern, Burgen und Höhlen sollten Sie sich im Urlaub ausgiebig Zeit nehmen, die schmucken Weiler in der Fränkischen Schweiz zu besuchen und in der atemberaubenden Natur spazieren oder wandern gehen. Zu sehen gibt es viel und hinter jeder Biegung lauert eine Überraschung!

Kunst & KulturWas muss man in Fränkische Schweiz gesehen haben?

Kunst und Kultur vor der Haustür – Ihre Unterkunft in der Fränkischen Schweiz


In den Museen der Fränkischen Schweiz können Sie zahlreiche Facetten Ihrer Urlaubsregion kennenlernen. Im Schloss Fantaisie in Eckersdorf finden Sie neben dem sehenswerten Schlosspark Deutschlands erstes Gartenkunst-Museum. Im Meerrettichmuseum in Baiersdorf erfahren Sie Wissenswertes rund um Meerrettich und im Deutschen Kameramuseum in Plech können Sie die Geschichte der Fotografie nachvollziehen. Mieten Sie eine günstige Ferienwohnung von privat und nehmen Sie an einem ungewöhnlichen Kunstevent teil: Zu den Fränkischen Malertagen kommen Künstler aus der ganzen Republik zusammen und stellen ihre Kunst in den Dienst der jeweilgen Gemeinde. Bei den Arbeitstagen können Sie den Künstlern über die Schulter schauen und die Werke bei den anschließenden Ausstellungstagen bewundern. Musik-, Kabarett- und Theaterfreunde können sich auf ein abwechslungsreiches Programm beim "Jungen Theater Forchheim" freuen. Sophienhöhle und Teufelshöhle verwandeln sich in den Sommermonaten in gigantische Konzertsäle. Klassische Konzerte können Sie in der Johann-Ditzenhofer-Kirche in Litzendorf oder beim Classic Open-Air in Königstein genießen.

Gastronomie & KulinarischesWo kann ich in Fränkische Schweiz essen gehen?

Scharfer Rettich, süffiges Bier – so schmeckt Ihr Urlaub in der Ferienwohnung


Apropos Genuss: Auch die Bierbrautradition zählt zur Kultur in der Fränkischen Schweiz. Hier ist Bier mehr als nur ein Getränk! 69 familiengeführte Brauereien stellen in Handwerkstradition die schmackhaften fränkischen Biere her. Damit Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Ferienwohnung viele davon testen können, sollten Sie an einer Bierkellerführung teilnehmen oder sich auf eine Brauereiwanderung begeben. Auch gebrannt wird in der Fränkischen Schweiz, rund 300 Destillerien kreieren Hochprozentiges. Die richtige Grundlage schafft eine deftige Küche. Karpfen, Lamm und Schäuferla zählen zu den regionalen Spezialitäten. Ebenso der scharfe Meerrettich, auch Kren genannt, der seit 2010 zum Weltgenusserbe Bayerns zählt. Im gastfreundlichen Bayern lassen sich diese Leckereien trefflich einem der Restaurants genießen. Oder Sie decken sich mit hochwertigen Lebensmitteln in den Hofläden direkt beim Erzeuger ein. In der Küche Ihres privaten Ferienhauses können Sie aus den Zutaten Ihr ganz persönliches Lieblingsdinner kreieren.

Unternehmungen mit KindernWas kann man mit Kindern in Fränkische Schweiz erleben?

Abenteuer frei Haus – Familienurlaub in der Fewo


Die idyllische Fränkische Schweiz zählt zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen in Bayern. Vor allem Familien fühlen sich im günstigen Ferienhaus wohl. Von hier aus können Kind und Kegel zu vielfältigen Unternehmungen aufbrechen. Auf der Wiesent mit dem Kajak das "Fränkische Wildwasser" testen, auf den Fossilienklopfplätzen Urzeittiere freilegen, den Felsengarten Sanspareil entdecken oder die Herausforderung im Klettergarten suchen, sind nur kleine Appetithappen aus dem vielfältigen Angebot. Ein echtes Familien-Highlight ist die Pottensteiner Erlebnismeile mit 21 spannenden Freizeitangeboten für Groß und Klein. Apropos Klettern: Die Fränkische Schweiz trägt ihren Namen zu recht und ist deshalb auch für einen Urlaub in den Bergen geeignet. Die Berge erreichen zwar keine schwindelerregenden Höhen, haben es aber durchaus in sich und sind als Kletterparadies bekannt. Über 6.500 Routen gibt es, was die Fränkische Schweiz zu einem der am besten erschlossenen Gebiete Bayerns macht. Anspruchsvolle Klettergebiete finden Sie zum Beispiel am Walberla und Röthelfels. Wenn Sie diese interessante Sportart ausprobieren möchten, weisen Sie Kletterschulen in die Tipps und Tricks des Freikletterns ein. Bei schlechtem Wetter können Sie sich in den Kletter- und Boulderhallen austoben. Viel Bewegung an der frischen Luft macht hungrig, durstig und müde. Ihr günstiges Ferienhaus ist nicht nur Ihr Basislager, sondern schafft auch den idealen Ausgleich zu schweißtreibenden Abenteuern. Die modern ausgestatteten Häuser bieten Ihnen allen Komfort, den Sie für die perfekte Erholung brauchen. Gemütliche Zimmer, bequeme Betten, WLAN und Fernsehen sorgen für die perfekte Entspannung in der Ferienwohnung. Der Tag beginnt mit einem leckeren Frühstück mit Blick auf die idyllische Landschaft und endet mit dem gemütlichen Beisammensein der ganzen Familie im Ferienhaus und einer ruhigen Nacht. Ihre Familie hat ein vierbeiniges Mitglied? Auch für einen Urlaub mit Hund empfiehlt sich die Destination in Franken. In vielen Fewos ist Ihre Fellnase ein gern gesehener Gast. Die hundefreundlichen Vermieter Ihres Hauses wissen, was Hundehalter brauchen und haben den Garten komplett und solide eingezäunt. Von Ihrem Haus aus können Sie ausgedehnte Wanderungen unternehmen oder die historischen Altstädte zusammen mit Ihrem Hund erkunden. Auch den Wildpark Hundshaupten können Sie mit Hund besuchen.

Sehenswürdigkeiten & AktivitätenWas muss man in Fränkische Schweiz erlebt haben?

Brauchtum und Blasmusik – diese Höhepunkte erwarten Sie bei Ihrem Ferienhaus-Urlaub


Wie in Franken üblich, so wird auch in der Fränkischen Schweiz gerne und viel gefeiert und das traditionelle, regionale Brauchtum gepflegt. Zu den Höhepunkten im Jahreslauf zählen der Mittelaltermarkt auf Burg Rabenstein, das Annafest im Forchheimer Kellerwald oder die zahlreichen Kirchweihfeste in der Region. Statten Sie auch dem Historischen Markt und dem Altstadtfest in Ebermannstadt einen Besuch ab. Ganz zünftig erreichen Sie diese Events mit der Dampfbahn Fränkische Schweiz durch die Landschaft reisen – ein Erlebnis für die ganze Familie!

Beliebte Reiseziele in Fränkische Schweiz

Zum Seitenanfang